Ein bischen OXY

Seite 2 von 30
neuester Beitrag: 23.11.20 17:35
eröffnet am: 06.07.15 21:34 von: honeypie Anzahl Beiträge: 727
neuester Beitrag: 23.11.20 17:35 von: torres1 Leser gesamt: 92349
davon Heute: 74
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   

11.03.20 15:47
1

214 Postings, 3126 Tage oroaskanschnäppchen

Vielleicht kriegt jetzt Chevron Occidental und Anadarko billiger als seinerzeit Anadarko allein.
Und was macht Buffet, der Strippenzieher im Hintergrund?  

11.03.20 20:38

229 Postings, 361 Tage oxygene69?

wer erklärt mir was das heute wieder war, dumm bei 12 gekauft.  

11.03.20 21:19
1

169 Postings, 622 Tage JanniklasDas nächste Ziel ...

? laut Fibonacci Retracement liegt bei 9,91 $ = 8,78 ?. Bis dahin ist es nur noch ein Katzensprung :-)
Das letzte Fibonacci-Ziel lag bei 12,30 $ = 10,85 ?. Am Montag ging es sogar bis 10,50/.52., um genau dort zu drehen.
Mein Einstiegskurs Montag 10,91 - Ausstiegskurs gestern 14,50 ?. Lief weiter bis 14,90 ?. Und auch an dem Punkt war charttechnisch der Rebound gen Süden vorprogrammiert. So geschehen bis 11,16 ?.

Das "Heute vormittag"  war nur eine kleine Aufwärmphase für den erneuten Run in den Süden.

Nächstes Ziel beim DJI sind die 21.700 Punkte, wenn nicht sogar die 21.200.  Bei Gier und Panik bleibt man besser kühl und verlässt sich auf Fakten, Daten und den Fear & Greed Index.

Viel Erfolg Euch allen  

12.03.20 08:14
2

7906 Postings, 5699 Tage Pendulumbei WTI Rückkehr zu 50 $ - Verdopplungspotenzial

Die Dumpingkurse bei Öl werden maximal einige wenige Monate anhalten.

Würde mich nicht wundern, wenn sich Russen und Saudis schon im April wieder an den Verhandlungstisch setzen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

12.03.20 09:41
1

7906 Postings, 5699 Tage PendulumCarl Icahn geht bei OXY "all in"

............ er hat die Ausverkaufskurse genutzt und seinen Anteil von 2,5 % auf 10,0 % erhöht

https://seekingalpha.com/news/...ta-stock-news&utm_content=link-3
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

12.03.20 10:17
2

8807 Postings, 5675 Tage pacorubioPendulum

vielleicht gibt es ja noch die 20$ im öl heute dan kann man getrost vielleicht welche unter 10 ? kaufen.....  

12.03.20 14:59

128 Postings, 1231 Tage daflohhhsogar unter

9 wenn man will, paco  

12.03.20 18:22

837 Postings, 1488 Tage bjkrugokay...

grad gibt's viel Bewegung!  

12.03.20 19:34

214 Postings, 3126 Tage oroaskanFracking-Problem

Die Aktien der Fracking-Unternehmen in den USA sind diese Woche die ganz großen Verlierer. Gestern gab es den großen Öl-Crash, nachdem die Saudis die...
Die OPEC und Russland versuchen offensichtlich die amerikanische Frackingindustrie fertig zu machen  

13.03.20 08:26

7906 Postings, 5699 Tage PendulumGroßaktionär Carl Icahn (10 %)

Großinvestor Carl Icahn, der inzwischen 10 % an OXY hält, erwartet dass nach einer Erholung des Ölpreises (die unweigerlich kommen wird) OXY zu einem begehrten Übernahmeziel werden könnte.

Als Übernehmer (Bieter) kämen eigentlich nur Multis wie Exxon oder Chevron in Betracht.
Dieses mögliche Szenario sollte man in den nächsten 12 Monaten auf jedem Fall auf dem Schirm haben.

https://seekingalpha.com/news/...ta-stock-news&utm_content=link-3
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

13.03.20 09:35
1

7906 Postings, 5699 Tage Pendulumbei einem WTI Preis von 50 $

.............. würde der Fair Value von OXY irgendwo in der Zone 30-40 $ liegen

Für den Rest des Jahres 2020 sehe ich sie als eine der interessantesten Aktien im SP500
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

13.03.20 15:14

7906 Postings, 5699 Tage PendulumOXY Vorstand beginnt Abwehrschlacht

Um sich gegen eine mögliche feindliche Übernahme in den nächsten 12 Monaten zu wehren, hat der OXY Vorstand heute prophylaktisch die Ausgabe von (zeitlich befristeten) Aktien-Bezugsrechte an alle aktuellen Aktionäre (Stichtag 23.03.2020) beschlossen.

Diese Bezugsrechte sind im Moment rechnerisch wertlos, kämen aber dann zum Tragen, wenn Investoren oder Investorengruppen eine feindliche Übernahme versuchen.

Somit haben sie Art "Giftpille" gegen eine feindliche Übernahme geschaffen.

https://finance.yahoo.com/news/...duration-stockholder-131300468.html  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

13.03.20 15:23

7906 Postings, 5699 Tage PendulumGiftpille richtet sich gegen Carl Icahn

Der heutige Beschluß des OXY Vorstandes muss von der HV noch abgesegnet werden.

Er richtet sich ganz klar gegen Milliardär Carl Icahn.

Der dürfte sich inzwischen der genannten 15 % Marke weiter angenähert haben.

https://finance.yahoo.com/news/...oys-poison-pill-amid-133239691.html
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

18.03.20 18:32

3210 Postings, 6687 Tage Steffen68ffmVerlust

Aktuell macht OCCI täglich Verlust, da sie einen Ölpreis von über 30 brauchen.....  

18.03.20 21:46

628 Postings, 2738 Tage leilei1Bei unter 10 Euro müsste ich mir

Einpaar gönnen. ....:))  

18.03.20 22:29

7906 Postings, 5699 Tage PendulumInclusive Hedging liegt der Break Even bei 28/29 $

Artikel vom 14.03.2020 (bei WTI Preis 32/33 $)

"Occidental Petroleum has seen its stock price drop by more than 85% since mid-2018 on the back of what was arguably the worst acquisition of all time with Anadarko. The company has been forced to cut its dividend from $0.79 to $0.11 / quarter and cut its capital spending by ~$1.3 billion annually below its breakeven rates.
However, the company's new breakeven is "in the low $30s / barrel WTI" not counting the company's hedges. The company's hedges, through a three-way cost less collar to add $10 / barrel for 300,000 barrels / day in production in 2020. Across the company's entire production that's nearly $3 / barrel above current prices from the hedging.
That's perfect because it means the company's actual WTI breakeven is ~$28-29 / barrel WTI or ~$3-4 / barrel (~10%) below current prices. The company has significant debt, but it also has room to cut its dividend further if needed (saving ~$500 million annually if it chooses too or ~$1.5/ barrel). So the company has the financial strength to breakeven at current prices, which means while shareholder rewards won?t be there, it could weather a long oil crisis.
Last, it was worth noting that previously, at $40 / barrel WTI, Occidental Petroleum was breaking even with its old dividend. At $50 / barrel WTI it could increase production. But with its old dividend at almost 30% based on current prices, and the company able to cover that at $40 / barrel WTI, that means even with a slight recovery in oil prices in 12 months, the company could generate significant shareholder rewards. Remember, we?re expecting $55 WTI by second half 2020."
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.03.20 02:17

1009 Postings, 4674 Tage oranje2008@pendulum:

Quelle? Habe nämlich andere Infos...und bin nicht so überzeugt von Oxy bzw. sehe mein Investment in Oxy und XOM als die beiden schlechtesten meiner Ölinvests...  

19.03.20 08:59

7906 Postings, 5699 Tage Pendulumam 23.03.2020 erhält man die Bezugsrechte

Stichtag für die Zuteilung der Bezugsrechte ist der 23.03.2020
Sie werden zunächst gemeinsam mit der Aktie gehandelt (angedockt)
Der Ausübungspreis für 1 BR ist 55.00 $
Sollte es zur Ausübung kommen erhält man für 1 Bezugsrecht OXY Aktien im (dann aktuellen) Marktwert von 110.00 $ - nach derzeitigem Kurs also eine ganze Menge
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.03.20 09:48

3210 Postings, 6687 Tage Steffen68ffmBezug

Also wann müssen die Aktien im Depot sein ?  23.03 ?  

19.03.20 09:49
1

3210 Postings, 6687 Tage Steffen68ffmBericht

Der Bericht von pendelum ist von seekingalpha  

19.03.20 13:08

1009 Postings, 4674 Tage oranje2008@Steffen68ffm

Danke. Ich habe nämlich andere Infos. Leider finde ich über OXY durch die Bank weg sich widersprechende Informationen.

Bank #1: Glaubhafte Darstellung hoher pro Barrel Break-Even (rd. 70 USD/bbl) zur Deckung von Kosten, Div, etc.

Bank #2: Verweist auf das Hedging-Konstrukt bei dem OXY bis 40-45 USD/bbl alles covered (capex, div, etc)

...und so geht das weiter...und dann

Referenzierter Bericht

Und zu allem Überfluss habe ich heute Nacht um 2 auf dem Bloomberg Ticker laufen sehen, dass OXY downgegraded wird zu Junk. Gefunden habe ich nur das hier:
https://finance.yahoo.com/news/...ntal-petroleums-debt-022024901.html

Habe leider von zu Hause kein Bloomberg-Terminal-Zugang...  

19.03.20 13:40

3210 Postings, 6687 Tage Steffen68ffmBitter

Na das wird heute bitter, Ölpreis minus 3 % und dazu die Moodys Abstufung. Gibt Kurse um die 8.  

19.03.20 14:08

7906 Postings, 5699 Tage PendulumAbwarten

Kraft Heinz (KHC) Bonds wurden neulich auch auf Junk Status abgestuft und es hatte null Auswirkungen auf die Aktie.  

Es gibt Bottom Fisher, die jetzt drauf warten, die OXY Aktie zu Ausverkaufskursen einzusammeln.

Auch im Hinblick auf die Stimmrechte auf der baldigen Hauptversammlung und eine mögliche Abwahl des aktuellen Vorstandes.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.03.20 15:03
1

7906 Postings, 5699 Tage PendulumUS Fracking Industrie fordert Strafzölle auf Öl

Die US Fracker fordern jetzt geeignete Regierungsmaßnahmen zum Schutz der US Fracking Industrie und der daran hängenden Arbeitsplätze.

Die US Regierung erwägt Strafzölle auf Saudi Öl um die amerikanische Öl-Industrie zu schützen.

Never say never. Ich würde es Trump zutrauen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln