finanzen.net

Dyesol Greatcell ändert Name auch Kurs ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.05.18 16:27
eröffnet am: 16.08.17 17:11 von: Aenig Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 22.05.18 16:27 von: Artbernard Leser gesamt: 1621
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

16.08.17 17:11
1

8 Postings, 2480 Tage AenigDyesol Greatcell ändert Name auch Kurs ?

Nun will ich mich doch auch mal zu Dyesol melden, in der Zwischenzeit heißt die Firma Greatcell, ich bin vor vielen Jahren bei Dyesol eingestiegen, auf die Firma gebracht hatte mich ein interessanter Artikel im Aktionär. Leider benützen so Zeitschriften einen Trick, d.h. sie beschreiben Aktien mit scheinbar großer Gewinnaussicht, manche machen tatsächlich Gewinn, andere aber Verlust, ganz im Bereich der Wahrscheinlichkeit.
Doch in den nachfolgenden Ausgaben dieser Zeitschriften werden dann nur die Aktien behandelt, die Gewinn machten und andere Aktien werden erneut dazu genommen.
Von denen, welche Verluste erlitten hatten, wird nie mehr gesprochen, so erscheint beim Leser der Eindruck, als wäre so eine Zeitung in der Lage, gewinnträchtige Aktien zu empfehlen, was leider nicht so ist.
Vor ca. 10 Jahren wurde Dyesol angepriesen unter anderen Aktien wie Mphase  (sie entwickelten Akkus auf Nanobasis, damals 0,30  heutiger Wert 0,0001). Dann Sunwin (eine Zuckeraktie, die Stevia anbietet, also Zucker ohne Kalorien, damals über 1,20 heute 0,089).
Schaut man diese Aktien heute an, so stehen sie auf Ständen, wo man sagen kann, sie sind im grauen Rauschen, spricht man mit Worten der Nachrichtentechnik. Vielleicht hört man Geister, vielleicht auch nicht.
Dennoch muss man sagen, Dyesol ist da noch die beste. Aber leider ist sie lange nicht eine Aktie, welche man sich wünschen würde, denn immerhin bezahlt sie keine Dividende. Betrachtet man aber die Charts von Stevia und Dyesol, so sieht man, wie die Kurven sich doch gleichen. (als Grafik beigelegt). Das Merkwürdige aber an Dyesol ist, dass wenn der Kurs fällt er immer wieder auf einen fast ähnlichen Wert wieder steigt. Wer oder warum kauft dann immer wieder einige so ordentlich zu, frage ich mich?
Wieder hat Dyesol wieder versucht Geld einzusammeln, was bewirkt, dass die Aktie verwässert wird, dazu noch ein merkwürdiges Angebot mit scheinbar verbilligten Aktien.
Doch leider liegt inzwischen der Kurs auf gleicher Höhe wie der Rabatt.
Wird wohl nichts sein mit Geld einsammeln können?
Aber sowas gab es in der Vergangenheit schon mal, da lag der Kurs sogar bei 0,06 und danach stieg die Aktie dennoch deutlich an auf 0,30 siehe Chart.
Ich will weder zum Verkauf noch Kauf ermuntern, denn ich habe ja selbst noch Dyesol Aktien.
Aber merkwürdig ist  das Greatcell die ja auch in Amerika aktiv ist dort mit gleichem Namen es auch gibt. Die amerikanische Greatcell Solar hat die ISIN Nummer US3915421073 und natürlich einen guten Kurs
Dyesol oder Greatcell mit der australischen ISIN Nummer AU000000GSL9 hingegen unterscheidet sich deutlich, was ist los?
Dennoch denke ich noch, dass ein Anstieg erfolgen wird, wie damals als auch bereits schon mal die Aktie verbilligt zum Kauf angeboten wurde,, besonders dann, sollte vielleicht  2018 wirklich was auf den Markt kommen, denn dann wäre es töricht, die Aktien verkauft zu haben.
Also vorerst werde ich meine Greatcell oder sind es nach wie vor Dyesol Aktien behalten, aber wenn der Kurs jetzt nicht dauerhaft die Kurve nach oben kriegt, dann denke ich auch über den Verkauf nach.
 
Angehängte Grafik:
chart_dyosol_und_sunwin_aktie_bis_august_201....jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_dyosol_und_sunwin_aktie_bis_august_201....jpg

22.05.18 16:27

43 Postings, 2157 Tage ArtbernardDyesol ADR steigt Greatcell nicht

Die Frage ist warum steigt der Kurs der eine Aktie plötzlich an der andere nicht, werden Aktionäre außen vorgelassen und hinter den Kulissen ein Spielchen gemacht ? Wer Schützt eigentlich Anleger wirklich ? Nicht Frau Merkel , denke ich und schon garnicht international .
mfG
Artbernard  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
ITM Power plcA0B57L
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9