AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1000
neuester Beitrag: 22.10.21 16:05
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 24981
neuester Beitrag: 22.10.21 16:05 von: mariosapf Leser gesamt: 4519590
davon Heute: 12075
bewertet mit 93 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000   

19.03.21 15:15
93

72 Postings, 217 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000   
24955 Postings ausgeblendet.

22.10.21 10:49

320 Postings, 269 Tage AKTION.ÄRA@ #24943 RichyBerlin

Natürlich ist dies der Grund und ich bin ganz deiner Meinung. Offtopic gehört manchmal auch dazu, aber davor sollte definitiv erstmal Eigenrecherche betrieben werden, ansonsten wird man (@willi) nicht mehr für voll genommen.

Nicht böse gemeint, aber ernst :)
Nun zurück zum Thema.  

22.10.21 11:03
1

33 Postings, 133 Tage GitarrinatorFetter Druck auf den...

...Kurs. 5% ist schon was.

Bei IBorrowDesk sind 1,2 Mio Aktien zum leihen bereit. Der Druck kommt also wenig wahrscheinlich von legalen Shorts. Unsere "Freunde" nutzen also ihre Möglichkeiten, Verkäufe auf die Börsen und Käufe in die Dark Pools zu leiten. Setzen also auf FTDs / naked shorts.

Solange die Wahrscheinlichkeit, entdeckt zu werden gering ist UND die Strafen nur wenige % des vorher ergaunerten Gewinns ist, werden sie das auch weiter tun.

Der Nachteil für unsere "Freunde" ist dabei, dass dadurch immer mehr Aktien zu günstigen Preisen bei uns landen und immer höhere Minusbestände in den Dark Pools auflaufen. Ich kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen, dass uns Kleinanlegern nur der Float gehört. Das ist gefühlt schon wesentlich mehr. Zumal der Insti-Anteil bei ca. 25% liegt und stetig wächst.

Das Beste, was wir gegen die Abzocke unserer "Freunde" tun können, ist Hodeln und den Dip kaufen. Genau das, was ich mache...  

22.10.21 11:04
2

224 Postings, 311 Tage Birgit999In der Hoffnung

das sie alle von Digital World mit Gewinnen zurück kommen

noch mal günstig nach gekauft :-)  

22.10.21 11:48
1

178 Postings, 171 Tage schulle86wollte ich auch gerade schreiben

hoffentlich werden die Gewinne von digital world bei AMC reingebuttert. =) Einen vorbörslichen Kurs sollte man nicht überbewerten. Ab 15. 30 geht es erst richtig los  

22.10.21 12:48
1

307 Postings, 4879 Tage c.stoneHabe bei der Zeitung nachgefasst

Da bislang noch keine Antwort auf meine Mail kam, habe ich nachgefragt:

Guten Tag Herr ....,
konnten Sie sich mit meinen Argumenten beschäftigen?
Manipulierte Aktienkurse sind aus meiner Sicht ein dramatischer Verstoß, die mich als Anleger zutiefst beunruhigen und ich fände es wichtig, in der Öffentlichkeit darüber zu berichten.
Hätten Sie noch Fragen, die offen sind? Oder vielleicht haben Sie auch eine ganz andere Wahrnehmung / Meinung zu dem Thema?
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,


Ich denke nach wie vor, dass hier nix kommen wird. Pieken darf ja aber erlaubt sein....  

22.10.21 13:06
1

178 Postings, 171 Tage schulle86heute Abend

sind wir bestimmt deutlich grün. ich habe so eine Vorahnung. =)  

22.10.21 13:06
1

828 Postings, 5092 Tage mariosapfKurs

ICH DENKE , dass es heute noch sehr grün werden wird.
so tief wurde im Pre schon lange nicht mehr gedrückt. Sodass ich denke , heute passiert hier was ...
 

22.10.21 13:27
3

1094 Postings, 870 Tage Lino8888Ich finde das es sich wie eine

Aufforderungen anhört, das Tagesgeschäft weiter zu stärken.
Vielleicht denkt ihr mal daran selbst wieder ins Kino zu gehen oder zu Weihnachten ein paar Kino Gutscheine unter den Weihnachtsbaum zu legen.

https://twitter.com/ceoadam/status/1451369184487690240?s=21

Encouraging box office news keeps rolling in! We need to sell more tickets still, but Oct 1 - 21 had the biggest 21-day ?domestic industry box office? since the pandemic closed theatres early in 2020. Yo, prophets of doom for the future of cinemas, a positive sign #CHOKEonTHAT

Es gibt immer wieder ermutigende Nachrichten von den Kinokassen! Wir müssen noch mehr Tickets verkaufen, aber vom 1. bis 21. Oktober hatten wir das beste 21-Tage-Ergebnis an den Kinokassen seit der Schließung der Kinos durch die Pandemie Anfang 2020. Yo, Untergangspropheten für die Zukunft der Kinos, ein positives Zeichen #CHOKEonTHAT



Mein nächster Meilenstein wir der 08.11., wenn die Quartalszahlen aus Q3 bekannt gegeben werden.
Die Gerichtsverhandlung am 25.10. wird aus meiner Sicht am Kurs nichts rütteln- warum auch- man muss sich nur die bisherigen Verfahren oder Strafen ansehen um zu wissen das hier nichts passieren wird.

Wenn wir alle- auch unsere Amerikanischen Freunde das Tagesgeschäft weiter forcieren, dann wird der Kurs auch weiter nach oben gehen.

Natürlich nur meine persönliche Meinung und außer der Aufforderung mal wieder ins Kino zu gehen, fordere ich euch zu nichts auf- die meisten von euch sind ja auch schon groß genug um ihre eigene Entscheidung zu treffen- zumindest in diesem Forum ;-)  

22.10.21 13:37
3

74 Postings, 134 Tage mima21@lino

im Süden Deutschlands kann man AMC leider nicht direkt unterstützen, nur die Kinobranche selbst. Wäre dafür dass hier auch noch eines eröffnet,das zu AMC gehört.  

22.10.21 13:40
2

178 Postings, 171 Tage schulle86und der Kurs

sieht meiner Meinung danach aus nachzukaufen =)  

22.10.21 14:33
10

1959 Postings, 403 Tage The_Uncecsorer@ all

Ich habe gerade sehr wenig Zeit, aber nur kurz soviel, lasst umbedingt die Finger von DWAC, dies ist eine neue Pump & Dump Aktie. Evtl. werde ich dazu später noch mehr schreiben.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik.  

22.10.21 15:13

931 Postings, 890 Tage Graf Rotz#24966 schulle86

Ich denke, dass nur wenige retailer diese Gelegenheit ergreifen werden, vor allem gibt wohl zu viel konkurrierende fomo im Markt, so etwa bei den Kryptos, die zunehmend von den Leitmedien wie zum Beispiel BILD beworben werden.  

22.10.21 15:22
4

1369 Postings, 1026 Tage untitled1Leihgebühr steigt

Und zwar deutlich, nicht bei der 2. Nachkommastelle. Könnte interessant werden heute.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20211022-152045.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
screenshot_20211022-152045.jpg

22.10.21 15:35

2352 Postings, 2193 Tage Tommy2015Pänny

PÄNNY.... PLEASE MAKE MY DAY!! ;-)  

22.10.21 15:37

178 Postings, 171 Tage schulle86man könnte denken

Man ist in die falsche Aktie investiert. Aber ich bin der Meinung dass uns die Zukunft gehört. Auf einen grünen Tag  

22.10.21 15:38
5

3686 Postings, 1563 Tage Bullish_HopeThe_Uncecsorer

Guter Einwurf oben deine Reaktion auf die gestern hier thematisierte DWAC; generell sollte man was andere Aktien betrifft hier ausschließlich beim Thema AMC bleiben.
Egal ob Pump and Dump-soeben läuft ein anderer Wert heute "mal eben" 800% ! ins Plus.
Hatte eine kleine Pos überlegt es mir aber verkniffen denn wenn ich aktuell nachlege dann nur AMC.

Punkt.

Denn das thematisieren hier von anderen Aktien könnte schwache und nervöse Hände aus AMC treiben ( wie jüngst bei Support.com) und nur der Zusammenhalt hier kann uns zum Ziel führen.  

22.10.21 15:40

47 Postings, 102 Tage DerGeerätIch glaube sie werden versuchen uns bis auf 35

Runter zu drücken.
Danach könnte es wieder hoch gehen.

Natürlich nur meine Meinung.
Wirklich absehen kann man hier aktuell eh nichts :-)  

22.10.21 15:42

27 Postings, 63 Tage zu1dpol9@Untiteld1

Welche Quelle ist das, die du bzgl. Leihgebühr gepostet hast?

Ist das für Normalsterbliche auch zugänglich? :D

Interessante Übersicht.  

22.10.21 15:45

47 Postings, 102 Tage DerGeerätMax Pain

Liegt jetzt bei 40$

Mal schauen...  

22.10.21 15:46
3

2101 Postings, 3493 Tage cromwellehalten

und abwarten, nicht verrückt machen lassen, genau das will man erreichen in dem man andere Aktien hochjagt ohne Ende. Das Spiel kennen wir doch.

Seht euch das Forum dazu an, da gab es fast keine Einträge, das allein sagt schon Finger weg....

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !!  

22.10.21 15:51
1

9881 Postings, 4945 Tage RichyBerlin@DerGeerät

"Ich glaube sie werden versuchen uns bis auf 35 Runter zu drücken. Danach könnte es wieder hoch gehen."

Das sehe ich genauso. Ist aber "nur" Charttechnik...  

22.10.21 15:56
2

9881 Postings, 4945 Tage RichyBerlin#24978

Genauer gesagt ~35,15$
 
Angehängte Grafik:
amc_2021-10-22_1540h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
amc_2021-10-22_1540h.png

22.10.21 16:04

47 Postings, 102 Tage DerGeerät@Richy

Na dann warten wir mal ab was passiert.
Würde mich zumindest nicht wundern wenn es noch weiter runter geht  

22.10.21 16:05

828 Postings, 5092 Tage mariosapf@tu

die bei 10/15 $ eingestiegen sind haben nun innerhalb 3 Tagen 1000% gemacht  , Pump hin / Dump her ;-)
hier bei AMC muss man aber nur halten ( und zuschauen ) ...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln