schwerer Unfall in der Formel 1!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 12.06.07 11:57
eröffnet am: 10.06.07 19:44 von: neemax Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 12.06.07 11:57 von: antilope1 Leser gesamt: 1595
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

10.06.07 19:44
5

16661 Postings, 7702 Tage neemaxschwerer Unfall in der Formel 1!

hoffentlich sah der unfall schwerer aus als er ist!  
Seite: 1 | 2 | 3  
36 Postings ausgeblendet.

10.06.07 20:32

16661 Postings, 7702 Tage neemaxalso dann darf man hier im

forum nichts posten, was z.b mit unfällen,terror oder anderen schlimmen dingen zu tun hat.


und das mit den blöden sternen ist auch jedem selbst überlassen.


viele grüsse  

10.06.07 20:33

14644 Postings, 7228 Tage lackiluneeee maxxxx

und haste gemerkt,bleibst bei 3 Grünen hängen,Gott sei dank,für so eine "Kacke" überhaupt einen zu bekommen ist doch schon eine Sensation.es sei dir aber gegönnt,aber 3 reichen.  

10.06.07 20:34
2

1066 Postings, 5281 Tage wolle 56@ all

so der junge wird wieder gesunde keine ernsthaften verletzungen ist sogar ansprechbar

alles wird gut ;-))

so jetz könnt ihr weider kaspern  

bis denne wolle  
Angehängte Grafik:
images.jpg
images.jpg

10.06.07 20:36
1

120 Postings, 4980 Tage Emely@wolle

Steht schon in # 37 drin.  ;)  

10.06.07 20:37

6342 Postings, 4977 Tage ChillyHört sich für mich nach Beaufort 12 an

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?  

10.06.07 20:49
1

120 Postings, 4980 Tage EmelyWinner is L.Hamilton.....

10.06.07 20:51
2

1314 Postings, 6809 Tage antilope1Kubica = Beinbruch. Sonst OK!

10.06.07 20:52
2

12104 Postings, 6878 Tage bernsteinna gott sei dank.auch gerade gelesen

10.06.07 20:52
1

580 Postings, 4987 Tage DumsbackeDa haben wir es wieder

Ein Unfall im Rennsport, alle tiefbetroffen und voller Bedauern.

Ihr wisst aber schon, dass es jeden Tag hunderte von Verkehrsunfälle mit schweren Folgen gibt? Fast immer ohne Promibonus und auch immer ohne die Verkehrssicherheit der F 1 Boliden..
Die Jungens werden für das Risiko bezahlt, und nicht schlecht, möchte ich mal sagen.
Ich gönne sowas natürlich auch niemanden, aber merkwürdigerweise interessiert sowas ansonsten nur bei anderen Promis oder ab mindestens 12 Toten und 50 zusammengeschobene Karren.

Die typisch deutsche Sensationslust kommt wieder voll zum tragen.
Jetzt wischt euch mal die Tränen weg, dem geht es wahrscheinlich nicht schlechter als einem Kind das  heute mit dem Fahrrad hingefallen ist und sich ein wenig gestossen hat.

Falls doch, er wusste vorher, dass man mit 350 verunglücken kann, ausserdem wollt ihr sowas sehen, sonst würdet ihr euch den langweiligen Scheiss gar nicht angucken.

100 Beiträge noch, dann kann man den Thread langsam einschlafen lassen.  

10.06.07 21:04
4

120 Postings, 4980 Tage Emely@Dumsbacke(was für ein Name)....

Ja,es gibt es tausende von Toten täglich,weltweit.Logisch kann man
sie nicht alle einzeln hier erwähnen,wäre auch so eien Sache mit dem
Datenschutz.
Die Boliden machen doch auch nur ihren Job,gut dazu.Ja,sie riskieren dabei
auch ihr Leben,aber die Nachfrage ist da.Wenn Kosmetikerin,Friseurin,
ein Tatooladen,Handyshop,Konditorei,.....Nachfrage haben, dann ist doch klar
das es auch solche Berufe gibt und manche sogar verdammt gut bezahlt.

Sensationlustig sind die Menschen von Natur aus,davon lebt die Presse.
Hier ist doch ein Diskussions bzw.Informationsforum,warum also der Aufreger?

Emely
 

10.06.07 21:06
1

1314 Postings, 6809 Tage antilope1Kubica

Laut Dr. Mario Theissen nicht einmal Beinbruch bestätigt.
Es kann also sein, dass Kubica keine grösseren Verletzungen hat.
Ein Glück.

P.S. Kinder haben auch keine Unfälle bei 350km/h!  

10.06.07 21:08

580 Postings, 4987 Tage DumsbackeNa kiiwii, was war denn jetzt

wieder nicht richtig?

Du guckst Formel 1, weil dich interessiert wer schneller tankt und Reifen wechselt?
An den unzähligen Führungswechsel und Überholmanöver kann es kaum liegen, oder fährt das Merkel mit:-)

Ich gebe auch zu, das ich Formel 1 gucke, aber nur wenn 90% Regenwahrscheinlichkeit vorausgesagt wurde, ich liebe im Kreis drehende Autos und abgeschossene Favoriten, ich bin wenigstens ehrlich und laber nicht irgend einen Scheiss von wegen toller Sport.  

10.06.07 21:11

120 Postings, 4980 Tage Emely@antilope 1

#48
Richtig,ich habe auch nur von der Halskraus gehört und von
weiteren,genaueren Untersuchungen.

#47
Sollte natürlich Bolidpiloten heißen.Die Boliden selber machen nichts. :)  

10.06.07 21:12

10371 Postings, 6080 Tage lumpensammlerWie issn so der Wellengang im Wasserglas?

10.06.07 21:14

120 Postings, 4980 Tage Emely@lumpi

Wellenfrei,bei Zimmertemperatur. ;)  

10.06.07 21:14
1

580 Postings, 4987 Tage DumsbackeIch rege mich doch nicht auf, das war eine ganz

sachliche Feststellung, was ihr daraus wieder macht ist wahrscheinlich viel schlimmer:-)
Hin und wieder mal ein wenig ehrlich zu sich selbst sein, schadet nichts.
Hätte es den Kracher nicht gegeben, wäre wahrscheinlich nur das Endergebnis bekannt geworden, wenn überhaupt, und 9 Zehntel der User hätten sich an dem Thread gar nicht beteiligt.
Mit einem schicken Foto wäre es noch viel geiler gekommen, schätze ich.

 

10.06.07 21:15
2

129861 Postings, 6273 Tage kiiwiizombiblubb

10.06.07 21:16

10371 Postings, 6080 Tage lumpensammlerdann unternimm mal was dagegen, emely

10.06.07 21:17

120 Postings, 4980 Tage EmelySoll ich mit dem Strohhalm blubbern....;)

Oder was? ;)  

10.06.07 21:19
1

21235 Postings, 5448 Tage Highway Stargut gesehen Kiiwii--Dumsarsch is zombi

10.06.07 21:22

10371 Postings, 6080 Tage lumpensammlerwenn du mir den Gefallen tun könntest

wär mein Abend schon wieder gerettet, Emely. Bin ja mit wenig zufrieden. :-)  

10.06.07 21:25

120 Postings, 4980 Tage EmelyHilft der Leolook heute nicht weiter?....;)

Das Blubbern überlasse ich den Profis hier im Talk und sage
Gute Nacht.  *ggg*  

12.06.07 11:41

1494 Postings, 5006 Tage SizzlaEin Hoch auf das Monocock

eigentlich unvorstellbar..!

   

Kubica verlässt Krankenhaus

„Ich will Rennen fahren“


 

                                                               
Robert Kubica: „Mir geht es gut"
12. Juni 2007 
BMW-Sauber-Pilot Robert Kubica will nach seinem schweren Unfall in Montreal bereits am kommenden Wochenende beim Großen Preis der Vereinigten Staaten in Indianapolis wieder ins Auto steigen. „Mir geht es gut und mir tut nichts weh. Ich fliege jetzt nach Indy und will dort Rennen fahren“, sagte der 22 Jahre alte Pole am Montag. Nach letzten Untersuchungen durch den behandelnden Arzt Ronald Denis wurde Robert Kubica um 12.00 Uhr Ortszeit aus dem Krankenhaus Sacre-Coeur de Montreal entlassen.

Kubica war am Sonntag beim Großen Preis von Kanada spektakulär verunglückt, hatte sich bei dem Horror-Crash aber nur einen Brummschädel und Prellungen zugezogen. „Vor ein paar Jahren wäre es nicht möglich gewesen, so einen Unfall zu überleben“, sagte Ex-Weltmeister Niki Lauda.

                                                               
Von Kubicas Renner war nur noch das Monocoque übrig

Vor einem Renneinsatz in Indianapolis müsste Kubica aber noch grünes Licht von den Ärzten des Automobil-Weltverbandes FIA erhalten. Als Ersatzpiloten für den Polen stünden die beiden Testfahrer Sebastian Vettel und Timo Glock zur Verfügung. Bis zum Donnerstag um 16.00 Uhr Ortszeit muss das Team seine Fahrer für das Rennen benennen. Kubica bedankte sich für die Arbeit des medizinischen Personals an der Strecke und im Krankenhaus. Dort hatte er Besuch von zahlreichen Teammitgliedern und auch Toyota-Pilot Jarno Trulli, mit dem er vor seinem Aufprall gegen die Begrenzungsmauer und dem folgenden Überschlag kollidiert war.

 

 

12.06.07 11:45

58960 Postings, 6544 Tage Kalli2003Monoständer?

;-)

naja, einen Schaden hat er dennoch davon getragen; er will direkt wieder fahren....

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

12.06.07 11:57

1314 Postings, 6809 Tage antilope1So sind sie halt, die

22jährigen.
Wild und draufgängerisch. :-)
Und ohne Rücksicht auf die Eltern.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln