Dürr AG

Seite 3 von 73
neuester Beitrag: 21.10.20 10:09
eröffnet am: 24.07.12 14:07 von: Francois Anzahl Beiträge: 1816
neuester Beitrag: 21.10.20 10:09 von: BÜRSCHEN Leser gesamt: 377224
davon Heute: 32
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   

01.08.12 18:40

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisBerenberg hebt Ziel für Dürr auf 70 Euro - 'Buy'

heute 15:33 • dpa-AFX
HAMBURG (dpa-AFX) - Die Berenberg Bank hat das Kursziel für die Aktie von Dürr von 65,00 auf 70,00 (Kurs: 55,25) Euro angehoben und die Einstufung auf 'Buy' belassen. Der Hersteller von Produktionsanlagen für die Autoindustrie habe erneut in allen Kennzahlen über den Markterwartungen gelegen, schrieb Analyst Stephan Klepp in einer Studie vom Mittwoch.



http://www.finanzen100.de/nachrichten/...1109_1-1-383339384685408488/  

01.08.12 18:44

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisWachstumsstark: Dürr-Aktie hat Allzeithoch im Visi

er
Die Euro-Schuldenkrise scheint Dürr nichts anhaben zu können. Der Anlagen- und Maschinenbauer zeigte sich auch im zurückliegenden Quartal wachstumsstark: Auftragseingang, Umsatz und Gewinn stiegen deutlicher als von den Analysten erwartet

http://www.financial.de/news/top-stories/...at-allzeithoch-im-visier/  

01.08.12 18:46

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisDürr im Glück

Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr profitiert weiter von der weltweiten Investitionswelle der Automobilhersteller. Anzeichen für eine verlangsamte Nachfrage erkennt der vor allem für seine Lackieranlagen bekannte Konzern noch nicht.


http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_627360

PS
Glueck waere ja geil, wenn die Aktie heute durchs Dach geschossen waere..naja  

01.08.12 18:48

342 Postings, 3116 Tage bornösdu lappen

01.08.12 18:59

8422 Postings, 3297 Tage Francois@bornos

GESPERRT.  

02.08.12 11:49

181 Postings, 3190 Tage volker81"dürr sorgt für glanz im depot"

http://www.stock-world.de/analysen/..._Sorgt_fuer_Glanz_im_Depot.html

 

Der Analyst Henning Wagener von Anleihencheck Research hält eine     Anleihe (ISIN DE000A1EWGX1/ WKN A1EWGX) auf Dürr (ISIN DE0005565204/     WKN 556520) für ein überaus lukratives Investment.
   
    Dürr sei ein Maschinen- und Anlagenbaukonzern. Die     Geschäftstätigkeit der Gesellschaft sei dabei in die beiden Bereiche     Paint and Assembly Systems sowie Measuring and Process Systems     untergliedert. Die Kunden des Unternehmens würden in erster Linie     aus der Automobilindustrie kommen.
   
    Der Konzern habe gestern Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal     2012 bekannt gegeben. Demnach habe das Unternehmen die Umsatzerlöse     von 424,9 Mio. Euro in der entsprechenden Vorjahresperiode auf     nunmehr 600,9 Mio. Euro verbessern können. Der Auftragseingang habe     sich gleichzeitig von 643,4 Mio. Euro auf 725,2 Mio. Euro erhöht.     Das EBIT sei von zuvor 24,1 Mio. Euro auf jetzt 42,7 Mio. Euro in     die Höhe geschraubt worden. Der Nachsteuergewinn habe sich     schließlich von vorher 14,2 Mio. Euro auf jetzt 26,8 Mio. Euro     annähernd verdoppelt.
   
    Die vorgelegten Zahlen sind nach Meinung der Analysten von     Anleihencheck Research sehr gut ausgefallen. Dabei habe der Konzern     neben der regen Nachfrage aus den Wachstumsmärkten vor allem auch     von Aufträgen der Automobilindustrie in Europa und Amerika     profitiert. Der Konzern profitiere derzeit eindeutig von der     weltweiten Investitionswelle der Automobilhersteller. Als besonders     positiv würden es die Analysten dabei werten, dass auch der     Auftragseingang deutlich über dem Vorjahresniveau gelegen habe. Dies     ermögliche dem Konzern eine erhöhte Planungssicherheit bezüglich der     Entwicklung der kommenden Monate.
   
    Grundsätzlich würden die Analysten allerdings vor dem Hintergrund     der europäischen Schuldenkrise in den kommenden Monaten mit einem     sich verschlechternden gesamtwirtschaftlichen Umfeld rechnen. Dies     werde aller Voraussicht nach auch die Automobilbranche, die die     wichtigste Kundenbranche des Konzerns sei, zu spüren bekommen. In     diesem Zusammenhang würden die Analysten in den kommenden Quartalen     auch mit einem eher rückläufigen Auftragseingang bei Dürr rechnen.
   
    Grundsätzlich sei der Konzern allerdings weiterhin hervorragend am     Markt positioniert. In diesem Zusammenhang sehen die Analysten von     Anleihencheck Research auch in der oben angegebenen     Unternehmensanleihe von Dürr eine sehr gute Anlagealternative. Die     Anleihe habe noch eine Laufzeit bis zum 28. September 2015 und sei     mit einem Kupon von 7,25 Prozent ausgestattet. Beim aktuellen Kurs     von 111,25 Prozent ergebe sich damit eine jährliche Rendite von 3,4     Prozent. (Analyse vom 02.08.2012)
 


   

Dieser Bericht wurde von Anleihencheck Research ausschließlich zu     Informationszwecken erstellt. Die in diesem Bericht enthaltenen     Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und     der Markteinschätzung der mit der Erstellung dieses Berichtes     betrauten Personen zu Redaktionsschluss. Anleihencheck Research     behält sich in diesem Zusammenhang das Recht vor, jederzeit     Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Die Vervielfältigung,     Weiterleitung und Verteilung von Texten oder Textteilen dieses     Berichtes ist ausdrücklich untersagt. Anleihencheck Research     übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder     Genauigkeit der im Bericht enthaltenen Informationen und/oder für     das Eintreten der Prognosen.


   

Dieser Bericht richtet sich ausschließlich an Marktteilnehmer, die     in der Lage sind, ihre Anlageentscheidungen eigenständig zu treffen     und sich dabei nicht nur auf die Analysen und Prognosen von     Anleihencheck Research stützen. Dieser Bericht ist unverbindlich und     stellt weder ein Angebot zum Kauf der genannten Produkte noch eine     Anlageempfehlung dar.


   
   
 

02.08.12 18:08
1

3 Postings, 3052 Tage Comm.BenzKurssturz

Na, da haben die eher schlechten Nachrichten heute mal richtig durchgeschlagen. Schade eigentlich bei diesen guten Unternehmenszahlen, aber vielleicht jetzt ein guter Zeitpunkt einzusteigen.

 

02.08.12 20:07

2358 Postings, 3168 Tage emittrohsmacht euch hier vom Acker...und nehmt eure Gewinne

mit......die Börse ist keine Einbahnstrasse.......schaut auf das Jahr 09........!!!!


nur ein gutgemeinter Rat....  

03.08.12 10:55

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisGeil

Mein schein

DE000DZ9WRL1  KK=1.80  ist dick im Plus..

Duerr ist und bleibt im Depot ..har har har  

03.08.12 10:56

8422 Postings, 3297 Tage Francois#58

dann Pech gehabt ;)

Es war mir klar, der Rutsch von gestern war nur eine polititsche Panik  

04.08.12 23:36
1

12 Postings, 3419 Tage Börsi2010Endlich bei Dürr dabei

Donnerstag war wohl Kauftag....ich bin nun hier dabei und danke an das-Siegerdepot.de für den Hinweis zukaufen...bin nun schon gut im Gewinn  

04.08.12 23:40

8422 Postings, 3297 Tage Francois@Boersi

Viel Glueck.  

07.08.12 12:21

3 Postings, 3052 Tage Comm.BenzKursziel 70? realistisch?

Hallo,

ich halte das Kursziel von 70€ nicht realistisch. Vielleicht geht es noch bis 60€ rauf, dann wird sich der Kurs aber relativ schnell um die 50€ einpendeln.

Ich bin hier jetzt raus, hab 10% mitgenommen. Das reicht mir völlig, außerdem ist die Aktie sehr anfällig was Neuigkeiten zum Euro angeht.

 

07.08.12 14:58

8422 Postings, 3297 Tage Francois#63

Bin bei mehr als 70% ;)
Abwarten und Kaffee trinken ;)  

07.08.12 15:15

116 Postings, 3751 Tage schleckergurAuch raus

Wackelt mir zu KRASSS, da meinste die geht nach oben nix wars siehe beispiel gestern. Erst 1 % im plus dann mit minus schließen, obwohl der markt nach oben ging. Scheiß Papier

 

07.08.12 19:08

8422 Postings, 3297 Tage Francois@schleckergur:

Wieso Scheiss-Papier?
Die Leistung der Aktie ist an der Spitze vom DAx, Mdax,Sdax & Tecdax seit einem Jahr...
Das hat sich gelohnt vorallem fuer Leute die sie bei 30 Euro gekauft haben.

Geschweige denn.man hat eine Dicke Dividende kassiert ;)  

07.08.12 19:14

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisMein Schein #59

Geil....

Das ist ja fast 20% in 3 Tagen ;)  
Angehängte Grafik:
schein.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
schein.jpg

09.08.12 23:26

12 Postings, 3419 Tage Börsi2010Dürr wohl nun Auch im Trading Depot beiSiegerdepot

Also das-Siegerdepot ...also mal schauen..  

15.08.12 13:36

181 Postings, 3190 Tage volker81aktuell gehts runter ...

... was sagen denn die charttechniker?

wie lang soll man es halten? SL auf 50€ ?

 

17.08.12 22:20
1

12 Postings, 3419 Tage Börsi2010Jetzt wieder rauf...

Denke das könnte nun wieder raufgehen  

20.08.12 14:10
1

985 Postings, 3368 Tage KOBOLD2011aber jetzt

geht's wieder runt....... vl. geht's später wieder rauf<<<<<<  ;-------)))

geiler Thread......einfach nur gei.....  

21.08.12 15:19

8422 Postings, 3297 Tage FrancoisSo wieder home

@KOBOLD2011,
Sofort bist du gesperrt.

PS
Rauf oder runter...Hauptsache man ist dick im PLUS  

23.08.12 09:36
1

6447 Postings, 3198 Tage TrinkfixEntspannung oberhalb von...

von Rene Berteit
Donnerstag 23.08.2012, 09:21 Uhr Download -
+ Dürr - WKN: 556520 - ISIN: DE0005565204

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 53,07 Euro

Deutlich unter Druck gerieten gestern auch die Kurse von Dürr, womit die Käufer erneut an der kurzfristigen Abwärtstrendlinie scheiterten. Die Konsolidierung nach dem Bullenmarkt seit Juni hält damit zunächst weiter an und gleichzeitig haben die Käufer nun bei ca. 54,70 Euro ihre Entscheidungsmarke. Wenn diese überwunden werden kann, dürfte die Aktie eine neue Kaufwelle mit Zielen bei 60,00 Euro starten. Solange jedoch muss mit einer Korrekturausdehnung in Richtung 49,80 Euro gerechnet werden.

Kursverlauf vom 05.06.2012 bis 23.08.2012  

24.08.12 12:08

2358 Postings, 3168 Tage emittrohs#12 und #58...!!

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln