finanzen.net

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1516
neuester Beitrag: 16.07.20 15:22
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 37893
neuester Beitrag: 16.07.20 15:22 von: Luxusasket Leser gesamt: 8918268
davon Heute: 2986
bewertet mit 93 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1514 | 1515 | 1516 | 1516   

20.06.13 10:12
93

15708 Postings, 4315 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1514 | 1515 | 1516 | 1516   
37867 Postings ausgeblendet.

15.07.20 09:37
1

31 Postings, 1365 Tage Dr_MOK@hatting

Geh mal davon aus, dass hier nichts dem Zufall überlassen wird....hier tummeln sich Schreiberlinge sämtlicher couleur.
Genauso wenig wie die Russen nicht die Wahl Trumps beeinflusst haben wird hier ein Finanzhai versuchen eine Meinung zu beeinflussen..
Labern viele blöd kümmert man sich weniger um das Wesentliche.
A propos....sehe ich das richtig, dass Vestas mit ca. dem 6-fachen Buchwert bewertet ist und Nordex bei Faktor 1,x ?!
 

15.07.20 11:21

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Sl bei 9,15 gesetzt

warte dann morgen ab. auch wenn ich dann ggfs. (was ich nicht  glaube) ein paar Prozent verpasse.Ist mir gerade irgendwie zu heiß.

Oder kennt jemand irgendein positives szenario??? Mir fällt keins ein. Die chance das es morgen gut runtergeht ist höher als das es steigt.  

15.07.20 11:50

6220 Postings, 5267 Tage beegees06Flaterik

dann Verkauf doch jetzt für 9,30 ?, wenn du denkst, dass es morgen runter geht  

15.07.20 12:09

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Tuh mich schwer :X

Ne habe mir jetzt das Limit gesetzt weil interday 9,20 war.

SL 9,15 als Ausstieg ist da erstmal okay, bis dahin warte ich ob es heute noch höher geht.

was denkst du denn bzgl morgen? was machst du wenn morgen ne 40% KE kommt?  

15.07.20 13:03

6220 Postings, 5267 Tage beegees06ich bleibe mit meinen

mittlerweile knapp 11000 Aktien drin - es kommen noch sehr gute Tage...  

15.07.20 13:23

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988du hast 11.000 nordex aktien?

zu welchem EK?

Bin generell auch von Nordex, dem Managment und der Branche überzeugt :)

Aber bin nachdem WDI Debakel sehr vorsichtig und muss eh ein paar gewinne realisieren.

daher denke ich mir halt, lieber heute raus und morgen nach der Gewinnheit wieder rein. Denke mal das die Aktie bei irgendwelchen Top news max bis 10,20 steigt. dann hätte ich stand jetzt 70cent verpasst.

Und wie gesagt mir fallen keine Top news ein? dir?

 

15.07.20 13:53

4750 Postings, 6327 Tage KleiNordex Kapitalerhöhung

Auf der morgigen virtuellen HV werden ja die Grundlagen für signifikante Kapitalmaßnahmen beschlossen.

Man muss ja quasi von einer baldigen umfangreichen Kapitalerhöhung ausgehen!

Trotzdem sieht die Aktie heute nach Ausbruch aus.

Unter welchen Voraussetzungen seht ihr dies als gerechtfertigt?

Wenn man ein Bezugsrecht erhält, dass man für je 3 vorhandene Nordexaktien eine neue zu 6 Euro bekommt, dann wäre das Bezugsrecht ja ca. einen Euro wert. .... Dieses könnte optimalerweise handelbar sein, so dass auch beegees06 durch den Handel seiner zu erwartenden Bezugsrechte einen Mehrwert durch Erlös sichern könnte, wenn er die Bezugsrechte verkauft.

Man muss ja davon ausgehen, dass nicht jeder handeln KANN und mal eben im Verhältnis eins zu drei Aktien nachkaufen kann.

Das Kapital um was verwässert würde, wäre dann ja nicht weg sondern würde über den Mehrwert den aktuellen Aktionären zufliessen.

Somit wäre ein Abschlag bei der Aktie nur bedingt gerechtfertigt.  

15.07.20 16:24

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Wie kommst du auf das Rechenbeispiel?

15.07.20 17:15

4397 Postings, 1459 Tage KautschukAlso eines ist doch klar

der Weg zum grünen Wasserstoff ist beschlossene Sache.

Wie bekommt man grünen Wasserstoff? Nur über Wind oder Sonne.

Also muss Nordex zwangsläufig in der Verlosung sein, deshalb bin ich hier investiert.  

15.07.20 18:04

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Jop

bin nordex auch long eingestellt. Aber stellt euch vor es geht morgen auf 6euro runter dafür würde ich zu gern neu einkaufen dann.  

15.07.20 21:25

1281 Postings, 3266 Tage trawekFlaterik

hoffentlich hast Du deinen SL@9,15? nicht bei Tradegate eingestellt.
19:58 Uhr heute 9,15? abgeräumt.
Ist das nicht so, dass die KE morgen erst genehmigt werden muss
und zweitens, dass sie unter Ausschluss (kein Bezugsrecht) der Aktionäre stattfindet?  

15.07.20 21:33

6220 Postings, 5267 Tage beegees06trawek

du hast es auch f den Punkt gebracht - laut Tradegate müssten seine Aktien weg sein  

15.07.20 22:35

6220 Postings, 5267 Tage beegees06Sorry

soll heißen - auf den Punkt gebracht ....,  

16.07.20 08:58

1833 Postings, 5405 Tage MausbeerAuftragseingang Q2 2020

Erwartungsgemäß niedriger wie zuvor, aber dennoch knapp 1GW in Q2

Auftragslage derzeit ohnehin weniger das Problem

https://www.ariva.de/news/...ten-quartal-2020-auftraege-ueber-8584667  

16.07.20 11:30

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Habe gestern abend zu

9,3x wars dann verkauft. Gucke mir das heite an und steig dann wieder ein :)

Habe auch zwei sehr intressante chats gesehen von godmode trade und der citygroup. Nordex ateht ggfs kurz vor einem ausbruch nach oben. Also bleib weiterhin auch mit dem schlechten Auftragseingang pro nordex :) aber mir sar die unsicherheit heute einfach zu groß.  Desweitern muss ich aus steuer gründen noch paar gewinne realisieren.  

16.07.20 11:41

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Wann startet die HV 12uhr?

16.07.20 12:05
1

8 Postings, 2010 Tage 228797799LHV

Yep, läuft jetzt. Die Shitshow hat angefangen...nur geerdete Mundwinkel der Schlipsträger bisher...  

16.07.20 12:16

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988Bin leider nicht dabei

kann bitte jemand intressante punkte hier "lifetime" posten  

16.07.20 12:36

8 Postings, 2010 Tage 228797799LHV

Nach allem, was bisher verkündet wurde - auch mit Blick auf die ersten Aktionärsfragen - sieht das Ganze extrem danach aus, dass es hier nur um Liquiditätssicherung geht. Keine geplanten Übernahmen, daher weitgehender Wegfall sämtlicher Zukaufs-/Übernahmephantasien. Das liest sich für mich sehr schwach...  

16.07.20 13:18

8 Postings, 2010 Tage 228797799LHV

Jo, das war's alle Punkte angenommen. Verwässerung kommt mit null Upside. Kill me.  

16.07.20 13:30

1327 Postings, 3233 Tage Flaterik1988null upside

was heist das
 

16.07.20 14:23
1

8 Postings, 2010 Tage 228797799LHV

Das heisst, dass es mit anzunehmender Sicherheit von 100% keine anderen Gründe für die Kapitalerhöhung gibt, als die Sicherstellung der eigenen Liquidität in der mittelfristigen Zukunft. Es gab vorab zumindest die Restphantasie, dass es hier um Geschäftsfeldentwicklung, M&A-Maßnahmen oder onboarding eines weiteren Großinvestors gehen könnte. Diese eher positiven Aussichten, die sich auch im Kurs hätten niederschlagen können, sind vom Tisch. Daher darf man das heutige Ergebnis als sehr negativ bewerten.  

16.07.20 15:19

99 Postings, 3478 Tage LiricherAha,

und deshalb steigt gerade der Kurs ???  

16.07.20 15:21

2771 Postings, 2893 Tage US21?

Naja, das kann man auch anders bewerten. Am Markt scheint sich jetzt (15.15) noch keine klare Tendenz durchzusetzen.

Wenn sie finanziellen Spielraum haben und die Aufträge profitabel abarbeiten ist alles gut, trotz Verwässerung.

Es bleibt die Frage wann Nordex endlich vom Turnaround zur konstanten dauerhaften Profitabilität kommt. Im Augenblick wird das immer wieder neu auf das nächste Jahr verschoben (Wobei die Corona Verzögerungen allgemeines Pech sind).





 

16.07.20 15:22

171 Postings, 394 Tage LuxusasketOffizielle Zusammenfassung

Aus dem vorherigen Posting würde sich das ableiten, was ich befürchtet habe, trotzdem bin ich enttäuscht. Ich hoffe, dass da noch eine offizielle Zusammenfassung zum Nachlesen auf der Nordex-Homepage kommt. Vielleicht ist darin noch etwas positives abzuleiten... Aktuell hält sich der Kurs noch, aber vermutlich ist das endgültige Ergebnis der AHV ohne offizielle Zusammenfassung noch nicht im Kurs angekommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1514 | 1515 | 1516 | 1516   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Leonardo da Vinci, Max P, Ornamentaner, Rubensrembrandt, TheLeo1987, tschaikowsky, warumist, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Moderna IncA2N9D9
Deutsche Telekom AG555750