finanzen.net

S&O AGRAR AG, ehemals S&R Biogas Energiesysteme AG

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 08.05.19 17:52
eröffnet am: 01.10.12 16:36 von: llb1 Anzahl Beiträge: 454
neuester Beitrag: 08.05.19 17:52 von: Strandläufer Leser gesamt: 58487
davon Heute: 22
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   

01.10.12 16:36
1

111 Postings, 2994 Tage llb1S&O AGRAR AG, ehemals S&R Biogas Energiesysteme AG

www.so-agrar.de

Seit 03/2012 umfirmiert. Die Aktie bewegt sich kaum.
Freue mich auf sachlichen Dialog.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
428 Postings ausgeblendet.

06.07.18 10:22
1

11146 Postings, 2993 Tage Rudini#429 - Richtig lesen!

Zitat: "Deshalb verkauft Herr B nun wohl, vermute ich. "

https://www.ariva.de/forum/...esysteme-ag-470543?page=17#jump24612719

Fakt ist nun aber, dass er gar nicht verkauft hat.

https://adhoc.pressetext.com/news/20180705019 -> vgl. Pkt. 2

Warum wird als behauptet, dass Herr B verkauft hat?

Deine Satzstellung ist eindeutig. Deine Vermutung bezieht sich nicht auf den Verkauf als solchen, sondern den Grund des Verkaufs.

Also mal schön den Ball ganz ganz flach halten!
 

07.07.18 08:42

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyTja, Rudini...was denn nun ?

JETZT plötzlich sagst du selbst, es sei eine Vermutung ? Obgleich du im selben Posting im Satz zuvor noch von "behaupten" sprichst ?

Habe schon verstanden, wie deine Postings hier gemeint waren. Finde ich nicht gut.

 

07.07.18 08:45

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyIch gehe davon aus...

...dass der Insolvenzplan des Insolvenzverwalters samt Kapitalherabsetzung kommt und die Aktionäre mal wieder im Rahmen eines Insolvenzverfahrens leiden müssen. (s. #426)

Aber das ist nur meine Sicht. Jeder wie er mag in dieser Diskussion.  

07.07.18 08:46

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyAktie könnte demnach unter 10 Cent fallen...

...befürchte ich. Aber man muss abwarten. Nur meine Meinung.  

07.07.18 19:44

11146 Postings, 2993 Tage RudiniAktie könnte demnach über 20 Cent steigen...

...erwarte ich. Aber man muss abwarten. Nur meine Meinung.  

07.07.18 19:45
1

11146 Postings, 2993 Tage Rudini#431

Kapierste nicht? Macht nichts...  

08.07.18 23:39

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyKapiere sehr wohl...

Kapierst du auch, was die vereinfachte Kapitalherabsetzung 100:1 und die weiteren Maßnahmen des Insolvenzplans für die Altaktionäre bedeuten täten? Siehe #426 sowie folgende News:

https://app.insolvenz-portal.de/Nachrichten/...er-insolvenzplan/15456

Erzähle es uns Ariva-Lesern, falls du es verstanden hast.

Warum sollte der Kurs steigen anstatt zu fallen ?  

09.07.18 00:33

11146 Postings, 2993 Tage RudiniIch muss

hier gar nichts erzählen. Und Dir schon gar nicht!  

09.07.18 18:18

11146 Postings, 2993 Tage RudiniÜbernahme voraus?

12.09.18 13:28
1

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferVorlaeufige Zahlen fuer das Geschaeftsjahr 2017/18

12.09.18 13:42

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyDaraus Status des Insolvenzverfahrens.

"Das Insolvenzverfahren ist noch nicht beendet. Die Gesellschaft ist nach wie vor zahlungsunfähig und überschuldet."  

26.09.18 17:12

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferAktualisierung eines moeglichen Insolvenzplans

26.09.18 17:26

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyKapitalschnitt unverändert 100:1

Sehr schade für die Altaktionäre.  

28.09.18 12:16

210 Postings, 3063 Tage JgersauceWie soll die erforderliche Mehrheit zum Insolvenz

plan auf einer HV zustandekommen wenn dieser Herr Brake mehr als 25 % an S=O haelt ?  

28.09.18 12:57

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyJgersauce

§225a InsO i.V. mit §245 InsO.

https://dejure.org/gesetze/InsO/225a.html
https://dejure.org/gesetze/InsO/245.html

Wie wären die Aktionäre bei Regelinsolvenz gestellt ? Vermutlich würde die AG am Ende des Verfahrens gelöscht und die Aktien täten eh untergehen, richtig ?

Die Aktionäre werden aus der Insolvenzmasse erst dann anteilig vergütet, wenn alle Gläubiger ihre Forderungen zu 100% erfüllt sehen. Eine Insolvenzquote von über 100% dürfte hier ausgeschlossen sein.

So sehe ich die Dinge.




 

28.09.18 16:14

210 Postings, 3063 Tage Jgersauceok wusste ich noch gar nicht $ 225/245 - man dankt

Allerdings gibt es noch keinen Termin fuer eine HV und auch noch keine Zusage von Balaton zu den Kapitalmassnahmen meines Wissens nach. Was will Balaton eigentlich mit dem ganzen Schrott auch in meinem Depot mehren sich die Vorratsgesellschaften viel passiert ist mit den Gesellschaften bisher nicht in den letzten Jahren. Lebt Herr Birkert ueberhaupt lange genug um die ganzen Gesellschaften zu verwerten ....  

02.10.18 09:40

105 Postings, 2733 Tage Chris-Chris@Jgersauce

Birkert hat Youbisheng Green Paper AG ebenfalls saniert.  

02.10.18 09:59

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyChris-Chris

Ja, nur hier werden die Uhren nach einem Insolvenzplan ticken.

Daher bitte die Birnen in den Korb mit den Birnen und nicht in den Korb mit den Äpfeln. ;-)  

02.10.18 10:15

105 Postings, 2733 Tage Chris-Christbhomy

Richtig. Mir ging es nur kurz darum zu zeigen, dass der Herr Birkert schon auch Dinge zu Ende bringt.  

21.11.18 06:25

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferEinreichung des Insolvenzplans beim

21.11.18 10:42

31878 Postings, 3335 Tage tbhomyFetter Kapitalschnitt, wie bereits angekündigt.

"Der nun bei Gericht eingereichte Insolvenzplan beinhaltet eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 100:1 in vereinfachter Form...Den Aktionären wird das Bezugsrecht auf die neuen Aktien entsprechend ihrem Anteil am Grundkapital gewährt, entsprechend einem Bezugsverhältnis von 1:3."

"Sodann soll eine weitere Kapitalerhöhung gegen Bareinlage in Höhe von EUR 1.086.600,00...unter Ausschluss des Bezugsrechts für die Altaktionäre durchgeführt werden."

Aber auch:
"Der Gesellschaft liegt noch keine verbindliche Zusage der Deutsche Balaton AG zur Zeichnung der Kapitalerhöhung vor. Es ist derzeit noch ungewiss, ob es zur Umsetzung des Insolvenzplans kommt. Hierzu ist auch die Zustimmung des Insolvenzgerichts erforderlich."

Hopp oder Top ? Wir werden es erleben...  

21.11.18 11:24

8457 Postings, 2440 Tage MaydornS&O Agrar

Na, wer traut sich die Aktie zu kaufen, anscheinend bislang nur wenige?!

Meine Meinung.  

17.01.19 21:32

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferEinberufung Glaeubigerversammlung

17.04.19 16:09

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferDt. Balaton: Veroeffentlichung der Befreiung

zur Abgabe eines Pflichtangebots nach dem WpÜG

https://www.pressetext.com/news/20190417027  

08.05.19 17:52

1207 Postings, 1964 Tage StrandläuferInsolvenzplan: Eintritt der

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
BASFBASF11
Huawei TechnologiesHWEI11
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BMW AG519000