Die Welt und WMIH...

Seite 5 von 129
neuester Beitrag: 29.11.21 06:53
eröffnet am: 13.02.13 11:06 von: ranger100 Anzahl Beiträge: 3203
neuester Beitrag: 29.11.21 06:53 von: The_Hope Leser gesamt: 455121
davon Heute: 238
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 129   

02.04.13 17:19
2

11462 Postings, 4038 Tage ranger100@charly

Hallo,

Nun, das liegt leider nicht in meinen Händen. Die dort tätigen Protagonisten sind leider weitestgehend Beratungsresistent (und ich weiß natürlich das einige das auch von mir behaupten werden). Ich kann mit einem Thread wie diesen nur ein Angebot machen - wenn es nicht genutzt wird - Schade. Aber ich habe es zumindest versucht...


Beste Grüße

ranger100  

02.04.13 17:49

18733 Postings, 4096 Tage The_Hopebei zeitweiligem OT

könnte der Narr doch mal auf diesen Thread hinweisen

 

Glückauf

 

02.04.13 19:18

27829 Postings, 4017 Tage charly503wen meinste denn, The_Hope

es haben schon mehrere drauf hingewiesen, aber wie es so ist, versammeln sich die N.alle täglich woanders!
Hier ein Burner absolut vorm Ladykracher!

http://konsumpf.de/

heute absolut beginner störsender tv sehenswert!
nichts für weicheier  

02.04.13 19:26

18733 Postings, 4096 Tage The_Hopecharly

musste mal in den Haupt-thread gucken

Kann mir sogar selbst den Spiegel vorhalten :-)

goil, der Hildebrandt !  

03.04.13 22:15

27829 Postings, 4017 Tage charly503Hallo Fans von OT, welches nicht so gerne

im Hauptthread gesehen wird, was ich nachvollziehen kann.
Faster war so freundlich, speziell zum Thema der Einstürze einen Thread zu installieren der wohl Knallgas und WMI hiess oder so ähnlich.
Der ist mittlerweile eingeschlafen, weil sicher nicht interessant genug. Daraus aber blieb mir noch ein relativ blödes Konstrukt einer wie ich denke Userin im Kopf, welche da behauptete, Aluminium, noch dazu geschmolzenes in Verbindung mit Wasser, hätte verheerende Auswirkungen. Iich wollte noch antworten, habe wohl auch, aber dieser Unsinn war kaum zu toppen.
Und heute hatte ich die Möglichkeit, ein Video anzuschauen, welches vom arte gesendet, diesen speziellen Fakt, der es allerdings nicht mal in den commission Bericht geschafft hat, diesen hanebüchenen Unsinn in den TV zu zaubern. So werden Menschen aus berufenem Munde über Dinge informiert, welche sie sicher nicht verstehen sollen!
Alle Achtung TV sage ich doch immer.

Hier der Link

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=sjQp-Bf5UgE
Den part um die Twins aber bitte nicht ernst nehmen. Er hat so nicht stattgefunden, man muß nur wissen warum das so nicht stattgefunden haben kann.

Gruß der charly  

03.04.13 22:54
3

27829 Postings, 4017 Tage charly503und noch ein Thema,

bitteschön

FDP-Finanzpolitiker erklärt wie ?unser? Geld entsteht. Nämlich aus dem Nichts heraus per Knopfdruck. Und er bestätigt, dass die so genannte Einlagensicherung auch im hoch gelobten, ?stabilen? Deutschland keinen Pfifferling wert ist. Hört das spannende Interview mit Frank Schäffler vom 27.3.13 im Deutschlandfunk (richtig interessant wird´s übrigens ab Minute 6:00?)


http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/2054746/  

05.04.13 20:05
2

27829 Postings, 4017 Tage charly503heute Abend WDR gucken

endlich wird es mal angesprochen leider von Putin nicht von der deutschen Regierung, die es nicht einmal ablehnen würde zu liefern!

Waffenlieferungen an Syrien stoppen

Angesprochen auf die Situation in Syrien forderte der russische Präsident, Waffenlieferungen an die syrische Opposition zu stoppen. Laut der Zeitung "New York Times" habe die Opposition 3500 Tonnen Rüstungen und Munition in letzter Zeit erhalten, sagte Putin. "Das muss gestoppt werden", erklärte er.

"Es gibt doch völkerrechtliche Normen, nach deren Maßgabe Waffenlieferungen an die Gruppierungen, die die Situation in dem einen oder dem anderem Land auf bewaffnetem Wege destabilisieren wollen, unzulässig sind." Die Lieferungen von russischen Waffen an die Armee von Baschar al-Assad verteidigte er dagegen als legitim. "Man sagt uns immer wieder, Russland liefere Waffen an Assad. Aber es gibt keine Verbote für Waffenlieferungen an die amtierenden legitimen Regierungen", sagte Putin.  

07.04.13 18:35
10

13810 Postings, 4011 Tage SchwarzwälderDeutsche Bürger rangieren in der Rangliste ...

der dt. ""Regierung"" an letzter Stelle !! Andere Staaten verhalten sich gegenüber den eigenen Bürgern, -wie es auch zu erwarten wäre-, genau gegenteilig ...
Unsere eigenen Interessen wurden und werden mehr und mehr nachrangig behandelt !

Hier ein paar Fakten:

Frühjahr 2008:
Hausbrand in einem von Türken bewohnten Mehrfamilienhaus:
Zuerst war von einem wahrscheinlich Ausländer(türkisch-)feindlichem Hintergrund zu
hören und MAN WERDE DAS BIS ZUM LETZTEN DETAIL !!! aufklären und das sei auch
praktisch kein Problem. Als sich dann später herausstellte, daß es mit höchster Wahr-
scheinlichkeit die türkischen Bewohner selbst durch unfachmännische Manipulation am Stromzähler verursacht hatten, konnte man ganz plötzlich auf einmal nicht mehr
feststellen, wodurch der Brand ausgelöst wurde. Na so ein Zufall aber auch !
Auch von Betrug am Stromlieferanten urplötzlich keine Rede mehr ....  
Alles blieb -wie in solchen Fällen auch gewünscht-, unter dem Teppich !!!!!

Als 8 Türken ermordet wurden rief unsere ach` so geliebte Tante Merkel einen Trauertag
aus ! Akzeptabel ! Als vor einigen Jahren etwa 50 deutsche Touristen in Ägypten ermordet wurden, rief uns Angela  allerdings K E I N E N  Trauertag aus ! Interessant !!
Diese waren ihr wohl nicht so besonders wichtig ! Fazit: Inakzeptabel !
Aber wir dürfen uns dadurch nat. nicht diskriminiert fühlen - "ist schon klar" !

Als ein deutscher Jugendlicher in der Türkei angeblich eine jugendliche Engländerin
sexuell belästigt haben sollte, wurden deutsche Journalisten nicht in das Gericht
gelassen um live berichten zu können !
Jetzt beim NSU Prozeß regt man sich von türkischer Seite ohne zu berücksichtigen, daß sie selbst es waren, welche es versäumt hatten, sich rechtzeitig akkreditieren zu lassen auf,
und verlangt jetzt selbst aber einen Bruch der dt. Gerichtsvorschriften, denn man sehe
sich  "d i s k r i m i n i e r t" - wie schrecklich ! Und jetzt wird zudem auch noch, und das setzt ja dem Ganzen auch noch die Krone auf, von politischer Seite auf diese doch angeblich ach` so  """u n a b h ä n g i g e n"""  (lach, lach) dt. Gerichte Druck ausgeübt
mit dem Ziel, doch eine Umgehung der dt. Gerichtsvorschriften zu bewirken !!!!

Und es geht immer so weiter:
Man will sich doch immer angeblich so gut es geht integrieren, sich kennen lernen usw..
Jetzt FORDERT !! der muslimische Gemeinde Deutschlands, daß ihre Mädchen und Jungs
getrennt Turnunterricht bekommen. Steinbrück ist dafür, Merkel dagegen, aber
vielleicht kommt ja auch das noch ? Wieder  V E R L A N G E N  -nicht erbitten- diese
Leute ein Änderung der dt. Schulverordnungen !!! Wie wäre so was wohl dort ?

Und dann der nächste Hammer !
Über 50 Jahre lang galt in Deutschland die Berufsverordnung, daß sich Handwerker
hier nur dann selbständig machen können, wenn sie die Qualifikation mittels der
Meisterprüfung erlangt haben und damit den Eintrag in die Handwerksrolle erlangt haben.
Obwohl es in den südeurop. Ländern keine kombinierte Schuld-/Praxis-Lehrausbildung gibt
und auch keine Meisterprüfung, wurde letztes Jahr vom Bundestag beschlossen, daß
sich diese Leute trotzdem jetzt in Deutschland selbständig machen können, auch ohne diese bei uns bisher verlangte Qualifikation ! Den deutschen Gesellen, welche praktisch manchmal sogar besser waren als ihre Meister, wurde genau das über 50 Jahre lang
strikt verwehrt. Das ist völlig ausgeschlossen hieß es immer ! In Ungarn ist es z.B. so, daß ein junger Mann in einem Malerbetrieb einen Pinsel in die Hand gedrückt bekommt und dies und das angelernt bekommt und dann ist er "Lackierfachmann", kennt aber weder die Eigenschaften von Kunstharzlack noch die diversen Zusammensetzungen von Holzlacken geschweige denn Pulverlacken !  Jetzt wurden von unserer sogenannten Regierung festgelegt, daß die Kammern die """Qualifikationen""" diese ausl. Leute  auch als "gleichwertig" anerkannt werden sollen !! Toll !!          

Fortsetzung folgt :
In Deutschland galt bislang die gesetzliche Regelung welche besagte, daß die körperliche
Unversehrtheit von Kindern ein unumgängliches, in Stein gemeißelter Grundsatz sei.
Jetzt als Juden und Muslime verlangten, dieses dt. Gesetz zu kippen, sagte man im Parlament, natüüürlich, ist doch überhaupt kein Problem, für Euch werfen wir doch gerne jedes dt. Gesetz über den Haufen, denn schließlich wollen wir ja nicht daß ihr euch erneut "diskriminiert" fühlt ! Um Gottes Willen N E I N !
Mich würde einmal interessieren, was wäre denn gewesen, wenn ich den Antrag gestellt
hätte, ich will jetzt meinem Sohn mit gesetzl. Zustimmung etwas abschneiden ?
Also entweder hätte man mich für vollkommen verrückt erklärt oder sich über mich
tot gelacht ! Nicht so bei unseren türk. und jüdischen Freunden !  
Auch würde mich einmal interessieren, was man in einem muslimisch geprägten Land
wohl sagen würde, wenn die deutsche, dort lebende Minderheit "VERLANGT", das
Gesetz, wonach Frauen verschleiert sein müssen, geändert werden müsse ?
Wahrscheinlich wären die Leute, welche so etwas versuchen würden, am nächsten Tag rein zufällig tot aufgefunden und die Täter -wie dort üblich wegen der hohen Qualifiktion der Ermittler-, konnten wieder einmal  l e i d e r  nicht ermittelt werden...
Aber in diesen Länder ist das ja nichts neues. Der türkische Präsident, setze sich sofort
ins Flugzeug, flog nach D. / fuhr wegen dem Hausbrand sofort nach Ludwigshafen und hielt eine politisch/muslimisch motivierte Rede gegen die dt. Integrationsbemühungen und das wird von dt. Seite auch noch toleriert !

Und weiter geht's:
Ein Türke z.B. zahlt über viele Jahre hier während seines Arbeitslebens eine Riesterrente
ein und erhält einen staatlichen Zuschuß ! Geht er in Rente in seine Heimat zurück, erhält
er natürlich seinen vollen Bezüge dorthin überwiesen. Nicht so bei einem Deutschen !
Will er beispielsweise seinen Lebensabend in dem selbe Land wie vor genannt verbringen,
und die Rente dort verleben, wird ihm der Anteil des staatl. Zuschusses nicht ausbezahlt !!!

Hat z.B. ein hier lebender / arbeitender Türke in Ankara eine 2. Frau mit 2 Kindern,
und die werden krank und müssen dort in eine Klinik, dann bezahlt die dt. Krankenkasse
des hier versicherten Ehepartners auf Antrag auch diese Behandlungen. Ist doch auch
ganz interessant das zu wissen !  Sind das auch immer Seine Frauen / Kinder ?
Wer prüft das eigentlich akriebisch ?

Das alles und noch viel mehr ... das liebe ich ...

Mir ist sehr wohl bewußt, daß diese Fakten, besser gesagt reine Wahrheiten hier,
aber nicht nur hier in diesem Forum verpönt sind und ich jetzt viell. wieder `mal
in die rechte Ecke gestellt werde, aber damit kann ich leben...
Aaber, wird hier nicht immer auch von "FAKTEN" gesprochen welche erwünscht sind ?

--------------------------------------------------

Und zur Finanzkrise:
Ich kann diesen fortwährenden Blödsinn nicht mehr hören, WIR (D.) hätte mit z.B. Griechenland doch ach` so viel Geld verdient, weil die uns soviel abgekauft haben
(was sie sich im übrigen gar nicht leisten konnten) !
Womit wurden denn diese Wirtschaftsgüter bezahlt ? Mit Krediten über die griech.
Staatsanleihen welche u.a. auch von dt. Großbanken gekauft wurden und welche
nun nicht mehr zurück bezahlt wurden. Die Hälfte wurde ja bereits schon erlassen !
Und um diese kreditgebenden Banken zu retten, musste der kleine Steuerzahler
(u.a. mit 50%-igen Kreditnachlässen) wieder `mal her halten.
Bislang haben die kleinen Leute von solchen Staatsanleihen-Zinsgewinnen nichts gehabt, die haben die Banken in die eigene Tasche gesteckt, jetzt aber wo`s an den Ausgleich der schief gegangenen Superspekulationen ging, muß der kleine Steuerzahler wieder blechen, blechen um das Kapital der großen Anleger bei diesen Banken welche in diese Staatsanleihen investiert hatten, zu retten ! D.h. wählt nur weiter CDU/FDP - oder noch besser SPD, die machen dann in Vergemeinschaftung der europ. Schulden (EURO-Bonds). Dann ist unser Geld mit 200%-iger Sicherheit weg.

Aber zum Glück gibt's jetzt eine neue "AFD Alternative für Deutschland o.ä.".
Diese neue Partei, -so NTV heute, würden 24 % der Deutschen wählen ! Gut so !

Also die übermäßigen, vielen Vorteile, welche gerade wir Deutschen jetzt an der EU,
einer einheitlichen Währung, -alles ohne vorherige Harmonisierung in allen Bereichen
(d. "Superkanzler Kohl" ) hatten,-wird jetzt immer deutlicher !!! Viele Ökonomen sagen bereits jetzt voraus, würde z.B. Italien auch noch kippen oder Deutschland müsste die zugesagten Milliarden-Bürgschaften tatsächlich einlösen, wäre es aus ! Sparguthaben würden wider allen Beteuerungen der Regierungsmitglieder geplündert, trotzdem die dt. Verfassung einen staatlichen Zugriff auf Vermögen, -auch Enteignung genannt-, der Bevölkerung ausschließt. (dann wird eben ein Notstandgesetz verabschiedet und alles
ist rechtlich dann wieder im Lot !)
Zwangshypotheken würde ebenso als Instrument in Betracht gezogen und realisiert !
Also auch mit Immobilienbesitz wäre kein Entrinnen möglich !

Oder heute wieder im Presseclub, sagte doch eine:
Deutschland wäre als größter Kreditgeber an Greece und Zypern u.a. auch der
"größte Profiteur" (lach) wegen der Zinserträge hieraus ! Welche Zinserträge denn,
wenn diese Staaten bislang immer noch, -und auch weiterhin noch über viele Jahre-,
eine steigende Staatsverschuldung verzeichnen und somit mit einer beginnenden Rückzahlung der Kredite selbst über viele Jahre hinweg -zumindest erst `mal-,
-wahrscheinlich aber überhaupt nicht mehr- zu rechnen ist, so führende Ökonomen.
Selbst in Italien sagte erst dieser Tage ein führender it. Politiker, Zitat: "Es sei völlig ausgeschlossen, daß Italien noch irgendwie gerettet werden könnte !"

Na dann weiterhin viel Spaß !  

07.04.13 18:53
1

27829 Postings, 4017 Tage charly503feste rütteln , ich aber, lieber Schwarzi,

habe den Staffelstab weggelegt, weil, wissen unsere Zocker alles schon unnd wollen ihre  wohlverdiente "Ruh" ham.

Gruß zum Sonntag!
der charly  

07.04.13 19:27
4

2129 Postings, 4491 Tage whiskyandcokeDeutschland 2018

-----------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

07.04.13 20:34
1

1365 Postings, 5036 Tage chiara lunaSchwarzwälder zu 110

Alle Achtung für das einstellen der Rangliste !!
Das alles ist Deutschland. Wir leben und wir sterben hier. Songtext Prinzen.
Gruss
Chiara  

07.04.13 21:12
2

18733 Postings, 4096 Tage The_Hopedas ist noch schärfer

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...parationen-a-892962.html

Realsatire?


Ergebnis des Athener Geheimberichts: Deutschland schuldet Griechenland Reparationen  

08.04.13 23:25
3

2605 Postings, 4448 Tage Rabbit59Vollbartträger kneife ich manchmal

neckisch in die Backen und frage "Na bei der Geburt den Rahmen mit rausgerissen"? Oder wenn ihr mal aus  dem Fahrstuhl steigt, dann schüttelt den Kopf vor den Wartenden und sagt "Nicht reingehen, die Spülung ist kaputt"... so gute Nacht..  

09.04.13 11:23
3

2129 Postings, 4491 Tage whiskyandcokePutin Hannover




und paar kommentare dazu:

Tima Moxnatov vor 11 Stunden : hehe "sie haben es geschafft trotz schärfste Sicherheitsvorkehrungen.." wie unfähig sind denn deutsche Sicherheitsleute, wenn ein Paar nackte Frauen das schaffen, was wenn das ein geplanter Anschlag wäre? wie peinlich für Deutschland..

TheDondo96 :

Typisches Beispiel der freien und objektiven Berichterstattung der deutschen Medien über Russland, am Beispiel des ARD.
Es fällt aber auch kein einziges Wort darüber, was auf den Körpern der Frauen (auf russisch) draufsteht und was sie da überhaupt gerufen haben.
Demnach sah das für mich nicht danach aus, dass die geistlich "reifen" Damen freunde der Demokratie sind....
Aber alles andere würde nicht zum Bild passen,das der deu. Bevölkerung über den bösen Diktator Putin vermittelt werden soll..
-----------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

09.04.13 11:25

5244 Postings, 3912 Tage neverenoughwer

will rangeln?  

09.04.13 11:41
3

2129 Postings, 4491 Tage whiskyandcokevergleich

 Am Montag, den 23. April 2012, werden die Autobahnen A2 und A39 für die Anreise nach Wolfsburg zeitweise gesperrt. / Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao besucht zusammen mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel das Volkswagen-Werk in Wolfsburg. 

 www.ffn.de/funkhaus/pressemitteilungen/sperrung.html

Bei Chinesen wird extra autobahn gesperrt... und bei Putin's visit laufen nackte weibern rum...

-----------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

10.04.13 14:37

27829 Postings, 4017 Tage charly503wohnt von Euch

jemand in Bayern?

Deutsche Autoindustrie: Warum parken tausende Neuwagen heimlich in Bayern?

Nur mal so eine Frage  

10.04.13 15:34

11462 Postings, 4038 Tage ranger100@charly

kann dir bei dieser Frage nicht so ganz folgen !? Heimlich ? Werden doch da gebaut oder ?  

10.04.13 15:38

11462 Postings, 4038 Tage ranger100Hier mal ein wirklich

interessanter Link den gumaus (DANKE!) aufgetan hat:

http://www.unitedstates.de/html/rechtsvergleich_usa.html

Es geht um eine DEUTSCHE ! Gegenüberstellung deutscher und amerikanischer Aktiengesellschaften und ihre Ausgestaltungsmöglichkeiten. Zwar kein direkter Zusammenhang zu WMIH (und deshalb hier gepostet) aber zum Verständnis der möglichen Entwicklung bei WMIH sehr nützlich.

Beste Grüße

ranger100  

10.04.13 16:21

27829 Postings, 4017 Tage charly503man könnte ja suchen wo das steht

http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/...en-heimlich-in-bayern-.html

Gruß der charly

wobei auch der Parkplatz benannt ist, bin aber nicht sicher, ob das der Fundus für geklaute ist!
Deswegen suchte ich schelmisch nach Anwohnern!  

10.04.13 16:42

11462 Postings, 4038 Tage ranger100so, so

dann weiß ich jetzt mehr...

Allerdings gebe ich zu bedenken, dass niemand wissen kann, wie alt das Bild von Google earth ist. Wo ich wohne ist auch noch nach Jahren ein freies Feld zu sehen (grins)...

Bitte nicht jeden Artikel unhinterfragt schlucken, nur weil die aktuelle Verschwörung gerade ins eigene Weltbild paßt. Sicherlich kann an der einen oder anderen Sache etwas drann sein. IMHO sollte man aber immer versuchen die Geschichten von mehreren Seiten zu beleuchten. Und jedem "Hintz und Kuntz" eine Auskunft geben - würde ich als Firmensprecher auch nicht...

Beste Grüße

ranger100  

10.04.13 19:12

27829 Postings, 4017 Tage charly503richtig und gut analysiert,

ich war und bin aber immer der Meinung, wenn sich schon hier im Forum bundesweit relativ Gleichgesinnte  in was auch imme,r finden, haben wir doch einen guten Grund zu hoffen, auch entsprechende Leute vor Ort zu haben, welche entweder Unsinn markern oder aber sagen, gesehen ja, aber erklären geht nicht!
Sende Dir BM
Gruß der charly  

10.04.13 19:41

27829 Postings, 4017 Tage charly503nun lieb Ranger

bei google steht 2013!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 129   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: apple888, BorsaMetin, Camaro4me, charly503, Ein Seher, Feodor, sonifaris
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln