Fundamentalnfos zu HDM

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 03.12.20 13:11
eröffnet am: 24.11.13 11:58 von: Chäcka Anzahl Beiträge: 850
neuester Beitrag: 03.12.20 13:11 von: Kursrutsch Leser gesamt: 269502
davon Heute: 324
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   

24.11.13 11:58
5

412 Postings, 2941 Tage ChäckaFundamentalnfos zu HDM

Freunde der Fundamentalanalyse diskutieren hier.

Erwünscht:

Signale und Infos aus dem Unternehmen und der Marktumgebung, die im Umfeld Heidelberg interessant sein können.

 

Unerwünscht:

Geschwafel über Bollingerbänder, Kursformationen, Widerstände und ausschließlich von Emotionen getragenes Gefasel zum Kursverlauf.

Zum Start sei angemerkt, dass sich alle Druckmaschinenhersteller durch den ruinösen Preiskampf im Maschinenverkauf in schwerem Fahrwasser befinden und ein regelrechter Wettlauf darum eingesetzt hat, wer die Produktionskosten am stärksten senken kann. Heidelberg geht mit dem guten Namen und einer anerkannt guten Marketingabteilung ins Rennen, leidet aber nach wie vor unter der Bürde der hohen Zinszahlungen und massiven Überkapazitäten.

Wer wird als erster mit der gedruckten Elektronik an den Markt gehen? Wird dies ein profitabler Trend?

Kann Heidelberg nachhaltig operativ positiv werden?

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
824 Postings ausgeblendet.

23.11.20 17:17

3482 Postings, 2273 Tage Kursrutscheine lebenswerte Zukunft

LIVESTREAM Unter Strom
Mobilität von morgen
Film von Natalie Derbort

https://www.phoenix.de/livestream.html  

23.11.20 17:21

17509 Postings, 4234 Tage M.MinningerSind größere Adressen dran

23.11.20 17:45

3689 Postings, 1079 Tage Manro123Ich sag doch die Shorties Kaufen weil das Jahr

vorbei ist. In diesen Sinne 0,90-1,30? möglich. Gute Nacht  

23.11.20 20:27

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschHeidelberg zieht positive Bilanz der

Innovation Week
Videos und Inhalte jetzt online ansehen
23. November 2020
https://www.print.de/dm-native-advert/...nhalte-jetzt-online-ansehen/  

23.11.20 22:10

328 Postings, 434 Tage Marco7272...bis 1,20 laufen lassen, dann Gewinn realisieren

25.11.20 14:19

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschDer eine oder der andere Krümel dürfte auch für

HEIDELBERG  und Innovationlab  abfallen

Die Analysten
von IDTechEx rechnen damit, dass
organische und flexible Sensoren
2030 auf einen Gesamtumsatz von
4,5 Mrd. Dollar kommen werden.

dann schaun ma mal  

29.11.20 12:10

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschFührend in der gedruckten und

und organischen Elektronik
22. Juli 2020
Von: Rachel Gordon

https://transformindustry.com/sensors/...printed-organic-electronics/

Auf welche Branchen zielt InnovationLab ab?

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsbereichen, darunter Automobil, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Logistik. Wir erwarten auch ein Wachstum in Bereichen wie Textilien - zum Beispiel stellen wir derzeit leichte beheizte Jacken her und arbeiten mit bedruckten Batterien, die sowohl klein als auch wiederaufladbar sind. Mit dem Wachstum von IoT- und Industrie 4.0-Anwendungen steigt die Nachfrage nach erschwinglichen Sensoren

Nur Artikelschreibermeinung, die ich mir nicht zu eigen mache.

Wie das Wetter auch wird für unser Klima,
mit ner leichten, beheizten Jacke fühlen wir  uns prima!  

29.11.20 19:43

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschDaten dank Printed Electronics:

So wird Kleidung  zum Alleskönner
DIGITALISIERUNG I 05.09.2018
AUTOR:
Regina Henkel
https://www.ispo.com/maerkte/...k-so-wird-kleidung-zum-datenlieferant

Nur die Meinung der Artikelschreiberin, die ich mir nicht zu eigen mache.
Keine Auffforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren

Was bringt uns der ganze Fortschritt, NICHTS?
Schaun ma mal !
 

30.11.20 10:51

48 Postings, 477 Tage peter licht1000 Lader pro Woche

02.12.20 20:13

149 Postings, 520 Tage FlutzWuppPeter Licht

Hast du den vollen Artikel im Zugriff?  

02.12.20 20:56

48 Postings, 477 Tage peter licht@Flutzwupp

03.12.20 09:44
1

48 Postings, 477 Tage peter licht@Flutzwupp

03.12.20 09:59

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschIst doch ganz einfach

wir behalten Gallus und geben mehr Gas !
Ärmel hochkrempeln und ran an die Buletten !
unglaublich
mimimimi.......  

03.12.20 10:10

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschSchlage vor

Herr V wird ersetzt durch Frau Li Li

Verkaufen (zb Gallus) kann jeder, auf Erfolgskurs bringen dagegen nicht.
Seit 4 Jahren gehts hier nur bergab !
unglaublich !
Damit muß Schluß sein!  

03.12.20 10:16

48 Postings, 477 Tage peter licht@Kursrutsch

Du hast gerade geschrieben: "wir behalten Gallus.."?
Wieso "WIR"?

Wenn die 120 Mio nicht kommen wird es wesentlich schlimmer für den Kurs von HD.

Und dann ist wirklich...mimimimi angesagt!!!
 

03.12.20 10:20

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschNobody loves Heidelberg?

macht alle mit :
Wir kaufen HEIDELBERG !
etwas mehr Drive

https://www.youtube.com/watch?v=tgbNymZ7vqY

Zusammen schaffen wir das !  

03.12.20 10:24

48 Postings, 477 Tage peter licht@Kursrutsch

Kursrutsch,
frag doch mal warum die Konzernspitze keine eigenen Aktien mehr kauft.
Das wäre mal was!
Vielleicht sagen die da auch schon mimimimi...?  

03.12.20 10:39

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschWas sagt man dazu ?

03.12.20 11:42

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschEs gibt sie noch, die Technikfreaks

03.12.20 12:20

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschDas Vertragsgeschäft wird immer stärker -

Das Vertragsgeschäft wird immer stärker - immer mehr Kunden entscheiden sich für Heidelberg-Abonnementpakete
12/03/2020
https://www.heidelberg.com/global/en/...ails/press_release_149376.jsp

Der/die Druckereibesitzer/in kümmert sich darum die Speedmaster mit Aufträgen zu füttern
und
der Präzisionsmaschinenbau HEIDELBERG kümmert sich um die Technik
eine Win-win-Si­tu­a­ti­on
he he

 

03.12.20 13:11

3482 Postings, 2273 Tage KursrutschBei den heutigen Werkzeugmaschinen muß man nur

noch den Eisenklotz einspannen und auf den Startknopf drücken!
und fertig ist das Teil !
Die Daten kommen per 5 G in die Maschinen!
ois ganz easy !
he he  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln