finanzen.net

Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 1 von 145
neuester Beitrag: 27.05.20 17:39
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 3619
neuester Beitrag: 27.05.20 17:39 von: oranje2008 Leser gesamt: 894712
davon Heute: 281
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   

16.08.10 08:15
21

7033 Postings, 4215 Tage dddidiEtwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... ? 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
3593 Postings ausgeblendet.

20.05.20 11:41

2419 Postings, 1669 Tage Vaioz,....

@Gonzodererste Ich weiß ja nicht welche Berichte du liest aber der Aareon Umsatz steigt jährlich weiterhin ordentlich an. Letztes Jahr wurde in den Raum geworfen, dass man einen Betrag bzw. Bewertung von einer Milliarde erzielen will.  

20.05.20 11:58

154 Postings, 250 Tage cosmocAareon

Aber ein KGV von 25 wäre doch in Ordnung und mit neuen Investoren käme vielleicht auch mehr Wachstum, da ist das doch schon gerechtfertigt  

20.05.20 12:31

5710 Postings, 449 Tage GonzoderersteValoz

lesen kann ich auch, lediglich der Glauben fehlt mir, schau doch mal die Geschäftsberichte der letzten 5 Jahre, der Umsatz bleibt stabil, der Gewinn auch, also wo sollen die 8% Wachstum sein?  

20.05.20 13:35

2213 Postings, 895 Tage Claudimalhier scheint ja was im busch zu sein.MK 900 mio

bei jetzt 2 Milliarden eigenkapital.bin mal Long um 16,50 rum.

https://finanz-szene.de/banking/...teilverkauf-der-it-tochter-aareon/  

20.05.20 13:41

1761 Postings, 1270 Tage Roggi60Diese Finanzmenschen

fanden Aareon auch schon mal höchst interessant.
https://www.google.com/...6.html&usg=AOvVaw0hXuFaNtISu9N2RZMdFauL

Teleios bewertet Aareon mit mindestens 700 Mio. Euro!

Für die Zweifler: einfach mal Berichte zu Aareon, dem Geschäftsmodell (Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft und angrenzender Bereiche) und dem Wachstumspotenzial  lesen. Da sind schon Bruchbuden erheblich höher bewertet worden.

Und sonst? Den richtigen Abstauberkurs, 15,8 Euro, leider nicht via Frankfurt, sondern auf XETRA gestellt. Also leer ausgegangen!


 

20.05.20 13:43

2213 Postings, 895 Tage Claudimalist ja noch nicht viel passiert.kurs müsste sich

ja verdoppeln.also alte hochs sehn.  

20.05.20 13:46

2213 Postings, 895 Tage Claudimalziel 32 euro rum!!

20.05.20 13:47

2213 Postings, 895 Tage Claudimalchart!!

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

20.05.20 14:03

1761 Postings, 1270 Tage Roggi60#598

20.05.20 14:11

1761 Postings, 1270 Tage Roggi60Claudi

Tja, wenn da nicht die eventuellen Kreditausfälle wg. Corona und weltweiter Konjunktureinbrüche wären! Aber von dieser Seite droht massiver Unbill.

Das Ausmaß dürfte dann mit den Q2-Zahlen konkreter werden.  Die einbehaltene Dividende, knapp 120 Mio Euro, läßt ja nochmals eine Risikovorsorge in gleicher Höhe , 58 Mio., zu ohne dass es zu Schäden in der Bilanz oder wo auch immer kommt.

Kurzfristig bleibt halt die Bewertung der Aareon hochinteressant und wieviel Prozent Aareal abgeben will.  

20.05.20 14:41

2213 Postings, 895 Tage Claudimalok danke roogi!!ich werde hier mal ne weile

drinn bleiben.denke das teil wird nächste Woche mindestens über 20 stehn.oder morgen schon.(: )  

20.05.20 14:42

2213 Postings, 895 Tage Claudimalcorona abschlag hatten wir ja schon.von 32 auf 14

runter.(: )  

20.05.20 15:01

2213 Postings, 895 Tage Claudimaljetzt greifen die amis mit ein da gehts schneller!

20.05.20 17:36
1

1761 Postings, 1270 Tage Roggi60#605

Grenzenloser Optimismus? Die Amis stehen erst ab 16 Uhr unserer Zeit auf dem Parkett! Oder so!

Die Pleitewelle rollt in den USA erst an. Programme hin oder her! Und dieser Markt ist/war in den letzten Jahren einer der absoluten Schwerpunkte in der Kreditvergabe bei Aareal. Wg. der höheren Margen und Zinssätze als in good-old Europe.

Die 6 bis 10% auf gestern hätte ich trotzdem gerne mitgenommen.

Fakt bleibt: Aareon ist noch nicht bewertet und aufgeteilt!

 

20.05.20 17:44
1

5710 Postings, 449 Tage Gonzoderersteich verstehe den HickHack

um Aaron nicht, die Aareal Aktionäre haben die Allianz nie gemocht, warum, ich habe es immer als sinnvolle und richtige  Ergänzung des Portfolios gesehen. Allerdings habe ich ja weiter oben schon geschrieben, weiss ich nicht wer denn eine Minorität gekoppelt mit  einen Mehrjahresvertrag an einem Unternehmen schließen sollte das nachweislich wenig bis gar kein Umsatzplus in den letzten Jahren  generiert hat. Sorry ich bin hier auch hoch investiert, ich glaube an die Firma, aber hinterfragen muss erlaubt sein.

Und das Aussetzen der 2019 Dividende finde ich auch völlig daneben. Betrug am Aktionär! Eine Firma von vielen  

20.05.20 17:58
1

2419 Postings, 1669 Tage Vaioz,....

@Gonzodererste Nochmal: welche Berichte liest du bitte? Der Umsatz von Aareon wuchs jährlich zwischen 5 und 10%, was in diesen Segmenten und der Größe ein sehr ordentlicher wert ist.
Kannst ja die Berichte vom November lesen, welche Werte vom Geschäft damals im Raum standen... https://www.haufe.de/immobilien/...en-der-aareal-bank_254_502336.html
Wenn du dann nicht verstehst warum die Aareal Bank Aktie auf aktuellen Niveau völlig unterbewertet ist, dann kann ich dir nicht helfen.  

20.05.20 18:21

5710 Postings, 449 Tage GonzoderersteNochmal, ich lese die Homepage des selbigen

Unternehmens, und keinen Haufe Dreck, einfach mal Rübe anschalten und realistisch bleiben, übrigens halte ich das Unternehmen auch für unterbewertet Spinner! Aareon nicht! Und ich kenne auch den alljährlich stattfindenden Event im Garmisch Kurpark, was kostet der gleich und wer bezahlt das? 6 stetig , nein die 7 Stellen werden um einiges überboten, warum die Aareal das wohl mitmacht? Und auch die Inhalte der Geschäftsberichte kenne ich.....sogar sehr gut, schon mal das Wort Klüngel gehört? Einfach mal googeln!  

20.05.20 21:26
2

682 Postings, 4488 Tage oranje2008@gonzo

Sorry, aber die beiden letzten Beiträge sind völlig daneben!

1) Die Entscheidung gg. die Zahlung einer Dividende war und ist in Ordnung. Aareal könnte es sich nach jetzigem Stand leisten, aber es herrscht eine gewisse Unklarheit über potenzielle künftige Ausfälle (und einige Ausfälle werden kommen). Sollte man hier Rettung benötigen, wäre das gem. der Behörden nicht vereinbar mit einer zuvor ausgeschütteten Dividende. Ggf. wäre Hilfe dann kostspieliger und für Aktionäre nachteiliger. Daher ist es in Ordnung, wenn das Mgmt hier Vorsicht walten lässt.
2) Aareon ist ein Wachstumsbringer! Umsatzwachstum z.B. von 2018 auf 2019 >6% (siehe Konzernabschluss)
3) Aareons Ergebnisbeitrag liegt bei 37 Mio. EUR (VJ: 36)  

22.05.20 19:31
1

1761 Postings, 1270 Tage Roggi60Aareal

27.05.20 12:02

967 Postings, 4466 Tage dreherthwow, das sieht ja aus wie AUSBRUCH

oder sind da nur die Dividenden-Abkassierer am Werk?  ;-)))  

27.05.20 13:02

682 Postings, 4488 Tage oranje2008@drehert

Welche Dividende?  

27.05.20 13:18

967 Postings, 4466 Tage dreherth@oranje

Dividenden 2,10 EUR 23.05.19
                               2,50 EUR 24.05.18
Auszahlungen/Jahr§                         1
Stabilität der Dividende                0,77 (max. 1,0)
Jährlicher Dividendenzuwachs 14,07 % (5 Jahre

Das sollte doch Ende Mai wieder stattfinden, oder hab ich da was verpasst ;-(((  

27.05.20 13:27

465 Postings, 882 Tage Ghost0012Dividende

Wurde vorerst bis Herbst zurückgestellt. Dann wird neu beraten.  

27.05.20 16:08
5

10 Postings, 43 Tage schlongKostolani

hat ja gesagt, dass man als Anleger mit Tiefschlaf gut verdienen kann. Aber man muss das ja nicht gleich wörtlich nehmen...  

27.05.20 17:39

682 Postings, 4488 Tage oranje2008@ dreherth: Du hast ALLES verpasst ;)

...und keine Sorge, die Div-Historie ist mir durchaus bekannt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100