Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 55 von 152
neuester Beitrag: 01.08.21 19:43
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 3778
neuester Beitrag: 01.08.21 19:43 von: Alive Leser gesamt: 757390
davon Heute: 675
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 152   

09.03.21 20:10

220 Postings, 3354 Tage AntyIhr habt

heute alles richtig gemacht. Mal sehen ob die 70 heute hält  

09.03.21 20:17

4334 Postings, 5317 Tage Excellenceab heute

wieder Richtung 100  

10.03.21 09:02
2

4334 Postings, 5317 Tage Excellenceende märz

bei 100 dann wird zugelassen und ausgeliefert, der beste Impfstoff überhaupt. auch die Krebs Pipeline ist mehr als viel versprechend und wird sehr erfolgreich werden. cure ist am besten aufgestellt von den Bios. bei 67 haben wir nun einen Dreifachboden..das sollte nach unten Sicherheit geben.  

10.03.21 09:43

1035 Postings, 4430 Tage b336870100 Tg - Line

Diese sollten wir schnell - Richtung Norden - bei 74,81 hinter uns lassen.

Dann ist zunächst der Weg frei bis zum GD bei 83,42 ? . Es sieht alles gut aus.  

10.03.21 12:47

91 Postings, 228 Tage Meather@Adhoc

Danke für den Hinweis im BP Forum. Hätte die Aktie sonst nicht aufm Schirm gehabt und mit 69er EK wars nen guter Fang.

Sei so nett und gib wieder rechtzeitig Bescheid wann ich verkaufen soll ;)  

10.03.21 14:05

4334 Postings, 5317 Tage Excellencejetzt.....lol

10.03.21 14:07

41 Postings, 6019 Tage Kylie713Artikel auf N-TV

Guter Artikel zum Stand der Phase 3 unter n-tv/wissen  

10.03.21 15:57

1035 Postings, 4430 Tage b336870Toller Chart

die 38 Tg - Linie bei 83,42 kommt in Blickrichtung. Weiter so Richtung Norden.  

10.03.21 18:35

1473 Postings, 3743 Tage granddadBremse

und wieder bremsen die Amis...  

10.03.21 20:24

4334 Postings, 5317 Tage Excellencedas wird schon werden

11.03.21 18:40

7309 Postings, 5446 Tage VermeerDie sind spät dran aber

aber wenn bei den Tests gleich die neuesten Virenvarianten mit berücksichtigt werden (wie ich jetzt gelesen habe), sind sie wiederum  auf der Höhe der Entwicklung. Es hat vielleicht alles sein Gutes.  

11.03.21 22:26

807 Postings, 1273 Tage Gaz20EDaytraden

waere hier eine sichere Bank.
Vormittags Tagesgochs ausbilden und mit Ami Eroeffnung Abverkauf.

 

11.03.21 22:26

807 Postings, 1273 Tage Gaz20ETages

hochs  

11.03.21 22:29

807 Postings, 1273 Tage Gaz20Ehabe nur schon zu viele im Depot

wir muessen wohl geduldig auf die Genehmigung warten, auf hfftl. hohe Wirksamkeit samt Mutationen und baldigen Prod. und Auslieferungsstart. Novartis legt ja deutlich eher los als Bayer.  

13.03.21 09:53

1023 Postings, 5560 Tage bulls_bAb 2022 eigene Versorgung mit Impfstoffen?

13.03.21 09:55

1023 Postings, 5560 Tage bulls_bhttps://www.deutschlandfunk.de/bundesregierung-ab-

15.03.21 21:35
1

9556 Postings, 4864 Tage RichyBerlinCurevac

Das könnte jetzt was werden.

 
Angehängte Grafik:
curevac_2021-03-15.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
curevac_2021-03-15.png

16.03.21 13:09

30143 Postings, 5950 Tage ScontovalutaDie offensichtlichen Mängel beim Vektorimpfstoff

von AZ: Fördert das die Aussichten und das Zulassungsverfahren des mRNA-Impfstoffs bei CVAC?

Was habt Ihr da für Meinungen oder Ansichten?

Zu den nachweislich aufgetretenen Blutgerinnseln bei AZ:
Auch Covid 19 Viren selbst verursachen bekanntlich Blutgerinnsel, das hat man ja anfangs auch lange Zeit nicht gewusst. Die Menschen erstickten trotz reiner Sauerstoffbeatmung weil die Mikrogefäße der Lungenalveolen verstopften. Prophylaktisch verabreichte Blutverdünner brachten Abhilfe....

Hat man etwa jetzt gerade jene blutverklumpende Oberflächenstruktur des Covid-19 Virus als Antigen in den Vektor gesteckt?

Darauf deutet wohl das verzögerte Auftreten der Mikro-Thromben erst einige Zeit nach der Impfung (die Expression der eingebauten Covidanteile braucht gewisse Zeit)  hin.

Was meint Ihr dazu?



 

16.03.21 13:39
2

4334 Postings, 5317 Tage ExcellenceCure

Wird die Versorgungslücke Schliessen , mit einem auch für die Mutationen erfolgreichem Impfstoff. Ich denke wir werden bald keine Kurse mehr unter 100 sehen. Cure hat sich gerade Mal verdoppelt alle anderen sind um mehrere hundert Prozent gestiegen, da besteht hier ein grosser Nachholbedarf. Außerdem ist cure pipeleinmässig noch sehr gut eingestellt. Ich bleibe dabei und mein Minimalziel ist 150 Euro.   Das ist meine bescheidene Meinung.  

16.03.21 13:59
1

1023 Postings, 5560 Tage bulls_bJe länger der Engpass/Unsicherheit besteht ....

.... desto größer das Potenzial für CurVac

P.S.: natürlich nur bei einem positiven Ergebnis = guten Impfstoff

 

16.03.21 15:37

280 Postings, 214 Tage Sascha2Hallo@all

ich bin heute auch rein:) Deswegen sage ich Hallo und hege die
Hoffnung das dieser Thread nicht von Trollen belagert wird
lg
sascha  

16.03.21 19:07
2

199 Postings, 5306 Tage rabautzWacker Chemie will ab Frühjahr CureVac-Impfstoff..

..produzieren

Der Chemiekonzern Wacker will noch in diesem Frühjahr mit der Auftragsproduktion des Corona-Impfstoffs für das Tübinger Biotechunternehmen CureVac beginnen. Die Zulassung durch die EU-Arzneimittelbehörde Ema werde bis Anfang Mai erwartet, sagte der designierte Wacker-Vorstandschef Bis Juli soll die Produktion dann auf die volle Kapazität von 100 Millionen Impfdosen pro Jahr erhöht werden. In Nünchritz in Sachsen könne eine Produktion von weiteren 100 Millionen oder sogar 200 Millionen Dosen aufgebaut werden.


Das Münchner Unternehmen lässt den Impfstoff dann in Amsterdam herstellen. Möglich wäre nach Hartels Worten auch eine Verdoppelung der Produktion auf 200 Millionen Dosen pro Jahr. Maximale Kapazität in drei bis vier Jahren mit zusätzlicher Produktion im sächsischen Werk in Nünchritz wären knapp 400 Millionen Dosen. Hartel zufolge spricht der Konzern auch mit BioNTech und Moderna.

CureVac hat mit mehreren Industrieunternehmen Auftragsfertigung vereinbart, auch mit Bayer und Novartis. Die Ema hatte das schnelle Prüfverfahren für den CureVac-Impfstoff im Februar gestartet.

aus Zeit Coroa-Update  

16.03.21 19:41
1

280 Postings, 214 Tage Sascha2und?

ich sehe Curevac als long Position. Wenn ich mir die Unterstützer von CV anschaue und die Produkte in der Pipeline juckt es mich nicht wenn US wieder alles runterzieht oder der Impfstoff erst EndeJuni kommt.
Auch die gemässigte Votalität ist positiv und  lässt mich ruhig schlafen.,Ich war vorher bei PlugPower investiert und bin deswegen raus.

Stay long  and save quality livetime  

Seite: 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 152   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln