finanzen.net

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 793
neuester Beitrag: 18.09.19 15:52
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 19814
neuester Beitrag: 18.09.19 15:52 von: SAKU Leser gesamt: 1414612
davon Heute: 4732
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
791 | 792 | 793 | 793   

26.12.18 10:39
38

32483 Postings, 2898 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
791 | 792 | 793 | 793   
19788 Postings ausgeblendet.

18.09.19 08:06
3

4227 Postings, 1345 Tage Pechvogel3527064 DJ LI, SL 27030

18.09.19 08:18
4

32483 Postings, 2898 Tage lo-shGDAXi Chart aktuell ..

oben 12400  wichtig ? in der Wochensicht keine Änderung ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1gdaxi.gif

18.09.19 08:25
5

32483 Postings, 2898 Tage lo-shEURUSD wird heute Abend spannend ..

Senkt die FED die Zinsen, so könnte  der EUR etwas Aufwind bekommen. Bereich 1.1100 ist wichtig. Die Ansage von Draghi, ab November wieder QE zu betreiben drückt jedoch weiter auf den EUR ..  
Angehängte Grafik:
1eurusd.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1eurusd.gif

18.09.19 08:25
4

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 18.09.19:

"DAX 12372,61

  • DAX Widerstände: 12436 + 12468 + 12500 + 12600/12657
  • DAX Unterstützungen: 12303 + 12135/12115

STATUS:

DAX Tagesausblick

  • Der DAX arbeitete gestern in Folge dessen ein 1. Konsolidierungsziel bei 12303 ab und konnte sich dann wieder etwas nach oben absetzen.

HEUTE:

  • Zwischen 12300 und 12500 ist der DAX Status "neutral".

  • Unter 12300 gäbe es DAX Verkaufssignale für den Zielbereich 12135/12115
  • Oberhalb von DAX 12500 (Stundenschluss zählt als Signal) wäre der Bereich 12600/12660 das Ziel."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Stundenkerzen

DAX-Tagesausblick-Überhitzungsabbau-Stufe-1-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1



DAX Tageskerzen, vorgestern

DAX-Tagesausblick-Zaghafte-Konsolidierung-angelaufen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle: DAX-Tagesausblick: Überhitzungsabbau, Stufe 1 | GodmodeTrader


 

18.09.19 08:34
3

49600 Postings, 5777 Tage SAKUMoin Traderz!

Was soll man zu Dax & Co schreiben, wenn's nix neues gibt?  Euro und Gold hat fischli abgefrühstückt... lue hat sich das Öl geschnappt...

Dann gibt's halt das zweite Frühstück!

Wünsch euch gute Trades und immer fett Cash in da Däsch ;o)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

18.09.19 08:34
4

32483 Postings, 2898 Tage lo-shÖl aktuell ..

die Saudi Krise trifft die EU nur peripher. Die Importe aus dem  Saudi-Land betragen nur rund 7%, der Weltmarkt wird anziehen, Russland und US wird es freuen ..  
Angehängte Grafik:
1__l.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1__l.gif

18.09.19 08:38
2

55518 Postings, 5816 Tage nightflyDaxspanne 16 Punkte?

da verhungern selbst Eichhörnchen...
Long ist wohl eher die Richtung
Stand 12367
wichtig ist für mich Eur/Usd, der tut so, als gäbe es heute keine Zinssenkung
wie einzelne Indizes darauf reagieren würden, bleibt abzuwarten,
vielleicht sogar im 2. Schritt bullisch
ich sehe immo nix, worauf sich shorten lässt, auch Gold nicht
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

18.09.19 08:41
5

535 Postings, 3483 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 18.09.2019

Der Vortag glänzte nicht gerade mit Euphorie und hatte zumindest den Test der Unterstützung vom EZB-Tag bei 12.30x erfolgreich durchgeführt. Nun stehen wir jedoch wieder vorbörslich dort, wo wir gestern starteten um 12.360 und haben ein kleines GAP auf der Oberseite durch das Reversal gestern. Erst darüber ist für mich eine Long-Option sinnvoll.

Unter der 12.360 bzw. 12.350 eher die Short-Variante mit nochmaligem Test der Unterstützung 12.305.


Viel dürfte vor der FED jedoch nicht passieren, das Event schlägt dann ab 20 Uhr entsprechend "durch" und wird morgen im DAX reflektiert.

Starten wir gut in den den Tag und schonen Reserven für den Abend :D

Euer Bernie  
Angehängte Grafik:
20190918_dax_vorboerse_bullisher_trigger.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
20190918_dax_vorboerse_bullisher_trigger.jpg

18.09.19 09:02

55518 Postings, 5816 Tage nightflyDax Pivot erreicht,

und up
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

18.09.19 09:27
1

55518 Postings, 5816 Tage nightflyoh, 18 Punkte Spanne nun

ich geh schlafen, damit ich heute abend fit bin
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

18.09.19 09:43
6

32483 Postings, 2898 Tage lo-shAutozulassungen Frankreich und Italien im Juli ..

Grande Katastrophe ..

Italienische Auto-Zulassungen (Monat) (Jul)  -41,9%

Französische Auto-Zulassungen (Monat) (Jul) -24,9%

https://de.investing.com/economic-calendar/
 

18.09.19 09:48
1

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Brent-Tagesausblick von M. Strehk 18.09.2019

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 64,08 USD

Intraday Widerstände: 69,63+70,57+73,39

Intraday Unterstützungen: 62,91+61,47+60,00

Rückblick

Der Ölpreis entwickelt sich weiter sehr volatil. Es kam am Dienstag zu einem Abbau des Kurssprungs des Vortages, was wieder in den Bereich der letzten Zwischenhochs führte.

Charttechnischer Ausblick

Angesichts der vorherrschenden Newslage kann die Volatilität weiter anhalten. Eine Reaktion nach oben bleibt zunächst möglich. Spielraum wäre bis 66,50 USD vorhanden. Geht es über dieses Niveau hinaus, könnten auch wieder die 69,63 USD erreichbar werden. Alternativ trübt sich das Chartbild unterhalb der 62,91 USD schnell weiter ein. Die Kurslücke bis in den Bereich 60,00 USD könnte in diesem Fall geschlossen werden."

Brent-Öl-Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Auf der Suche nach der Richtung


Brent-Öl-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Auf der Suche nach der Richtung

Quelle:  BRENT ÖL-Tagesausblick: Auf der Suche nach der Richtung | GodmodeTrader

 

18.09.19 10:04
3

14754 Postings, 2939 Tage lueleyMoin

https://www.tradingview.com/x/dubNb4NX/ Vectron systems closen wir eod über der pinken ist target 16.20 aktiviert mMn.

Und nein, kenne die Bude nicht und weiss nicht was die machen, CT sieht aber gut aus  

18.09.19 10:10

32483 Postings, 2898 Tage lo-shDOW Futures versus GDAXi ..

lustiges Hüpfspiel heute wieder, DOW hüpft vor, GDAXi folgt ? ;-)  

18.09.19 10:14
3

873 Postings, 1072 Tage Doppeldecker@lue

Vectron stellt elektronische Kassensysteme her. 2017 standen die um die 120 ?, danach gab es einen Aktiensplit und sie fielen tief, da Erwartungen nicht erfüllt wurden (Kooperation mit Coca Cola, GetHappy App).

Aktuell gibt es bei Vectron eine gesetzliche bedingte Sonderkonjunktur, da Kassen umgestellt bzw. ersetzt werden müssen. Das ist aber schon lang bekannt. Insoweit die Frage, was ist davon schon eingepreist?  

18.09.19 10:14
4

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

10:30     GB: Verbraucherpreise August
10:30     GB: Erzeugerpreise (Input) August
10:30     GB: Erzeugerpreise (Output) August
10:30     GB: Einzelhandelspreise August
10:30     GB: Hauspreisindex Juli
11:00     EWU: Verbraucherpreise August (endgültig)
13:00     US: MBA-Hypothekenanträge Vorwoche
14:30     US: Baugenehmigungen August (annualisiert)
14:30     US: Baubeginne August (annualisiert)
16:30     US: Rohöllagerbestände in Mio Barrel
20:00     US: Fed-Zinsentscheid     
20:00     US: Fed-Projektionen zu Zinsen, Wachstum, Inflation und Arbeitslosenquote     
20:30     US: Fed-Pressekonferenz   hier ist mit hoher Vola zu rechnen !!  

Quelle: www.godmode-trader.de

 

18.09.19 10:23

9178 Postings, 1329 Tage Potter21@Lo-Sh, auf welchem Niveau schätzt Du ungefähr den

großen Verfall am Freitag, den 20.09.19 ein? Das Optimum für die Stillhalter wäre ja zwischen 12.000-12.100 laut Verfallsdiagramm von Stockstreet. Die große Frage dabei ist natürlich wieder, ob sich die Stillhalter nicht schon kräftig abgesichert haben.  

18.09.19 10:25
1

243 Postings, 1042 Tage Il Dottore IlVectron

18.09.19 10:28

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Nel Asa-Aktie läuft mit Schubkraft nach Norden

18.09.19 10:47
3

32483 Postings, 2898 Tage lo-shPotter21: Großer Verfall ..

der rechnerische Peak liegt bei 12050, die Oberkante nach wie vor bei 12400 .. In diesem Bereich steigen die Stillhalter supi aus ?  

18.09.19 12:35

1170 Postings, 1597 Tage frechdax1Nel Asa

Leerverkäufer sind ins Boot gestiegen
und irgendwelche Aktivitäten Norwegen-China.  

18.09.19 13:08
2

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Das kann man wirklich nur mit Hanf ertragen

und kiechernd den Schreibtisch aufräumen.  

18.09.19 14:53
2

9178 Postings, 1329 Tage Potter21Zur Info:

"Die New York Fed als ausführendes Organ der US-Notenbank hat für Mittwoch ein weiteres Repo-Geschäft angekündigt, um erneut bis zu 75 Mrd. Dollar für einen Tag in das US-Finanzsystem zu pumpen. Beim ersten Repo-Geschäft seit der Finanzkrise hatte die New York Fed am Dienstag ebenfalls 75 Mrd. Dollar angeboten, wovon 53,2 Milliarden Dollar von den Wall-Street-Banken nachgefragt wurden. Grund für den Einsatz der Notenbank ist ein Mangel an Liquidität auf dem US-Geldmarkt. Dort handeln die Banken mit nicht benötigten Finanzmitteln."

Quelle: www.godmode-trader.de

 

18.09.19 15:52
1

49600 Postings, 5777 Tage SAKUhmmm...

Wenn's nur Dachsine gäbe, wäre das fatal!

Nichtsdestodennoch: Wünsch euch noch gute Trades und immer fett Cash in da Däsch :o)

Auf eine bessere Vola die nächsten Tage *glaserheb*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
791 | 792 | 793 | 793   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gurkenheini, Newtimes, oInvest, tick

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001