finanzen.net

Jahresdepot 2015

Seite 20 von 21
neuester Beitrag: 06.01.16 15:00
eröffnet am: 14.12.14 13:38 von: FredoTorped. Anzahl Beiträge: 519
neuester Beitrag: 06.01.16 15:00 von: 18Boerse60 Leser gesamt: 127088
davon Heute: 23
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21  

27.11.15 19:49

1202 Postings, 2598 Tage 11fred11sehr verständlich

In diesem Fall steht natürlich dein persönliches Wohlempfinden im Vordergrund.
Darum würde ich darauf verzichten.
Wenn es dich dann noch einmal packen sollte und die Auswertung geht online, ist die positive Überraschung umso größer.  

27.11.15 20:48

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedoBicypapa, jetzt in der Vorweihnachtszeit

hast du sicher auch noch viele andere Dinge zu erledigen. Wenn dann noch das Problem mit Windows dazu kommt, hat sicher jeder Verständnis, wenn du die Auswertung mal ausfallen läßt.  

27.11.15 20:54

1717 Postings, 2512 Tage BICYPAPADas geht eigentlich

Ich bin eigentlich mehr genervt über meine eigene Dummheit keine Datensicherung gemacht zu haben. Einfach zu blöd. Windows 10 drängt sich auch so auf. Heute morgen hatte ich ein wenig Zeit. Und schwupps alles war weg. Nichts lief mehr. Nur noch ein schwarzer Bildscirm. Da musste ich noch mal mein Windows 7 neu installieren. Ich bins selber schuld. Leider sind auch sehr viele private Sachen verloren gegangen. Die Auswertung war sowieso nur ein kleiner Spaß.  

08.12.15 00:26
13

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedodie vorletzte Übersicht in 2015, Stand 4.12.15

die Depots haben nochmal ganz schön zugelegt. Auch ich konnte mich danke des Super Laufs von Cancom in den letzten Wochen wieder weiter hocharbeiten.

Die drei derzeitigen Spitzenreiter haben alle den Renner des Jahres im Depot: Hyperport. Scansoft sogar zu 50%Scansoft , er dürfte damit uneinholbar sein.

Auch interessant: der Durchschnitt aller Depots ist mit 33,4% fast identisch mit der Steigerung des Tecdax von 33,8%.

Die detaillierte Übersicht schaffe ich derzeit zeitlich nicht. Vielleicht schicke ich sie morgen nach.

 
Angehängte Grafik:
summen_20151204.png
summen_20151204.png

12.12.15 12:48
24

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedoJahresdepotspiel 2016 - ja / nein ???

Leider hat sich noch niemand gefunden, der das Jahresdepotspiel für 2016 weiterführen möchte.

Scent hat in #472 natürlich recht, ein bißchen moderiert sollte das Spiel schon sein. Nur ist das mein Ding leider nicht, soviel zu reden / schreiben.
Für die Unterstützung, insbesondere von BICYPAPA, aber auch von einigen anderen von euch war ich deshalb immer dankbar.

Leider hatte es den Anschein, dass in diesem Jahr das Interesse im Lauf des Jahres sehr stark abgesunken ist. Es war nur noch eine Handvoll Teilnehmer, die hier mal was zum Besten gegeben haben. Von einer Bewertung der Auswertungen mal ganz zu schweigen.

Ich möchte deshalb mit diesem Posting mal eine Vorabfrage starten, ob üerhaupt noch Interesse besteht. Alle von euch, die interessiert wären, sollten dieses Posting "interessant" bewerten. Diejenigen, die meinen, es würde keinen Sinn machen, sollten "uninteressant" bewerten.

Sollte genügend Interesse bestehen, so würde ich die Betreuung auch 2016 nocheinmal machen, da ich das Spiel schon sehr lange erfolge und nach wie vor für interessant halte. Allerdings würde ich im nächsten Jahr keine Dividenden mehr berücksichtigen.
 

13.12.15 17:06
5

90 Postings, 3338 Tage HTG1971@480

Finde ich ok, dass Dividenden nicht berücksichtigt werden sollen.

Fand die Erläuterungen waruem welche Werte zu Jahresbeginn ausgewählt wurden sehr interessant und hilfreich für meine persönliche Aktienauswahl.
Insbesondere, weil (zumindest für meine Begriffe) ein paar wirkliche "Auskenner" mit dabei sind. Danke dafür!
Schönen Sonntag
 

14.12.15 09:30
2

10721 Postings, 7527 Tage Gruenspaninteressant!

wäre türlich wieder dabei.
da ich mein letztes gruenes sternchen 2008 oder so vergeben habe
bleibe ich bei meiner meinung zum thema bewertung!

Gr.Gr.  

17.12.15 10:57
1

10721 Postings, 7527 Tage Gruenspanhmm ...

die begeisterung hält sich scheinbar weiterhin
stark in grenzen-
und für nen anmeldeschräd wirds nu ooch langsam
etwas knäpplich.
weihnachten in familie steht an-
da sitzt man eh kaum vorm pluter

glückwunsch an die hypoporten

Gr.Gr.  

17.12.15 11:12
2

425 Postings, 5660 Tage karmaHoffnung

Ich hoffe schon das Fredo das weitermacht!! Wenn ein neuer 2016-Thread aufgemacht würde, wäre das Interesse bestimmt wieder da, bin ich mir sicher.  

17.12.15 11:49
1

970 Postings, 5260 Tage SolventzoVielleicht liegts daran

Vielleicht liegt es auch daran, dass der Abstimmungsthread immer weiter
nach oben rutscht.
Viele schaun nur kurz rein und sehen den betreffenden Thread #480 gar nicht.
Eine Boardmail an alle würde vielleicht helfen.  

17.12.15 13:48
2

99751 Postings, 7502 Tage Katjuschawird man schon sehen, denn wenn man sich für den

Wettbewerb interessiert, scrollt man doch eh bis zur letzten Übersicht des Wettbewerbs hoch.



@fredo,

ich fädn es cool wenn du das weitermachen würdest. Ich hab dafür keine Zeit. Durch wikifolio wird es irgendwann zu stressig, wenn ich mir das auch noch aufhalsen würde, zujmal ich Wochenende ja noch nen Job habe.

Du kannst ja dir einfach mehr Zeit lassen als bisher. Wichtig ist nur, dass man Anfang Januar die Kurse einpflegt. Danach fänd ich es nicht weiter schlimm, wenn man nur alle 2 Monate ein Update macht. Zur Not könnte auch jeder in Eigenverantwortung seine Kurse bis 31.Dezember 23 Uhr posten. Hätte den Vorteil, dass du dir Silvester erstmal den Stress nicht machen musst. Müsst man sich nur draif verlassen können, dass da niemand schummelt.  

17.12.15 16:25
15

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedoJahresdepotspiel 2016 wird kommen

ich werde das Jahresdepotspiel auch für 2016 wieder vorbereiten und durchführen.

Die Spielregeln werden weitgehend identisch sein mit denen dieses und der letzten Jahre. Vielleicht wird's die eine oder andere kleine Modifikation geben. So z.B. werden die Dividenden mit Sicherheit nicht mehr dabei sein. Vielleicht findet sich ja einer von euch, der da ab und zu eine Zusatzauswertung erstellt.

Falls weitere Änderungen kommen,dann betreffen sie höchstens die Exoten. Das sind vielleicht 2 bis 3% der gemeldeten Werte aber sie machen fast den gleichen Aufwand, wie der Rest, weil zB bei Yahoo ab und zu keine Kurse gelistet sind und ich die manuell zusätzlich raussuchen muss oder weil eine dieser Firmen pleite geht und der Depotinhaber dies hier auch nicht postet.

Ich hoffe, den Start-Thread bis spätestens zum Wochenende einstellen zu können.

Falls das nicht klappen sollte, könnt ihr euch auch vorerst ab Beginn nächster Woche hier im alten Thread anmelden.

 

18.12.15 00:16
2

13680 Postings, 5513 Tage ScansoftIch glaube ich trete

an der Spitze wieder ab. Nur so schafft man einen Mythos:-). Im Ernst, danke Fredo für die Mühe, finde es wirklich toll welchen Einsatz du hier zeigst. Da sich für 2016 abzeichnet, dass ich keine überragende Idee habe, werde ich wohl nicht teilnehmen, da ich am Ende wahrscheinlich die gleichen Werte wie Katjuscha benenne:-) Der deutsche Nebenwertemarkt ist leider kein weites Feld...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

18.12.15 11:07
2

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedodas wäre schade scansoft - ich meine, alle

Teilnehmer, die besser als der höchste Index liegen (diesmal der Tecdax), können sich auf die Schulter klopfen.

Und alle, die über mehrere Jahre deutlich im vorderen Feld liegen, sind wirklich gut.

Liegt man in einem Jahr ganz vorn, kann's ja auch teilweise Zufall sein (dass sich zB Hypoport in diesem Jahr so supergut entwickelt, hat sicher keiner der Teilnehmer am Anfang des Jahres erwartet.

Du siehst also: Es ist druchaus sinnvoll, auch weiter teilzunehmen und es wäre schön, wenn du's tust.  

18.12.15 11:34
3

1202 Postings, 2598 Tage 11fred11ja ja

der 2. Platz ist der erste Verlierer, denkt Scansoft bestimmt.
Darf ich dich ein bisschen anpöbeln?
Wenn ja, dann würde ich provozierend fragen, ob du Einzelkind bist?
Immer alles bekommen und wenn nicht, dann weinend verzweifeln oder trotzig auf den Boden werfen :)
Oder ist es die Angst?
Die Angst zu verlieren, Angst vor dem Verlust?

So, genug gepöbelt. Entschuldige, ich hoffe, du kannst drüber ginsen.
Ich fände es auch schade, denn es geht nicht nur um die Auswahl der Aktien, sondern auch um deren Gewichtung.
Selbst wenn du selbe Aktien wie Kat hättest, wären da, wie in 2015, sicher noch einige Unterschiede zu erkennen.
Und da bald Weihnachten ist, wünsche ich mir, dass du wieder teilnimmst.
Meinetwegen darfst du deine Auswahl auch geheim an Fredo senden, damit nicht noch 10 andere genauso tippen wie du :)

 

18.12.15 12:21
4

1717 Postings, 2512 Tage BICYPAPAIch werde wahrscheinlich letzter

Ich mach mit. Ich kann mich nur verbessern.  

18.12.15 21:18
2

388 Postings, 2640 Tage al_stingArrividerci für 2016

ERst einmal: Herzlichen Dank an Fredo Torpedo für die Betreuung dieser Jahreswette im letzten und in diesem Jahr. Ich fände es schade, wenn diese Aktion einschläft, auch wenn ich 2016 definitiv nicht teilnehmen wollte.
Für 2015 bin ich hier eine klare Wette eingegangen: Die zu Beginn von 2015 rekordtiefen Ölpreise würden sich im Frühling stabilisieren und spätestens zur Jahresmitte ansteigen, mit einem Jahresendziel von etwa 75$/Barrel Brent.
Aus dieser Erwartung heraus habe ich hier voll auf Ölwerte gesetzt.

Nun ja, Erwartung und Realität. Die Ölpreise loten gerade neue Rekordtiefs aus, mit etwa 37,50$ bei ziemlich genau dem halben Preis meiner Prognose. Entsprechend ist mein Platz in dem Wettbewerb - ganz hinten.
So ein Fehlschlag desillusioniert, so dass ich eh fürs nächste Jahr pausieren sollte. :-)

Würde mich trotzdem freuen, wenn es weitergeführt wird, ich lese gerne immer mal gerne rein.  

19.12.15 19:02
4

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedodas Jahresdepotspiel 2016 ist eröffnet

19.12.15 19:05
3

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedo#492 al-sting, der jetzige Ölpreis wäre

doch eine gute Chance, es noch einmal zu versuchen. Läßt du einfach dieselben Werte drin und schaust, ob sie's diesmal schaffen. Die Chance ist sicher deutlich höher.

Ich dich jedenfalls auch gern wieder dabei haben.  

20.12.15 23:17
2

388 Postings, 2640 Tage al_stingÖldepot

Ein Öldepot wäre dahingehend unglaubwürdig, dass ich im laufenden Jahr selber massiv meine Ölgewichtung reduziert habe. Schließlich wollte ich nicht mit einem Verlust von 25%, sondern zumindest mit einer schwarzen Null abschneiden: http://www.stw-boerse.de/apps/depot.php3?DEPOT=al

Zudem gehe ich nach dem zweiten und tieferen, für mich sehr unterwarteten Absturz der Ölpreise  im 2. HJ 2015 davon aus, dass 2016 noch einige prominente Pleiten in der Ölbranche misamt Kursschocks für die Branche fällig sind und ich teils erst danach einsteigen würde. Ölwerte wären also auch nicht meine heißen Wetten für den Beginn 2016, sondern mögliche Joker für einen späteren Einstieg. Das widerspricht eigentlich dem Ansatz dieser Liste.

Sofern diese Disclaimer OK gehen, würde ich trotzdem noch einmal ein "Öldepot" an den Start schicken, dieses mal noch etwas stärker auf Öl konzentriert:

- DNO Asa,  WKN 865623, ISIN NO0003921009  (Öl in Irakisch Kurdistan, halte ich nach wie vor)
- Prosafe Asa, WKN A0M140, ISIN CY0100470919 (Betreiber von Wohn- und Serviceplattformen für Offshore-Rigs, halte ich nicht mehr, weil Überkapazitäten durch Ris-Reduktion und Umrüstungen anderer Anbieter drohen)
- Songa Offshore, WKN A0RNK4, ISIN CY0100962113  (Offshore-Rigbetreiber, halte ich nicht mehr)
Dazu neu:
- TGS NOPEC, WKN 919493, ISIN NO0003078800 (Offshore-Seismic, kapitalarmer Multi-Client-Anbieter, will ich im Frühjahr wieder erwerben)
- National Oilwell Varce, WKN 903541, ISIN US6370711011  (US-Komplettanbieter für On- und Offshore-Rigs, von Analyse über Anlagenbau über zum Afterservice, Erwerb in diesem Jahr geplant, wenn das Unternehmen seinen Boden bei Umsätzen und Gewinnen findet.)

Salmar fliegt als Lachszüchter raus, weil nicht Öl, trotzdem halte ich Salmar nach wie vor. Seadrill fliegt raus, weil ich in absehbarer Zeit eine Pleite oder eine Übernahme zum relativen Spottpreis für fast schon wahrscheinlich halte.  

21.12.15 08:36
2

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedoal_sting, ich nehme das mal als Anmeldung

für das 2016-Depotspiel oder habe ich das falsch verstanden?  

21.12.15 12:47
2

388 Postings, 2640 Tage al_stingJa, mit den angegebenen Werten

Falls die Liste überfüllt ist, trete ich aber auch gerne wieder zurück.  

21.12.15 13:06
1

5738 Postings, 5442 Tage FredoTorpedoda deine Anmeldung schon von gestern

stammt, bist du auf jedem Fall dabei  

28.12.15 17:22

2163 Postings, 3183 Tage InVinoVeritas28meine Depotwerte


AT&S   ATS.VI (bzw. AUS.F --> falls einfacher für die Berechnung; MK 560 Mio; Gewichtung 30%

Curasan   CUR.DE; MK 10,2 Mio.; Gewichtung 20%

Arcam   ACRM.ST (bzw. MAC.F); MK ca. 380 Mio; Gewichtung 25%

Parrot    PAARO.PA; MK 305; Gewichtung 25%

lg V.  

30.12.15 21:25
7

1717 Postings, 2512 Tage BICYPAPAAbschlussstatistik

Wenn auch ohne Tabelle möchte ich mich zum Jahresabschluss noch mal mit einer Statistik melden.
Letztes Jahr machte das Schwarmintelligenzdepot seinem Namen noch alle Ehren. Doch dieses Jahr ist dieses Depot der schwächste Posten in der Aufstellung. So einfach ist Börse nun denn auch nicht. Hier die Positionen im Einzelnen

DAX                                       +9,4%
TEC DAX                               +34,5 %

Schwarmkompetenzdepot      +12%
Reha Klinik Depot                   +14%
Kompetenzdepot                     +25%
Neulinge Depot                        +46%


Damit steht der Sieger des Jahres 2015 fest. Es sind die Neulinge mit einer sagenhaften Performance von 46%.
Ich lasse die Depots noch einige Tage zur Ansicht stehen. Mitte Januar werde ich sie aber aus der Ansicht nehmen, da ich dann für mich neue Listen nehmen möchte.
Von meiner Seite aus hat es viel Spaß gemacht. Ich hoffe ihr hattet ein gutes Börsenjahr. Für 2016 wünsch ich euch privat alles Gute und immer den richtigen Riecher. Aber gewinnen kann nur einer. Und das bin ich. In diesem Sinne. Viel Erfolg.  

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000