finanzen.net

GME - Short-Squeeze möglich

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 22.08.19 15:19
eröffnet am: 22.10.15 10:21 von: stereotyp72 Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 22.08.19 15:19 von: MichaelBuffe. Leser gesamt: 12333
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

22.10.15 10:21
1

132 Postings, 2173 Tage stereotyp72GME - Short-Squeeze möglich

47M short of 103M float, Short Ratio 30 (30.09.15)
Institutional Ownership: 132%
P&F: Bullish, Double Top Breakout on 20-Oct-2015
fundamental ok, pos. Cashflow ...  
Seite: 1 | 2 | 3  
37 Postings ausgeblendet.

04.06.19 22:35

3551 Postings, 3763 Tage mamex7Nichts wie raus hier

Gamestop übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,07 die Analystenschätzungen von -$0,03. Umsatz mit $1,55 Mrd. unter den Erwartungen von $1,64 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

05.06.19 11:07

157 Postings, 2063 Tage X5anderDividende

gibts die Dividende denn noch, weiß man da was. Weil das sind ja bald 25% Dividendenrendite. Dann würde ich mir nen Kauf glatt überlegen. Wobei das Geschäftsmodell aus meiner Sicht wohl nicht mehr lange funktioniert, bei uns der Gamestop in der Stadt ist meistens leer. Die Rückkaufpreise für Spiele sind viel zu gering und dann wollen sie für die Gebrauchtspiele auch vielmehr wie ebay & Co. Ob das auf Dauer gut geht....  

05.06.19 11:25

2436 Postings, 507 Tage stockpicker68Divi wurde ganz gestrichen!

da brutal schlechte Zahlen zum Vorjahr!
#35 Da hatte fool ja mal richtig getippt. Und weiterhin KEIN KAUF da keine Wachstumsperspektiven und weiter alles wegbricht.
Bin froh das Teil nur auf der Watchlist zu haben!
Habe gestern bei Mattel zugelangt ;)  

05.06.19 16:21

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerHier kann man

nur auf eine Übernahme spekulieren, für den Preis heute ist ein Kauf schon sehr verlockend.
Mal gespannt wann eventuell die Großinvestoren zuschlagen.  

05.06.19 17:18

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerSo...

Miniposition gekauft.Nächster Nachkauf erfolgt bei 2 Euro.


Glück auf...  

05.06.19 17:37
1

2436 Postings, 507 Tage stockpicker68Kannst auf nen kurzfristigen rebound setzen

aber mittel und langfristig wirds immer tiefer gehen, da einfach das Geschäftsmodel keine Zukunft mehr hat!
Sehe hier zweite "toys are us".





Wer soll die übernehmen und warum sich das antun? ...no future!


GameStop is in the wrong line of the business at the wrong time: It's selling physical video games and consoles in brick-and-mortar stores at a time when people are downloading and streaming games from the internet. https://edition.cnn.com/2019/06/05/tech/gamestop-sales/index.html

 

05.06.19 17:46

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerKeine Zukunft?

Das wird sich zeigen. Sie müssen ihr Geschäftsmodell umstellen.
Für mich ist es interessant, dass die Großinvestoren nicht ihre Aktien verkaufen.
Mal schauen, wo die Reise hingeht.  

05.06.19 17:47

42 Postings, 1479 Tage Pat TheticAlleine der Cashbestand

ist höher als die Marktkap. plus positiver fcf? leichte übertreibung würde ich sagen...  

05.06.19 17:51

2436 Postings, 507 Tage stockpicker68Schulden vergessen?

Wenns alles halb so schlimm ist, dann versteh ich nicht warum die die Divi nicht halbieren, sondern gleich ganz gestrichen haben? Na, klingelts?  

05.06.19 18:15

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerDas es keine

25% Dividende gibt war mir schon vor Monaten klar.
Auch eine Dividendenkürzung war absehbar.
Gar keine Dividende wundert mich schon sehr, deshalb auch der massive Kurseinbruch.  

05.06.19 18:20

2436 Postings, 507 Tage stockpicker68wie gesagt....kann hier 10 Prozent

die Tage wieder rauf gehen...für Zocker interessant derzeit....aber nicht für Investoren!  

05.06.19 18:36

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerBis Ende des

Monats 2 Euro.

Nur meine Einschätzung.

Da Zukunft ungewisse, keine Dividende, keine aktuellen Projekte um Gamestop voranzubringen.  

05.06.19 18:43

2436 Postings, 507 Tage stockpicker68Doc

verstehe dich nicht. Wenn du davon ausgehst dass bis Monatsende die 2 vorm Komma stehen werden....warum bist du dann heute #43 eingestiegen? Macht keinen Sinn!  

05.06.19 19:00
1

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerBin ein Investor,

kein Spekulant. Habe bei 9 Euro angefangen sehr wenig Stücke zu kaufen. Dachte damals das wäre schon günstig.
Bei 7 Euro nochmal nachgekauft und heute. Immer in sehr kleiner Stückzahl, da ich ja nie weis, wo der Boden ist.

Sollte es noch auf die 2 Euro gehen, gibt es den letzten Nachkauf. Dann gilt alles oder nichts!

Man könnte jetzt denken, ok fett im Minus ich gestehe meinen Fehler ein und verkaufe.
Mach ich aber nicht, da ich immer halte und wenn es nicht klappt (Insolvenz), dann habe ich eben
Pech gehabt und nur ein Paar Euros verloren, aber dafür habe ich ja relativ viele Aktien bekommen.

Bei Gamestop gilt es für mich für wenig Geld viele Aktien zu kaufen.  

07.06.19 00:17
1

Clubmitglied, 335617 Postings, 1937 Tage youmake222Gamestop-Aktie kann nach Einbruch von 35 Prozent l

Mit einem Ausverkauf reagierten Anleger auf schwache Zahlen des Videospiele-Händlers Gamestop. Auch Analysten malten nach der Bilanz ein düsteres Bild für das Unternehmen. 06.06.2019
 

10.06.19 14:28

3551 Postings, 3763 Tage mamex7Aktienrückkauf

GameStop kauft mittels einer Rückwärtsauktion ("Dutch Auction") 12 Millionen Aktien zu einem Preis zwischen je $5,20 und $6,00 zurück. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

10.06.19 20:28

101 Postings, 2100 Tage AngusMacgyvergame stop

was genau wollen die in ihren läden verkaufen wenn die zukunft eventuell Oculus oder Stadia heisst?
mir fehlt da ehrlich gesagt gewaltig die perspektive.  

29.07.19 16:43

230 Postings, 1616 Tage Wolf im schafspelznoch jemand

on Board??

Was haltet ihr über von der Sichtweise/Überlegung, das dieses Management vorhat Gamestop von der Börse zu nehmen??
Siehe Aktienrückkauf,ect.  ...
Nur eine Überlegung..
Grüße euch  

29.07.19 16:47

230 Postings, 1616 Tage Wolf im schafspelzgeht das so

einfach??
Hat dieses Szenario schon jemand bei einem8seinem) Invest mitgemacht??  

12.08.19 17:09

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerAktuell noch

über 90% im Steuerbesitz. Wenn zu wenig privat verkaufen, wird das nichts mit dem von der Börse nehmen.  

15.08.19 10:40

848 Postings, 2054 Tage Dr. OetkerBereite

mich auf die 2 Euro vor. Kann ja nicht mehr so lange dauern. :/  

21.08.19 08:02

22 Postings, 61 Tage MichaelBuffetZukunft

Wenn Weihnachten 2020 die neue XBox, in 2021 die PS5 und die ganzen neuen Games rauskommen, dann wirds hier wieder andere Kurse zu sehen geben! Solange diese mit Laufwerken ausgestattet werden, ist Gamestop noch lange nicht Tod. Und es wurde ja offiziell bestätigt, dass die neuen noch mit Laufwerken sind. Also kann Gamestop mit diesem Geschäftsmodel noch die nächsten 7 Jahre leben, bis dann wieder die nächsten Generationen kommen. Irgendwann wird alles nur noch online ablaufen, aber da sind wir in Anbetracht des 5G-Ausbaus in Dt. noch weit entfernt. Wer sich mal die Segmentumsätze bei Gamestop anschaut, sieht das i.W. nur der Hardware-Umsatz wegfällt. Absolut rational, wenn in 1 Jahre die neuen Modelle kommen, dass jetzt keiner mehr die alten kauft. Die Bewertung ist lächerlich. Selbst jetzt sind die noch weit von einem operativen Verlust entfernt!  

21.08.19 09:39
1

12604 Postings, 7171 Tage TimchenIn Zeiten der Smartphone SpieleApps

und deren stark wachsenden Marktanteilen im Spielemarkt, muss
man eine Gamestop nicht im Depot haben.
Die niedrige Bewertung hat die Aktie schon seit Jahren, es hat aber für den
Aktienkurs nichts gebracht.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

22.08.19 13:52

22 Postings, 61 Tage MichaelBuffetheutiger Anstieg

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750