Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 197 von 197
neuester Beitrag: 27.07.21 23:12
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4923
neuester Beitrag: 27.07.21 23:12 von: Amosa Leser gesamt: 1099589
davon Heute: 152
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 193 | 194 | 195 | 196 |
 

02.06.21 07:36
1

113 Postings, 1321 Tage lampenstefanRatingagentur S&P

Erhöht das Rating von SibanyeStillwater von BB- Ausblick stabil auf BB- Ausblick positiv. (Quelle miningnews.com)  

10.06.21 14:09
1

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyNewsflash

15.06.21 10:28

2 Postings, 532 Tage Käsebällchenkostenlose Studie ist überragend!

Ich habe gerade geschaut wer die IR in Europa mach da ich das Unternehmen sehr interessant finde. Dabei bin ich auf den kostenlosen Edelmetall Report 2021 der IR gestoßen!

Edelmetall Report 2021

Klasse! 

 

15.06.21 13:59

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyReport

Sibanye-Stillwater ist Teil eines neuen, deutschsprachigen Edelmetallreports: https://www.resource-capital.ch/de/reports/  

15.06.21 20:22
1

1487 Postings, 2030 Tage AmosaKurse...

ich pack da immer wider ein bisschen was drauf ... und was dann doch  zuviel ist ...  kann man dann bei über 4? wieder abgeben, jedenfalls sollte man Sonderangebote in der Aktie nutzen, bei den glänzenden Perspektiven sind Zukäufe wie heute fast Risiko frei.  

16.06.21 14:34

340 Postings, 1576 Tage stksat|229078306Stimmt

Die Aktie ist immer noch unverschämt billig... Ist wohl nur eine Zeit, bis sie wieder mal ordentlich Gas gibt  

22.06.21 17:21

7 Postings, 415 Tage O FrankeInsiderverkäufe

Immerhin haben im Juni Insider des Unternehmens ca 2 Mill.Aktien verkauft
und die Aktienmehrheit liegt bei MMC Norilsk Nickel ( also in Russ.Hand ??  

22.06.21 17:35

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyVirtuelle Roadshow

Die Swiss Resource Capital AG veranstaltet am 30. Juni 2021 um 17 Uhr eine virtuelle Roadshow mit Sibanye-Stillwater. Sen. VP Investor Relations James Wellsted wird dazu eine Präsentation halten und danach ALLE Investorenfragen beantworten. Eine kostenlose Teilnahme ist möglich über folgendem Link:
https://event.webinarjam.com/register/297/yy8xguz9  

26.06.21 11:22

5098 Postings, 4691 Tage Alfons1982Kann und das gefährlich werden in

den nächsten Jahren? Wenn im großen Maßstab es umgesetzt werden sollte. Die Kosten sind ja viel niedriger. Grafikkunst ist darauf aufmerksam geworden und ich dachte mir am besten reinstellen und darüber mal diskutieren.

https://www.aethercatalyst.com/wp-content/uploads/...n-March-2021.pdf  

29.06.21 13:46

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyVirtuelle Roadshow

Für Schnellentschlossene nochmals zur Erinnerung:
Die Swiss Resource Capital AG veranstaltet am heutigen 30. Juni 2021 um 17 Uhr eine virtuelle Roadshow mit Sibanye-Stillwater. Sen. VP Investor Relations James Wellsted wird dazu eine Präsentation halten und danach ALLE Investorenfragen beantworten. Eine kostenlose Teilnahme ist möglich über folgendem Link:
event.webinarjam.com/register/297/yy8xguz9
 

01.07.21 13:27
1

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyVirtuelle Roadshow

Hier der Link zur Videoaufzeichnung der gestrigen Roadshow: https://www.commodity-tv.com/play/...or-presentation-with-qa-q3-2021/  

03.07.21 11:39
2

113 Postings, 1321 Tage lampenstefanDie Roadshow hat für mich,

neben den bekannten Fakten, interessantes zu Tage gefördert. Punkt 1 ist die (wahrscheinliche) Anhebung der Dividende bis hin zur Verdopplung.  Punkt 2 ist der noch nicht gehobene Schatz aus dem vorhandenen Uran, der bei einer Verdoppelung des Uranpreises gehoben werden kann. (Ich bin neben Sibanye sehr stark im Uransektor investiert, und beschäftige mich mit der zwangsläufigen Explosion des Uranpreises in den nächsten 1-3 Jahren). All das lässt mich den Kopf schütteln, wie Sibanye zur Zeit bewertet ist. Die einzige logische Erklärung ist Angst vor einem Corona-Shutdown in Südafrika, und dann das allgemeine Länderrisiko SA. Wir brauchen nur stabile Rohstoffpreise im Mix, nicht mal eine Steigerung, dann arbeitet Sibanye hochprofitabel !  

15.07.21 13:42

1907 Postings, 2036 Tage PolluxEnergyNewsflash

17.07.21 10:55
3

1487 Postings, 2030 Tage AmosaSiba

https://www.finanznachrichten.de/...massiv-dividende-erhoehen-413.htm

"Es sollen 25-35% des EBITDA ausgeschüttet werden. Bei einem Gewinn von 1,3 Mrd. $ im ersten Quartal läßt sich das leicht ausrechnen. Selbst bei konservativen 4 Mrd.$ Gewinn für 2021 und 35% Ausschüttungsquote wäre man bereits bei 1,4 Mrd. $ Dividendensumme. Das wäre im Vergleich zu 739 Mio. $ Ausschüttungssume in 2020 ein Verdoppler! Die Rendite auf dem heutigen Kursniveau wäre um die 14%! "

Vermutlich am  11./12.08.  kommen dann schon mal die Vorab-Zahlen, also ca. 14 Tage vorher.
Ich hoffe dann ebenso wie letztes Jahr auf eine Zwischendividende im September,
die sollte dann höher ausfallen in der Erwartung auf schöne Hauptdividende.
Kann sich jetzt jeder noch schön etwas eindecken zu günstigen Preisen.  

20.07.21 09:16

7 Postings, 415 Tage O FrankeSuperrendite

wenn der Kurs in diesem Tempo weiterfällt , wird dann die Rendite bei ca.30% sein
irgend etwas ist faul !!  

20.07.21 14:23

34 Postings, 630 Tage h.h.13@franke

jeb, entweder sind die anderen blind oder es ist etwas faul. Schau mer mal, habe auf jeden Fall noch etwas bei 3,25 EK nachgelegt.  

20.07.21 17:24

70 Postings, 7726 Tage SepplmeierEs gibt aktuell Unruhen in Südafrika....

dies zusammen mit der aktuellen Marktschwäche und der bisher kleinen Konsolidierung bei den Rohstoffen führt halt schon zu Reduzierungen des Aktienpreises. Das Vertrauen in Südafrika ist in der Finanzwelt leider nicht  gerade groß.

Fundamental ist die Aktie für die nächsten Jahre hervorragend aufgestellt und wird ihren Weg gehen, wird aber nie amerikanische Wertmaßstäbe erreichen, allerdings rechne ich im normalen Umfeld wieder mit deutlich höheren Kursen.

Ich habe die Kursschwäche genutzt und ein wenig aufgestockt und werde bei weiterer Kursschwäche auch noch weitere  Anteile kaufen.  

20.07.21 17:32

1487 Postings, 2030 Tage AmosaSiba

faul ist das nichts, keine Sorge, das ist kein Marsalek Typ am Ruder, Froneman hatte früher mal den Spitznamen Mr. Fix-it schon vor dem genialen Lonmin Coup. Die 4 Mrd. sind eine sichere Bank.
Aber bei einer gewissen US Börsen Info Seite wird mit schmutzigen Tricks gearbeitet, die erklären in einer seitenlangen Analyse genauestens, warum man jetzt verkaufen sollte - und später erst wieder zurück kaufen. Natürlich Bullshit und klar Manipulation in meinen Augen, wer sollte denn jetzt bei ca. 3,30? verkaufen um dann im Laufe des späteren Jahres zurück kaufen bei 4? plus.... macht nicht wirklich Sinn.  

21.07.21 22:37

34 Postings, 630 Tage h.h.13habe irgendwie das Gefühl,

daß wir den tiefpunkt gesehen haben und es nach Oben geht. Mal schauen. Wunsch und gefühl sind oft nahe beieinander.  

22.07.21 14:29

340 Postings, 1576 Tage stksat|229078306ich habe

gestern nachgelegt, leider nicht mehr ideal, aber denke auch, des geht grundsätlich wieder nach oben  

22.07.21 14:30

340 Postings, 1576 Tage stksat|229078306behaupte aber,

dass wir die 200 Tage linie lieber knacken sollten  

26.07.21 16:21

34 Postings, 630 Tage h.h.13200 ema ist geknackt

hoffentlich auch am Tagesende  

27.07.21 23:12

1487 Postings, 2030 Tage AmosaSiba

ARKP in Höhe von 5% der Aktien (Stichtag 31.05.2021)
Das Rückkaufprogramm ist auf maximal 147,7 Millionen Stammaktien begrenzt.
Es wird zwischen dem 2. Juni 2021 und dem 6. April 2022 implementiert.

Haben die nun schon damit begonnen, oder noch nicht?  

Seite: 1 | ... | 193 | 194 | 195 | 196 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln