finanzen.net

Deutsche Post

Seite 1 von 1057
neuester Beitrag: 19.10.20 14:30
eröffnet am: 25.12.05 10:41 von: nuessa Anzahl Beiträge: 26402
neuester Beitrag: 19.10.20 14:30 von: harry74nrw Leser gesamt: 5209243
davon Heute: 281
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057   

25.12.05 10:41
41

6858 Postings, 5694 Tage nuessaDeutsche Post

WKN: 555200   ISIN: DE0005552004

Aktie & Unternehmen
Geschäft Logistik
Homepage www.deutschepost.de
Aktienanzahl 1.112,8 Mio
Marktkap. 22.890,3 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057   
26376 Postings ausgeblendet.

14.10.20 12:17
1

340 Postings, 137 Tage DannellLaterne und Larry Fink

Immobilien zu kaufen um die zu vermieten mach jetzt schon kein Sinn.
In Zukunft eine Verlustanlage eher. Denke an SozialLastenAusgleich.
Die Immofans und Ottos werden nach Alternativen suchen:

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/
stock-market-outlook-upside-ahead-blackrock-fink-
investors-buy-more-2020-10-1029675074#  

14.10.20 13:40
11

629 Postings, 1743 Tage DHLer 2020@Dannell

Mensch Dannell, was schreibst Du nur den ganzen Tag für ein Mist....

Wir haben bei der Post heute ATH erreicht und alles ist gut. Deine ganzen wirren Gedanken zu EON/RWE/Bayer/Immobilien/Larry Fink etc. etc. haben hier keinen Mehrwert. Ich glaube das denke nicht nur ich.

Freuen wir uns über die Entwicklung von 555200 und lassen die Gewinne laufen!

Grüße!  

14.10.20 14:07

340 Postings, 137 Tage Dannell@dhler2020

Menschen wie dich gibt es sicher ueberall.
Wenn du 100 Sternchen sammelst ziehe ich mich aus diesem Thread zurueck.
Hier, ich helfe dir mit einem Sternchen auch, ... aus Mitleid.

;)  

14.10.20 15:54

340 Postings, 137 Tage Dannellwirren Gedanken zu Larry Fink

"The CEO of the world's largest asset manager said that he's not concerned about markets, citing the Federal Reserve's plan to keep interest rates lower for longer, and saying he expects the US will see another fiscal stimulus "whether it occursthis monthor inJanuary." He added that even as coronavirus infection rates rise,hospitalizations are falling."

Da steht auch noch mehr in vorhin gestelltem Link.

Aber liebe Forumbuddies, Larry und Dannel reden mist ohne Mehrwert, ihr sollt lieber auf die misleading Gedanken eines unbeliebten, ueberheblichen, egoistischen Ex-Fuehrungskraft-Despoten aus DP hoeren, der keine Freunde mehr in DP hat, die ihm sagen wollen wie DP laeuft. Oder dem wird was falsches gesagt.

Schade fuer uns, denn einiges was er schreibt muessen wir auf Integritaet als Eigenschoepfung ueberpruefen. Ist kein Verlass darauf. Tatsache.

No hard feelings.

 

14.10.20 21:54
3

7228 Postings, 3470 Tage ChartlordLangfristiges Wachstum

Derartige Verträge schliesst man nur dann ab, wenn die dabei geplanten Investitionen eine grundsätzliche Ausrichtung neuer Geschäftsaktivitäten geplant ist. Afrika ist dabei ein fast unentdeckter Kontinent im logistischen Sinne. Die Zielsetzung geht aber nicht von neuen Großkunden sondren von Kleinunternehmern/Privatkunden aus. Und genau das ist das Feld auf dem man rechtzeitig säen muß, damit man später richtig viel erneten kann. Das liegt daran, dass sich die Post als einzige die notwendigen Anbindungen an die Luftfracht an den Cargo-Slots schon längst besorgt hat; Überland gibt es noch zu wenige Verbindungen mit LKW-Fernverkehr oder der Bahn. Und für eine afrikanische Seefracht fehlt einfach das Volumen.

Damit ist der Einstieg in die Belieferung eines neuen Kontinents auf dem Weg geebnet, der überhaupt einen beginnenden neuen Frachtstrom aufbauen kann. Natürlich wird es noch einige Jahre dauern bis größere Warenströme vorhanden sind, aber es sind die wichtigesten Anbindungen der Logistik, die gerade zum Beginn aufgebaut werden und mit dem Warenstrom wachsen werden. Hier wacshen nämlich die Geschäftsbeziehungen mit, aber nur dann wenn man sie überhaupt hat. Und das ist der Vorsprung der Post, den sie weiter ausbaut, auch wenn die Ergebnisse daraus erst in einigen Jahren zu sehen sein werden. Am Anfang machen die rund 50 Länder in Afrika, die noch nicht in Richtung Schwellenländer entwickelt sind wie Südafrika, Nigeria oder Ägypten nur Mist wie Kleinvieh, aber das wächst dann 50-fach.

Und genau wie ich vorgestern ankündigte hat die Post ein Extensiongap ausgebildet.
Natürlich möchte ich mich nicht mit Moses vergleichen, der mit seinem Stab auf einen Felsen schlug und Wasser sprudelte hervor, oder gar mit Christus, der zum toten Lazarus in die Grabkammer rief, dass er herauskommen soll, und Lazarus kam heraus. Immerhin reicht es aus, dass der Chartlord ins Postforum schreibt, dass die Post ansteigen wird und sie steigt an.
Für einen Aktienmessias - wie ich schon genannt wurde - reicht das aus.

Und wie es sich für einen Aktienmessias gehört sage ich euch :

"Wer mir nachfolgen will, verkaufe sein Vermögen (= alle anderen Aktien), kaufe seine Postaktien und tue es mir gleich !"

Der Chartlord  

15.10.20 07:09
2

134 Postings, 2915 Tage ich willHallelujah

Und es begab sich zu der Zeit, dass ich will von Ariva kam und ließ sich taufen von Chartlord.  Und alsbald, als er aus dem Wasser stieg, sah er, dass sich der Himmel auftat und der Geist wie eine Taube herabkam auf ihn. Und da geschah eine Stimme vom Himmel: Du bist nun Post-Aktionär, an dir habe ich Wohlgefallen.  

15.10.20 09:13

1484 Postings, 2635 Tage LaterneIhr seid.....

wirklich spitze. Selten so gelacht.
In solchen Momenten ist mir die große Jagd nach dem
Geld so ziemlich schnuppe.

-----------
Beste Grüsse
Laterne

15.10.20 10:10

340 Postings, 137 Tage DannellBravoooo Klatsch Klatsch Klatsch

... an die entzueckende Bloedelselbstdarstellergruppe aus dem Heim "Rainmen".

Nach der Endeckung des Afrika musst ihr das Neuziel auf 90EUR in diesem Jahr korrigieren. Wenn es ganz schlimm kommt.

Sagt mir bitte die Adresse damit:
https://www.amazon.com/Deutsche-Bl%C3%B6del-Party
-Compilation-Tracks/dp/B00CBAUF48

nicht zu spaet kommt.

Schoene Gruesse auch and die Massenproteste aus dem Untertrollheimer-Scherbergarten.
Jungs, ihr schafft das! Toi toi toi.

Ceeeelebraaaate good Times - Yaaahooo. We're goona have a party.  

15.10.20 11:06

1484 Postings, 2635 Tage LaterneDannell

Was ist los mit Dir ? Hast Du keinen Humor.
Das die Kurs Realität der DP letztendlich anders aussehen kann,
weiß jeder. Sieht man ja. Hoffentlich geht es bald wieder gegen Norden.
Allen viel Erfolg.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

15.10.20 11:11

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrwPost bleibt Krisengewinner

40,46 aufgestockt

Ohne diese Panik wäre zwar schneller hoch gelaufen,.....aber Risiko und Chamce muss jeder selbst abwägen.

Schönen Tag  

15.10.20 11:23

340 Postings, 137 Tage Dannell@Laterne

Ist doch lustig was ich sage.
Natuerlich habe ich habe ich Humor, aber Bloedel ist mir wenig komisch. Ich mag etwas Ironie, Sarkasmus, Satire...

Und natuerlich laufen wir nach oben. Wenn es "ganz gut" wird, dann 318 schon naechste Woche.
Hast du nichts von Afrika gehoert? Ganz neue Impulse.
Big Deal!  

15.10.20 12:40

340 Postings, 137 Tage Dannell@ harry74nrw

Guter Kauf. Billiger wird es wohl kaum, unbedeutend.  

15.10.20 13:05

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrw@Dannell

Danke, ein SK 40,8x wäre toll.
Ich nehme an das die Medien sich über das Wochenende ausgekotzt haben werden.
Mitte kommender Woche 42,x
Nur meine Meinung für das kleine Zeitfenster.

Substanzielle Bewertung wird ohnehin steigen

Schönen Donnerstag trotz der Panik 2.0  

15.10.20 13:39

340 Postings, 137 Tage Dannell@ harry74nrw

Es wird schon alles gut.
Ich meine DP bezogen...
Es schlaegt die Stunde der schnellen Logistik jetzt schon, aber es kommt erst richtig.
Die Investitionen in gekuehltes Ambiente wird nicht umsonst sein.
Der Kampf fuer den letzten geimpften auf der Erde wird noch dauern.
Von allem profitiert die DP. Von manchem profitert eben nicht, aber in der Summe... haben wir schon gesehen.

Also rein vom Kurs her und der restlichen Kurslandschaft, besser die Welle 2-x als nur eine.  

15.10.20 13:52

340 Postings, 137 Tage Dannell@ harry74nrw und das wichtigste

... bis zum Ende der Aktion (ist ja voruebergehend) MUSS GELD GEDRUECK WERDEN und an die verteilt werden die Arbeitsplaetze verlustfrei schaffen und Geld wieder in Umlauf bringen. Der Rest kann in ein Helicopter, moeglichst schoenend. Die Zinsen ins Minus oder 0 zumindest eine Weile und in spaetestens in 2 Jahren eine Konsumexplosion. Bis dahin eine Aktieninflation der guten Werte weiterhin wie gesehen. Wie hoch, wie schnell, weiss ich nicht.

Wir sind gut versichert, egal wie man dreht.  

15.10.20 21:45

9 Postings, 64 Tage fünfgeradeCorona

Wie schon einmal geschrieben, die Sau wird so lange durchs Kapitaldorf getrieben  wie sie es hergibt. Schön langsam wird es langweilig  könnte mal was neues kommen.  

16.10.20 09:45

340 Postings, 137 Tage DannellATV

https://www.youtube.com/watch?v=xw9kEZzyqNo

Da sehe ich die (Deutsche) POST ganz unten am Klopapier.
Ist jemand so lieb und kauft die Ausgabe. Bin im Ausland.
Mal sehen was die meinen. Da kann was lustiges sein.

;)  

16.10.20 11:00

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrwBörse Online

stehen ja noch KZ 49 ? und GS 53 als "erreichbar"

wenn ich am WE Wirtschaftswoche EURO u,a, finde stelle ich es ein

schönes WE  

16.10.20 11:26

2645 Postings, 3583 Tage TheodorSharry

Brauchst du nicht unbedingt machen....
Hier gilt:
§ 1: Kursziel ist 318 Euro
§ 2: Sollte das in Paragraph 1 genannte Kursziel nicht sofort erreicht werden, gilt Paragraph 1 trotzdem.

Ein schönes Wochenende an alle.
Theodor  

18.10.20 12:51
1

1484 Postings, 2635 Tage LaterneDP

12:26 , dpa-AFX
Weihnachten bringt Paketbranche auf Hochtouren - Extraschub Corona

Wenn jetzt noch das Weihnachtsgeld vorzeitig gezahlt werden sollte,
bekommen wir für dieses Jahr noch mehr Umsatz, denn es bleibt ja dann
viel mehr Zeit für die DP die Pakete auszuliefern.
Allen einen schönen Sonntag.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

18.10.20 14:01

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrwdie schreibende Zunft ala der Aktionär 43/2020

immer wieder belustigend, diese Ausgabe vom 17/10

S.22 "Geschäft brummt"    ZIEL 50 ?
S.72 "Steigene Prognose"  ZIEL 44 ?
                                                              -------
Bonus für die Lesehilfe                    6 ?

Nicht nur diesem Verlag, auch vielen anderen fehlt im Internetzeitalter ein Lektor https://de.wikipedia.org/wiki/Verlagslektor


Mein persönliches Ziel bis zum Jahressende liegt sogar darüber

schönen Sonntag

schönen Sonntag
 

19.10.20 10:41

340 Postings, 137 Tage Dannell@harry74nrw

Danke fuer die Weitergabe.
Ich gebe hier die pessimistischsten Prognosen aber ich bleibe bei Ziel 50 wenn noch Stimmulis wovon ich ausgehe.

Wenn nicht, dann 44.5. Aber zu bedenken, Top-Outperformer.
 

19.10.20 12:07

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrwAmis Stimulus. ..... Off topic

Da über dem Teich Sozialsysteme anders als in Deutschland geregelt sind kann man abkürzend
wohl sagen, es wird kommen müssen, nur wann??

Man kann nicht ca 30 Mio Amis untergehen lassen und den Rest langsamer in den Abgrund ziehen.

Wenn Trump es mit Pelosi nicht gebacken bekommt, dann wird es ab dem 3. NOVEMBER jemand anders dürfen..  

19.10.20 12:53
1

629 Postings, 1743 Tage DHLer 2020Pakete in der Weihnachtszeit

Mal was von mir zum Paketbereich:

Der Onlinehandel geht davon aus dass dieses Jahr aufgrund der Pandemie ca. 20% mehr Paketvolumen gegenüber 2019 in der Vorweihnachtszeit anfällt.

20% ! Das ist mal ein Wort. Gründe für Onlinebestellungen sind sicher Maskenpflicht in den Fußgängerzonen, weniger Reiseverkehr (Oma schickt Päckchen zum Enkel anstatt zu reisen) und allgemein mehr Ausgaben zu Weihnachten aufgrund ausgefallenem Urlaub. Die Deutschen haben ja angeblich während der Pandemie 2020 ca. 150 Mrd. Euro nicht ausgeben können.

Na denn...

Gruß!  

19.10.20 14:30

18183 Postings, 6276 Tage harry74nrwAbschließend zum Wochenbeginn

https://www.tipranks.com/analysts/andy-chu

69 % Trefferquote unter Analysten ist nicht so schlecht.

Sieht derzeit 58,30 $  als KZ

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
HelloFreshA16140
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y