BAT gehört auf die watchliste !

Seite 39 von 46
neuester Beitrag: 20.04.21 04:47
eröffnet am: 10.10.02 14:59 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 1131
neuester Beitrag: 20.04.21 04:47 von: HansiSalami Leser gesamt: 323372
davon Heute: 294
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 46   

19.02.21 17:23

57 Postings, 2836 Tage FrapaHandelsplätze

Es hat aber nicht nur mit den Haupthandelszeiten zu tun, sondern auch mit dem Börseplatz. Wo wurde denn versucht zu kaufen? Eventuell außerbörslich?  

19.02.21 17:56
1

291 Postings, 3634 Tage TrimalchioZukauf BAT

Ob 10 Cent unter oder über 30 Euro spielt keine Rolle;
bei über 8 Prozent Rendite und einem free cashflow von jährlich 10 Milliarden habe ich heute meine Position weiter aufgestockt.
 

19.02.21 18:18

3183 Postings, 528 Tage Aktiensammler12Was meint

Ihr zu den Zahlen? So gut wie geschätzt, waren sie nicht...
Dividende bleibt aber gleich oder?  

19.02.21 18:42

291 Postings, 3634 Tage TrimalchioIn zwei Jahren Dividenden-Aristokrat

Nein, die Dividende steigt um knapp 2,5 % auf 2,156 Pfund.
Was den Analysten vielleicht nicht so gefällt ist ein weiterer Mengen-Rückgang bei den verkauften Zigaretten um 4,5 Prozent. Für 2021 erwartet man einen Rückgang von 3,0 Prozent - wohlgemerkt bei der Menge, nicht beim Umsatz!  

19.02.21 18:54

3183 Postings, 528 Tage Aktiensammler12Alles klar,

Danke für die Info!  

19.02.21 19:00

1539 Postings, 1409 Tage HansiSalamiVielleicht wurde auch durch covid weniger gequarzt

Die weggefallen festchen  spürt denk auch die Tabakindustrie .

Kann jetzt nur von meinem Umfeld sprechen, wenn mehr Alkohol fliesst wird auch mehr geraucht.

Ferner dürften in Zukunft die Entwicklungsmärkte interessanter werden. Wohlstand waechst, da will man auch Zigaretten geniessen
 

22.02.21 07:39

13518 Postings, 7776 Tage Lalaposchau an ....scheinbar

dämmert es den ersten Medien wohin die Reise geht .....das wir mE so kommen ....wäre der Gamechanger für die großen Big 4... damit würde man das alte hochprofitable Geschäft mit dem neuen Zukunftsgeschäft verbinden ....alles ist vorhanden ..weltweite Aufstellung ...Vertrieb ..Infrasturktur ..Netzwerk ...Altria hat ja auch schon ein erstes Standbein im Markt ...

https://www.ariva.de/news/...-koennte-auf-cannabis-fuer-neues-9179972



 

22.02.21 08:52

13518 Postings, 7776 Tage LalapoUBS

kommt mit 41-42 Euro ...

UBS belässt BAT auf 'Buy' - Ziel 3600 Pence
19.02.2021 | 14:07

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für British American Tobacco (BAT) nach einer Analystenkonferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 3600 Pence belassen. Neu seien weitere Details zu den geplanten Produktinnovationen des Tabakkonzerns gewesen, schrieb Analyst Nik Oliver in einer am Freitag vorliegenden Studie. Davon solle es "weniger, aber größere" geben.  

22.02.21 09:46

49 Postings, 318 Tage Wurglerdabei

nachdem ich sie vor 2 Jahren aus dem Depot gekickt habe bin ich ab sofort wieder dabei.  

22.02.21 19:33

18 Postings, 280 Tage Ballard2025Wieder an Board

Nachdem ich vor Monaten Bat veräußert habe, bin ich wieder investiert aufgrund meiner Zukunftserwartung bei BAT.  

22.02.21 22:07

1645 Postings, 3494 Tage punkt12Dring bleiben

Ich müsst drin bleiben - sonst verpasst ihr die stetigen Einnahmen.  

23.02.21 08:32

13518 Postings, 7776 Tage Lalapoverrückt ...

der Kurs ..zeige mir ein Unternehmen mit so einem FCF ...so einer Div. Rendite ..so einer weltweiten Marktstellung ..so einem Burggraben im Tabakgeschäft und letzlich der Option, mit diesen ganzen vorhandenen Standbeinen in Zukunft auch in das Cannabisgeschäft einzusteigen ....


Kurse zw. 40-50 Euro wären für mich halbwegs fair ...

 

23.02.21 08:34
1

21664 Postings, 2696 Tage Galearisdrin auch bei

Imperial Brands usw.  

23.02.21 15:38

14 Postings, 56 Tage KollegekarlInsiderkauf am 19.02.21 in Höhe von 1,6 Mio Dollar

Das hat mich dazu veranlasst 300 Stück bei 30,32 Euro zu kaufen.
Schon interessant, am 17ten bringt der Konzern eine vorsichtige Abschätzung für das nächste GF heraus, und am Freitag kauft ein Führungsmitglied (oder was auch immer) für 1,6 Mio Dollar.
Schau ma mal.  

23.02.21 16:48

13518 Postings, 7776 Tage Lalaponaja

Insiderkäufe sind bei den Zahlen und Aussichten wohl nix ungewöhnliches ....sind auch nur Menschen ...und auch die können Ihr  Geld für nix anlegen ...oder hier mit 8,XX % Rendite und jede Menge !! Kurspotential ..  

24.02.21 12:47

14 Postings, 56 Tage KollegekarlInsiderkauf

Die Menge von 1,6 Mio. US-Dollar hat mich schon gefreut.
Und ich finde es dennoch immer noch gut, wenn das gemacht wird. Das zeigt auch das Vertrauen der Führung in die Zukunft.
Man weiß ja auch nicht, wie es in Zukunft weiter geht....mit Zigaretten. Die EU will Zigaretten immer mehr regulieren...

Und vielleicht weiß ja so einer mehr, was die künftige Ausrichtung des Konzerns angeht. :-)
Von daher immer auch gut. :-)  

24.02.21 12:48

14 Postings, 56 Tage KollegekarlInsiderkauf Ergänzung

Die Menge von 1,6 Mio. US-Dollar hat mich schon gefreut.
Und ich finde es dennoch immer noch gut, wenn das gemacht wird. Das zeigt auch das Vertrauen der Führung in die Zukunft.
Man weiß ja auch nicht, wie es in Zukunft weiter geht....mit Zigaretten. Die EU will Zigaretten immer mehr regulieren...

Und vielleicht weiß ja so einer mehr, was die künftige Ausrichtung des Konzerns angeht. :-)
Von daher immer auch gut. :-)  

24.02.21 19:09

20 Postings, 407 Tage osectronbin hier auch schon länger dabei...

und habe noch ein bissl aufgestockt. 200 Stück machen rund 500? Dividende im Jahr. Da stört es mich auch weniger wenn es nicht die super Kursrakete im Depot ist.  

24.02.21 19:10

1645 Postings, 3494 Tage punkt12Lauerstellung

Ist BAT in Lauerstellung? Altria hat ja gedreht - oder übersehe ich etwas?  

24.02.21 20:41

291 Postings, 3634 Tage TrimalchioBAT oder Altria ?

Bei Altria sieht es jetzt sehr schön nach einer Trendwende nach 4-jähriger Talfahrt aus. Ein zweistelliger Milliardenbetrag aus Fehlinvestitionen wurde abgeschrieben und ist langsam verdaut.

Allerdings ist Altria nur US-Geschäft, was ein hohes politisches Risiko birgt.
Daher werde ich weiterhin nur BAT aufstocken, die weltweit in 180 Ländern vertreten sind und cleverer agieren. Die Reynolds Übernahme in 2017 zahlt sich jetzt zB. mit einem 11-prozentigen Umsatzzuwachs in USA aus. Und nach Dividendenzahlung blieb 2020 noch 2,5 Milliarden Pfund zur Schulden-Reduzierung.
Das läuft!  

25.02.21 04:17
1

14 Postings, 56 Tage KollegekarlBat oder Altria

Sehe ich genauso. Lieber Bat.
Allerdings finde ich bei Altria gut, dass sie sich schon in Richtung Hanf positioniert haben. Da ist mir von BAT nix bekannt.

Bei bat ist gestern übrigens wieder n Institutioneller rein.
Spring Mountain Investments kauft 1% dazu. Und hält somit gesamt 5,8% Stimmrechte.
 

25.02.21 09:28
2

13518 Postings, 7776 Tage LalapoBAT/Altria

wobei Altria nur eine Firma im Cannabisbereich gekauft hat ..überteurt mit Mrd. Abschreibungen .
Denke wenn BAT in den Cannabismarkt einsteigt , und das werden Sie mE auf den Fall weil da die Zukunft liegt den alten Rauchermarkt mit dem neuen Rauchermarkt zu bedienen, werden Sie es selber machen ....da man in 160 Ländern aktiv im Markt ist wird man schnell den Weltmarkt bedienen können ..je nachdem wie schnell die Legatlität in den verschiedenen Ländern real wird ..

Altria spiele in den USA ..und damit hat man ein Länderklumpenrisiko ...

Der BAT Kurs ist mE ein Witz...gerade wenn man sieht was für Bewertungen bei einzelnen hochdefizären Cannabisfrittenbuden aufgerufen wird ...  

25.02.21 09:33

1539 Postings, 1409 Tage HansiSalamiDas ist auch mein Bedenken bei Altria.

Klumpenrisiko da nur Us.

Aber falls da irgendwas schief laufen sollte, dürfte dann mit Philipp Morris zurueckfusioniert werden  

25.02.21 11:06
1

336 Postings, 680 Tage Michael1993schulden

zwar wurden 2020 2,5 Mrd an langfristigen Schulden getilgt jedoch sind immer noch 58mrd da.... bat braucht also 23 Jahre bis diese abbezahlt sind...
sollte in den Cannabis Markt eingestiegen werden würde das sicher auch Geld kosten

die Schulden sind leider schon recht hoch trotz guten Cashflow  

25.02.21 11:21
3

13518 Postings, 7776 Tage LalapoSchulden kosten

nix mehr ...zur Markstellung und  Peer im absolut im Rahmen ..zum FCF sowieso ..da sind andere schlechter aufgestellt gerade was man für die Div. braucht .. .......steigende Zinsen kann sich die Welt nicht leisten ...darum ist es fahrlässig keine Schulden zu haben ....mit jeder günstigen Refinanzierung auf diesem Winzniveau steigt der FCF weiter ...und man wir ja auch nicht von 0 auf 100 in"s Canabisgeschäft einsteigen ...das ist ein Projekt für die nächsten 10-20 Jahre ...letztlich fängt man die Länder an zu beliefern die sich für Legalität entscheiden ...das ist halt der Vorteil wenn du nicht nur ein paar wenige Länder belieferst sondern 180 ....Zukunftsmarkt ..Märkte...

Ich halte alle 5 ....BAT gefällt mir aber momentan am besten wegen der Aufstellung ...
 

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 46   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln