BAT gehört auf die watchliste !

Seite 36 von 50
neuester Beitrag: 14.05.21 13:39
eröffnet am: 10.10.02 14:59 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 1242
neuester Beitrag: 14.05.21 13:39 von: Galearis Leser gesamt: 348744
davon Heute: 142
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 50   

19.01.21 12:53
1

838 Postings, 1890 Tage andanteChart baut Druck nach oben auf

Der Gesamtmarkt spielt mit, bald sollte es kräftig nach oben gehen
Zwischenziel 40 Euro
Langfristig Richtung 60  
Angehängte Grafik:
bat_3_j_.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
bat_3_j_.jpg

19.01.21 14:53

13603 Postings, 7801 Tage Lalapo40-60 ?

19.01.21 16:59

1259 Postings, 262 Tage Mickymaus007Die BAT Aktie wird immer weiter fallen, die Rauche

Sterben aus !
Außerdem solte BAT in das kranken system einzahlen, schließlich verursacht das Rauchen sehr hohe Kosten bei den Krankenkassen und  Karankenversicherer, warum sollen das die Nichtraucher mit finanzieren  ?

Bat produziert nur Gesundheits schädliche Artikel,  so was bracht die Welt nicht mehr.

Wo ist die Politik die das  entgültig unterbindet ?  

19.01.21 17:05

1259 Postings, 262 Tage Mickymaus007An Corona sind 2020 42000 gestorben

An Zigaretten und Alkohol  sind 74000 gestorben
Haha Corona ist ja so schlimm,  Zigaretten sind noch viel viel schlimmer,  und wer schützt uns davor,  wo sind die super schlauen Politiker !
Der Zigaretten Dreck gehört weg, das ist schlimmer als Corona  

19.01.21 17:08

1259 Postings, 262 Tage Mickymaus007Zigaretten sind schlimmer als Corona und

Fordern mehr Tote als Corona,  das sind Fakten !
Und wer in dieses Gift - Zigaretten investiert macht sich mitverantwortlich für denn tot Tausender Menschen, meine Meinung  

19.01.21 17:12

1259 Postings, 262 Tage Mickymaus007Die BAT Aktie ist zumindest in einen abwärtstränd

Da immer mehr diese Aktie meiden, wer will schon so ein Unternehmen in seinen Depot
 

19.01.21 22:07
4

58 Postings, 2861 Tage FrapaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.01.21 10:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

19.01.21 23:31
4

66 Postings, 328 Tage Digitale KunstKosten für die Gesellschaft

Ich bin mir bei diesen Überlegungen nicht sicher, ob das wirklich sauber gerechnet werden kann. Auf der einen Seite stehen die Belastungen des Gesundheitssystems, klar.
Auf der anderen Seite wird die Rechnung einmal durch die Tabaksteuer entlastet. Das empfinde ich aber immer als kurz gedacht, denn würde eine Person nicht rauchen, würde sie die Ersparnisse anderweitig konsumieren, wo vielleicht erstmal geringere Steuern anfallen, aber das Geld so oder so in den Kreislauf gerät. Was die Rechnung allerdings durchaus entlastet ist die Tatsache, dass die Raucher durchschnittlich deutlich früher sterben, dadurch erheblich weniger Rentenansprüche entstehen, der Pflegeaufwand entfällt, etc.
Aber spielt das wirklich eine Rolle? Erwachsene treffen freie Entscheidungen, dabei auch massenhaft dumme und schädliche. So what? In meiner Schulzeit wurden wir wirklich krass aufgeklärt über den Zigarettenkonsum; ein halbes Dutzend Mal in verschiedenen Jahrgängen als Thema in Biologie mit Vorträgen und Bildern, an Infotagen, als Essays und Diskussionen im Deutschunterricht, als Beispiel von Gruppenzwang in Philosophie. Über den Daumen hat die Hälfte meiner Klassenkameraden trotzdem das Rauchen begonnen, in der Oberstufe gab es dafür dann einen designierten Platz auf dem Schulhof. Und jetzt soll ich mich schlecht fühlen, dass die meine Dividenden blechen? Ich glaube nicht, Tim.  

20.01.21 09:22

838 Postings, 1890 Tage andanteMickymaus

Du solltest in die Politik gehen. Da kannst du etwas in Deinem Sinne bewegen. Hier nicht.
Autofahren ist übrigens auch böse. Und Fliegen erst. Und Skifahren. Und Einkaufen beim Discounter.  

20.01.21 10:03
2

1572 Postings, 1434 Tage HansiSalamiInteressante Diskussion, aber ich flüster Dir

liebe Minnie Maus, jetzt was.

1. Bei 8 Prozent Divirendite darf die Aktie auch mal paar Monate seitwärts laufen. Die scheint relativ sicher. Umsatz wird auch stetig erhöht.

2. Das Leben ist gefährlich und ist ausnahmslos immer, früher o. später, tödlich. Zumindest ist mir nichts anderes bekannt  

21.01.21 10:00
1

35913 Postings, 5088 Tage börsenfurz1Mickymouse

Nur mal ne Frage am Rande,.......wie ist das eigentlich mit Zucker und Alkohl.......Diabetis Typ2 ist immer weiter auf dem Vormarsch......das sinnd Gesundheitskosten.......ja es ist wie es ist....welches Laster hast du eigentlich.....bist ja sicherlich keine Nonne.....und wo Bio draufsteht.....ist nochlange nicht Bio drin....

21.01.21 11:07

13118 Postings, 7743 Tage Timchen@mickymaus

die 74000 sterben auch, wenn ich auf die Dividende verzichte.
Dann bekommt sie ein anderer.
Jetzt lass den Kopf nicht hängen, sei nicht traurig und werde nicht gleich depressiv.
Sehe es positiv: mit den tabaksteuereinnahmen wird unser Sozialsystem finanziert.
Und ich werde mir von der Dividende ein feudales Essen und einen teuren
Rotwein gönnen und der Opfer gedenken.
Am Ende wird alles gut,
ist es nicht gut, dann ist es noch nicht zu Ende.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

22.01.21 18:17

21890 Postings, 2721 Tage Galearisfrüher hams auch graucht

u nd in den späten 40igern waren Zigis Tauschmittel.
Manche haben sich abak im Garten angebaut, oder Stummel aufg´hoben die die Amis weg-g`schmiss`n ham. Dort hat man das  !"Noagerl "rausgequetscht und es in neues Zigi Rollpapier reingesteckt und mancher war happy.
Habe Philip Morris  Imperial Brands und BAT  

22.01.21 18:18

21890 Postings, 2721 Tage Galearisnur heute machen ESG Heuchler einen auf

26.01.21 18:17

21890 Postings, 2721 Tage Galearisund im Hinterzimmer rauchen`s eventuell

selber ....gute Havannas , vielleicht wie "Schwoarzenecka."  

26.01.21 20:26

1658 Postings, 3519 Tage punkt12Schön ruhig hier

Schön ruhig hier. Wie Buffett es sich wünscht - je länger wir dieses Oszillieren des Kurses bei einer guten Geschäftsweiterentwicklung haben, desto mehr können wir und daran beteiligen.
Das langweilige ist auf Dauer immer noch das Beste. Auch bei Unilever oszilliert es vor sich hin aber immer mit gutem Fundament.  

26.01.21 20:30

1658 Postings, 3519 Tage punkt12Vergleich Otte

Wie schrieb/sagte Otte mal so schön Anfang der 10er Jahre: "Berkshire Hathaway ist mein Festgeld".  

04.02.21 08:33
1

13603 Postings, 7801 Tage LalapoDividende

gut angekommen ...

Danke !

Wann gibt"s die Nächste ?  

04.02.21 10:38

66 Postings, 328 Tage Digitale Kunst@Lalapo

Im Mai, deklariert typischerweise Ende Februar mit einer Erhöhung.  

04.02.21 20:53

87 Postings, 149 Tage MeatherSchön oder?!

Hier  kommt das Geld von ganz alleine :)  

04.02.21 23:37

109 Postings, 929 Tage stksat|229166145WK GBP geht in unsere Richtung

Divi Erhöhung mit Auszahlung Mai und der WK GBP geht in unsere Richtung.

WK stand sogar mal bei über 0,93 – aktuell bei ca. 0,87. Sollte der wieder unter 0,70 gehen, würde das die Divi Rendite deutlich steigern.

Ich erhalte aktuell 7,7% Rendite bei WK von 0,70 wären es 9,6% - ohne Dividendenerhöhung. Kann sich jeder selbst ausrechnen.

Es muss schon sehr viel passieren, dass ich diesen Titel versilbere.

Daher freue ich mich, wenn die Briten wieder gut dastehen. Glück auf uns allen.
 

06.02.21 16:07

21890 Postings, 2721 Tage GalearisDivi ei`g`sackt

ich stocke etwas uff.  

10.02.21 15:41

3 Postings, 128 Tage KarmitriBAT nun auch ein Pharmatitel ?

Ich habe gelesen, das BAT ein Medikament gegen Covid 19 entwickelt u.
sich bereits in der klinische Phase-1-Studie am Menschen befindet.

Haben die auch eine Pharmasparte u. gibt es dazu Zahlen?
Hat jemand mehr Infos ?

siehe Link:
https://www.presseportal.de/pm/12459/4792678
 

12.02.21 18:56

56 Postings, 1620 Tage KatakunaKarmitri

Sie waren damit jetzt schon öfter in der Presse. Das ist meines Wissens ein Tochterunternehmen, welches sie vor nicht allzu langer Zeit gekauft haben. Genaue Zahlen oder auch nur eine Erwähnung habe ich den den IR Präsentationen nicht gefunden.

Nach längerem Klicken: https://www.bat-science.com/  Ist aber eher für NGP anstatt als "Pharma"-Unternehmen zu sehen.  

12.02.21 18:59
1

56 Postings, 1620 Tage Katakunakentucky bioprocessing

Fällt unter das Reynolds Dach und somit unter das BAT - Dach  

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 50   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln