finanzen.net

Dirk Müller bei Ariva Italien und ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.05.18 08:07
eröffnet am: 23.05.18 21:08 von: rotgrün Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 24.05.18 08:07 von: börsenfurz1 Leser gesamt: 1299
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

23.05.18 21:08
9

40514 Postings, 6186 Tage rotgrünDirk Müller bei Ariva Italien und ?

http://www.ariva.de/news/...alien-sprengsatz-fuer-eu-und-euro-6991087  
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Tatsachen.

23.05.18 21:09
3

40514 Postings, 6186 Tage rotgrünWir dürfen gespannt sein

eines ist sicher, die Höchstkurse haben wir an der Börse dieses Jahr schon gesehen.
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Tatsachen.

23.05.18 21:25
2

29452 Postings, 5328 Tage ScontovalutaDer teure Euro verfällt und verfällt und verfällt

und soll der Lira gleichkommen....
Solche Länder konnten nie und können nie eine Geldstabilität einhalten.  

23.05.18 21:29
3

33707 Postings, 4545 Tage börsenfurz1Was würden wir nur ohne den Dirk machen

womit verdient der eigentlich sein Geld.....

23.05.18 21:46
1

18989 Postings, 2856 Tage HMKaczmarekUns auf die Schuldenvergemeinschaftung freuen?

23.05.18 22:04
1

13016 Postings, 4874 Tage gogolwir freuen uns !

schmelzen unsere Schulden und wir muessen weniger ,,Nachzahlen "
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

23.05.18 22:14
3

8258 Postings, 6599 Tage der boardaufpasserDas Experiment: "deutschland Billiglohnland" wurde

durch andere Europaländer durchschaut.

Es wäre ja grob fahrlässig, wenn sie jetzt selbst daraus kein Vorteil schlagen würden.
Der "michl" wird jetzt nicht nur fürs Innland - also den "export Weltmeister" ausgenommen - sondern zusätzlich für ganz EU.

Danke  - aber wir schaffen auch das noch - aber sowas von locker ... !

Sauber regiert Frau Dr. Merkel, ganz sauber.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

23.05.18 22:28
1

40514 Postings, 6186 Tage rotgrünBekommt man so manches mal Bauchschmerzen

in Hinblick auf das was kommt.
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Tatsachen.

24.05.18 07:19
1

3936 Postings, 808 Tage clever und reichDie AfD hat schon vor fünf Jahren

gesagt, dass DIESER Euro nicht lebensfähig ist. Ich sehe z.B. Lucke immer noch bei Maischberger sitzen und darüber reden das Länder wie Italien, Griechenland etc. aus dem Euro austreten werden. Er hat´s vor laufenden Kameras vorgerechnet und sämtliche "Experten" haben ihn ausgelacht...Inzwischen sind die Briten raus und immer mehr Länder bewegen sich ebenfalls in diese Richtung. Große Arbeitslosigkeit und Stagnation seit Jahrzehnten im Süden, boomende Wirtschaft und Vollbeschäftigung im Norden der EU. Was hat Merkel seitdem gemacht? Sind diese Entwicklungen vom Himmel gefallen oder waren diese langfristig vorhersehbar? Ich denke letzteres. Und jetzt?! Merkel wurschtelt weiter, inzwischen warnt die AfD vor dieser Flüchtlingspolitik seit Jahren und die Etablierten lachen mal wieder...Was kann da schon schiefgehen...  

24.05.18 07:29

33707 Postings, 4545 Tage börsenfurz1Cleverle

man kann nicht zusammenführen was nicht zusammenpasst....jedenfalls finanztechnisch und auch sonst.....und Mister Euro (diedie Ihn nicht kennen .....Waigel) sagte mal bei einem Stammtisch im Bayrischen Fernsehen.....haben Sie durch den Euro etwas verloren.....solange unsere Politiker so veblendet sind wird sich nie nichts ändern.....aber beim Länderfinanzausgleich ist es doch auch nicht anders......nicht war.......

24.05.18 07:34

33707 Postings, 4545 Tage börsenfurz1aber gut

Deutschland ist doch der Hauptprofiteur...und Mitterand hat ja dafür gesorgt das D in den Euro eingebettet wird.....wir haben schließlich immer noch abbitte zuleisten

24.05.18 07:46

35627 Postings, 2003 Tage Lucky79Der Euro wird verschwinden...

und wir mit ihm.... :(  

24.05.18 07:49

3936 Postings, 808 Tage clever und reichHauptprofiteur bei ungedeckten Schecks

wie den Target2 Salden...Wir bezahlen für unsere Exporte selber, verrückt.(-:  

24.05.18 07:58

464 Postings, 5100 Tage schibamAlso ca. 50% von dem was Dirk Müller sagte,

....ist bis jetzt zu 100% eingetroffen.
Uffbasse!  

24.05.18 08:07

33707 Postings, 4545 Tage börsenfurz1Also kann ich auch eine Münze werfen.....

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81