finanzen.net

Ab sofort jeden Tag mindestens Minus 5%!!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.01 10:42
eröffnet am: 20.11.00 22:22 von: BWLer Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 15.02.01 10:42 von: snoopyts Leser gesamt: 1635
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.11.00 22:22

698 Postings, 7288 Tage BWLerAb sofort jeden Tag mindestens Minus 5%!!!

Jetzt gibt es kein zurück mehr, Technologieaktien sind vollkommen am Ende, das Vertrauen ist endgültig weg.
Woie oft solte schon der boden erreicht sein und wie oft ging es noch weiter runter?
Wie war das mit der Sommerralye, mit der Herbstrallye und jetzt mit der Winterralye??? Alle haben nicht stattgefunden, es sein denn, man liest den Chart auf dem Kpof...
Es könnte durchaus sein, daß der NEMAX AS auf unter 1000 Punkte fällt, das Potential ist da. Oder wer hätte im März geglaubt, daß der NEMAX auf 3300 fallen könnte?  

20.11.00 23:03

831 Postings, 7271 Tage brontal- 5 % unnötige postings bitte !!! o.T.

21.11.00 10:24
1

363 Postings, 7174 Tage deUhwastehnerDieses Board gehört zur Therapie von BWLer,

also spielt doch ein bisschen mit.  

12.12.00 10:03

118 Postings, 6914 Tage johngirlOoooooooohhhhh, Ziel verfehlt

Nach dem Bwl'er-All-Share-Future müssten wir heute bei 1459 Zählern schließen. So kann man sich täuschen denn leider liegen wir 2000 pkte drüber. Die Profilierungssucht vieler user ist gerade zu lächerlich.

20.11.00  3.316
21.11.00  3.150
22.11.00  2.992
23.11.00  2.843
24.11.00  2.700
25.11.00  2.565
28.11.00  2.437
29.11.00  2.315
30.11.00  2.200
01.12.00  2.090
04.12.00  1.985
05.12.00  1.886
06.12.00  1.792
07.12.00  1.702
08.12.00  1.617
11.12.00  1.536
12.12.00  1.459
 

15.02.01 09:50

118 Postings, 6914 Tage johngirlBWL'er - du Tortengesicht

Habe deine dümmliche Prognose fort geführt. Würde mal sagen dass das was du von dir gegeben hast nur einem völlig kranken Hirn entspringen kann. Hoffe dass nun auch der letzte Schnarchsack weisse welch hohle Birne sich hinter der id BWL'er befindet.

  12.12.00     1.459
  13.12.00     1.386 
  14.12.00     1.317 
  15.12.00     1.251 
  18.12.00     1.188 
  19.12.00     1.129 
  20.12.00     1.072 
  21.12.00     1.019 
  22.12.00       968 
  27.12.00       920 
  28.12.00       874 
  29.12.00       830 
  30.12.00       788 
  02.01.01       749 
  03.01.01       712 
  04.01.01       676 
  05.01.01       642 
  08.01.01       610 
  09.01.01       580 
  10.01.01       551 
  11.01.01       523 
  12.01.01       497 
  15.01.01       472 
  16.01.01       448 
  17.01.01       426 
  18.01.01       405 
  19.01.01       384 
  22.01.01       365 
  23.01.01       347 
  24.01.01       330 
  25.01.01       313 
  26.01.01       298 
  29.01.01       283 
  30.01.01       268 
  31.01.01       255 
  01.02.01       242 
  02.02.01       230 
  05.02.01       219 
  06.02.01       208 
  07.02.01       197 
  08.02.01       187 
  09.02.01       178 
  12.02.01       169 
  13.02.01       161 
  14.02.01       153 
  15.02.01 145§
 

15.02.01 09:55

3866 Postings, 6943 Tage Nobody IIIch schätze mal

BWLer meint nicht den Nemax sondern sein Depot !

Gruß
Nobody II  

15.02.01 09:57

51328 Postings, 7084 Tage ecki-5% täglich und ohne Erholung ist auch wirklich

sehr extrem.  

15.02.01 10:00

5460 Postings, 7138 Tage MOTORMAN * 1 x WITZIG für "Tortengesicht" o.T.

15.02.01 10:03

969 Postings, 7069 Tage SchlaubiBist schon arm dran BWLer

Man kann auch in sclechten Zeiten an der Börse Geld verdienen,gerade dan wen es mal 5%rauf und runder geht Du mußt noch viel lehrnen.  

15.02.01 10:04

810 Postings, 7075 Tage zasterArmer BWLer, wirst immer niedergemacht...... o.T.

15.02.01 10:16

826 Postings, 7173 Tage KAWAMAN@ ALLE

Hallo

Eines muss man BWLér zugute halten, ob man will oder nicht.

Hätte man auf einen solch fallenden Markt gesetzt (Puts), dann bräuchte man sich wirklich keine Sorgen mehr um seine Zukunft machen.

Und noch eines gilt es zu bedenken:
So wie über BWLér geschimpft wird, ob es nun berechtigt ist oder nicht, fact scheint durch solche Zwischenrufe, dass viele stark an Ihren Verlusten knabbern und diese, sobald es Richtung Norden geht verkaufen werden, um so die Verluste in Grenzen zu halten.
Spätestens dann wird nochmals eine Korrektur nach unten kommen und dann sind endlich auch die draussen, die eigentlich an der Börse nichts verloren haben...

War etwas für viele zu nachdenken..

Ciao
KAWAMAN  

15.02.01 10:30

10586 Postings, 7008 Tage 1Mio.?KAWAMAN hast wohl Recht!

Keiner traut dem Markt mehr und wer tief einsteigt realisiert seine Gewinne sehr früh!
Genau so die Leute die auf Verlusten sitzen die versuchen,wie geschrieben,bei einer Erholung ihre Verluste zu realiesieren.

Wird also ein heisses Frühjahr Gruss Mio.  

15.02.01 10:42

198 Postings, 6886 Tage snoopytsDie Tendenz hat ja gestimmt, wenn auch glücklicher

weise nicht so krass. Und ich finde so arg pessimistische Aussagen auch nicht blöder, wie solche, die gleich wieder extreme Anstiege verkünden. Tatsache ist, dass es noch unentschieden ist, wohin die Reise geht. Und ab und zu kleine Dämpfer der Euphorie, die mM nach immer viel zu schnell wieder entsteht, schaden ja vielleicht nicht.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400