finanzen.net

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 416
neuester Beitrag: 12.08.20 18:33
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 10380
neuester Beitrag: 12.08.20 18:33 von: Max84 Leser gesamt: 846524
davon Heute: 2970
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
414 | 415 | 416 | 416   

26.05.19 00:28
15

50 Postings, 1127 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
414 | 415 | 416 | 416   
10354 Postings ausgeblendet.

12.08.20 06:09

22262 Postings, 2650 Tage Max84Der NASDAQ hat noch nicht mal etwas korregiert:

 
Angehängte Grafik:
ggdfgdfg.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
ggdfgdfg.jpg

12.08.20 06:11
2

22262 Postings, 2650 Tage Max84min. 10.500 Punkte werden angesteuert meiner

Meinung nach.

Und genau in 10 Tagen steige ich bei AMD ein um die 70$!

 
Angehängte Grafik:
original_235658763.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
original_235658763.png

12.08.20 08:34

5881 Postings, 4037 Tage tagschlaefernö. da ich eher optimist bin, deute ich den sellof

als folge von etf-verkäufen (und statt dessen direktinvestment) und rollen von optionen (solche calls mit niedrigerem strike bei 80+ usd verkauft und nun welche mit strike ~ 70 gekauft)... die von der db ausgesprochenen hold 75 usd dürften hier ein ankerpunkt sein? bin wenigstens froh, dass die mehrmonatige unterperformance der amd nun mit dem hochlauf über 80 usd quasi ausgeglichen wurde ^^
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

12.08.20 09:22
1

22262 Postings, 2650 Tage Max84ne, so schnell steigt die Gute nicht

Nasdaq haut gerade nach oben und AMD klebt an 78$ fest!

Denke min. 73$ werden wir diese Woche noch sehen  

12.08.20 09:36
1

22262 Postings, 2650 Tage Max84so, den Worten sind nun Taten gefolgt:

12.08.20 09:37

15 Postings, 154 Tage kurvenkratzer@taotao2

Übergehen . Hunde die bellen beissen nicht. Stell dir vor alles nur fake.  

12.08.20 10:04
3

591 Postings, 1295 Tage TschainChart 1008

Threadverlauf ist doch eh immer das selbe hier, seit drei Jahren in denen ich dabei bin. Emotionale Achterbahnen.
Persönlich, seit dem ich meinen eigenen Chart pflege, überrascht mich weniger und die Charttechnik nimmt mir Ungewissheit. Jedem zu empfehlen selbst zu tun.

Jüngst auffällig wie froh die Leute waren das Max wieder mehr postet und danach dann bashen. Ist im Forum mal weniger los, dann wird Trump gebashed. Immer dieselbe Leier.
Wir haben hier solche Politprofis und Wirtschaftgenies, ich weis gar nicht warum manche hier noch arbeiten und nicht schon Bundeskanzler sind..
Naja, ich halte mich da mittlerweile eh raus, soweit möglich, was für eine Zeitverschwendung.

Danke Plattenulli für die regelmäßigen weitläufigen Updates im Thread.

Hier ein interaktiver Chart mit Unterstützung und Widerstände auf Basis meiner Einschätzung https://www.tradingview.com/chart/K9eeGdy2/
Gleich wie angehängt, vom 10.08.

RSI geht langsam nach unten, hat aber noch viel Luft abwärts. Aktuell bei etwa 64.
2017 Langzeittrend oben wurde nicht erreicht, das war mein letzter Widerstand.
Rückkehr in den Langzeittrend 2019
Trend Juni 2020 und gleichzeitig 50-Tageslinie Unterstützung bis Ende August bei $65. Dann wäre Abkühlung vollzogen, RSI am Boden und alles bereit für weiteres steigen.
Meines Erachtens alles unter $75 Einkaufskurse.
Wie im Thread bereits empfohlen gestaffelt einkaufen macht Sinn.
Worst Case, EMA 200 und unterer Bereich Trendkanal 2019 bei etwa $52-$54. Dafür müsste aber schon die Kacke am dampfen sein.

 
Angehängte Grafik:
amd1008.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
amd1008.png

12.08.20 10:14

22262 Postings, 2650 Tage Max84Tschain, danke für deine Einschetzung und

den Chart natürlich auch. Schaue hier öfters mal vorbei.
Ich werde mich mässigen...
Sorry für meine zu viele und zum Teil impulsiven Posts hier.  

12.08.20 10:18

51 Postings, 206 Tage taotao2@kurvenkratzer

Der müllt das Forum voll und so wie ich das lese, empfinden das sehr viele Leute. Einfach nur nervig der Typ.  

12.08.20 10:26

22262 Postings, 2650 Tage Max84Tschain, ist es möglich diesen Buckel aus 2018

mit deinem Chartprogram im nachhinein zu beleuchten?
Wäre sehr interessant  Parallelen zu sehen

Danke

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
unbenannt.jpg

12.08.20 10:34
2

622 Postings, 966 Tage NOBODY_FRAist doch eine normale Schwankung

mach mir auch keine Sorgen, das ist nicht von Dauer und denke einzig der  25% Preissenkung von Intel zu verdanken
aber außer das es Intels Marge weiter drückt und sie die Reste loswerden, wird das keine Großen Auswirkungen haben.
https://wccftech.com/...ocked-cpu-promo-price-cuts-9900k-9700k-9600k/

wenn man mal Vergleicht
AMD Q2 2019
Client Ergebnis- 940 Mil down 13%Y/Y
Enterprise - 591Mil down 12% Y/Y
Q3 2019
Client Ergebnis- 1,28Milarden up 36% Y/Y & Q/Q !!
Enterprise - 525Mil down 27% Y/Y

meint also das AMD selbst letztes Jahr schon gut 40% Q/Q liefern konnte wenn bestellt, die Bestellmenge wird 2020 eh schon höher gewesen sein.
Den Marktanteile steigen und Q3&4 immer am Stärksten sind, Dann kommt noch dazu das Huawei weg ist und TSMC die Kapazitäten eh ständig erweitert soweit möglich, AMD hatte von vornherein mehr bestellt.
Zen3 und Big Navi waren ja geplant, für was sie die Bestellten Wafer verwenden denke ich dürfte AMD recht flexibel entscheiden dürfen. wenn also Renoir weit besser läuft wie vermutet wieso nicht die für NAVI geplanten Kapazitäten nutzen und diesen eben einfach weiter verschieben und zur not die Holiday Season auslassen ?!?

ich denke AMD wird Q4 +3,5Milarden ansetzen
und wenn alles gut läuft und sie durch den Ausschluss von Huawei richtig dazu gebucht haben können selbst die 4 Milliarden erstmals fallen.
2021 wird aber spätestens unser Jahr denn immer mehr Notebooks und Rechner kommen die Akzeptanz der OEM´s steigt stetig, und wird sicher nicht durch Intels verschiebereien verlangsamt.

ich sage für 2021 ein Stärkeres Wachstum wie 2020 voraus ( meine Glaskugel hat es gesehen ;)  

12.08.20 10:45
1

278 Postings, 743 Tage LalamannAch ja - Rebellion läßt von sich hören

Wenn Rebellion & Konsorten sich melden, ist der Kurs auf Senke.
Steigt er, haben sie so überhaupt nichts mitzuteilen.
Plumper und durchsichtiger geht´s nur noch mit Zementklötzen an den Füßen.

Übrigens hat er das Kursziel ohne jede Erklärung oder Richtigstellung der ewig vorausgegangenen Unkerei angehoben.

Wie gesagt, die ganze Art & Weise dieser Fraktion erinnert sehr an eine gewisse Mentalität.  

12.08.20 10:49

278 Postings, 743 Tage LalamannZitat

||ich sage für 2021 ein Stärkeres Wachstum wie 2020 voraus ( meine Glaskugel hat es gesehen ;) ||

´mir auch nicht ganz ersichtlich, warum der Umsatz nächstes Jahr unbedingt niedriger auszufallen hätte.  

12.08.20 10:50
1

278 Postings, 743 Tage LalamannKorrektur

^Wachstum, nicht "Umsatz"  

12.08.20 10:58
1

1153 Postings, 432 Tage Stakeholder2Nächstes Jahr

also 2021 haut ja auch die Semi-Custom Sparte voll rein...

viele Neulinge Wissen nicht, dass das "DIE" Tragende/treibende Kraft anno 2015/2016 war.


Sehe in 2021 auch mehr Wachstum als in 2020.

BUY and Hold!!  

12.08.20 11:18

22262 Postings, 2650 Tage Max84die Frage ist, wieviel ist schon im Kurs drin?

Das wäre interessant

Ich verstehe auch nicht, wie NVIDIA bei 250 Milliarden MK ein NUR 80 KGV hat
Und AMD bei 95 Milliarden 160  

12.08.20 11:19

22262 Postings, 2650 Tage Max84Nasdaq:

 
Angehängte Grafik:
sddsffs.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
sddsffs.jpg

12.08.20 11:56

22262 Postings, 2650 Tage Max84wie man sieht hat NASDAQ die 11k Marke per

Schlusskurs aufgegeben. Jetzt riecht er an dieser Marke noch und dann könnte es wieder ein Abverkauf werden. Alles kann nicht muss natürlich  

12.08.20 12:30
1

622 Postings, 966 Tage NOBODY_FRAda bin ich aber

froh das ich nicht der einzige bin der es nicht versteht. wieso das "noch" Langsamer werden sollte
selbst ein Nvidia hatte 2017 ~38 & 2018 ~41% und waren eh schon Marktführer zu der Zeit, AMD kommt von ganz weit unten und bedient einen Breiteren Markt wie Nvidia da muss mehr gehen ( hoffe ich )

@max84
der ist sowas von für den Ar.. wenn intel so weiter macht haben die bald einen Negativen KGV und AMD steht wie Amazon 2010-2013 bei +1000KGV
und schau Dir an was aus dem Kurs geworden ist, die haben nur die Umsätze gesteigert und Jahre Verlust geschrieben, oder Tesla, die Wachsen auch nur und verdienen nichts.
für den Kurs der Aktie ist das Wachstum der Firma viel wichtiger wie die Gewinne, wenn das Wachstum abbricht und immer noch Verluste oder mini Gewinne kommen, gehts ruck zuck auch bergab. Gab es bei AMD auch schon öfter, siehe Bitcoin GPU Absatzeinbruch

https://boerse.ard.de/boersenwissen/...e%20aktuell%20bewertet%20wird.

 

12.08.20 12:40

159 Postings, 485 Tage new.in.tradingWas denk Ihr von Intel?

Aktien ist ja etwas ganz anderes als Forex. Daher an euch die Frage, meint ihr diese Intel Analyse könnte recht behalten? Dicker Widerstand, und dann hoch?

https://de.tradingview.com/chart/INL/dlbcPSfF/


 

12.08.20 12:48
5

162 Postings, 779 Tage Bamzillointel ist fertig

intel manager haben schon lange amd aktien  

12.08.20 15:45
1

22262 Postings, 2650 Tage Max84der erster, der AMD Aktien günstig gekauft hat

war Kranich, noch in 2017  

12.08.20 16:09

5881 Postings, 4037 Tage tagschlaefernvidia aktie wird er goldesel des jahres

deren quartalszahlen am 19.8 (nachbörslich) könnten krass gut werden ... und amd sowie intel mitziehen
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

12.08.20 17:56
1

406 Postings, 1554 Tage Saint20Max

#10360
Max wie läufts?  

12.08.20 18:33

22262 Postings, 2650 Tage Max841200? verloren :-/

Mist  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
414 | 415 | 416 | 416   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Wirecard AG747206
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914