finanzen.net

Diese Verbrecher roden den Hambacher Forst weiter

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.03.19 22:10
eröffnet am: 14.03.19 21:34 von: wongho Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 14.03.19 22:10 von: andamonica Leser gesamt: 595
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

14.03.19 21:34
3

3687 Postings, 3307 Tage wonghoDiese Verbrecher roden den Hambacher Forst weiter

Kriminelle haben nun schon wieder 50 Bäume getötet. RWE will Anzeige erstatten.
Dieser Baumfrevel muss aufhören. Hängen sollte man die Schurken.
Die Polizei hat im Hambacher Forst mindestens 50 Baumstümpfe registriert ? obwohl ein Rodungsstopp gilt. Von RWE wurden die Bäume nicht geschlagen. Und die neuen Baumhäuser weisen Stämme mit frischen Schnittkanten auf.
 

14.03.19 21:40

979 Postings, 272 Tage andamonicadie

Täter sind doch die Biodiversen, sollen sie da suchen .Häuser dann bedingungslos komplett planeben abreissen und gut ist.Kurzen Prozess.ENDE Gelände.Alles weg damit.Was will man mit so einem Geschmeiss ?Nichtsnutzer.Ganzen Tag nur am schmarotzen und am rumlungern.Was willste denn damit ?
Machen die was produktives? Nein,nix.  

14.03.19 21:40

17268 Postings, 4231 Tage TerrorschweinKlecks hat sich ein Ferienhaus gebaut

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

14.03.19 21:49

32674 Postings, 5247 Tage JutoEiner

Von den baumfällern
Soll sich angeblich
Ein käsebrötchen einverleibt haben.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

14.03.19 21:54

979 Postings, 272 Tage andamonicabaumfäller

= Einzelfäller

wieder was gelernt und in meinem Repertoire aufgenommen.  

14.03.19 22:10

979 Postings, 272 Tage andamonicaDen bekannten

Verbrechern ,meistens grün angehauchte ,sollte man das Handwerk legen.Damit wäre das wilde Leben dann in dem Forst auch endlich vorbei.Wie lange will man sich das alles noch als RWE von denen noch gefallen lassen.illegal Fällen ,illegal roden und ,hier auch noch nicht genehmigte Baumhäuser illegal bauen.Ich als RWE würden denen den Stecker und die Betriebserlaubnis sofort entziehen.,Wildes Campen auf Privatgelände mitnichten.nicht bei mir.
Am besten:
Paar Leute  besorgen ,mit Bus vorfahren und die  einkassieren ,schon ist das Problem gelöst.
XY-gelöst.Wieder ein sog.Einzelfall gelöst.

Gruss, die liebe konziliante monica  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750