Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 609 von 850
neuester Beitrag: 08.03.21 17:50
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 21231
neuester Beitrag: 08.03.21 17:50 von: ariv2017 Leser gesamt: 623753
davon Heute: 7006
bewertet mit 61 Sternen

Seite: 1 | ... | 607 | 608 |
| 610 | 611 | ... | 850   

24.01.21 17:36
13

1061 Postings, 132 Tage Lionelltelev1

Quasi
Was nicht passt wird passend gemacht
Siehe letzte Wahl in Thüringen
Aber über Demokratieverhalten von Herrn Trump
lästern

Das in Thüringen um nicht falsch zu verstehen
gehört zu Deutschland
Und nicht zu Burundi oder Angola  

24.01.21 17:39
9

49046 Postings, 2478 Tage Lucky79#15197 ein Pulverfass epischen Ausmaßes...

entsteht gerade... aber nicht nur bei uns..
auch USA drucken auf Teufel komm raus....!


Dass Geld einen Gegenwert braucht, so wie früher oft als notwendig angesehen,
ist ja scheinbar nicht mehr der Fall...

FiatGeld... der Begriff wird in die Geschichte eingehen...!

Apropos... wann wird das Schlupfloch "Bitcoin" geschlossen...?  

24.01.21 17:39
12

2664 Postings, 792 Tage JaminaWenn die EZB Währungshüter

über die Währung und den Verlauf des Euros hüten, welche Macht haben dann noch Politiker und diverse Länder SELBER die den Euro als Hauptwährung haben ?

China verfügt ja selber über seine eigene Währung. Schweiz, England, Schweden auch...

und die anderen EU Länder verfügen die eigentlich noch frei über ihre Währung- Gelder, Euro ?  

24.01.21 17:44
17

30793 Postings, 5470 Tage AnanasGuten Abend deluxxe:# 15177

Das ist eine sehr mutige Aktion die du hier gestartet hast. Du bist dir natürlich darüber im klaren, dass das eine Meldung und somit eine Moderation zur Folge haben wird. Wenn ich hier meine ?verdeckten Kommentare ? rein stellen würde, würden mache User bestimmt die Hände über ihren Kopf falten und ein Vaterunser beten.

Mit einer sachlichen Moderation hat das nichts mehr zu tun. Es hat auch in den meisten Fällen nichts mehr mit einem typischen Regelverstoß zu tun, vielmehr ist eine Willkür bei der Moderation  zu beobachten. Auch die  Tagesform, politische Ausrichtung  der Moderatoren spielt wohl zunehmend eine wichtige Rolle.

Oft wird eine seriöse Quelle - als nicht erwünscht ? deklariert und das Posting gelöscht. Selbige Quelle wird an den darauffolgenden Tagen ohne weiteres akzeptiert und nur der Anhang moderiert. Alle Hinweise auf Einhaltung der Forum-Regeln sind oft an den Haaren herbeigezogen. Auch wenn man als User diese Regeln einhält, heißt das noch lange nicht das von einer Moderation abgesehen wird. Es ist wie bei den Gerichten, ob eine Posting moderiert wird, oder auch nicht, ist oft eine Sache der Auslegung und wird somit zur Willkür.

Nun, ich hoffe das deine ? aber auch meine ? Sperre nicht so drastisch ausfallen wird.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

24.01.21 17:56
18

9536 Postings, 5401 Tage deluxxeDie Sprach-Inquisition

Klima-Leugner, Klima-Sünder, Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker, Rechtspopulisten

Es sind die neuen Kampfbegriffe der Ideologen.

Gleichzeitig wollen sie den Duden gendern,
so dass man dort nach Quote nur noch Worte mit Sternchen **** findet oder aber bestimmte Worte wie Migrationshintergrund, Zigeunerschnitzel oder Negerküsse gleich gänzlich gestrichen werden.
In der Arbeitslosen- sowie Kriminal- und Gefängnisstatistik tauchen dann nur noch Deutsche auf.

?Eine von der Regierung beauftragte Kommission zur Integrationspolitik will die Kategorie ?Migrationshintergrund? abschaffen.

Kaum etwas verändert die deutsche Gesellschaft seit Jahrzehnten so stark wie die im internationalen Vergleich sehr starke Zuwanderung.
Während ein Teil der Bevölkerung diesen Wandel vor allem als Bereicherung empfindet, fokussiert sich ein anderer Teil vor allem auf negative Begleiterscheinungen, wie Straßengewalt durch Zuwanderergruppen oder die durchschnittlich geringere Erwerbstätigkeit der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.?

https://www.welt.de/politik/deutschland/...ergrund-verabschieden.html  

24.01.21 18:01
8

49046 Postings, 2478 Tage Lucky79Jack ist wieder back...

und lobt u. preist die Regierung...!

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...0002-0001-0000-000174972845

in 87 Tagen auf "Kurs" gebracht...

so läuft das in China...

 

24.01.21 18:06
9

44738 Postings, 4786 Tage RubensrembrandtCorona bei Airbus

https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/...-in-Quarantaene.html

500 Airbus-Mitarbeiter in Hamburg in Quarantäne
Beim Flugzeugbauer Airbus in Hamburg hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. 21 Mitarbeiter wurden positiv getestet, 500 sind in Quarantäne. Ob es sich um eine besonders ansteckende Mutante handelt, ist noch unklar. Alle News im Liveticker.  

24.01.21 18:06
13

534 Postings, 528 Tage JicoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.21 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

24.01.21 18:12
16

8840 Postings, 3708 Tage farfarawaySo ein Unsinn, Statistik

für die folgende  Behauptung  gibt es keine statistisch relevanten Belege :

19.01.2021 8:26

"EU hat Leben gerettet, indem sie Impfstoffe im Voraus gesichert hat
EU has saved lives by securing vaccines in advance"

Und das Ergebnis war, dass es bei uns kaum welche gibt!!!

https://forum.finanzen.net/forum/new?thread_id=571393

Und da wimmelt es von Visionen, dagegen hält der verstorbene Schmidt Schnauze: wer Visionen hat soll zum Psychiater gehen und sich behandeln lassen....  

24.01.21 18:15
8

49046 Postings, 2478 Tage Lucky79#15209 wird wohl genau so wirksam sein

wie "Asteroidenpulver"....  ;-)

das um die Jahrhundertwende gegen den Weltuntergang helfen hätte sollen.

 

24.01.21 18:19
11

3987 Postings, 206 Tage 123p400 Mill ? bei "Datenlage sei dünn"


Mal locker 400 Millionen ? frei gemacht ..

Zitat:
Auf die Notwendigkeit weiterer Untersuchungen weist FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullman hin. Die Datenlage sei dünn. «Wenn Spahn die Sache professionell angehen will, bleibt ihm nichts anderes übrig, als das Medikament im Rahmen einer Studienzulassung an Uni-Kliniken zu erproben.»
Quelle: https://www.wn.de/Welt/Wissenschaft/...-kauft-Antikoerper-Medikamente

 

24.01.21 18:24
12

3891 Postings, 1014 Tage telev1@123p

als trump das zeug bei seiner covid erkrankung eingenommen hat, was das noch ein echtes drecks medikament (unsere medien, super die jungs).  

24.01.21 18:29
13

2664 Postings, 792 Tage JaminaKfz-Kennzeichen-Scanning kommt

An den Grenzen/Grenzübergängen möglicherweise durchaus Sinnvoll....auch die Kameraüberwachung an den Grenzen...wegen Illegalter Übertretung

Aber das kommt wohl in vielen Straßen und Gegenden Deutschland, Kameras an Kriminalhotspots soll es ja schon geben..




Die automatische Nummernschilderfassung soll mit einer StPO-Reform bundesweit zur Strafverfolgung zulässig, eine heimliche E-Beschlagnahme möglich werden.
 

24.01.21 18:30
10

49046 Postings, 2478 Tage Lucky79#15213 ja... es wurde verteufelt...

weil es der pööse Trump eingenommen hat...
und jetzt spricht man es "heilig"....  

24.01.21 18:35
10

44738 Postings, 4786 Tage Rubensrembrandt# 10 Das Problem ist doch Folgendes

Kommunen haben unter großem Aufwand Impfzentren fertiggestellt. Aber diese Impfzentren
bleiben weitgehend leer, weil nicht ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht. Verantwortlich
für die Beschaffung war die EU, die bekanntlich sehr langsam ist in ihren Entscheidungen,
wenn sie denn überhaupt zustande kommt. Deshalb war die Kompetenzverlagerung
an die EU aufgrund des Drucks von Merkel eine schwere Fehlentscheidung, die voraus-
sichtlich zu weiteren Tausenden vermeidbaren Corona-Toten führt. Merkel hat versagt
und die EU hat versagt, und zwar EU-weit.
Das lässt sich wahrscheinlich auch nicht
mehr durch Propaganda (auf Steuerzahlerkosten) und Schaumschlägerei verheimlichen.

 

24.01.21 18:44
5

3987 Postings, 206 Tage 123p"Experten einseitig ausgewählt und Studien fehlen"


"Merkel antwortet auf meine Frage, warum die Experten so einseitig ausgewählt sind und Studien fehlen"
Quelle: https://m.youtube.com/...?t=75&v=yDdmkRT1yJ0&feature=youtu.be

"Merkel: Harter Corona-Kurs ist politische Entscheidung"
Quelle: https://reitschuster.de/post/...ona-kurs-ist-politische-entscheidung/

Politische Entscheidung, ist der Corona - Zeitplan gemeint ?!
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/...ing-37826921/show/




 

24.01.21 18:49
8

27127 Postings, 2963 Tage waschlappenAuch Du kannst es schaffen!

Dein Weg in der CDU nach ganz oben mit Mama geht ohne viel Aufwand ! *Grins

 
Angehängte Grafik:
pic9164902876_.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902876_.jpg

24.01.21 19:00
6

44738 Postings, 4786 Tage RubensrembrandtSpahn wusste, dass

die Kompetenzverlagerung an die EU zu einem erheblich längeren Zeitaufwand für die Beschaffung
führen würde, weil sehr unterschiedliche Interessen unter einem Hut gebracht werden
mussten und hat sich gegenüber Mitarbeitern sehr verärgert über die Kompetenzverlagerung
geäußert, aber er musste sich dem Druck von Merkel und v. d. Leyen beugen. Verspätete
Bestellungen führen jedoch auch zu verspäteten Produktionsanlagen und verspäteter
Lieferung. Auch Merkel dürfte von diesen Zusammenhängen gewusst haben. Die Frage ist:
Weshalb hat sie diese Kompetenzverlagerung an die EU mit v. d. Leyen an der Spitze
durchgedrückt, die schon als Verteidigungsministerin vieles nicht auf die Reihe bringen
konnte und die unter Korruptionsverdacht steht?

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/...ff-kauf-aus-74727300.bild.html

Die Rolle der Kanzlerin beim Impf-Versagen So bremste Merkel den Impfstoff-Kauf aus

Nach BILD-Informationen mussten Spahn und seine drei Kollegen einen Brief an EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen (62) verfassen. In dem Schreiben gelobten die vier, das Verhandlungsmandat an die EU abzutreten. Der Brief sei auf Druck Merkels und von der Leyens zustande gekommen und sollte in unterwürfigem Ton verfasst werden, erfuhr BILD. ... Nach der Intervention des Kanzleramts reagierte Spahn verärgert. In Gesprächen mit engen Mitarbeitern warnte er vor massiven Verzögerungen bei der Impfstoff-Bestellung! Begründung: zu viele Beteiligte. Und genauso kam es auch!

 

24.01.21 19:04
9

3987 Postings, 206 Tage 123p🗳Wagenknecht will f. Bundestag kandidieren


Wahlen 2021, "Die Linke" wittert Morgenduft ..

Zitat:
SAMSTAG, 23. JANUAR 2021
Wagenknecht will wieder für Bundestag kandidieren
Die frühere Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht will im September wieder ins Bundestagsgeschäft einsteigen. "Ich kandidiere gerne wieder in Nordrhein-Westfalen. Gerade jetzt ist es bitternötig, den sozialen Ungerechtigkeiten und dem Missmanagement der Regierung in der Corona-Krise überzeugende Alternativen entgegenzustellen", erklärte sie heute. Wagenknecht führte die Bundestagsfraktion von 2015 bis 2019 zusammen mit Dietmar Bartsch, kandidierte dann aber nach einem Burnout und harten Auseinandersetzungen mit der Parteiführung nicht mehr für den Posten. Bis heute zählt sie zu den prominentesten Politikern ihrer Partei.
Quelle: ntv.de
Quelle: https://www.n-tv.de/der_tag/...estag-kandidieren-article22312308.html  

24.01.21 19:08
5

3987 Postings, 206 Tage 123pCorona -News, und täglich eine neue durchs Dorf :/


Politisches Instrument ("Great Reset") und Geldmaschine ..
https://www.n-tv.de/panorama/coronavirus/  

24.01.21 19:10
10

6642 Postings, 1981 Tage bigfreddyMal eine Frage an die Berliner User

mich würde mal interessieren, ob denn der Handel mit Crystal Meth auch in den Coronazeiten ungebremst weiterläuft.  Die Droge Crystal Meth ist ja angeblich besonders bei Homosexuellen beliebt.
Da gab es doch Ecken in Berlin, wo man sich sowohl mit Lustknaben wie auch mit Stoff eindecken konnte.

Wie kommt das eigentlich, dass mir jetzt spontan der Grüne Volker Beck einfällt, zwar hat der  seine politischen Ämter niedergelegt, aber inzwischen ist wohl die Schamfrist abgeleistet und er könnte NACH der Bundestagswahl wieder ein wichtiges Amt bei den Grünen übernehmen. Etwa "Kinderrechte"  ausbauen und verbessern ?

Von Frau Roth bekäme er sicherlich seinen Segen. Claudia R. wird immer nur zum eEmpören rausgeholt, wenn es um AfD-Politiker geht.    

24.01.21 19:22
10

6642 Postings, 1981 Tage bigfreddy40.000 Tote in Deutschland...

und zwar verursacht durch die durch die Hongkong-Grippe.
Das war zwischen 1969/70 -
Alles ohne nennenswerte Schutzmaßnahmen.

Corona-Tote bis jetzt "nur"  50.000 Menschen die an und mit Corona gestorben sind.  

Sacken lassen - und dann überlegen wie man diese Toten in Relation bringen kann.  
 

24.01.21 19:23
8

44738 Postings, 4786 Tage Rubensrembrandt2 politische Figuren entscheiden über Leben u. Tod

von Menschen: Merkel und v. d. Leyen. Merkel hat selbst erfahren, dass v. d. Leyen als ihre
Verteidigungsministerin wenig auf die Reihe brachte. Es erscheint deshalb unverständlich,
dass sie v. d. Leyen das Beschaffungsmandat erteilte. Möglicherweise könnte das mit
Machtmissbrauch aufgrund überlanger Regierungszeit zusammenhängen, mit Arroganz
und Überheblichkeit, möglicherweise auch mit Gleichgültigkeit hinsichtlich der fatalen
Folgen, weil sie glaubte, diesen kapitalen Fehler mit propagandistischen Phrasen zu
überspielen, wie sich das bereits mit ihrer Phrase von der Jahrhundert-Katastrophe
ankündigt.
Eine Jahrhundert-Katastrophe ist Corona allerdings nicht, sie ist eher von unfähigen Politiker*innen durch schwere Fehler dazu gemacht worden zu sein. Neuseeland und
bestimmte asiatische Staaten lassen anscheinend diese Schlussfolgerung zu.

Quellen: RR Merkel, RR Neuseeland, RR v. d. Leyen.
https://www.rnd.de/gesundheit/...tten-L242KYVRM5F75I4FV5UHZDQYKU.html

 

Seite: 1 | ... | 607 | 608 |
| 610 | 611 | ... | 850   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Klappmesser, mino69, Radelfan, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln