finanzen.net

Die verbotenen Antworten zu Sunwin

Seite 8 von 13
neuester Beitrag: 12.04.20 20:29
eröffnet am: 14.11.11 19:58 von: deluxxe Anzahl Beiträge: 321
neuester Beitrag: 12.04.20 20:29 von: 51Mio Leser gesamt: 62175
davon Heute: 16
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13   

28.06.16 22:24

4584 Postings, 2423 Tage exact@thomas

Na,...zumindest mit der "Tiefgarage" hast du doch schon mal gleichgezogen, aktientechnisch.cool

 

29.06.16 15:12
1

4584 Postings, 2423 Tage exactHFCS

Der billige (GVO-)Maissirup-Zucker wird ab 2017 in der EU zugelassen. Bald muss man in der Deklaration Ausschau nach dem guten alten Rübenzucker halten...

"EU high fructose corn syrup (HFCS) output has been forecast to more than triple after 2017, when the EU removes production quotas as part of its CAP reform agreement...With the abolition of the quota on HFCS, which is generally cheaper to produce than beet or cane sugar, the European Starch Industry Association (ESIA) expects its use in Europe to increase to as much as 3.0 million tonnes - at the expense of beet sugar."

https://www.agra-net.com/agra/foodnews/beverages/...n-2017-217590.htm

 

29.06.16 15:58

4584 Postings, 2423 Tage exacthopssa...

"zugelassen" ist quatsch...infolge der "Quoten-Deregulierung" wird geflutet.wink

 

02.07.16 01:13

4584 Postings, 2423 Tage exact@Fortunato

"eine firma die fast keine verbindlichkeiten hat"

Aber auch nur "fast".wink

Eine Firma (Sunwin), deren Verbindlichkeiten mehr als doppelt so hoch sind, wie ihr jährlicher Gross-Profit...(vom Nettoverlust garnicht zu reden)...kann froh sein, wenn sie sich selbst rettet.

http://www.otcmarkets.com/stock/SUWN/financials#




 

02.07.16 10:06

1789 Postings, 3524 Tage thomas14was...

...solls. noch ein paar aufträgchen und die verbindlichkeiten lassen sich mit dem portogeld begleichen.  

03.07.16 11:40
2

200 Postings, 2030 Tage neutrino1256Sunwin

Hier ist er wieder euer chinesischer Misthaufen. Also im unterirdischen Bereich läuft die Aktie hervorragend, wenn ich das mal so schreiben darf. Nach all den guten News von den Schreiberlingen und im Besonderen von der Firma, sieht es doch hervorragend aus, oder ????? Man suhlt sich so richtig in den roten Zahlen, weil genau das widergespiegelt wird was diese Firma eigentlich ist, ein Verlierer auf der ganzen Strecke. Denn wenn sie wirklich so viel Stevia auf dem Markt bringt, oder gebracht haben, wie geschrieben, müssten wir weit über 1 Euro stehen, oder. So bald ich nur ein bisschen im Plus bin, bin ich hier weg und diese Aktie sieht mich hier nie wieder . Euer chinesischer Nisthaufen. Ich werde wieder gelöscht wie immer, denn die Wahrheit tut weh.  

03.07.16 11:43
1

200 Postings, 2030 Tage neutrino1256ach so

eine gute Story sieht anders aus, seht euch mal Burey Gold an und deren Bohrergebnisse. Diese Firma liefert und das kann sich sehen lassen und nicht so ein Gemauschel wie Sunwin.  

04.07.16 08:09

80 Postings, 2609 Tage Whatyousaywenn

der Goldpreis steigt, gehts auch den Goldfirmen gut. Das hat nichts mit toller Leistung zu tun, sondern mit dem Goldkurs... Klugsch...  

04.07.16 16:47

200 Postings, 2030 Tage neutrino1256Whatyousay

Selber Klugsch. Wo Liefert Sunwin, wie viel liefert Sunwin, wohin liefert Sunwin????? Sunwin liefert keine Zahlen und wenn dann nur sporadisch und gibt auch sonst keine Meldungen raus, sprich Kurspflege u.s.w. Die meisten Zahlen sind doch zusammengesucht, die können stimmen, müssen aber nicht. Das ist und bleibt ein chinesischer Misthaufen, nicht mehr und nicht weniger. Warum ist denn der Kurs da wo er ist, genau aus diesen Gründen, ist alles unterirdisch mit dieser Aktie und viele glauben noch an den heiligen Gral, oder wie ich mal gelesen habe Amazon hat auch mal klein angefangen, aber die liefern und was liefert Sunwin, nur Spekulationen, sonst nichts.  

04.07.16 19:14

9019 Postings, 5162 Tage deluxxeIhr müsstet mal sehen, was 2010 schon über

Sunwin diskutiert wurde.
Da reichte allein die Zulassung in der EU für Kurse jenseits von 2,- Euro ...

Dieser Thread existiert ja auch nur, weil man Missliebige im Pusher-Thread nicht mehr ertragen konnte.

Letztendlich war und ist Sunwin eine Opel-Geburt - also eine Totgeburt!

Eine chinesische Firma im deutschen Pennystockmarkt, für die sich ausschließlich deutsche Privatanleger bzw. deutsche Leser und Zocker interessierten.

Mit WILD hatte man damals einen Aufhänger, die Klitsche war markteng genug, dass die deutsche Leserschaft die Kurse machen konnte - also schickte man die Herde los.

Allerdings ist erstaunlich, wie lange sich die Illusion halten konnte, nur in dem man sie weiter in Foren wie ariva und wallstreet online am köcheln hielt.  

04.07.16 19:57

200 Postings, 2030 Tage neutrino1256Sunwin Stevia

Danke deluxxe, wieder einer der den Durchblick hat und sich nicht durch Zukunftsvisionen irgend welcher Fantasten einlullen lässt . Es ist und bleibt ein chinesischer Misthaufen. Der Kurs spiegelt alles wieder und der Markt ist gnadenlos und deckt alle Schwächen auf, da kann man noch so viele Stoßgebete loslassen, sie werden nicht gehört. Schaut euch Pilbara an, die nächste gute Story, nur so am Rande. Hier bei Sunwin ist Hopfen und Malz verloren.  

05.07.16 10:04

4456 Postings, 1746 Tage ROI100die absolut Positivfantasten zeigen doch selber

auf was von Ihrer Kompetenz bzgl. Sunwin zu halten ist. Wie wird im Nachbarthread doch jede Lieferung gefeiert. Welche Vorhersagen / Träume werden von diesen Usern nicht alle gemacht. Der Kurs holt sie jedoch immer aufs erneute auf den Boden der Tatsache zurück. Irgendwann sollten sie es doch einmal verstehen, dass sie falsch liegen oder aber sich hier nicht gerade als kompetente Börsen-"Experten" empfehlen. Jeder der hier seit ein paar Monaten mal mitliest und die gleichen User-Nicks respektive deren Kommentare liest und dagegen den Kursverlauf stellt, weiss was von denen und deren Einschätzungen zu halten ist. Ist doch gut so.    

05.07.16 10:16

4456 Postings, 1746 Tage ROI100genauso zeigt doch das von Dir erwähnte

Verhalten dort, dass alle User, welche sich nur wagen eine auch nur deutungsweise kritische Äußerung bzgl. Sunwin schreiben, rigoros von dem Thread ausgeschlossen werden. Jeder der denken kann, weiss was von so einem Thread zu halten ist und läßt sich von diesem nicht beeinflußen. Die haben halt nicht den eigentlichen Sinn eines Thread verstanden.  

06.07.16 21:39
1

4584 Postings, 2423 Tage exact@Fortunato

" verdammte axt, etwa doch ein patent ! exact, bitte übernehmen sie !"

Aber gerne doch. Bei Patenten sollte man immer darauf achten, wer Inventor/Erfinder und Assignee/Antragsteller ist.

In diesem Falle also:
__________________________________________________
Erfinder:
Heidebach, Thomas (Mannheimer Str. 4, Edingen-Neckarhausen, 68535, DE)
SATTLER, Robert (Gartenstr. 35, Oftersheim, 68723, DE)
DE MIT, Axel (Friedrichstraße 14, Plankstadt, 68723, DE)
SASS, Matthias (Ernst-Barlach-Str. 103, Oftersheim, 68723, DE)

Assignee:
RUDOLF WILD GMBH & CO. KG (Rudolf-Wild-Straße 107-115, Eppelheim, 69214, DE)
__________________________________________________

Nix da Sunwin Stevia International Inc., (früher Sunwin International Neutraceuticals)

die dürfen ggf. nur Lizenzen zahlen...(und vllt. ihr Gewerbe-Stevia zur "Versuchsanordung" beisteuern.)

Ähnliches gilt auch für die anderen Patente:

http://patent.ipexl.com/C2N/201210545503.html

http://www.google.com/patents/CN103059078A?cl=en

übrigens..... ???????????? = Saint-Ouen Shandong Pharmaceutical Co., Ltd.



 

06.07.16 22:01
1

2187 Postings, 4853 Tage maxmansellsehr interessant

komisch ist nur dein anteil der, ach ich weiss wieder was......

wirst du eigentlich dafür bezahlt ?

unser gutmensch. will einfach nur alles erklären....

oder bist du teil der zuckerlobby? warum denn dein einsatz ? stevia ist dir doch total egal...

trotzdem danke erklärbär.....



 

06.07.16 22:26

4584 Postings, 2423 Tage exact@Max

Ich mag einfach keine Pusher, die Unsinn erzählen und alle Kritiker anpöbeln und/oder aussperren wollen. Finde ich normal.

 

08.07.16 21:30

4584 Postings, 2423 Tage exact@steviiafan....nebenan

zitat:"...euch daran orientieren um vielleicht auch mal, zwar nicht gerade meins, aber vielleicht doch martins niveau zu erreichen"

Hoffentlich nicht.laugthing

In seiner, wie immer, besonders bescheidenen Art, schreibt er ja: "Ich bin direkt mit dem Betreiber und CEO von www.sunwinstevia.com in Kontakt. Konnte auch einiges an Infos einholen, die ich jedoch auch aus Vertraulichkeitsgründen nicht alle hier posten möchte".

So so, er ist also mit Mr.Kong "in Kontakt" (?) innocent....und weiß jetzt, dass die "neue Sunwin-HP" eine Shengren-Commerce-HP ist? Is ja toll....

Und dann schreibt er weiter :"www.sunwinstevia.com ist eine Tochterfirma von SUNWIN INTERNATIONAL und quasi Eigenständig."

Das einzige, was da irgendwie korrekt ist, ist das Wort "quasi" cool

 

09.07.16 22:30

920 Postings, 3114 Tage MMausKGuckst Du:

der Gaul der Arroganz geht schon wieder mit ihm durch. Bevor irgendwann er oder ich vom Bus überrollt wird würde ich ja schon noch gerne wissen: ICD10 oder bezahltes Amt?  

09.07.16 23:12

1192 Postings, 3844 Tage Papago65Das eine schließt das andere nicht aus ;-)

vielleicht

kann Ihm Doktor X  mit Süßigkeiten noch retten ?!?

Die Hoffnung bleibt...  

09.07.16 23:15

1192 Postings, 3844 Tage Papago65Zimmer 2000

Da warten alle Patienten  

09.07.16 23:21

1192 Postings, 3844 Tage Papago6520% davon...

nehmen einen chronischen Verlauf - und bei 30% muss mit einem kumulativen Verlauf gerechnet werden...

Vielleicht hilft ein Süüüüüüsiiii :-) drops  

12.07.16 21:03

4584 Postings, 2423 Tage exact@Golden Penny...nebenan

zitat;" Ist der Bestand an fertigen Gütern hoch, so war auch der folgende Quartalsbericht vom Umsatz her gut. Ich habe mal eine Gegenüberstellung gewagt, und wer sagts, es stimmt!"

Du solltest dir "deine Tabelle" wenigstens vorher selber anschauen:

finished goods Q4 2014: 2.295.930
total Revenues Q1 2015: 3.863.509

finished goods Q2 2016: 2.742.232
total Revenues Q3 2016: 3.844.274

Davon abgesehen, hat diese klein-klein-Erbsenzählerei wenig Bedeutung, solange die Netto-Marge derart verheerend ausschaut....das solltest Du eigentlich nach all den Jahren auch mal mitbekommen haben.

 

12.07.16 21:56

4584 Postings, 2423 Tage exact@HPW

"Aufpassen mit solchen Gerüchten heutzutage..... WILD hat erst im Q4 2016 die höchste Menge an Stevia von Sunwin gekauft. Und lies dir doch mal die Vertragsbedingungen durch....die werden automatisch verlängert um 12 Monate, falls keine Kündigung beantragt worden ist, welche auch meldepflichtig wäre."

Schlecht gebrüllt Löwe.... HPW. kiss

Lies dir die "Vetragsbedingungen" vllt. selber erstmal durch,....falls Du überhaupt weißt, von welchem Vertrag Du redest (?). :-)

Davon ab....hat das Ariva-User "toi-toi-toi" natürlich (wieder einmal) nicht korrekt dargestellt, aber fest steht, dass ADM am 6.6.2016 folgende News herausgab:

http://www.adm.com/en-US/news/_layouts/PressReleaseDetail.aspx?ID=735

Und wer weiß, wie defensiv ADM mit ihren offiziellen News bzgl. Stevia in den letzten Jahren umgingen, sollte das einzuschätzen wissen.wink

Ob Wildflavors, (als neue ADM-Tochter), in weiterer Zukunft noch Bestellungen in relevantem Umfang tätigen wird, bleibt abzuwarten. Scheint mir aber unwahrscheinlich.

Der erwartete "Big-Bang" war diese Geschäftsbeziehung bisher ohnehin nicht, der größte Erfolg war die 40 t. Order aus 2015:

http://www.sunwininternational.com/05262015-sunwin-stevia-international-receives-a-major-purchase-order-of-over-3-2-million-for-enzyme-treated-stevia-products/

...und wozu das (bilanztechnisch) für Sunwin reichte, (bzw. nicht reichte), konnten wir ja im letzten Filing von 2016 bewundern:

"During the first three months ended January 31, 2016, the sales revenue of our stevia products in our Stevioside segment started to decrease for the first time from its consistent increase in the past several years, primarily due to a decreasing demand from the domestic market and the shift in our effort to focus more on developing sales in the international market."

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/806592/000144878816000124/suwn10-q.htm

 

12.07.16 22:55

4584 Postings, 2423 Tage exact@51Mio

"Die Verkäufe an Wild gehen meiner Meinung nach immer noch an Zing Stevia. Zing bzw. Domino Foods dürfte daran interessiert sein, China als Exportland zu verheimlichen"

51Mio´s Theorien...genau das hat mir noch gefehlt...laugthingcool

Aber... pusht "ihr" nicht schon seit längerem mit "Lifebridge" als neuem OnlySweet-Distributor, bzw. gleich der gesamten "Mutterfirma" Qingdao Dongfang Tongxiang, ....deren Exporte auch auf der opensunwin-Pushersite praktischerweise "eurer Sunwin" untergejubelt werden?

Wenn´s nicht so dreist wäre....man könnte sich köstlich amüsieren über "euch"..cool


 

12.07.16 23:38
3

22 Postings, 3046 Tage gsxrcabiwo liegt eigentlich euer problem?

wenn die aktie so kacke ist...warum wird dann soviel energie investiert, alles schlecht zu reden ?????...schleicht euch doch einfach aus dem forum und geht eurer wege...irgendeinen grund muss es doch geben das trotzdem soviele leute "negatives " schreiben bzw. sich hier ständig auskotzen über die positiv schreiberlinge  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733