finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 3934 von 4321
neuester Beitrag: 09.04.20 12:02
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 108013
neuester Beitrag: 09.04.20 12:02 von: moidusch Leser gesamt: 17823326
davon Heute: 9137
bewertet mit 145 Sternen

Seite: 1 | ... | 3932 | 3933 |
| 3935 | 3936 | ... | 4321   

27.02.20 10:00

222 Postings, 314 Tage thetom200Vermute das Wirecard sich so wacker hält

liegt daran das die LVs jetzt billig ihre Aktien zurückkaufen  

27.02.20 10:05

1603 Postings, 1410 Tage Absahner16Da käuft wieder ein Kleinanleger.

Tippe wieder auf Kursanstieg bis 125?.  

27.02.20 10:07

416 Postings, 50 Tage BigMoney2020@shareWizard

der Gesamtmarkt ist heute nicht schlecht, der Dax ist mehrheitlich im Plus.

Passt soweit alles  

27.02.20 10:08
1

426 Postings, 861 Tage BleibGeschmeidigwirecard

mit den zahlen (ebitda) von adyen und wir wären bei u100. adyen mit kgv 86 kaum minus. soll man lachen?  

27.02.20 10:09

1982 Postings, 2219 Tage kohlelangWDI gegen den Trend - respektabel.

Wird allerdings heute m.E. nicht lange gutgehen.

Ist jedoch ein guter Indikator für die Power die sich entladen wird, wenn Corona durch ist.  

27.02.20 10:12
2

7076 Postings, 3443 Tage doschauherBigMoney

was hältst du von einer neuen Brille ?;-)  

27.02.20 10:12

84 Postings, 182 Tage JhonnyB@thetom

Ich könnte mir vorstellen das sie anfang der Woche eher nochmal ordentlich draufgeschmissen haben.
Wahrscheinlich gehen diese Spinner wirklich von einem negativen Ergebnis des KPMG Berichts aus.

Wäre mir zumindest lieber, damit wir mehr Nachholbedarf haben wenn das Corona Thema mal langsam abebbt.
Hoffentlich kommen heute mal neue Ihor Zahlen, er ist nachlässig geworden :P  

27.02.20 10:13

212 Postings, 54 Tage AktienKruemel@Grisu66 : MM41

Es ist ja bekannt, das es so Dinger wie "Hebelscheinraketen" von diversen Anbietern, für die man Geld zahlt, angepriesen werden. So wenige sind das gar nicht, das man davon noch nie was gehört hat.  

27.02.20 10:13
2

557 Postings, 5263 Tage TageswertWirecard Transparenz

Wo andere Firmen, gerade in der Industrie bzw. Produktion aktuell Gewinnwarnungen herausgeben, sieht es bei Wirecard besser aus.

Ich finde die aktuelle Informationspolitik von Wirecard sehr gut. Proaktiv informieren und nicht reagieren.

Das wird den Leerverkäufern ein Dorn im Auge sein.

https://www.wirecard.com/de/transparenz  

27.02.20 10:19

222 Postings, 314 Tage thetom200@JhonnyB

Ja da kannst Du Recht haben.
Oder es wird wieder irgend ein Schrott geschrieben wenn der Bericht nichts negatives enthält wie:
Das Braun vorher bei KPMG gearbeitet hat oder Bericht nicht aussagekräftig ist.
Irgentein Schwachsinn der die LVs unterstützt.  

27.02.20 10:22
1

4010 Postings, 4641 Tage a.m.le.Der Satz ist sehr interessant

"Wir stellen aktuell einen zusätzlichen Anstieg der Onlinetransaktionen in Asien und Europa fest, die die leicht negativen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Flugliniengeschäft" Quelle: Wirecard  

27.02.20 10:22

554 Postings, 209 Tage Elemanim grün

a la Tradegate  

27.02.20 10:24

84 Postings, 182 Tage JhonnyB@ thetom200

Kann natürlich auch noch passieren, aber dann wird es schon mehr als lächerlich.
Allerdings glaube ich auch nicht das KPMG sich das bieten lassen würde, es wäre ja auch Rufmord  

27.02.20 10:25

725 Postings, 449 Tage IchhaltedurchGrün sind wir erst bei 124,55?

27.02.20 10:28

79 Postings, 54 Tage Bam88Corona nervt ...

daher nur ein kleine Info am Rande:

Es gibt Anzeichen dafür, dass sich das Virus von Übertragung zu Übertragung immer weiter abschwächt ... Krankheitsauswirkungen sind banal ... wie eine Erkältung halt ! Ältere Menschen + Menschen mit Vorerkrankungen sind noch risikobehaftet ...!

Wenn es wieder wärmer wird ist Corona schneller weg als es gekommen ist ...  

27.02.20 10:35
4

1059 Postings, 4809 Tage MucktschabernatWieviel Einwohner hat Deutschland

80 Mio?? oder mehr?? Und davon sind sage und schreibe 10 Stück (nicht Millionen) vom Virus befallen und der Spahn ruft eine Pandemiewarnung aus. Lächerlicher gehts wohl kaum. Und die Dreckspresse steigt natürlich voll drauf ein, auf sowas warten die wie die Aasgeier.  

27.02.20 10:46

554 Postings, 209 Tage ElemanSpahn

und Kumpanen , ist auch nicht zu Helfen , na da Frage ich mal in die Runde ,
was ist wenn sich keiner mehr Anstecken lässt und es bei 10 Infizierten es bleibt ?
Was soll man mir der Aussage "Epidemie" dann anfangen ?

..nur kopfschüttel ...  

27.02.20 10:49
1

60 Postings, 334 Tage Grisu66Bodenbildung

Ich sehe die ersten Anzeichen der Bodenbildung. Das Tief gestern war ausreichend und stand bei 116€ sehr fest da. Der Markt hatte es drei mal in die Richtung versucht, aber die großen Käufer bei 120€ hatte was dagegen. Jetzt warten wir einfach mal ab. Das geht jetzt wieder langsam aber stetig bergauf  

27.02.20 11:01
3

8 Postings, 167 Tage QuasimodooStatement zum Coronavirus


27. Februar 2020

Wir stellen aktuell einen zusätzlichen Anstieg der Onlinetransaktionen in Asien und Europa fest, die die leicht negativen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Flugliniengeschäft und POS-Geschäft in Asien kompensieren. Derzeit erwarten wir keine negativen Auswirkungen auf unser Konzernergebnis für das 1. Quartal 2020. Wir bestätigen unsere EBITDA-Prognose von 1,0 bis 1,12 Milliarden EUR für das Geschäftsjahr 2020. Wirecard geht nicht davon aus, dass die Folgen des Virus einen nachhaltigen negativen Einfluss auf die Finanzinfrastrukturdienste oder interne Prozesse haben werden.

Wir werden unsere Einschätzung entsprechend aktualisieren, falls sich etwas ändert.

https://www.wirecard.com/de/...WmJcijFyA5T9tRzjPdAQ5jpqyJSbAH8otZ6ewg



 

27.02.20 11:01
18

40 Postings, 71 Tage Jean.LucWirecard vs. Adyen

Nach aktueller Veröffentlichung der Zahlen für 2019 von Adyen ein kurzer Vergleich mit den bis dato kommunizierten Zahlen von Wirecard.

Adyen hat zwar im vergangenen Jahr ihre Umsätze deutlich höher gesteigert als Wirecard. Jedoch ist Wirecard 3x profitabler!

Grund hierfür sind bei Adyen die hohen Kosten für in Anspruch genommene Finanzdienstleistungen (costs incurred from financial institutions). Diese machten bei Adyen in 2019 81 % der Umsätze aus, in 2018 noch 78 %.

Ohne dies tiefer zu durchleuchten, sollte diese Kostenposition mit der Zeit eigentlich anteilig sinken (Skalierung). Adyens starker Umsatzanstieg / Neukundenzugang ging auf den ersten Blick anscheinend zu Lasten ihrer Marge.

Diese ist bei Wirecard mit 28 % - trotz deutlich höherer Kosten für Personal und "Investitionen/Weiterentwicklung" - fast drei Mal höher.

Adyen baute darüber hinaus von 2018 zu 2019 eine gute halbe Mrd. Cash auf (31.12.2019: 1.745,4).
Wirecard baute die Cash-Positionen vom 30.06.2018 zum 30.06.2019 um knapp eine Mrd. auf (3.026,1).

Zum KGV kein Kommentar.  
Angehängte Grafik:
wdi-adyen_2019.jpg
wdi-adyen_2019.jpg

27.02.20 11:05

4253 Postings, 4984 Tage brokersteveHab gleich nochmal gekauft..good news

27.02.20 11:08
1

1522 Postings, 1389 Tage aktienmädelBrokersteve

Kaufst du bei einer Aktie immer 5 mal nach? Wer gleich beim tief kauft, der braucht nur 1 mal nachkaufen.
Wann explodierts wieder?  

27.02.20 11:09
1

323 Postings, 197 Tage Bargeldloszu geil

aktiemädel wartet glaub ich den ganzen Tag ab bis sich Brokersteve meldet.  

27.02.20 11:14

30 Postings, 154 Tage RoterKaterBewertung Adyen ?

ich versteh's nicht ganz: Wie kommt Goldmann auf einen Kurs von € 1.210,--. Check ich da was nicht? Warum bei WC nur € 175,--
Wie rechnen die? Auch wenn man die Analystenmeldungen bei Adyen anschaut - alle über 800,-- / was rechne ich falsch?
Kann mir jemand helfen?  

27.02.20 11:17

149 Postings, 406 Tage B.NutzerAdyen

GS hat übrigens Adyen trotz durchwachsener Zahlen auf der Conviction Buy Liste gelassen mit einem Kursziel von
€ 1210 !!!

Das ist unglaublich.....ohne Worte....  

Seite: 1 | ... | 3932 | 3933 |
| 3935 | 3936 | ... | 4321   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
TUITUAG00
Amazon906866
Infineon AG623100