finanzen.net

silber - 31,1 gr.- ohne zettelwirtschaft

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 23.12.18 21:24
eröffnet am: 10.01.11 23:04 von: tausend unz. Anzahl Beiträge: 137
neuester Beitrag: 23.12.18 21:24 von: Stockmeistee Leser gesamt: 52995
davon Heute: 9
bewertet mit 24 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

10.01.11 23:04
24

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzensilber - 31,1 gr.- ohne zettelwirtschaft

dies ist ein neues forum, in dem sich alle physisch orientierten silberjünger über unser lieblingsmetall austauschen können.

gerne können und sollten hier auch bezugsquellen von silberunzen und barren ausgetauscht werden, ebenso verkaufsmöglichkeiten. engagierte aber bitte friedliche posts sind hier jederzeit willkommen.

chartanalysen und cent-gejammer bitte woanders hinterlegen.

--------------

stay cool but don't freeze !

 

10.01.11 23:27

2 Postings, 3099 Tage silberzwiebelgute idee !

ich find paste and copy eh doof:-)  

10.01.11 23:54

2 Postings, 3099 Tage silberzwiebelbei welchem stand würdest du verkaufen,


und wieviel prozent deines physischen bestands ? hast du da schon einen plan ?
Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 23.01.11 22:36
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - v. tausend unzen

 

 

11.01.11 00:16
5

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzensilber

wird auf jeden fall noch sehr weit steigen. da ich aber in euro verkaufen müßte gehe ich mal von dem momentanen euro/$ kurs aus. ich denke bei 40 dollar werde ich die ersten 200 unzen zunächst zu geld machen um nach dem ersten größeren rücksetzer (auf unter 35 )wieder zuzukaufen -  .muss sich ja auch lohnen . die größeren händler reagieren nach meiner erfahrung kaum wenn silber mal 5 % verliert, steigt es um 5 % legen die gleich drauf - der günstige einkauf ist da ein schmaler grat, zu dem auch etwas glück gehört.

um den anlegern gegenseitig eine übersicht der günstigsten einkaufsmöglichkeiten zu verschaffen habe ich diese seite ins leben gerufen.

auf längere sicht , bis vielleicht 2015, rechne ich mir schon trotz hoher volatilität ein famoses ansteigen aus.

viel glück beim scheffeln !

 

11.01.11 00:25
1

3077 Postings, 3813 Tage John Rambo!

Hallo liebe Silber Jünger. ich will was von meinem Silber versilbern.

Ernst gemeinte Anfragen per BM  

11.01.11 22:02
5

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenbei

silber-philharmoniker, die auf den gedrückten silberkurs der letzten tage kaum reagierten, haben jetzt sogar die preise  z.b. für 100 x libertad erhöht !! jetzt 2640 €, vor dem wochenende noch unter 2600. phillies jetzt dort für 2620 / 100. maples 2650 / 100.

sollten vermutungen aufkommen , ich würde mit denen zusammenarbeiten ein klares : nein !!

ich habe dort nur schon ein paar mal geordert , gute erfahrungen gemacht und sie unter favoriten gelegt.

bei pro-aurum sind die hunderter-tuben momentan gar nicht zu bekommen.

einzelpreise dort:

phillie 26,91€

eagle 27,23

maple 27,23

libertad  gibt es gar nicht mehr.

hm.

möchte jemand eventuell kiloscheiben loswerden? bitte über boardmail.

 

11.01.11 22:11
4

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzengold.de

da liegen die kurse etwas günstiger als bei pro-aurum.

mit denen habe ich allerdings noch keine erfahrungen gemacht. jemand von euch ?

 

11.01.11 22:22
5

17202 Postings, 4553 Tage Minespecguter Thread, den der "Silver " ist meist mit Zock

ern bestückt. Für mich völlig unverständlich und abzulehnen.
Silber ist als Metall ein Kerninvestment im Gegensatz zu Lebensversicherungen, Betriebl. AV usw., also alles nicht einzuhaltende Versprechungen mit Nullen dahinter die noch nicht mal in einer stabilen Währung versprochen werden.
Der ? ist Toast...
Ich bin seit 2001 investiert und kaufe seitdem bei Schwäche zu.
Die Anlage in Silver Eagles, die in absehbarer Zeit nicht mehr produziert werden, wegen der strategischen Rolle des Metalls, sind für mich im Focus.
Dies Eagles sind nur mehr bei wenigen Händlern überhaupt erhältlich, in entsprechenden Investorenmengen.
Für Silber, das rastlose Metall ( nach oben wie unten ) braucht man:
Geduld, teilweise extrem, viel Zeit, ( Jahre bzw Jahrzehnte) Nerven, etc und Vertrauen, Mut zu kaufen wenn es einbricht, ich meine richtig einbricht, was die "Silver" Leute
noch nicht mitbekommen haben wenn ihre Trosers bis oben voll sind wenn es mal richtig korrigiert.
Nur meine Meinung.
Hi Ho Silver away  

11.01.11 22:46
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenhallo mine

11.01.11 22:51
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenhallo mine

spec,

ich kenn dich aus dem silver-forum.

ich bin auch nur physisch engagiert, und zwar nicht im permanenten an-und verkauf, sondern long für die kinder -:), schwitzige hände sind nicht mein ding, dafür jedoch die perspektive, daß die dicke transportbox im keller, die ich kaum noch heben kann nicht nur gewicht und leidenschaft sind sondern zukunftsperspektive.

grüße

 

11.01.11 23:06
4

17202 Postings, 4553 Tage Minespecdie Vorteile v physischem Silber

liegen auf der Hand:
1. Es ist dein Silber
2. Du brauchst dafür keinenGrundbucheintrag oder Notar oder Dritten wie Bank oder Stillhalter der mitmischt, nur vielleicht einen Kaufbeleg der belegt, dass es redlich erworben wurde
3: Du hast die totale Kontrolle darüber
4. Du entscheidest was du damit machst, wann du kaufst wann verkaufst, nichtandere für dich
5. Es gibt keinen Ausfall durch Pleite von Verwaltern, deshalb überlasse ich es Ihnen nicht
6. Es wird nicht alt , es kann sehr sehr lange liegen ohne seine Eigenschaften zu verlieren
7. Es ist transportabel
8. Es ist verifizierbar durch Prägung, Stempel, Seriennummer, oder
9. als kleine Einheit durch staatliche Mints überprüfbar und erkenntlich wo es herstammt
bzw geprägt wurde. Wer es nachmacht, z.B bei Silver Egales, würde von den US Behörden verfolgt, da es Regierungsstatus hat und das Münzrecht nur die USA
10. Es ist knapp und reicht nicht für alle, daher ist der Preis zunächst unerheblich, da es einen Wert besitzt, wie wertvoll es noch wird, bleibt abzuwarten.
Die Liste kann ergänzt werden, dies sind nur Beispiele
Doe grösste Aufklärungsarbeit haben Leute wie Jerome Smith, Ted Butler, David Morgan (mir pers. bekannt ) usw betrieben, Ihnen gilt mein innigster Dank und nicht selbst ernannte Gurus und Grünschnäbel wie " Slberjunge " und andere Trittbrettfahrer.
Nur meine Meinung  

11.01.11 23:09
4

4021 Postings, 4400 Tage MikeOSSehr guter Thread,der die hochgehebelten Zocker

nicht verdient hat.
Silber ist ein super Langfristinvestment mit höheren Wachstumschancen als Gold, weil hier eindeutig die industrielle Verwendung im Vordergrund steht.
Nach dem rasanten Anstieg über die 21 $ Marke bis zur 31 $ Marke macht sich zumindest bei Ariva eine Hybris breit. Insbesondere bei den hochgehebelten Zockern sehe ich das. Wer allerdings gerade jetzt Geduld mitbringt wird in den nächsten 5 bis 10 Jahren reich belohnt. Meines Erachtens wird es dann diesen Euro nicht mehr geben.

Ich besitze Silber und Gold dank meines Patenonkels seit meiner Konfirmation 1979. Zunächst nur numismatisch interessiert, habe ich leider erst im April 2008 angefangen, meine Silberbestände aufzubauen. Während der Krise im Herbst 2008 habe ich innerhalb weniger Wochen massiv meine Bestände aufgebaut. In den nächsten Wochen baue ich zukzessiv ca. 25 bis 30 % meiner Bestände ab. Sollte der Kurs nach März weitersteigen ist es egal.

Insgesamt erwarte ich einen Seitwärtsmarkt vorerst. Die Konsolidierung ist m.E. nicht beendet.  

11.01.11 23:10

4021 Postings, 4400 Tage MikeOSDas jetzt durch Verkäufe freigesetzte Kapital

wird auch wieder in Silber investiert. Aber nicht zu diesen Kursen.  

11.01.11 23:16

4021 Postings, 4400 Tage MikeOSEs gibt noch Münzhändler im süddeutschen Raum

die die Unzen in größerer Anzahl verticken.  

12.01.11 18:36
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzengold....

 

wird jetzt von anerkannten händlern schon unter ebay -verkaufpreisen angeboten.

die 100 euro - halbunzen für unter 540 !! 

http://www.silber-philharmoniker.de/

das ist zwar eigentlich nicht unser forum, um darüber zu diskutieren, jedoch frage ich mich warum die profis sich von gold "verabschieden " wollen, ohne große marge.

ist das der ablaßbescheid über synchron laufende entwicklungen der edelmetalle?? - hmmm

( auf der anderen seite biete ich schon seit  wochen meine gold-100er zu genau demselben preis wie sauerbier an ) total bekloppt.

ich denke ich lag generell richtig, mich von meinem gold peu à peu zu verabschieden, war ja auch mit ordentlichen renditen über 40 %.

alles auf meine lieblingsstute silberluzie !!

p.s. ich habe das zwar schon mal im silver-forum gepostet ,weiss aber nicht ob ihr dort auch unterwegs seid.

 

 

13.01.11 21:06
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzen100 litertads

gibts jetzt wieder günstig.2585 Euro bei silber-philharmoniker. lasst euch bloß nicht kirre machen von der kurskorrektur.

am ende werden wir , die genügend kilos haben , lächelnd die sonne genießen.

 

 

13.01.11 21:07
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenlibertads

14.01.11 11:20
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenaktuelle händlerpreise für maples

16.01.11 20:34
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzensuche

noch diverse jahrgänge an unzen : libertad 95- 07 und diverse präkolumbische ausgaben, bitte per bm.

                                                               britannia  99,02, 04, 05, 06. 

 

17.01.11 16:36
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzengerade in der bucht gefunden

18.01.11 21:12
3

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenmag jemand

sich mit mir die 200 unzen fifty-fifty teilen? bis 4938 , kommen noch 12 für pp drauf, antwortet schnell - boardmail, hier oder silver-forum.

 

18.01.11 21:27
1

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenvreneli gold

gibts jetzt auch als 100er pack bei

http://www.silber-philharmoniker.de/

 

allerdings 21.500 ocken.

wenn ich bedenke, daß mich meine erste (und einzige ) mini-schweizerin mal 118 euro gekostet hat.

ich bin raus aus gold, was ich noch an rest habe lass ich mir aus die zähne stampfen.

 

 

19.01.11 17:23
1

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzenaktueller vergleich investpakete !

silber -philhamoniker.de : 100 phillies : 2660

                                                100 libertads : 2679

                                                100 maples : 2595

                                                100 britannias : 2899

                                                600 pandas'11 : 17699 d.h. 100 für 2950

pro-aurum                        :  100 phillies : 2547

                                              100 libbies : nicht verfügbar !!

                                              100 maeples : 2579 

                                              100 britannia : 3017

                                               100 cook : 2647

bei pro-aurum ist die stückelung nicht in 100ern, habe ich hochgerechnet, nur das 100er cook angebot ist identisch !

warum ist der maple mittlerweile günstiger als der ehemals so gemiedene libertad ?? wegen der flecken auf den münzen , die es oft gibt??

                         

     

 

 

20.01.11 23:19
2

10069 Postings, 3150 Tage tausend unzen.............

20.01.11 23:23

4021 Postings, 4400 Tage MikeOSschönes Avatar

bringt mich auf die Idee, die 5 Reichsmark Bremerhaven zu nehmen. Das germanische Museum in vorzüglich. Was hast du dafür bezahlt?  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
thyssenkrupp AG750000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BASFBASF11