finanzen.net

Sabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 06.07.20 16:01
eröffnet am: 04.11.09 16:04 von: squalid Anzahl Beiträge: 2163
neuester Beitrag: 06.07.20 16:01 von: aktienmädel Leser gesamt: 495532
davon Heute: 27
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   

04.11.09 16:04
14

300 Postings, 4823 Tage squalidSabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver

neue WKN CA7852461093  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   
2137 Postings ausgeblendet.

15.04.20 06:17

779 Postings, 4689 Tage fishbetSo viel neues Geld

im Markt, da bleibe ich noch dabei, nach dem Sturz war dieser Anstieg zu erwarten, gab es hier wohl so auch noch nicht. Eigentlich bei fast allen Werten, wir nähern uns wohl der exponentiellen Phase....?  

15.04.20 09:16

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelFishbet

Ich bleib vorerst auch noch, obwohl der gesunde Menschenverstand sagt das man nach über 50% plus in sehr kurzer Zeit auch mal Gewinnne mitnehmen sollte. Zumal auch die letzten mal nichts nachhaltiges war, die 2,xx Euro wurden ja schon vor Jahren bei  weitaus niedrigerem Goldpreis erwartet, und seither bei weitem nicht erreicht.
Allen viel gesundheit weiterhin.  

15.04.20 12:07

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelGold

Wie erwartet, kaum fällt Gold ein wenig gehts hier wieder ein Stück weiter runter. Denke das der Euro bald fallen wird. Wie immer, nichts nachhaltiges.  
Auch erwarte ich schon seit Monaten Thos Meinung.  

15.04.20 15:42

164 Postings, 4088 Tage tilcoxUjujuj

@Aktienmädel
Vielleicht drücken ja Gewinnmitnahmen den Kurs?
Schon mal davon gehört? Und wieso die ständigen Wiederholungen von irgendwelchen Kurszielen von vor Jahren?
Ihnen ist schon klar das sich die Aktienzahl in den letzten 8-9 Jahren mehr als verdoppelt hat.
Kurse von 5-6 ? sind derzeit utopisch.
 

15.04.20 16:03

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelTilcox

Keiner sprach von 5 bis 6 euro. Es ging um 2,xx euro, die ein bestimmter user vor Jahren!! schon , bei weitaus tieferem Goldpreis vermutete. Seitdem hat man von ihm keine silbe mehr gelesen...namen will ich keine nennen.
Wenn hier keine Übernahme , etc.  kommt, dann haben wir das hoch momentan wieder erreicht. Gold wird nicht ewig steigen. Meine meinung.  

15.04.20 18:33

164 Postings, 4088 Tage tilcoxUjujuj

@Aktienmädel
Die Behauptung der Euro wird fallen halte ich für richtig,aber nicht im selben Kontext wie sie es meinen.
4-6 Quartale gebe ich ihn noch.
Und Gold wird zugleich sehr steigen.
Und wieso brennen sie sich am User Tho so fest,entschließt sich mit überhaupt nicht,ihre gesamten Stellungnahmen nehmen ihn direkt oder indirekt mit in die Antwort.
Und was soll ihrer Meinung nach ein "Explorer" denn für Geld verdienen? Wie sie ja in ihren eintönigen Stellungnahmen hier schon kritisiert haben.
Für mich schwirren sie hier Kopflos durchs Forum ohne nennenswerten Beitrag.
Mal Hui mal Hot wie die Tageslaune hergibt.
Wenn ich es nicht besser wüsste,würde ich sagen da schreibt eine Zwölfjährige auf der anderen Seite mit einem gering ausgeprägten Charakter.
 

27.04.20 19:54

811 Postings, 4733 Tage wow79unglaublich

letzten Monat ab ich noch gedacht ach du schei...

und jetzt steht unser Sabinchen bei 1,980 CAD  

28.04.20 08:27

4 Postings, 5402 Tage coolaudimanJetzt ist Goldschürferzeit

Goldpreis steigt, der Haupkostentreiber Diesel fällt immer weiter, Gewinnmarge steigt...  

28.04.20 18:35

2060 Postings, 5208 Tage realitySteht hier jetzt ein Übernahme an...

oder was treibt den Kurs nach oben !?  

19.05.20 14:19

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelVerkauf

Ich bin raus. Man soll nicht gierig sein. Unter 1 Euro wieder rein.  

19.05.20 15:42
1

164 Postings, 4088 Tage tilcoxUjujuj

@Aktienmädel
Wen interessiert es das sie raus sind?
Suchen sie sich ein Hobby.  

27.05.20 19:22
1

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelTilcox

Nicht reden, handeln  kaufkurse kommen. Beim letzten trade waren es mehr als kurzfristige 100% plus. Diesesmal wird es nicht so schnell gehen,  ausser es geht wieder Richtung  60 cent. Allerdings ist das Hoch nun sehr begrenzt. Die 1,50 Euro waren wohl das höchste der Gefühle.
Frage an die Experten, wie tief geht es diesesmal, sollte man scho n kaufen ? Diejenigen die seit Jahren auf gute Zeiten hoffen  die können sicher Auskunft geben.    

27.05.20 19:32

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelNachtrag

Noch ein gruss an die langfristigen. Mehrmals schon 100% gewinne  verpasst. Wird schon.  

28.05.20 06:33

164 Postings, 4088 Tage tilcoxUjujuj

Nachtrag @Aktienmädel
Wen interessiert es was sie hier kurzfristig realisieren? Und wer gibt ihnen das Recht sich über langfristige Anleger lustig zu machen?  

12.06.20 20:30

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelTilcox

Sollte man jetzt schon zugreifen, oder die 60 bis 80 cent abwarten? Ich denke bei 1 Euro kann man minimal auf kauftour gehen. Nichts langfristiges, wie schon die letzten Monate. Allerdings werden es diesesmal keine 100 Prozent Gewinn werden . Beim letzten mal gings ja auf 60 cent runter, warum auch immer.... Sollte ja längst bei 2,xx Euro stehen laut den Experten hier. Lach lach.  

12.06.20 20:37

2060 Postings, 5208 Tage realityIch würde an deiner Stelle darauf

warten bis sie wieder auf 0,60 oder noch  tiefer steht, alles andere bringt ja bei dem Wert sowieso nix. Also leg dich auf Lauer und harre der Dinge die dort kommen werden ;-)  

12.06.20 20:56

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelReality

Ich warte seit JAHREN auf die 2,xxx euro die hier erwartet wurden. Lach...vom besagten user hat man seither nichts mehr gehört...neben wierecard bestes forum hier.  

13.06.20 15:42

2060 Postings, 5208 Tage reality@ Aktienmädel

Vertraust du denn wirklich darauf was andere sagen ? Nichtsdestotrotz konnte man doch bisher mit diesem Wert mehrere 100% einfahren, wenn man sie getradet hat. Ich lasse sie liegen, hab sie günstig eingekauft und warte ab ob sie evtl. doch mal irgendwann übernommen wird.  

15.06.20 09:57

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelReality

Auf  eine Übernahme würde ich hier nicht spekulieren, da wäre der Anstieg schon sehr begrenzt. Ich  werde meine Körbchen langsam wieder aufstellen. Wie du schon sagtest, schnelle Prozente sind hier immer drin. Wünschen würde ich mir noch mal die 60 cent.
Liegenlassen würde ich die Stücke nicht,  kann sehr schnell abkacken, siehe die letzten Jahre.  Als langfristiger brauchts hier Nerven wie Stahl.  

15.06.20 15:54

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelKauf

Zielkurse kommen, unter 1 Euro gehts los. Sind heute vgl weise viele Stücke in Deutschland über die Theke gegangen, wissen da einige schon mehr...schon fast 50% vom letzten Hoch. Sabina liefert halt immer.  

29.06.20 07:34

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelKurs

Ernstgemeinte frage. Müsste die Aktie beim jetzigen goldpreis nicht deutlich höher notieren?  Stehen nachrichten in nächster zeit an?  

03.07.20 10:36

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelVerkauf

Bin wieder draussen. Schnelle 20%, sehr gute performance würd ich sagen.  Bei 1 Euro wieder rein, nichts langfristiges, wie schon seit Jahren . Sabina liefert immer.
Würde immer noch gerne thos meinung hören, er war ja vor jahren sehr optimistisch.  

05.07.20 11:23

2 Postings, 36 Tage RuditzkuTäuschung

Hey Aktienmädel, du wirst dich noch wundern, was hier alles in den nächsten Jahren passiert.......all die kurzzeitigen Tradinggewinne sind in Ordnung, doch echten Reichtum wirst du damit nicht erreichen, nur langfristige Wertsteigerung zählt. Selbst Bruce kauft 2020 nochmal 1 Mio. Aktien zu seinem Bestand von 1 Mio.......  

05.07.20 19:58

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelRuditzku

Ob hier was grosses kommen wird weiss niemand. Falls ja, kann man getrost auch noch bei 2 Euro einsteigen. Bis dahin trade ich, hat bis jetzt sehr gut geklappt. Diejenigen die hier seit Jahren warten wurden seither nicht belohnt, ergo nichts verdient.
Warum bist du dir so sicher das hier der "echte Reichtum" kommen wird?

Meine meinung,  keine Aufforderung zu irgendwas.  

06.07.20 16:01

2005 Postings, 1478 Tage aktienmädelRuditzku nachtrag

Warum hat er bei 20 cent nicht gekauft??  Komisch, nicht?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9