Palantir mit Börsengang

Seite 94 von 118
neuester Beitrag: 23.07.21 15:11
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2950
neuester Beitrag: 23.07.21 15:11 von: TechandRene. Leser gesamt: 408333
davon Heute: 930
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 118   

10.05.21 22:25

1331 Postings, 2156 Tage omega10000Weltuntergang

heute . Morgen kann nur besser werden !  

10.05.21 23:11

880 Postings, 799 Tage Graf Rotz@omega

einen "Weltuntergang" sehe ich nicht, es platzt halt nur eine Spekulationsblase im Tech-Bereich. Und ein Kurs, der sich halbiert hat, kann sich natürlich nochmal halbieren usw., das ist ja nichts neues. Es gibt schlimmeres, Hauptsache, einigermaßen gesund sein ;-)
 

10.05.21 23:55

79 Postings, 167 Tage timewalkerForm 8-K

Item 3.02
Unregistered Sales of Equity Securities.

On May 4, 2021, Palantir Technologies Inc. (the ?Company) became obligated to issue 80,844 shares of its Class B Common Stock as a contingent payment in connection with the Company?s acquisition of certain rights and other terms in a strategic transaction with a third party completed in May 2020 (such shares, the ?Contingent Payment Shares?). The transaction agreement contemplated that certain securityholders of the third party would receive the Contingent Payment Shares, for no additional consideration, upon the satisfaction of certain post-closing conditions.

In January 2021, the Company issued an aggregate of 735,740 shares of Class B Common Stock to two accredited investors upon the net exercise of warrants (such warrants, the ?Warrants,? and such shares, the ?Warrant Shares,? and together with the Contingent Payment Shares, the ?Shares?). The Warrants were previously disclosed in the Company?s Registration Statement on Form S-1, and the issuance of the Warrant Shares represented less than 1% of the number of shares of Class B Common Stock outstanding on the date of issuance.

The issuances of the Shares were made in reliance on the exemptions or exclusions from the registration requirements of the Securities Act of 1933, as amended (the ?Securities Act?), contained in Section 4(a)(2) of the Securities Act. The Shares are convertible into shares of the Company?s Class A Common Stock in accordance with the Company?s Amended and Restated Certificate of Incorporation.

https://yahoo.brand.edgar-online.com/...56351&nav=1&src=Yahoo  

11.05.21 02:40
2

556 Postings, 2088 Tage FrankNStein@Carmelita

ich füge mal noch ein paar der "Ausnahmen" hinzu
AAPL  2000 von 1,20  auf 0,20$
TSLA  2018/2019 von 72  auf 36$
MSFT 1999/2000 von 60  auf 20$
BRKb 1999/2000 von 52 runter auf 27$ und 2002 von 52 auf 38$
AXP 2014/2016 von 94 auf 54

Und von allen diesen Unternehmen wurde zur Zeit des Kurseinbruchs immer von massiver Überbewertung gesprochen und trotzdem sind sie alle  heute deutlich teurer als damals.
Einziger Unterschied ... ich bin leider nicht mehr in allen drin ;-)

 

11.05.21 09:58
1

880 Postings, 799 Tage Graf RotzAnders als

bei Microsoft oder Apple ist das Geschäftsmodell von Palantir für Ottonormalverbraucher schwieriger abzuschätzen. Wie wichtig ist das know-how von Palantir für ein Unternehmen wirklich? Ginge es ebensogut nicht auch ganz ohne Palantir o.ä.? Ist Palantir vielleicht zu komplex? Könnte deswegen das Geschäftsmodell mehr oder weniger im Sande verlaufen?
Bei Tesla, Apple, Microsoft weiß jeder Bescheid.
Neuerdings, durch das breite Tech-Desaster der letzten Wochen, gibt es dann die Frage: wer erholt sich Stand jetzt schneller: eine verprügelte Palantir oder eine verprügelte Alibaba, Baidu, etc..?  

11.05.21 10:34

19 Postings, 169 Tage Eisbär007Zahlen 11.05.

Hoffentlich fallen wir nicht zu stark. Fangt schon sehr schlecht und ungewöhnlich.  

11.05.21 10:35

281 Postings, 889 Tage Tjepdas

Schlachtfest hat begonnen, Magazin nachgeladen.  

11.05.21 10:40
1

1327 Postings, 1138 Tage amorphisGraf

Ich zitiere mal aus der letzten/ vorletzten Präsentation:

- Signed a significant expansion with a Fortune 50 healthcare company to support their contract management ? and already generated $50 million in annualized value.


- Expanded our work with bp to power Net Zero Emissions corporate strategy:
Generated more than $1 billion of value in 2020 through a digital twin and simulation system in Foundry that recreates every drop of oil across bp plants in digital form


- An energy supermajor deployed our ERP suite in hours.
Within two weeks, they generated $57 million of cash savings and expect to generate $1 billion on an annualized basis.



Wie wichtig würdest du das Know How nun einschätzen? Hier werden Werte geschaffen und Kosten gespart. Was ist denn wichtiger in unsicheren Zeiten und auch darüber hinaus? Wie wichtig ist es wohl für ein Unternehmen seine Daten aus unzähligen Quellen richtig interpretieren zu können?  

11.05.21 10:52

880 Postings, 799 Tage Graf RotzMan schaut

ja auch hier sehr gern auf  Cathie Wood. Was macht sie? Erstmal macht sie einen seriösen Eindruck und hat sicher beste Kenntnisse über Palantir. Aber auch sie hockt auf dicken Palantir-Buchverlusten. Sogar ihr Fonds hat ganz schön abgespeckt. Börse schert sich halt nicht darum, wer sich fachlich in der Sache besser auskennt. Es braucht, wie im Felde :-) , eben auch einiges Fortune ;-)
Dessen ungeachtet überlege ich weiterhin, hier nachzukaufen, oder eben freies cash in andere Werte anzulegen, die ebenfalls "abgesoffen" sind, aber deren Geschäft bereits soliden Gewinn macht.
Schwierige Lage - aber auch chancenreich.  

11.05.21 11:09

281 Postings, 889 Tage TjepDa

hats Wood auch erwischt.
Ein übler Beigeschmack bleibt bei Pltr. Wenn sich der Vorstand Privat die Taschen vollstopft mit dem Börsengang  kann man meinen die haben das Ding nur an die Börse gebracht um sich selbst zu vergolden. Hoffentlich bleibt der Laden sauber.  

11.05.21 11:11

556 Postings, 2088 Tage FrankNSteinIch höre mir auf jeden Fall

heute an was Alex Karp & Co. im Earnings Live Call zu sagen haben.
Beginnt um 16:00Uhr und derzeit sind noch Registrierungen möglich
https://event.on24.com/eventRegistration/...e&sourcepage=register
 

11.05.21 11:12

880 Postings, 799 Tage Graf Rotzamorphis

#2334:

Wenn das alles wirklich STIMMT und für die Breite von Unternehmen gilt, wären alle Deine Fragen im positiven Sinne zu beantworten. Und es müsste sich kurzfristig ein signifikanter Geschäftserfolg zeigen,  auch schon ein gutes Stück weit heute (weshalb ich weiterhin zu 2/3 investiert bin trotz knapp 15 % Miese insoweit).

Es muss jetzt aber von Palantir auch geliefert werden, weil sonst jedenfalls bei mir in der aktuellen Börsenlage gilt, dass "andere Mütter auch schöne Töchter haben können" ;-)  

11.05.21 11:30
2

1327 Postings, 1138 Tage amorphisTjep

"Wenn sich der Vorstand Privat die Taschen vollstopft mit dem Börsengang  kann man meinen die haben das Ding nur an die Börse gebracht um sich selbst zu vergolden."

Was haben die denn die letzten 17 Jahre gemacht? Stimmt...die Firma aufgebaut. Hat der CEO wirklich soviel verkauft, oder reden wir hier von einem kleinen Anteil seiner Aktien und den weitaus größeren Teil hält er noch?  

11.05.21 11:35

1327 Postings, 1138 Tage amorphisGraf

"Wenn das alles wirklich STIMMT..."

Du meinst also die hauen eine Präsentation raus, nennen namentlich z.B. BP und verbreiten dann Falschaussagen? Und BP guckt sich das einfach so an und meldet sich gar nicht zu Wort?


" für die Breite von Unternehmen gilt"

Nenn mir eine Branche, welche Palantir nicht "bedienen" kann?  

11.05.21 11:55

880 Postings, 799 Tage Graf Rotzamorphes

ich schrieb ja gerade deshalb "wenn", halte es also für gut möglich, dass es genau so  stimmt und auch nichts wichtiges weggelassen wurde etc..

Was die andere Frage angeht: genau das kann ich mangels Kenntnis nicht beurteilen, insbesondere nicht, ob die Software für alle Branchen wirklich so fruchtbar gemacht werden kann.  

Wenn sie für alle Branchen so fruchtbar gemacht werden kann, dann muss es auch schon heute und in den nächsten Monaten sehr signifikante, sprunghafte Geschäftserfolge von Palantir geben. Vielleicht werden sie ja heute gemeldet ?

 

11.05.21 13:03

1327 Postings, 1138 Tage amorphisby the way...

Cathie hat hier gestern erneut zugeschlagen ;-)

Sind jetzt auf Platz 17 im ARKK, zuvor waren wir an 19. Stelle. Zuvor waren es auch "nur" 16,xx Mio Anteile im ARKK, nun halt deutlich über 17.

17 PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108 17,419,512

 

11.05.21 13:10

1327 Postings, 1138 Tage amorphisGrad nochmal geprüft

Es waren zuvor 16,156 Mio Anteile...es sind also ca. 1,264 Mio Anteile hinzugekommen. Man kann nicht behaupten, die Frau würde ihre Linie nicht gnadenlos durchziehen. Wer hat wohl einen besseren Einblick in PLTR, das Team rund um Cathie Woods oder wir? ;-)  

11.05.21 13:12
1

1227 Postings, 1532 Tage PaulM78Also meine Meinung

Denke der Kurs wird jetzt nochmal unter Druck geraten, die Zahlen sind ok aber nur leicht über der eigenen Planung.

Ist daher wie Franknstein sagt nun spannender was im Call später geantwortet wird.  

11.05.21 13:14
3

10 Postings, 3959 Tage KlapPaugeda kann mir einer .....

sagen was er will, die Zahlen sind super!
 

11.05.21 13:17

1327 Postings, 1138 Tage amorphisGraf...Damit sollte die Frage benatwortet sein ...

...ob die Unternehmen was damit anfangen können:

US commercial revenue grew 72% year-over-year
 

11.05.21 13:18
1

79 Postings, 167 Tage timewalkerPalantir reports 49% revenue growth

Palantir reports 49% revenue growth for its first quarter

KEY POINTS
Palantir, the maker of software and analytics tools for the defense industry and large corporations, reported 49% revenue growth for its first quarter, beating Wall Street estimates.
It also came in line with earnings estimates.
The company said U.S. government revenue gained 83% year-over-year, while U.S. commercial revenue gained 72% year-over-year.

https://www.cnbc.com/2021/05/11/palantir-pltr-q1-2021-earnings.html  

11.05.21 13:23

4996 Postings, 1709 Tage dome89die Bewertung von 35 Milliarden

Ist einfach noch zu hoch? 1 Milliarden Umsatz aufs Jahr kaum Kohle gemacht. Vergleichen könnte man es mit Adobe die machen halt dick Cash. 20-25 Milliarden market cap. Auch wenn man in der Pandemie viel kostenlos zur Verfügung stellt.  

11.05.21 13:34

1331 Postings, 2156 Tage omega10000Griff

Seite: 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 118   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln