Fresenius heißt Europa Willkommen.

Seite 103 von 108
neuester Beitrag: 04.08.21 20:45
eröffnet am: 04.12.06 12:43 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2677
neuester Beitrag: 04.08.21 20:45 von: Marygold Leser gesamt: 773621
davon Heute: 82
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 108   

19.03.21 12:59
1

41 Postings, 191 Tage Buyandsleep@duftpapst2

Das ist doch in Ordnung, wenn du das so siehst und in deiner Ansicht nach interessantere Unternehmen investierst. Wo steckst du dann die Kohle aus dem Freseniusverkauf rein? Oder hälst du sie als Cash?
Das ist nämlich das Problem aktuell.  Wohin mit der Kohle? Baut man Cash auf ? Was ist wenn man schon eine relativ hohe Cashquote hat?
In Tec-Werte sollte man zum jetzigen Zeitpunkt besser nicht investieren, meine ich. Welche echte Value Aktien sind deiner Meinung nach aktuell besser als Fresenius?
Bin gespannt auf deine Meinung.

@hartigan
Hast du eigentlich auch andere Aktien als Fresenius. Oder steckt dein gesamtes Geld in fresenius?  

19.03.21 13:34

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2Buyandsleep:

hab bereits zugekauft ( Pfizer und Barrick Gold und Aarealbank bei 14,99 )
Daher war mein free cash unter 5 % und das ist zu wenig bei den nächsten Korrekturen .
Daher den schlechtesten Wert raus ohne Minus zu machen.  Schönes WE @ all Zockers  

19.03.21 16:14
1

56 Postings, 1187 Tage betteru@ duftpast


Jeder hat zugegebenermaßen seine eigene Strategie. Verstehe aber überhaupt nicht, dass du Fresenius durch Pfizer und Barrick ersetzt. Ich glaube, du wirst dir noch in den A.... beißen. Rein fundamental und charttechnisch gibt es im Moment meiner Meinung nach wenig spannenderes. Deshalb bin ich neben der Aktie auch noch mit einer ganzen Menge Call-Optionsscheinen investiert. Ich würde mich sehr wundern, wenn wir bis im Sommer nicht bei mindestens 50 stehen.  

19.03.21 20:28

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2betteru:

wegen Corona kann Fresenius nicht sein Geschäftsmodel führen !
Teure Operationen mit kurzer Aufenthaltsdauer etc.
Dieses Jahr wird vermutlich Tui besser performen als Fresenius.
Des weiteren ist Pfizer spannender mit der Pipeline und besser in der Dividende.
Bei Barrick lag ich falsch im zu frphen EK bei 20 , die  Dividende ist ok und der Goldpreis  wird schneller bei 2000 sein als Fresenius beim Börsenkurs von über 40.
Geärgert hat mich nur der VK von  300 Daimler bei 50 ( EK 35 ).  Aber so ist das eben an der Börse  

19.03.21 20:43

33 Postings, 298 Tage ds80ch...

betteru hat völlig recht...  

20.03.21 13:23

56 Postings, 1187 Tage betteruduftpapst2

Ich gebe dir insofern recht, als dass  die hohe Ansteckungsgefahr der neuen Virusmutation nicht förderlich ist für Fresenius. Doch meiner Meinung nach ist dies im Kurs schon längst eingepreist. Sobald die Impfkampagne Wirkung zeitigt, wird es hier abgehen. Die Börse wird diesen Impferfolg antizipieren. Deshalb bin ich der Überzeugung, dass hier der Funke bald zünden wird.

Zu TUI: Wäre eventuell eine Idee zu shorten; Verstaatlichung und immense Verwässerung; meide ich wie der Teufel das Weihwasser.


 

21.03.21 12:09

98 Postings, 3047 Tage WhoDaresWinsTrend

Bisher habe ich FRE nicht aufgestockt und bereue dies auch nicht. Habe stattdessen während des großes Crash im März letzten Jahres andere Titel gekauft, die deutlich besser peformed haben und zudem stattlich Dividende bezahlen. Der nette Nebeneffekt: Ich habe meine Diversifikation erhöht. So genug davon.

Vor einiger Zeit habe ich meine Einschätzung geteilt, dass FRE erst einmal den charttechnischen Boden finden muss. Derzeit sieht es tatsächlich interessant aus. Der Kurs befindet sich in einer Keilformation. Die Reaktionstiefs liegen höher, die Reaktionshochs tiefer - Die Extrema in dieser Formationen nähern sich an. Das bedeutet, dass ein Ausbruch (aus dieser Formation) bevorsteht. Das kann - was man auch von Charttechnik halten mag - sicher gesagt werden. Denn kein Ausbruch würde einem Festpreis (keine Preisschwankungen) entsprechen. Die große Frage ist, wohin bricht der Chart aus? Da FRE seit geraumer Zeit deutlich schlechter läuft als der Index, würde ich nicht antizyklisch handeln - also in einem Tief einsteigen, sondern warten, bis das Kaufsignal generiert ist. Das Risiko, dass FRE einen Rücksetzer im DAX überproportional mitvollzieht, sehe ich derzeit als deutlich wahrscheinlicher an.

 

21.03.21 13:03

23 Postings, 149 Tage free21...

FRE  
Angehängte Grafik:
fre.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
fre.jpg

21.03.21 14:48
1

3737 Postings, 2776 Tage centsucherOder so.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
unbenannt1.jpg

21.03.21 16:29

33 Postings, 298 Tage ds80chFRE...

ich sehe es auch eher so  
Angehängte Grafik:
fre.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
fre.jpg

21.03.21 19:24

56 Postings, 1187 Tage betterucentsucher

Aufgrund der Kennzahlen fehlt mir dazu einfach die Fantasie....Meiner meiner Meinung nach ist alles Negative im Kurs eingepreist...Aber wie wir alles wissen ist an der Börse alles möglich; auch das Gegenteil...
Mein Szenario ist dies von free21...

Schönen Sonntagabend allen  

21.03.21 20:24

3737 Postings, 2776 Tage centsucherIch sehe es doch auch so! ;-))

22.03.21 10:06

4406 Postings, 4148 Tage hartigan83Denke die 28 steht an

Lass den Dax mal 10% fallen.... Dann fällt fre 20%  

22.03.21 10:11

4406 Postings, 4148 Tage hartigan83Schaut euch den chart an...

Ein Trauerspiel. Da muss es einfach nochmal runter... Aus dem nichts wird sie jetzr nicht steigen  

22.03.21 15:01

41 Postings, 191 Tage Buyandsleepds80ch, betteru, centsucher:

Nichts genaues weiß man nicht !! So is es, da bin ich bei Euch.
Laßt uns doch einfach relaxt abwarten, die Pandemie wird irgendwann im Griff sein und Fresenius sich erholen. Ich hab mal bei 36 so ein bisschen nachgekauft. Fresenius bleibt einer meiner vielen eher konservativen Value.Bausteine im Depot.

@hartigen: Schon wieder so aufgeregt. Die Sparkasse hat doch so schöne Sparbücher......,

 

22.03.21 15:37
2

11 Postings, 2794 Tage Pippo87Kurs, EPS, Div

Sofern die Gewinne sich stabilisieren hat Fresenius auf jeden Fall ordentlich Potential nach oben - langfristig.  
Angehängte Grafik:
fre.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
fre.png

22.03.21 16:52

41 Postings, 191 Tage BuyandsleepSehr

22.03.21 16:52

41 Postings, 191 Tage Buyandsleepschöne

Übersicht, Pippo  

22.03.21 17:37

638 Postings, 4343 Tage qwerasdf36 gehalten

Dass die 36 gehalten werden, ist extrem wichtig. Wenn wir Glück haben, gehts bald flott nach oben. Der Ausbruch kann eigentlich diese Woche passieren. Der Verfallstag ist vorbei und nun kann die Aktie eigentlich laufen. Ich rechne im April mit Kursen über 40. Im Herbst über 50. Dann macht es keinen Unterschied, ob die Aktie bei 36,10 oder 36,25 schließt. Lasst mal ein oder zwei positive Signale vom Management (FMC könnte positiv überraschen, denn in den USA sind die Ü70 ja bald alle geimpft) kommen - und schwupps läuft die Aktie.  

23.03.21 14:57
1

33 Postings, 298 Tage ds80ch...

im 5min Chart zeigt sich eine bullische Flage...mal schauen ob sie sich bald nach oben bewegt!  
Angehängte Grafik:
inkedscreenshot_20210323-144748_guidants_li2.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
inkedscreenshot_20210323-144748_guidants_li2.jpg

24.03.21 08:47

4406 Postings, 4148 Tage hartigan83Ds80ch

Hat gestern funktioniert. Startet sie heute unter 36 war alles wieder für die Katz...  

24.03.21 09:09

4406 Postings, 4148 Tage hartigan83Das wars wohl wieder

Bitter, sehr bitter... Keine Ahnung was den Kurs bald mal wieder zur 40 bringen soll  

24.03.21 09:29
1

638 Postings, 4343 Tage qwerasdf@Harti

Guten Morgen, Harti! - Ich empfehle ein Schaumbad und eine Frühlingsspaziergang - und dann ein Jahr schlafen legen. Und dann noch mal reinschauen.  

24.03.21 11:32
1

47 Postings, 4685 Tage AktienhuepferHartigan

Hartigan.... ich weiß nicht was du da tust.... aber es tut echt weh dir dabei zuzugucken.
 

24.03.21 16:18

638 Postings, 4343 Tage qwerasdfHarti

Ich hab jetzt auch nichts mehr von Harte gehört. Ob er sich schlafen gelegt hat? -- In jedem Fall: Es spricht bei durchschnittlichem Markt heute vieles dafür, dass FRE sich nun tatsächlich über 36 hält. Das ist ein gutes Signal und wenn der Markt jetzt erstmal stagniert, dann hat Fresenius eine gute Chance nach oben auszubrechen.  

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 108   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln