Eight Solutions (vorm. GENER8)

Seite 204 von 211
neuester Beitrag: 08.07.15 18:54
eröffnet am: 12.12.13 00:04 von: bally Anzahl Beiträge: 5261
neuester Beitrag: 08.07.15 18:54 von: bally Leser gesamt: 835464
davon Heute: 60
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 211   

24.01.15 10:22
2

595 Postings, 3151 Tage Kronsch@unexplained

Die müssen doch ihren alten Deal erstmal aufkündigen, bevor sie einen neuen abschließen können! Dass dies jetzt geschehen ist, heißt für mich, der neue ist durch und die Meldung hierzu steht unmittelbar bevor. Sei doch mal wieder etwas positiver!  

24.01.15 10:58

6912 Postings, 2998 Tage Unexplained@Kronsch

Das müssen sie nicht, der Vertrag sieht ausdrücklich vor, dass das ganze nicht exklusiv ist. Ergo: Wenn sie was spruchreifes hätten, hätten sie doch beide Meldungen zusammen gebracht.

Ich bin doch ausgesprochen positiv. Wäre ich das nicht, hätte ich schon längst meine exorbitanten Verluste realisiert ^^  

24.01.15 11:47

52 Postings, 2322 Tage monkey80Falsch...

...warum machen die das JETZT. Weil vermutlich ein neuer Deal im Haus ansteht. Sonst hätten die das Ende des Jahres zurückzahlen können, schwarzmaler  

24.01.15 11:57

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedOder die wollen

die Zeit bis zur "letzten Unterschrift" zum neuen, natürlich wie immer unmittelbar bevorstehenden  Deal mit der News etwas überbrücken, damit der Kurs nicht wieder unter 0,4 fällt.

Als nächstes kommt dann bestimmt die News "G8 unterzeichnet Absichtserklärung mit wem auch immer" :-)

 

24.01.15 12:14

52 Postings, 2322 Tage monkey80Wenn du nichts positives siehst,

dann ist die Aktie wohl nicht mehr tragbar, oder. Weg damit, Unex :) das is tja wie bei einem Kind das Senf in den Berlinern bekommen hat und sich immernoch darüber beschwert ;)  

24.01.15 12:32
1

595 Postings, 3151 Tage Kronsch@unexplained und exklusiv

"..and terminated the asset purchase agreement between the Company and FFD as well, which will enable the Company to pursue other opportunities.." heißt doch eben, dass die Aufkündigung notwendig ist, um einen Neuanfang zu ermöglichen! Die nächste Zeit (Woche) sollte der neue Deal gemeldet werden, anderenfalls hätte die Aufkündigung mit FFD doch gar keinen Sinn gehabt.

 

24.01.15 12:38

108 Postings, 2618 Tage perschtSind

wir doch ersteinmal froh das dieser FFD Deal endlich vom Tisch ist.
Ich denke das bei G8 so viele Profis am Werk sind,das ich mir kaum vorstellen kann
das sie den FFD Deal beenden ohne einen neuen Deal ( vielleicht sogar einen viel besseren )
in der Hinterhand zu haben.Ich denke das in den nächsten Tagen eine News kommen
wird.  

24.01.15 13:33

52 Postings, 2322 Tage monkey80@Kronsch

Genau so habe ich das auch verstanden. Man führe sich nochmals die Mail vom 24.12.14 zu Gemüte. Hypothetisch könnten sie ja später rückzahlen. Gemäß dem Fall sie haben einen neuen Partners müssen sie den Betrag umgeheng zahlen. Rhetorische Frage: warum sich wider Vertrag freikaufen, wenn kein anderer Deal ansteht. Also dann wären die Leute von Gener8 wirklich sehr doof. Und das glaube ich nicht.  

24.01.15 13:35

52 Postings, 2322 Tage monkey80Es ist natürlich

Eine andere Frage, wie es sich auf die Aktie auswirkt (man siehe 05/14  

24.01.15 14:07

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedWie wohl

Sell On Good New :-)

Hat ja gestern in Kanada schon begonnen ;-)  

24.01.15 15:23

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedOder es ist so wie bei Jinko:

Sell on good, bad and no News ;-)  

24.01.15 17:33

52 Postings, 2322 Tage monkey80Jetzt verstehe ich deine Abneigung (Hass-Liebe)

A lot of stuff regarding the stock remains UNEXPLAINED  

26.01.15 08:50

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedTja,

die Leute hatten übers WE Zeit über die News nachzudenken und was sehen wir?
Nix ^^ und einen Spread von 0,538/0,511 (0,538 letzter Kurs), d.h. eher eine Tendenz nach unten.  

26.01.15 10:04
1

97 Postings, 2395 Tage FaasinhoKursentwicklung

Das Problem bei dieser Nachricht ist, dass Sie für evtl. Neueinsteiger erstmal schlecht anhört. Da der Deal mit FFD geplatzt ist und eine Rückanzahlung ansteht. Für uns "alte Hasen" dagegen klingt es wie eine Erlösung, da der Kurs der letzten 9 Monaten sehr zulasten dieses Deals bergab ging. Ich denke im Laufe der Woche müssen G8 liefern und den neuen Lizenzpartner vorstellen.
Dann würde endlich auch wieder AM ein bisschen Vertrauen zurückbekommen, denn so hatte er es in Aussicht gestellt!!!
Ich kann leider nicht mehr nachlegen, da ich im Moment kein freies Kapital habe...  

26.01.15 10:26

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedFür uns alte Hasen

ändert sich eigentlich auch nichts, denn den FFD Deal hatten wir doch ohnehin schon vor Monaten innerlich abgeschrieben.

Ferner scheint Verkauf/Teilverkauf grundsätzlich vom Tisch zu sein, d.h. es ist zu vermuten, dass es kurzfristig keine 15 Millionen geben wird. Und dieser Kaufpreis von 15 Millionen für 60% hat im vergangenen Jahr ursächlich die Unternehmensbewertung bestimmt.

Jetzt soll also ein Lizenzgeschäft kommen, aber wieviel wird dabei pro Jahr herumkommen? Ich gehe mal davon aus, dass es weniger als der Jahresgewinn der 3D Sparte sein wird, also unter 3 Millionen?

Und beim BD Geschäft sprechen wir jetzt von drei neuen Kunden in diesem Jahr (SaaS kann ja frühestens 2016 Umsätze einfahren). Was können drei Kunden zum Umsatz beitragen? Drei Kunden hatten wir schon 2014 (und die Hälfte der Zeit wurde noch an der Software geklöppelt), also wo ist auch nur ansatzweise Wachstum im BigData Bereich?

Der RH Verkauf ist zu begrüßen, da ist es schon fast egal zu welchem Preis, Hauptsache ein Bereich weniger, der Ressourcen kostet.

Wäre mal schön, wenn Alf diese Fragen klären könnte.  

26.01.15 11:53

52 Postings, 2322 Tage monkey80@unexplained

Generell stimme ich deinem letzten Beitrag zu.

Der erste Absatz beschreibt aber wohl eher deinen Gemuetszustand. Ich glaube, dass viele den vorherigen Deal nicht prall fanden. Aber nun ist es konkret und vorbei. Das ist ein kleiner, feiner Unterschied.  

26.01.15 12:43

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedRepayment für die Bilanz?

Offensichtlich müssen sie von 3 Millionen+Zinsen nur noch 1,25 Millionen zurückzahlen, d.h. diese ca. zwei Millionen dürften wir dann als Ertrag in den Büchern wiederfinden.

Geschickte Buchhalter können das bestimmt auf das traditionell sehr schwache vierte Quartal rücktragen und somit die kommenden Zahlen optimieren.  

26.01.15 13:28

52 Postings, 2538 Tage HellforceoneUnex, rechnest du in dem 4. Quartal

mit noch mieseren Zahlen als in dem dritten?? Nämlich nach dem dritten haben die gesagt - wenn ich mich nicht irre -, dass Filme waren schon eigentlich fertig, aber nicht in dem dritten Quartal mit einberechnet. Also ich rechne eigentlich damit, wenn irgendwelche Einnahmen verschoben wurden und auch die etwa 2 Millionen noch hinzu kommen, dann sollte das Quartal eigentlich gut aussehen. Oder ist es nicht so?  

26.01.15 13:33
1

9 Postings, 2703 Tage hewnerBig Data Markt


Microsoft startet wohl jetzt auch damit, Lösungen anzubieten, die vorher intern genutzt wurden...

http://www.zdnet.de/88217076/...internen-big-data-dienst-kommerziell/    

Für mich ein weiteres Indiz für das Potential des Big Data Marktes.


Moderation
Zeitpunkt: 17.04.15 10:57
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegens einer Doppel-ID - Doppel-ID: hewner82

 

 

26.01.15 13:41

6912 Postings, 2998 Tage Unexplained@Hell

Dann guck Dir mal die letzten Quartale an und sag mir, was Dir an den vierten Quartalen (31.12.) jeweils auffällt.  
Angehängte Grafik:
gener8_q.jpg (verkleinert auf 23%) vergrößern
gener8_q.jpg

26.01.15 14:56

3 Postings, 2376 Tage nili61allgemein

Stellen sich mir ein paar Fragen
1.wo kommt das Geld jetzt her um den Kredit zurueck zuzahlen?
a) aus der Kasse ? den Erloesen aus 3D? oder aus den Sicherheiten die nicht mehr blockiert sind?....oder rechen sie in Kuerze mit einem groesseren Kapitalzufluss?
2. wenn die Aktie als sooooooo guenstig angesehen wird frage ich mich immer warum gibt es keine Insiderkaeufe von Gener8 Mitarbeitern? In kanada ist ja quasi kein Umsatz zu verzeichnenund in Deutschland werden die ja kaum kaufen...oder sind die Gehaelter so gering dass keine CND fuer einpaar Aktien uebrigbleiben?

wer kann mir antworten?  

26.01.15 16:02
2

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedInsider Käufe

Ich würde das mit den Insider Käufen nicht wirklich als relevant bezeichnen:

1. Das Fußvolk kauft eh selten in relevantem Umfang Aktien
2. Die Führungsebene hat bereits Aktienpakete und bislang hat niemand was verkauft (was in diesem Fall am wichtigsten ist).

Und aus welchen Quellen das Geld kommt sieht Du ja auch in den Berichten.

 

26.01.15 23:11
2

6912 Postings, 2998 Tage UnexplainedSundance Film Festival

Irgendwie scheint Reelhouse nicht mehr mit dabei zu sein, hab weder auf der Sundance Seite, noch auf Reelhouse was gefunden. Dafür gibt's was anderes:

http://mashable.com/2015/01/21/sundance-quiver-indie-films/
 

Seite: 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 211   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln