MyFC Holding - revolutionäre Mikro-Brennstoffzelle

Seite 7 von 45
neuester Beitrag: 11.11.22 12:06
eröffnet am: 13.01.20 20:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 1122
neuester Beitrag: 11.11.22 12:06 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 257915
davon Heute: 117
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 45   

26.06.20 22:09

5066 Postings, 4001 Tage einstegerHast Recht, Hardworker

...wir haben genügend Beispiele, was aus kleinen Wasserstoff-Firmen geworden ist und wie schnell ging es. MyFC macht keine leeren Versprechungen und erledigt gesetzte Ziele Schritt für Schritt. Kurs hin oder her, es geht mir persönlich in jetziger Phase mehr darum, dass ich eine Geschäftsidee sehe, die konsequent umgesetzt wird. Ich möchte lange investiert bleiben und solche Firmen, wie MyFC haben eine gute Perspektive sich richtig stark zu entwickeln.  

30.06.20 11:41

5066 Postings, 4001 Tage einstegerVorstand-Brief

06.07.20 10:20
1

5066 Postings, 4001 Tage einstegerEU-Kuchen

...wo Investoren einer größerer Hydrogen-Firma mit Autragsvolumen von 1-2 Mrd.? eher endtäuscht werden, kann ein (möglicher) Auftragsvolume von 1-2 Mio.? (1/1000) MyFC richtig beflügeln.
(nur meine persönliche Meinung)

https://www.pv-magazine.de/2020/06/19/...-von-140-milliarden-euro-an/  

08.07.20 11:53

5066 Postings, 4001 Tage einstegerendlich kommt deutliche Bewegung in Stockholm

auch "kleinere Werte" werden sicherlich von EU-Wasserstoffprogramm profitieren
(eventuell sogar deutlich spürbar, als die "Großen")
 

08.07.20 12:09

5066 Postings, 4001 Tage einstegerRichtung 20 Cent.., und eventuell weiter?

-ich habe Nichts dagegen.

Viele bekannte  Wasserstoffwerte sind auch in "Cent-Bereich" gewesen-und das ist gar nicht so lange her:
NEL - Mai 2018                bei 27 Cent
ITM - Februar 2019       bei 23 Cent
Proton- August 2019   bei 20 Cent
(keine Werbung für Forumsfremde Werbung, sondern nur Beispiel)

...viele hätten ganz gern bei diesen Kursen eingestiegen  ;)
-so hat man hier noch dieses Möglichkeit zur Verfügung ))  

08.07.20 12:13

5066 Postings, 4001 Tage einstegerKorrektur

...für forumsfremde Werte, statt "Forumsfremde Werbung" ))  

10.07.20 15:30

5066 Postings, 4001 Tage einstegerkleine Schritte, aber in der richtiger Richtung

...sogar ohne News...
-man darf davon ausgehen, dass es bei passenden News hier massives Nachholpotential (dem Hydrogen-Hype nach) noch gar nicht ausgeschöpft ist.  

10.07.20 22:05

5066 Postings, 4001 Tage einstegerauf anderen Seiten, wird auf etwas hingewiesen

mit Bezug auf kommenden Monntag:
https://www.boersennews.de/markt/aktien/detail/se0005505898/

Es wäre (angeblich) Irgendetwas zu erwarten...  

13.07.20 08:12

2359 Postings, 1234 Tage LupenRainer_HättRi.Steigt jetzt schon einige Tage

leicht.. ohne News.. abwarten.. aber sieht erfreulich aus  

13.07.20 09:16

5066 Postings, 4001 Tage einstegerSo ganz "ohne News" ist MyFC auch nicht

...positiv unterwegs.

KE-Umsetzung durch Hauptaktionäre zu einem Preis, was deutlich über einen aktuellen Kurs liegt, zeigt mir persönlich, dass es eine deutliche Steigerung zu erwarten wäre (eventuell auch eine Übernahme)
Freefloat war schon vor KE nicht besonders groß, jetzt wird es prozentuell noch kleiner, da die neue Aktien nur an die Hauptaktionäre wieder gehen...
Also, es bleibt spannend  ;)  

13.07.20 09:31

5066 Postings, 4001 Tage einstegerStockholm ist gut unterwegs

...die ersten 30min  

13.07.20 10:12

5066 Postings, 4001 Tage einstegerAnlauf auf 2 SEK (eventuell Kauflimits-Auslöser)

...wenn es auch hier 0,2? fallen, dann könnte es eine neue Kaufwelle auslösen  

14.07.20 09:31

5066 Postings, 4001 Tage einstegerseit gestern-deutlich mehr Bewegung

...hier bei MyFC  ;)

-ohne News, mit stabiler Kurssteigerung... Wunschkurs für heute wäre-endlich die 2 SEK-Grenze zu packen  

14.07.20 13:53

1184 Postings, 1767 Tage Tresor.2SEK

rücken immer näher!  

14.07.20 19:46

5066 Postings, 4001 Tage einstegerMorgen, kann es sehr interessant werden

...wenn Trend von den letzten Tagen fehlt  

14.07.20 19:57

5066 Postings, 4001 Tage einsteger...ich meinte natürlich

-wenn Trend hält  (Scheiss-Autokorrektur)  

14.07.20 21:46

27 Postings, 886 Tage KnorkmanAbwarten

Vi ska ser, wie man in Schweden  sagen Würde. Finde die Idee und das Unternehmen interessant. Würde mich freuen für die (und für uns auch)  

15.07.20 08:31

5066 Postings, 4001 Tage einstegerKnorkman

ich finde vor Allem auch diese "skandinavische Sachlichkeit und Geschäftsmoral" sehr sauber und ehrlich.
Klar ist MyFC (noch) ein Penny-Stock, aber es wird dort sehr zielstrebig und (meiner Meinung nach) erfolgreich an den gesetzten Zielen gearbeitet.
Wenn wir zum Vergleich verschiedene Penny-Stocks aus Nordamerikanischen Raum nehmen, dann sind das überwiegend nur "Abzocker-Läden".
Nordmänner setzen eigene Ideen aber komplett andersrum und dafür haben wir letzte Zeit genügend Beispiele.  

15.07.20 09:01

5066 Postings, 4001 Tage einstegerStart in Stockholm, direkt über 2 SEK

15.07.20 09:52

5066 Postings, 4001 Tage einstegerso wie es aussieht, die 2SEK-Grenze

hat keinen erwünschten Effekt ausgelöst...

Steigende Trend hält aber, somit ist myFC weiter Richtung Norden unterwegs (nur halt ohne größeren Sprung)  

15.07.20 15:49

2314 Postings, 1977 Tage H. BoschUnterm Radar

Mit der kleinsten Brennstoffzelle der Welt im Gepäck ist das hier komplett unterbewertet. Zudem ein perfekter Übernahmekanditat.

Mal schauen, ob sich hier ein Powercell 2.0 herausbilden kann.  

15.07.20 15:57

2314 Postings, 1977 Tage H. Bosch30 Mio. MK

sind aktuell im Sektor Vergleich noch äußerst niedrig.

Da stehen Buden mit über 100 Mio.? da, die aus drei Containern und ne Registrierkasse bestehen.

Selbst 100 Mio. MK bei den Zukunftsaussichten sind noch niedrig. Aber durchaus machbar. Verdreifacher bis Ende des Jahres mMn. möglich.    

15.07.20 16:03

27 Postings, 886 Tage KnorkmanPartner

M.M. fehlt ein Katalysator der die Jungs mit seinen Produkten nach vorne bringt bzw. Myfc Produkte nutzen will. Was die bisher erreicht haben ist ja schon gut, aber um größer zu werden hilft es nicht wenn man mit kleinen Partnern Prototypen baut. Soll nicht bedeuten, dass die Ergebnisse nicht gut sind aber es fehlt halt der Hebel, um die Sache nach vorne zu bringen...  

15.07.20 16:32
1

2314 Postings, 1977 Tage H. BoschKnorkman

Das kann schneller gehen als gedacht.

Die Autohersteller suchen mach Alternativen zu ihren Antrieben!

Die mobilen Geräte brauchen eine ?saubere? Alternative zu ihren Akkus.

Wenn da ein Smartphone Hersteller, LaptopHersteller, etc. nur mal die Fühler danach ausstreckt, kommt hier richtig Fahrt rein.

An sich gibt es die Akkuersatz Brennstoffzelle schon seit 2015/16. eZelleron hat bereits etwas ähnliches auf dem Markt.

Man ist völlig unabhängig von Strom. Ein Laptop oder Handy mit Mikro-Brennstoffzellen ausstatten ist ab 2020 innovativ und gerade im aktuellen Hype strecken die Großen ihre Fühler aus.

Apple hat bereits vor die Notebooks mit Brennstoffzellen zu versehen.

Wenn die Skandinavier zusammenhalten und Nokia/Ericcson sich ?NUR? mal dafür interessieren könnten, geht die Post ab.

Viele Anbieter von MikroBrennstoffzellen gibt es nicht auf dem Markt ;)

Wenn der Zug erstmal abgefahren ist....
 

15.07.20 16:39
1

2314 Postings, 1977 Tage H. BoschFakt ist

Es muss was neues her.

Der Markt ist überladen von kurzlebigen Akkus, die kaum ökologisch und ökonomisch zu recyceln sind.

Allein was Apple (Samsung oder Huawei) mit einem neuen Iphone XII mit Brennstoffzelle an Kunden gewinnen könnte. Die Konkurrenz schläft nicht. Irgendwann ist das Produkt ausgeschöpft, dann muss DIE Innovation her.

Ein Smartphone, dass man mit einer kleinen Flasche Feuerzeuggas über 80 x laden kann. Ohne Strom.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln