Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 779
neuester Beitrag: 24.11.20 10:13
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 19454
neuester Beitrag: 24.11.20 10:13 von: Absaufklaus. Leser gesamt: 1911808
davon Heute: 5365
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   

12.05.20 22:50
112

4094 Postings, 2490 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   
19428 Postings ausgeblendet.

24.11.20 08:42

7100 Postings, 2755 Tage Spekulatius1982Schliersee

Ist im übrigen eines der besten Winterspororte in Deutschland. Schnee gibts aktuell etwa auf 1000m  

24.11.20 08:42
1

498 Postings, 2142 Tage Bernd-kUnd das tolle ist: FCEL

ist nicht mal ein "H2-BZ" Wert.

The complete line of carbonate SureSource? products from FuelCell Energy delivers ultra-clean distributed power efficiently and economically. These fuel cell solutions provide distinct advantages over other forms of distributed power generation, including

   High efficiency with fuel conversion efficiency unsurpassed in the industry
   Fuel flexibility with the ability to operate on readily available natural gas or renewable biogas

aus: https://www.fuelcellenergy.com/products/#SureSource1500

Ob das die Leute wissen, die jetzt FCEL für 10$ kaufen?  

24.11.20 08:44
2

1337 Postings, 131 Tage Telemann@Bernd

Niemand, der bei Verstand ist kauft das als langfristige Anlage

Die meisten Leute interessieren Fundamentaldaten nicht. Der Nullzins treibt sie an die Börse und sie kaufen das was läuft  

24.11.20 08:48

2 Postings, 170 Tage starbright@Tele

Angehängte Grafik:
fear___greed.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
fear___greed.png

24.11.20 08:50
1

7100 Postings, 2755 Tage Spekulatius1982Fear and Greed

Hat keine Aussage, da gibt's andere Parameter die auf Rekordniveau sind.
Markus Fugmann hat sie gestern benannt.  

24.11.20 08:51
3

6307 Postings, 1998 Tage dd90Tele "die meisten Leute"

was kennst Du denn für Leute ?  
Ich kenn net so viele ...  

24.11.20 08:52

6307 Postings, 1998 Tage dd9009:01 UP bis 3xx

dann mal guggen ...  

24.11.20 08:57

7100 Postings, 2755 Tage Spekulatius1982So 2. Tasse Kaffee

Immer lustig hier zu lesen was viele so meinen.  

24.11.20 08:58

70 Postings, 701 Tage Fuchsilein@dd90

Du meinst sicher 123xx oder? Das wäre dann aber Down. ;)  

24.11.20 09:00

6307 Postings, 1998 Tage dd90Schiiieb

;-)))  

24.11.20 09:01
2

1337 Postings, 131 Tage Telemann@dd

Ich meine damit die professionellen Anleger. Alle mir bekannten Investmentbanken sind bullisch.
Das Sentiment ist Oberbullisch
Und dann noch die aus dem privaten Umfeld. Alle gehen ausnahmslos von steigenden Kursen aus  

24.11.20 09:11
2

560 Postings, 188 Tage elliottdax...

sealed


 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
dax.png

24.11.20 09:12

696 Postings, 4286 Tage Mentalist@telemann

"Alle gehen ausnahmslos von steigenden Kursen aus" - und genau das finde ich sehr merkwürdig. Das kann doch nur nach unten knallen.  

24.11.20 09:13
1

391 Postings, 185 Tage Puterich1Dax

da hat der gute Telemann aber Recht. Die junge Garde in Rest of World zockt vom Handy aus mit. Die springen einfach auf die angesagten Papiere drauf und scheißen sich einen Dreck um Charts oder Fundamentals - und wie man sieht, funktioniert das auch ganz hervorragend. Schaut euch mal Charts von 98 - März 2001 an. Damals haben nur Loser was von KGV usw. gesabbelt. Aber das was wir jetzt sehen ist noch sehr weit von der damaligen Bubble entfernt. Die Party ist m.E. erst dann vorbei, wenn massenhaft IPO's mit astronomischen Zeichnungsgewinnen den Markt überschwemmen. Unser Dax z.Bsp. steht weit unter seinem Hoch. Wo ist das Problem?  

24.11.20 09:15
1

95 Postings, 288 Tage stbu0482Börse

Dd aufi jetzt...hoch damit!  

24.11.20 09:20
2

560 Postings, 188 Tage elliottdax#19441

wenn er flott unterwegs ist in seiner laufenden ABC-korrektur,  dann sehen wir bereits heute die nächstfälligen 3 wahrnehmbaren bewegungen: short-long-short!  wink

 

24.11.20 09:20

1337 Postings, 131 Tage Telemann@puterich

Sehe ich genauso. Mich würde es wirklich nicht wundern, wenn wir hier tatsächlich noch gekkos angesagten Kurse sehen. Erst wenn wirklich jedes Drecksloch milliarden wert ist kommt es zum Knall. Dann aber richtig und schmerzhaft für alle  

24.11.20 09:28
1

7100 Postings, 2755 Tage Spekulatius1982Einfach dd90 shorten

Hat die ersten 50 points schon gebracht heut  

24.11.20 09:29

1337 Postings, 131 Tage TelemannBin mal gespannt auf den

Ifo geschäftsklimaindex ... der gibt heute die Richtung vor  

24.11.20 09:30
4

6307 Postings, 1998 Tage dd90stub 0482

Musste mit schiiieben  ;-)
und
GEDULD
haben
Das ganze Geschreibsel , die Mutmaßungen, Vorhersagen usw. sind Zeitverschwendung,
wenn ihr #1 beachtet  TRÄDE was Du siehst
und nicht was du glaubst, demnächst sehen zu können oder wollen
Alles gute ALLEN trädern hier

PS: heute bisher 1 x DAX long im + verkauft
1 x PP im + verkauft
EGAL wer Präs. wird oder ist  -  leider !  

24.11.20 09:40

1337 Postings, 131 Tage TelemannNasdaq short aufgestockt

24.11.20 09:55
3

117 Postings, 54 Tage GinTon@ Speku

Der Wasi war allerdings, wenn man es genau nimmt, kein Abfahrts-Olympiasieger, sondern hat den Super-G gewonnen (und den Riesenslalom noch dazu, das waren noch Zeiten)  

24.11.20 10:02
1

955 Postings, 195 Tage pazillaifo

Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex im November bei 90,7 Punkten. Erwartet wurden 90,8 Punkte nach 92,7 Punkten im Vormonat.
Deutschland: ifo-Geschäftslage im November bei 90,0 Punkten. Erwartet wurden 87,6 Punkte nach 90,3 Punkten im Vormonat.
Deutschland: ifo-Geschäftserwartungen im November bei 91,5 Punkten. Erwartet wurden 94,0 Punkte nach 95,0 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News  

24.11.20 10:09

149 Postings, 131 Tage Alpaka@GinTon und Speku

ja, Lillehammer Februar 1994, da war der Dax bei 1.700 !!! Das waren  noch Zeiten :-)))  

24.11.20 10:13

6501 Postings, 2468 Tage Absaufklauseldd90:

https://www.youtube.com/watch?v=mkDrW-Di6Ho
die haben vielleicht 100 Leute gefragt ;)

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln