finanzen.net

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 1 von 222
neuester Beitrag: 13.11.19 15:50
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 5539
neuester Beitrag: 13.11.19 15:50 von: Bilgi333 Leser gesamt: 1217255
davon Heute: 2040
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
220 | 221 | 222 | 222   

08.01.15 20:16
47

3462 Postings, 3817 Tage AngelaF.IVU - sachlich und konstruktiv

Hier also der neue IVU-Thread.

Es ist erlaubt und erwünscht, positives als auch negatives zur IVU-Aktie zu schreiben.

Es ist nicht erlaubt aus der Luft gegriffene Anschuldigungen zu äußern und User persönlich anzugreifen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
220 | 221 | 222 | 222   
5513 Postings ausgeblendet.

12.11.19 12:29
11

2374 Postings, 820 Tage CoshaOh,da müßt ich mir jetzt Arbeit machen

und im GB bzw. meinen Tabellen nach schauen,aber ist das nötig ?

Ich hatte ja mal eine kleine Rückschau bzgl. Neueinstellungen der letzten Jahre gepostet:

https://www.ariva.de/forum/...konstruktiv-514518?page=199#jumppos4981

Die Meldung von Ende September bestätigt also,was man aus den Zahlen mutmaßen konnte.
Zum einen ist die Meldung natürlich positiv,weil es in Zeiten echter Not qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen für das Unternehmen IVU spricht,wenn es gelingt Köpfe zu gewinnen.
Zum anderen zeigt die bisherige Personalpolitik das IVU immer konservativ und bedacht vorgegangen ist, also keinen Personalaufbau auf Verdacht betrieben hat. Neueinstellungen korrelierten immer mit einem bereits gesicherten Auftragsbestand.
Das sich beschleunigende Tempo in der Personalentwicklung bestätigt schlichtweg die sehr gute aktuelle Auftragslage und die planbare Zukunft.

Wenn man es genau wissen will kann man anhand der vergangenen Zahlen ja hypothetisch den Personalaufwand hoch rechnen,aber es wird dabei bleiben:
Höherer Personalaufwand trifft wie in der Vergangenheit auf einen höheren Umsatz und auch Gewinn.

 

12.11.19 12:35
2

8904 Postings, 5059 Tage Hardstylister2Pi mal Daumen wahrscheinlich so um 11 %

plus 3-5 % für den generellen Anstieg über alle Mitarbeiter hinweg würde ich mal annehmen.  

12.11.19 12:50
1

632 Postings, 1434 Tage TiefstseetaucherDanke

für den Link auf die die Zusammenfassung zur Personalentwicklung. Mit 628 zum 30.09 hat sich die Zahl innerhalb eines Jahres dann ausgehend von 565 zum 30.09.2018 um 63 (bzw. rund 11 Prozent) erhöht.  

In ein paar Tagen werden wir dann ja wahrscheinlich mehr wissen.  

12.11.19 16:59
10

3462 Postings, 3817 Tage AngelaF.Interessant

wie eng die Bollingerbänder mittlerweile stehen. Schätze, demnächst steht eine größere Bewegung an. Hoffen wir mal, in "die richtige Richtung".  Wenn die BB nach oben durchbrochen werden sollten, könnte Katjuschas Annahme (schnelle 20-30% upside) Realität werden.

Wäre eine schöne Beigabe unterm Weihnachtsbaum.  

12.11.19 19:46
6

190 Postings, 2098 Tage BiucuraIVU mit neuem Einstellungsrekord...

http://www.zughalt.de/2019/11/ivu-mit-neuem-einstellungsrekord/

Das Personalwachstum liegt ganz im Rahmen unserer Planungen und bildet eine wichtige Investition in die Zukunft der IVU?, sagt Martin Müller-Elschner, CEO der IVU. ?Unser schlichtes Motto lautet: ?Wir suchen die richtig Guten?, also hochqualifizierte Frauen und Männer, die komplexe Aufgaben lieben...

Läuft...  

13.11.19 08:02

2598 Postings, 1329 Tage ede.de.knipserPersonal und Bollingerbänder

Nichts ist zeigt eine Steigerung besser an als wachsendes Personal!
Und somit kann der Ausbruch auch nur in eine Richtung gehen.

Nächste Woche kommen die Zahlen die für den Impuls zuständig sind.

Wird auch Zeit, das IVU endlich auch mal steigt!  

13.11.19 09:05

1213 Postings, 1483 Tage unratgeberganz klar

der Kurs will nach oben :-)  

13.11.19 09:09

96661 Postings, 7183 Tage Katjuschasieht so aus als könnte man die Seitwärtsrange

nach oben verlassen.

-----------
the harder we fight the higher the wall

13.11.19 09:22

239 Postings, 1163 Tage Dualis_777...und das Ganze

erstmal ohne jegliche news.

Das Orderbuch sieht gerade sehr interessant aus.  

13.11.19 09:29

45346 Postings, 5978 Tage joker67aber sehr interessant... :-)


Xetra Orderbuch, Stand 09:12:04
 
Brief Anzahl Stück Verkauforders
20,00 ? 2 830
18,00 ? 1 500
15,00 ? 1 1.000
14,60 ? 1 250
13,650 ? 1 6
13,50 ? 1 1.000
12,80 ? 1 250
12,750 ? 1 136
11,80 ? 1 500
11,650 ? 1 182
Geld Anzahl Stück Kauforders
11,30 ? 2 1.000
11,00 ? 1 600
10,950 ? 1 241
10,80 ? 1 80
10,750 ? 2 91
10,60 ? 2 810
10,50 ? 1 140
10,40 ? 3 385
10,350 ? 1 18
10,30 ? 2 1.200
Summe Verkauforders Verhältnis Summe Kauforders
4.654 1 : 0,98 4.565  
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

13.11.19 09:35

239 Postings, 1163 Tage Dualis_777Ich tippe

auf eine Erhöhung der Prognose.  

13.11.19 10:57

239 Postings, 1163 Tage Dualis_777Das Orderbuch ist heute

nichts für zittrige Hände, muss ich jetzt feststellen.

Aber keine Angst meine Hände sind alles andere als zittrig. 


cool

 

13.11.19 11:18

239 Postings, 1163 Tage Dualis_777Interessant

finde ich auch, dass IVU gerade an der 200 Mio Marktkapitalisierungsgrenze kommt, bzw diese gerade  am Überschreiten ist .  

Von daher dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, wann Fondsmanager IVU auf ihre "Must have - Liste" setzen.  

13.11.19 11:30
2

3462 Postings, 3817 Tage AngelaF.Dualis_777

Fondsmanager und die 200 Mio. MK ... gibt es diese Grenze wirklich?

Ich habe schon des öfteren gelesen (und an dementsprechenden Kursverläufen gesehen) dass es für SmallCapFondmanager eine 100 Mio. Mk-Grenze gibt. Und für andere Fondsmanager (amerikanischer Herkunft) die 1 Mrd. Dollar MK-Grenze.

Aber wenn es so sein sollte, dass es auch Fondmanager gibt, die (erst) bei 200 Mio. MK einsteigen dürfen ... mir soll es recht sein.

So, wie es mir natürlich auch sehr recht wäre, sollten irgendwann in (sehr ferner) Zukunft,  die "amerikanischen Fondmanager" kaufen dürfen.  :-)  

13.11.19 11:46
1

239 Postings, 1163 Tage Dualis_777AngelaF.

Zu dem Thema schrieb Scansoft am 19.09.2019 hier im Thread:

Ich zitiere:

warst wohl lange nicht mehr im Hypo Thread:-)

Unabhängig davon ist natürlich positiv, dass IVU langsam mit 200 Mill. über die Investitionsschwelle größerer Fonds rückt, aktuell scheint sich ja einer einzukaufen wenn man den Umsatz betrachtet.

Positiv dürfte auch der Teamviewer Börsengang wirken, da er die Aufmerksamkeit für innovative global tätige Softwarenischenanbieter aus Deutschland international erhöht.

Zitatende

...und ich denke auch das war hier im Thread nicht die einzige Aussage zu dem Thema Fonds.

Wie auch immer, wir werden es ja bald sehen, ob die einsteigen oder nicht.

Meine IVU-Aktien bekommen die eh nicht...  

13.11.19 12:00
5

12618 Postings, 5194 Tage ScansoftWann kommt den eigentlich

der Quartalsbericht?;-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

13.11.19 12:23
1

3462 Postings, 3817 Tage AngelaF.@Scansoft

Den rückt IVU erst raus, wenn die Ungeduld hier nicht mehr zu ertragen ist. ;-)  

13.11.19 12:51
2

1591 Postings, 904 Tage HamBurch...kommt wahrscheinlich mit der Eisenbahn...

dann dauert´s wohl noch ein bißchen...  

13.11.19 13:53
3

697 Postings, 7093 Tage königVolumen aktuell Xetra 39.113 Stücke

Der Blick auf das Volumen verrät:
Das ist wohl kein Vorgeplänkel mehr...
Ich denke, die Schlacht um die Zone 11.00 Euro  -11.50 Euro ist jetzt voll eröffnet  

13.11.19 14:13
1

2598 Postings, 1329 Tage ede.de.knipserEndlich fängt IVU auch mal

an zu stiegen. 11,50? aktuell mit  hohem Volumen!

Nächsten Mittwoch gibt es das Q3 Zahlenwerk. Das Interesse steigt und damit der Kurs! Läuft!  

13.11.19 14:14

34 Postings, 79 Tage Bilgi333Ich hab mich jetzt im großen Stil eingekauft,

weil ich eure Einschätzungen für sehr stringent und tiefgehend halte.  

13.11.19 14:15
3

96661 Postings, 7183 Tage Katjuschaach du warst das ;)

-----------
the harder we fight the higher the wall

13.11.19 14:24

34 Postings, 79 Tage Bilgi333Haha sorry,

Ich hätte in Klammern schreiben sollen, dass meine Aussage ,,in großem Stil" natürlich subjektiven Bewertungsgrundlagen entspricht. Nichtsdestotrotz war es keine kleine Summe.  

13.11.19 15:21

2598 Postings, 1329 Tage ede.de.knipser@Bilgi, es war aber deutlich zu spüren!

Topp! Willkommen an Bord und ab in die Hängematte!  

13.11.19 15:50

34 Postings, 79 Tage Bilgi333Hallo :) , ich war schon an Bord.

Ich habe lediglich im Bistro als Dankeschön  Champagner für alle im Abteil befindlichen gekauft und hoffe, dass durch die hoffentlich gestiegene Laune die Fahrt an Schnelligkeit gewinnt :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
220 | 221 | 222 | 222   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GegenAnlegerBetrug

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BASFBASF11
LEONI AG540888
Amazon906866
Microsoft Corp.870747