finanzen.net

Wacker Neuson AG

Seite 2 von 12
neuester Beitrag: 06.12.19 20:46
eröffnet am: 25.06.08 09:57 von: sebastianms Anzahl Beiträge: 295
neuester Beitrag: 06.12.19 20:46 von: Frankeninves. Leser gesamt: 95925
davon Heute: 15
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

30.01.15 21:01

113 Postings, 1863 Tage wayne7der chart sieht sehr gut aus!

30.01.15 21:04
1

113 Postings, 1863 Tage wayne7..

iSKS, Ausbruch über das obere Bollinger, MACD positiv steigend..
fehlt nur noch ein Jahreshoch ;)  
Angehängte Grafik:
wacker_30.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
wacker_30.jpg

02.02.15 10:16

1533 Postings, 2865 Tage jensoswow...was geht hier ab:-)?

02.02.15 10:57

113 Postings, 1863 Tage wayne7ausbruch aus der formation mit neuem jahreshoch!

05.02.15 14:02

1533 Postings, 2865 Tage jensoswow...

wie weit geht's hier noch...  

07.05.15 11:35

31627 Postings, 7092 Tage Robineigentlich

Test der Euro 19,8 - 20  

05.08.15 10:54

31627 Postings, 7092 Tage Robinnächste Unterstützung

bei Euro 16,80 - 17  

05.08.15 19:33

18 Postings, 1653 Tage traderhunterWarum dieser Einbruch, seit Monaten schon ?

06.08.15 10:47

5 Postings, 1584 Tage 06BrunoNur ne Vermutung




Ist nur eine Vermutung, könnte aber damit zusammen hängen.

Das Risiko der Commerzbank. Somit muss

... (automatisch gekürzt) ...

http://zertifikat.finanzen.net/zertifikate/Auf-Wacker-Neuson-SE/CR7XS3
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 06.08.15 11:02
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren und Vollzitate vermeiden.
Original-Link: http://zertifikat.finanzen.net/...f-Wacker-Neuson-SE/CR7XS3

 

 

06.08.15 12:17
1

1524 Postings, 4485 Tage rotsDas H1 Ergebnis

war unter Vorjahr, daher wohl die schwäche. Gerade Q2 Hat wohl die meisten enttäuscht. Daher sind wir unter 200 Tageslinie gerutscht. Ich habe dennoch gestern aufgestockt. Hoffe wieder auf Kurse um 20 ?.  

11.08.15 10:40
1

1524 Postings, 4485 Tage rotsDa müsste

jetzt ein kleiner Boden sein aus dem Widerstand des ganzen Jahres bei 16,5-17. danach kam der Ausbruch gen 24.  

14.08.15 09:58
2

1524 Postings, 4485 Tage rotsCr

Auf der anderen Seite zeigt der Langfristchart auch an, dass die Reise noch lange nicht zu ende sein muss. Denn das Allzeithoch des SDAX-Titel stammt aus dem Jahr 2007 und befindet sich bei 29,76 Euro. Wenngleich die Aktie also kurzfristig konsolidierungsanfällig ist, können Anleger noch weitere Kursziele auf der Oberseite bei 26,50 und 29,76 Euro anpeilen. Solange das Zwischentief bei 15,55 Euro nicht unterschritten wird, ist die Impulssequenz intakt.  

18.08.15 09:02

546 Postings, 1572 Tage Henri72Wacker kommt immer zu Jahresende

Also lohnt sich einzusteigen, mittelfristige Anlage bis sich Märkte beruhigt haben. Ob zwischendurch niedrigere Kurse zu sehen sind, hängt an Konjunktur, da sieht es nicht rosig aus. Kann aber für Bund Signal sein, in Bau zu investieren. Denke Wacker wird solides 3. und 4. Quartal hinlegen. 24 sind m. E. zu hoch gesteckt, aber mit 18-20 Euro ist man am Jahresende bzw. Mai 2016 gut bedient und hätte gut verdient. So wie Märkte derzeit präsentieren.  

21.08.15 08:24

5 Postings, 1584 Tage 06BrunoGuten Morgen Genossen

Es sieht ganz gut aus für Commerzbank:), leider nicht für die Anleger die Optionsscheine von Wacker gekauft haben. Die Marke von 14,40€ muss nur noch einmal erreicht werden und dann gehts sicher nach oben:)

Meine Vermutung trifft wie es aussieht leider ein, zu meinem eigenen bedauern.  

21.08.15 09:31
1

34 Postings, 2720 Tage Vom König zum B.Verkaufshebel

Der Abverkauf geht, Binsenweisheit, solange weiter, wie damit Geld verdient wird. Rein charttechnisch sind wohl  auch weniger als 13,50 möglich. Zumal bei dem Gesamtmarkt. Ist halt die Sache mit dem fallenden Messer.  

21.08.15 09:49
1

5 Postings, 1584 Tage 06BrunoAber Ehrlich

gesagt verstehe ich nicht wieso der Kurs soweit nach unten bricht.

Denn die Zahlen war nicht schlecht, bei dem aktuellen Umfeld und denoch bricht die Aktie Regelrecht ein.

Das wundert mich schon, da die Aktie selbst viel weiter oben stehen sollte.

Meiner Meinung nach.  

21.08.15 16:29

1524 Postings, 4485 Tage rotsKorrektur ist noch nicht beendet

21.08.15 17:29

34 Postings, 2720 Tage Vom König zum B.Sieht man auch auf dem 5 Jahreschart

24.08.15 16:13

5 Postings, 1584 Tage 06BrunoOMG

Das sind doch aktuelle die besten Einstiegskurse:)

Hätte ich dat gewusst, hätte ich gewartet und nu zugekauft.

Naja shit happens:(  

24.08.15 20:10

1524 Postings, 4485 Tage rotsGenau

am unteren Aufwärtstrend gelandet heute, der seit 2009 verläuft. Hier müsste es hoffentlich jetzt endlich mal drehen. Bin gespannt.  

26.08.15 19:17

1524 Postings, 4485 Tage rotsWurde auch Zeit

Aktie hat noch mM  Nachholbedarf  

26.08.15 19:20

168 Postings, 1962 Tage tobmastaMhhh,

hab mich hier mal zu 13,80 eingekauft.
Fundamental alles super, die letzten Zahlen waren toll,
die sind nicht nur in China 3/4 wird immer noch in Europa umgesetzt.

Charttechnisch sind wir hier an einer langjährigen Unterstützung horizontal sowie Diagonal angekommen.

Wenn das nichts wird hab ich die Börse nicht verstanden...  

03.09.15 18:22
3

2882 Postings, 2141 Tage kuras15Wacker Neuson-Aktie unter Buchwert

mit guter Reboundwahrscheinlichkeit
 
Wacker Neuson zählt seit Monaten zu den schwächsten Titeln im SDAX. Alleine in den letzten vier Wochen rutschte die Aktie des Maschinenbauers um rund 20 Prozent nach unten. Auslöser war ein deutlicher Gewinnrückgang im zweiten Quartal. Allerdings: Das Papier notiert inzwischen unter dem Buchwert und obendrein an der Unterstützung bei 14 Euro. Anleger setzen mit einem Call auf einen schnellen Rebound in Richtung 16 Euro.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/...rscheinlichkeit-1000794063  

18.09.15 14:34
1

31627 Postings, 7092 Tage Robin52 Wochentief

bei 13,18 - wird wohl getestet  

18.09.15 15:29

168 Postings, 1962 Tage tobmasta??

da hast dich glaub ich vertan Robin...  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750