finanzen.net

Wer "zementiert" comdirect-Aktie bei 29 Euro ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.10.00 15:00
eröffnet am: 18.10.00 10:43 von: baanbruch Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 18.10.00 15:00 von: baanbruch Leser gesamt: 1187
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

18.10.00 10:43
2

3515 Postings, 7115 Tage baanbruchWer "zementiert" comdirect-Aktie bei 29 Euro ?


Am Freitag nach den sehr enttäuschenden Zahlen hatte ich meine comdirect
mit Verlust rausgehauen.

In der schwachen Hoffnung, endlich mal was richtig gemacht zu haben,
beobachte ich seitdem den Kurs und hatte erwartet, daß er abschmiert.

Nun steht das Ding aber ewig auf genau 29 null null und schwankt
fast gar nicht.

Heute morgen in Frankfurt: Eröff 29,00  Höchst 29,00  Tief 29,00  akt 29,00

Und das bei regem Handel nach mehr als 1 Stunde!

Wer stützt denn jetzt noch nach 4 Monaten so stark?
Oder kauft die Commerzbank alles wieder zurück?

Happy Trades.
 

18.10.00 10:59

818 Postings, 7287 Tage DigedagDarf denn die Commerzbank so einfach kaufen?

Waeren das unter diesen Umstaenden nicht verbotene Insider-Geschaefte?
:-)))
 

18.10.00 11:10
1

136 Postings, 7132 Tage JägermeisterDie Coba hatte doch auch nach dem ipo von

comdirect den Kurs bei 31 "eingefroren". Das hatte mich damals veranlaßt, noch zuzukaufen. Leider war dadurch danach auch jeder Versuch einer nachhaltigen Kurssteigerung zum Scheitern verurteilt, da die Coba die Dinger mit sicherheit wieder unters Volk gebracht hat. Dasselbe wird bei freundlichem Marktumfeld wieder passieren und comdirect underperformen.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: "Wenn Du entdeckst, daß Du ein totes Pferd reitest, so steig ab!".

Die comdirect-Aktie ist ein solches totes Pferd und ein Verkauf das einzig richtige.

Grüße
JM  

18.10.00 11:21

3515 Postings, 7115 Tage baanbruchJägermeister - guter Spruch! Muß ick mir merken. o.T.

18.10.00 15:00

3515 Postings, 7115 Tage baanbruchJägermeister hat wohl voll Recht ...


Gegen 14 Uhr ist der komplette Nemax 50 blutrot.

Alle und sämtliche Aktien im Minus

Alle und sämtliche?

Nein, eine einzige hat eine grüne Null.

Wer die Aktie nicht kennt: das ist die Firma, wo jedes zweite Mal
wenn ich was verkaufe und Geld überwiesen haben will, diese Überweisungen
NICHT ausführt und mein Geld erstmal noch 2 Tage bei sich behält.

Kann mich obiger Deutung nur anschließen: wenn wirklich die CoBank im Moment so massiv stützt, dann wird diese Drecksaktie auf Monate hinaus
kaum Kurschancen haben, mal ganz abgesehen von der fundamentalen Katastrophe.

Bei einer Analayse in den ariva-News heute wird gesagt, daß comdirect
0,44& bei kleinen Ordern kassiert, Entrium aber nur 0,2%.

Können bitte Entrium-Kunden mal über ihre Erfahrungen berichten?
Bekommt man da sein Geld ohne Krampf zurücküberwiesen, wenn man das will
und wie lange dauert das bei denen?

Bei der DAB soll dieser Aspekt wohl einer der (wenigen) Lichtblicke sein
=> kurze Laufzeiten.

Also gebt der CoBank ihren Schrott zu 29,00 Euro zurück.
Das Pferd ist so mausetot, daß sogar Euer baanbruch das inzwischen gemerkt hat.

Happy Trades.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW