finanzen.net

"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 581 von 784
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 19594
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46 von: Lucky79 Leser gesamt: 581260
davon Heute: 1189
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | ... | 579 | 580 |
| 582 | 583 | ... | 784   

06.08.20 17:36
14

710 Postings, 1000 Tage PumpelstilzchenUnionsvize vergleicht Deutschland mit DDR

s ist eine Wortwahl, wie man sie eigentlich nur aus Reihen der AfD kennt - und sie kommt ausgerechnet vom Vize der Unionsfraktion. Arnold Vaatz vergleicht in einem Gastbeitrag die Bundesrepublik mit der DDR, ja sogar einen Vergleich mit der Nazi-Diktatur stellt er an.

https://www.n-tv.de/politik/...utschland-mit-DDR-article21956387.html


sogar in der CDU wird offen darüber geredet......    Deutschland ist am Arsch  und wird von unfähigen Chaoten regiert ....    bis alles in Scherben liegt    

06.08.20 17:42
11

16551 Postings, 4048 Tage Linda40#500 - da unterschätzen sie aber gewaltig das

Löwenherz einer Mutter !!!!

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich.................................
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

06.08.20 17:54
10

16551 Postings, 4048 Tage Linda40Auch wieder mal seltsam....

https://web.de/magazine/unterhaltung/kultur/...al-ausgeladen-34960326
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

06.08.20 18:05
4

5223 Postings, 281 Tage Max PAbschiebungen auf Tiefstand

gehts vielleicht noch tiefer?

Flüchtlingspolitik

Zahl der Abschiebungen im ersten Halbjahr auf Tiefstand  

Nur halb so viele Menschen wie bisher wurden im Jahresvergleich aus Deutschland abgeschoben. Durch die Corona-Pandemie werden viele schon an der Grenze abgewiesen.
Flüchtlingspolitik: Zahl der Abschiebungen im ersten Halbjahr auf Tiefstand | ZEIT ONLINE - https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-08/...stand-fluechtlinge

Das passt den doch in den Kram, garantiert.

Max  

06.08.20 18:12
2

8593 Postings, 7328 Tage major#14504

Das ist aber auch wirklich kein Wunder, eenn Schüblinge in normalen Linienflügen aus dem Land gebracht werden und nicht's mehr geflogen ist.  

06.08.20 18:48
9

14393 Postings, 5008 Tage noideaDeutschland

man glaubt, es kann nicht mehr schlimmer kommen und wird jeden Tag eines besseren belehrt :-(  

06.08.20 19:06
3

78363 Postings, 1712 Tage skaribu# 484: Dasselbe Problem wie WER?

Ich fass es nicht...wie kann man nur an sowas DENKEN? MMn ein Schlag in?s Gesicht der vielen, unschuldigen Opfer in Beirut! Die haben nämlich ein ECHTES Problem! Bin ich froh, dass mMn Gott sei Dank nur ein kleiner Teil der Deutschen so denkt...  

06.08.20 19:33
7

3905 Postings, 5300 Tage 58840p#370 Libanon und Israel Hilfe

Die wollen mehr, und zwar Euro und den Aufbau...

Natürlich erwarten sie von Europa auch vermehrte Flüchtlingsaufnahme  !!!

Es wummst bald in Deutschland, aber anscheinend sind immer noch genug

Merkels Anhänger  !!

Bald wird das Kartenhaus zusammenbrechen, die 8 Milliarden Grenze

auf dieser Erde ist bald erreicht!!!

Dadurch wird die Natur kaputt gemacht  !!

 

06.08.20 19:41
3

35297 Postings, 4859 Tage börsenfurz1Was mich ja am Meisten wundert.....

das in einem Börsenforum solche Threads zulässig sind und nicht einfach geschlossen werden....wenn Ihr ein Problem damit habt geht an die Wahlurne oder eben auf die Straße.....habt Ihr aus der Vergangenheit nichts gelernt?

06.08.20 19:45
7

4991 Postings, 4837 Tage ObeliskLufthansa baut 22.000 Stellen ab

3,6 Milliarden Verlust im 1.Hj.

Das Niveau von 2019 wird erst wieder in 2024 erwartet.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...020-08-06&trco=&reduced=true

Das könnte auch für die Gesamtwirtschaft realistisch sein.  

06.08.20 19:45
2

1852 Postings, 631 Tage Jamina#14507 Das is richtig skaribu

06.08.20 19:48
11

1868 Postings, 1532 Tage VanHolmenolmendol.Was für mich am

schizophrensten ist an den Machenschaften von Mehrkill & Co. ist der brachiale Wille, immer mehr Volk - völlig gleich welcher Couleur, Kultur und Unkultur - in diesem flächenmäßigen Zwergstaat von 280t Quadratkilometern zusammen zu pferchen. Für Ressourcenschonung, höhere Lebensqualität und inneren Frieden müsste man das glatte Gegenteil anstreben. Daher liegt der Verdacht wirklich nahe, dass Chaos das Hauptziel der politischen Agenda ist. Denn sonst müsste man den Handelnden reine Idiotie unterstellen. Mal geguckt, wieviele Einwohner das um 1/3 größere Frankreich hat?  

06.08.20 19:49
9

4991 Postings, 4837 Tage ObeliskImmer noch 5,6 Mio Kurzarbeiter

München (AFP) - Die Zahl der Kurzarbeiter ist nach Schätzung des Ifo-Instituts im Juli auf 5,6 Millionen gesunken. Der Anteil an den sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten schrumpfte damit von 20 auf 17 Prozent, wie das Institut am Donnerstag mitteilte. Im Mai waren noch 7,2 Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit, im Juni 6,7 Millionen. Die Kurzarbeit ging aber nicht in allen Branchen zurück, wie das Ifo betonte - in einigen nehme sie sogar noch zu.


http://www.dtoday.de/startseite/...llionen-gesunken-_arid,738883.html

Schätze mal, wer am Jahresende immer noch in Kurzarbeit ist, hat wohl keinen Job mehr.  

06.08.20 19:49
12

14393 Postings, 5008 Tage noideabörsenfurz1

warum sollte der Thread geschlossen werden ? Weil hier viele Sachen kritisch hinterfragt werden !
Was hast Du denn für ein  Demokratie Verständnis !  Bring doch bitte Argumente und keine so platte Zeilen, ohne jeden fundierten Hintergrund, nur weil Dir diese Meinungen nicht passen !

Und bzgl. Vergangenheit !  Wir steuern gerade wieder dahin, nur diesmal sind es die Linken und die Grünen, die keine andere Meinung akzeptieren !

Diffamieren, Ausgrenzen und nach Sanktionen schreien, wenn jemand eine andere Meinung vertritt !


 

06.08.20 19:55
8

3905 Postings, 5300 Tage 58840p#447 Hisbollah

DAS SIND DIE WAHREN JUDENHASSER IN DEUTSCHLAND  !!!!!!!

Wollen wir sie rein lassen und alimentieren bis zur Rente ?

Die werden in 100Jahren ihre Meinung nicht ändern !!!!  

06.08.20 19:58
7

35297 Postings, 4859 Tage börsenfurz1514

da brauchts keine Argumente.....solch ein Blog ....gehört nicht in ein Börsenforum.....und wo wir hinsteuern.....sieht die Mehrheit der Deutschen wohl ganz anders....wie gesagt....Demokratie....heißt sicherlich sich austauschen.....aber du wirst nur an der Wahlurne etwas ändern....!

06.08.20 20:02

78363 Postings, 1712 Tage skaribu?kritisch hinterfragen? ist keine Einbahnstraße

...zu # 514  

06.08.20 20:10
9

3905 Postings, 5300 Tage 58840p#516

Das Lesen dieser Beiträge bleibt dir überlassen  !!  

06.08.20 20:13
7

7108 Postings, 1305 Tage USBDriver@Böresnfurz1 Wer keine Argumente hat

Der ist ganz einfach zu blöd zum Argumentieren und ist nicht fähig zur Demokratie.

Wenn man in einer Demokratie keine Argumente und Einwände einbringen darf, haben wir eine willenlose Diktatur der Idiotie.

 

06.08.20 20:17
12

16551 Postings, 4048 Tage Linda40Sollte dieser Thread mal geschlossen werden...

...wissen wir, wo es langgeht.

Dann gute Nacht Doofland.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

06.08.20 20:22
5

16551 Postings, 4048 Tage Linda40...und wie schon erwähnt

es wird doch keiner gezwungen, hier zu lesen.

Das wäre ja doch dann schon masochistisch und das will ich natürlich nicht...:-)))
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

06.08.20 20:23
4

622 Postings, 501 Tage Graf RotzZur Demokratie gehört

neunmal, dass jeder Furz sich äußern darf...  

06.08.20 20:24
2

622 Postings, 501 Tage Graf Rotznunmal

wollte ich schreiben...  

06.08.20 20:26
11

7108 Postings, 1305 Tage USBDriverMeine Lehrer hatten Nazis immer so beschrieben

Sie können nicht argumentieren.

Sie versuchen jedes Argument zu unterdrücken.

Sie können nur Parolen wiederholen.

Sie können nur durch Gewalt herrschen.

So und wen finden wir unter diesem Muster wieder?  

06.08.20 20:29
5

6230 Postings, 2697 Tage klimax#14522

Zur Demokratie gehört aber auch, daß jeder zehnmal hintereinander furzen darf, wenn er bestimmte beiträge ließt...  ;)



 

Seite: 1 | ... | 579 | 580 |
| 582 | 583 | ... | 784   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NVIDIA Corp.918422
BMW AG519000