finanzen.net

Die "Bundes"-Corona-App werde ich ..

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 15.08.20 15:57
eröffnet am: 15.06.20 19:12 von: major Anzahl Beiträge: 119
neuester Beitrag: 15.08.20 15:57 von: Fritz Pomme. Leser gesamt: 3173
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

15.06.20 19:12
1

8730 Postings, 7350 Tage majorDie "Bundes"-Corona-App werde ich ..

Die "Bundes"-Corona-App werde ich ..

nicht installieren 63.33% 
installieren 23.33% 
installieren und aber nur kurz antesten 3.33% 
installieren, aber BlueTooths deaktiviert lassen 0.00% 
.. überhaupt nix ( habe kein SmartPhone ) 10.00% 

15.06.20 19:14

13 Postings, 127 Tage schlappeNudelLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 17.06.20 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

15.06.20 19:15
2

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarek...kiiwii schenken

...hast du vergessen, major.  

15.06.20 19:16
1

8730 Postings, 7350 Tage majorich kenne keinen kiiwii ?

15.06.20 19:19
1

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarekNa, auf jeden Fall werde ich

...die App, großherzig wie ich nunmal bin, weitergeben.  
Meine persönliche Impfdosis habe ich auch schon einem Ariva Mitglied versprochen.  

15.06.20 19:23
1

8730 Postings, 7350 Tage major#5

Bei der Impfung denke ich, kann es wie mit Malaria werden, manche Länder dieser Welt wird man "ohne" nicht mehr bereisen können. Ich habe mir über eine Impfung überhaupt noch keine Gedanken gemacht.  

15.06.20 19:29
2

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarekUm es mal klar zu sagen

...zum jetzigen Zeitpunkt werde ich mir die App definitiv NICHT installieren.

Und ja, ich kenne die pro und kontra Argumente.  

15.06.20 19:33
1

8730 Postings, 7350 Tage major#7

Ich vermeide BlueTooth, das kostet zuviel Akku ;-)  -- auch denke, was mache ich wenn ich infiziert bin ? .. schalte ich dann das Ding überhaupt noch an.  

15.06.20 19:37
3

34060 Postings, 5613 Tage JutoBei uns

Im hochsauerlandkreis
Gibts aktuell noch 3 infizierte.
Ich brauche die app nicht.
https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/...eis-id229299706.html
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

15.06.20 20:19
1

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarekSieht nicht gut aus für Spahnimaus

15.06.20 20:21

8730 Postings, 7350 Tage major#10

Die App müsste halt auch irgendwie beworben werden, eine einfache Ankündigung über die Medien wird wenig akzeptanz schaffen.  

15.06.20 20:41
1

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarekEin wenig Todesangst

...zusätzlich reicht schon, major.  

15.06.20 20:57
1

36749 Postings, 6242 Tage TaliskerUnd warum nicht, HMKaczmarek?

Was spricht dagegen?
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

15.06.20 21:05

8730 Postings, 7350 Tage majormir wäre es lieber gewesen, wenn

es einfach flächendeckend DriveIn-SchnelltestStationen gegeben hätte, mir ihrer App brauchen sie jetzt eigentlich auch nicht mehr aufkreuzen.  

15.06.20 21:08
1

20897 Postings, 3192 Tage HMKaczmarekLass es mich mal so ausdrücken, Talisker

...das Misstrauen gegenüber der Datensicherheit überwiegt der Angst vor dem Virus.  

15.06.20 21:11
1

889 Postings, 413 Tage Leonardo da Vinciimmerhin ist die Schnittstelle

bei Android und IOS mit den letzten Updates schon installiert geworden.

Theoretisch könnte man mit weiteren Updates auch eine Hintergrund-App installieren....


Who knows?

Who cares?

 

15.06.20 21:17
4

8730 Postings, 7350 Tage major#16

Wenn ich sehe was Google für seine Apps alles an Berechtigungen haben möchte, dann frag ich mich immer ob ich mein Smartphone nur für Google betreibe und zur Belohnung telefonieren darf.  

15.06.20 21:21
4

6203 Postings, 1495 Tage 007_BondWas dagegen spricht?

Nun ja, gravierende Sicherheitslücken in Bluetooth beispielsweise. Leider supporten viele Android Handy-Hersteller ihre Smartphones nach Ablauf der Garantie nicht mehr. Apple ist da im Übrigen eine rühmliche Ausnahme. Und überhaupt, was bringt mir die App eigentlich - außer Ärger, wenn sich einmal jemand, der infiziert ist, in meiner Nähe befinden sollte? Das heißt ja dann womöglich Quarantäne bzw. Hausarrest für 14 Tage. Ich bin doch nicht doof! ;-)  

15.06.20 21:27
4

6203 Postings, 1495 Tage 007_BondBluetooth-Sicherheit ist da sehr wackelig ...

Bluetooth-Sicherheitslücke ermöglicht unerkannte Angriffe

Die Entdecker nennen die Angriffsmethode BIAS (Bluetooth Impersonation AttackS). Betroffen sind zahlreiche Bluetooth-Geräte und -Chips, da das Problem im klassischen Protokoll Bluetooth BR/EDR begründet ist, den praktisch alle Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops nutzen. Die Sicherheitsexperten konnten den Angriff auf 31 Bluetooth-Geräten (28 verschiedene BT-Chips) erfolgreich durchführen.

Angriffe funktionieren nicht weltweit, sondern nur in Empfangsreichweite von Bluetooth-Geräten, die meist bei freier Sicht um die 10 Meter beträgt. Wer sich besser schützen will, sollte Bluetooth möglichst abschalten.

https://www.heise.de/news/...eglicht-unerkannte-Angriffe-4726211.html

 

15.06.20 21:33

8730 Postings, 7350 Tage majorWie ist es aber wenn man selbst infiziert ist ?

tja, .. egal oder auch nicht.  

15.06.20 21:37
2

45565 Postings, 2339 Tage Lucky79Spahns Rohrkrepierer...

wird uns wieder viel Geld kosten....!!

Entwicklung kostete ca. 20 Mio...
monatlich kostet es dann noch ca. 3 Mio

macht im Jahr 36 Mio ?

Bin gespannt wie man das dann rechtfertigt...

Alles ganz schön verschwurbelt..  

15.06.20 21:45
4

2732 Postings, 308 Tage qiwwiApp - ja klar... Impfung auch, wenns denn mal nen

Impfstoff geben sollte...
Wir wären schön blöd, wenn wir die Möglichkeiten der digitalen Welt achtlos in die Tone treten würden...

Was hab ich davon, wenn auf meinem Grabstein geschrieben steht:  "Seine Daten waren stets sicher"  

15.06.20 21:52
2

6203 Postings, 1495 Tage 007_BondInwieweit würde denn die App Dein Leben retten?

15.06.20 21:53
3

6203 Postings, 1495 Tage 007_BondVermutlich verteilt die App dann eher

noch den "Bundestrojaner" ...  

15.06.20 21:55
1

45565 Postings, 2339 Tage Lucky79Wer weiß, was sich da im Nachhinein noch

alles rausstellt...
ich rechne zudem damit, dass der Akku deutlich weniger lang halten wird...
und dieses zum Deinstallieren der App veranlasst.  ;-)

Ich sag mal so... sie wird ohnehin nicht auf allen Handy laufen...!  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
NIOA2N4PB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y