finanzen.net

Die Briten wollen nicht - Europa MUSS jetzt entsch

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.03.19 00:29
eröffnet am: 28.03.19 00:21 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 28.03.19 00:29 von: Baerenstark Leser gesamt: 592
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.03.19 00:21

3082 Postings, 1285 Tage BaerenstarkDie Briten wollen nicht - Europa MUSS jetzt entsch

Nach diesem Tag : https://www.tagesschau.de/ausland/may-brexit-unterhaus-105.html

Europa MUSS jetzt den "dummen" Briten einfach die Entscheidung abnehmen und Sie OHNE Abkommen am Freitag 29.03 aus der EU entlassen ganz einfach.

Es wird alle hart treffen ABER die Briten sicherlich am härtesten. Die EU wird sich berappeln und nach kurzem stocken weiter nach vorne laufen.

Aber dieser Kindergarten in Großbritannien ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Da kann man ja Italien sogar ernster nehmen.

Sorry aber ich sags noch einmal. Zu wenige Menschen beschäftigen sich mit so einer politischen Angelegenheit in der heutigen Zeit.  Zudem lassen sich zu  viele Menschen medial lenken und da die Populistischen Parteien dies für sich nutzen verfallen zu viele einem Irrglaube.
Und deshalb sage ich.....wie kann man nur in der heutigen Zeit eine Volksabstimmung durchführen bei so einer tragenden Entscheidung ?

 

28.03.19 00:29

3082 Postings, 1285 Tage BaerenstarkWarum jetzt noch seitens Europa ne Verlängerung?

Ne meiner Meinung nach sollte man das Pflaster schnell abziehen oder wie sagt man....

Ne Verlängerung/Aufschub bringt nur weiter eine Zeit der Unsicherheit und Ärger.....

Das ist in Großbritannien so verfahren und verhärtet.....da sollte man den Schlusstrich ziehen. Und zwar gleich!  

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GegenAnlegerBetrug, telev1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100