finanzen.net

Die Beste Aktienstrategie der Welt

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.09.11 18:19
eröffnet am: 03.11.09 01:28 von: Jäger u Sam. Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 08.09.11 18:19 von: Jäger u Sam. Leser gesamt: 5903
davon Heute: 1
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2  

03.11.09 01:28
30

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Die Beste Aktienstrategie der Welt

Ich dachte ich räum mal meine Festplatte auf !

Die Strategie ist leicht umzusetzen, aber man braucht viel Zeit wegen der Organisation der Updates usw. Alle 14 Tage habe ich ein Update der ca. 3000 Werte vom Nasdaq Composite gemacht, bei Zeiten es auch auf den UK, DT Markt ausgeweitet, kam dann schon mal auf bis zu 6000 Werten.

Zu Spitzenzeiten  erreichte meine Watchliste über 500 Aktien, ich hatte jeden Tag 2-3 Aktien mit Kaufsignal und wusste manchmal garnicht was ich als erstes Kaufen sollte. :-/

So genial die Strategie auch ist, so hat das hinterherjagen von Geld aber auch seine Nachteile, man wird zu gierig und vernachlässigt die Familie, Feunde und der Stress nagt an der Gesundheit.


Ich suchte einen Verhaltenstherapeuten auf und er hat mir die Augen geöffnet.


Er sagte zu mir:

,,Sie müssen wissen das viele Kundinnen von mir Prostituiete sind die auf dem Kitz anschaffen gehen, diese versuchen auch auszusteigen und wünschen sich ein normales Leben, aber die wenigsten schaffen den Sprung, weil sie in einer Nacht mehr Geld verdienen als mit einem Monat harter Arbeit.

Ich habe mir auch ein Ziel gesetzt, ich wollte einmal in meinem Leben 1.Mio auf meinem Konto haben. Und ich habe es geschaft,...aber dummerweise muss ich es jetzt doch wieder ausgeben und zu allem übel habe ich seit einem Jahr Krebs und mir ist absolut nicht nach Shopping,,


Schlusswort:

,,Wenn unsere Kinder den Kapitalismus hinter sich gelassen haben, sollen sie sich diesem kaputten System erinnern und sich vor Augen halten, das dass hinterherjagen nach Geld eine Geisteskrankheit ist,,


Mfg

Jäger und Sammler



                                                          Die Strategie  
Angehängte Grafik:
strategie_nr.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
strategie_nr.png
Seite: 1 | 2  
24 Postings ausgeblendet.

07.12.09 22:32
3

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.@Ente, :-) du bist ja richtig witzig

Systemriesen ? Was die kaufen ?

Also die FED besitzt über hundert Banken und druckt ihr Geld selber.

Die Araber z.B. haben Ackerland im Portfolio :-/
Sie habe halt selber so wenig davon und so ein Acker ist halt sehr billig,..man denkt halt an morgen.

Weiter unten im System sitzen Lügner wie Al Gore..

(Der kurzfristig sein Auftritt in Kopenhagen abgesagt hat, ,,Wegen einem ärgernis,, so ein Manager in Kopenhagen, was für ein ärgernis das ist weiß wohl jeder :-) )

....und diese Leute verdienen an ihren Lügen z.B Klimawandel.

Und wer weiß welchen scheiß die Kindergartenelite in Kopenhagen wieder aushäckt , nur ein bisschen Öl ins Feuer und der Solarworld Chart steigt.

Auch wenn ich nicht mehr ganz so aktiv Trade wie früher,...aber am liebsten kaufe ich immer noch #1

:-)  
Angehängte Grafik:
large.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
large.png

13.12.09 21:02
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Heute in der BamS

Merkel:

>Ich könnte mir vorstellen das Deutschland bis 2020 nicht nur 30 % sondern sogar 40 % weniger Co2 ausstoßt.<


Binnen 10 Jahren  - 40% ?


40 % weniger wo will sie die einsparen ?

Beim Berufsverkehr, bei den Speditionen, Luftverkehr, Schifffahrt, Heizung oder in der Landwirtschaft ?


40 % weniger Industrie !!!

Ich fand das Mittelalter schon immer spannend :-)


Mfg

Jäger



Auch interessant...

http://www.freecitizen.info/bereiche/umwelt/59/59  

13.12.09 21:15
1

42128 Postings, 7514 Tage satyrIst so eine Sache mit dem Klimawandel

Klar kann man sich streiten ob er schon da ist ob er noch
kommt oder ab alles Mist ist.
Nur wenn nur eine 5 % Chance besteht,dass der Klimawandel kommt von Menschen gemacht
werden wir alle hier sicher nicht mehr dran sterben.
Aber vielleicht die Kinder und die Enkel.
Und niemand in der Zukunft kann das Rad zurückdrehen und sagen,Sorry unsere
Uropas waren einfach zu blöde um sich zu einigen.  

13.12.09 22:27
4
Mein Opa sagte auch immer, wir müssen uns immer daran erinnern und wachsam sein damit sowas die der
Nationalsozialismus nie wieder passiert.  Und meine Geschichtslehrerin sagte auch sowas beim Besuch des KZ Buchenwald.

Und ich bin wachsam gewessen :-) aber die Menschen sind dumm und wollen lieber Videospiele spielen, Kloakenmedien in HD genießen, Fussball rund um die Uhr, Filme und Musik brennen oder täglich 5 Std. chatten.


Es interessiert niemanden das der Nationalsozialismus 2.0 vor der Tür steht oder der Klimawandel vom Menschen oder von der Sonne verursacht wird.    

Es interessiert sie auch nicht das 1 Mrd Menschen Hungern und der Kapitalismus viel mehr Menschen auf dem gewissen hat als der Nationalsozialismus.

Es interessiert sich keiner was morgen mit unseren Kindern passiert, sie sagen  es zwar und denken vielleicht auch so aber sie handeln nicht so. Beispiel, wie sollen unsere Kinder die hälfte der Bevölkerung (Rentner) durchfüttern und gleichzeitig einen Schuldenberg von akt. 1,6 Billionen ? abzahlen ?

Es interessiert keinen...

Kein Klimakritiker begrüßt es, den Regenwald abzuholzen öder Panzer zu bauen die 100 Liter fressen.
Kein Mensch würde heute das 3 Liter Auto ablehnen oder die flächendeckenden Wasserstoffbuse (BVG) aber
die Politiker wollen es nicht.

Sie wollen Kavier fressen und Rindfleich verbieten so sieht es aus !  

22.01.10 22:30

13622 Postings, 5111 Tage BoMaN8 Jus

-----------
*BoMi*

20.02.10 15:15

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.UMS Chart

 
Angehängte Grafik:
ums.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
ums.png

20.02.10 15:16

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Oil Spot

 
Angehängte Grafik:
chart_week_wtirohoelnymex.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_wtirohoelnymex.png

20.02.10 15:17
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
dax.png

24.02.10 12:00
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.#1 Katjuscha Katjuscha

Viel Glück !!!  
Angehängte Grafik:
systaic.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
systaic.png

24.02.10 20:47
1
 
Angehängte Grafik:
euro.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
euro.png

10.03.10 14:33
4

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Oil extrem stark, bald fahren wir alle Fahrrad

 
Angehängte Grafik:
chart_week_wtirohoelnymex.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_wtirohoelnymex.png

05.04.10 21:02
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Der Oilpreis

ist letzte Woche um ca. 5 % gestiegen und an der Tanke kostet Benzin 4 Cent weniger ???

Akt. 1.38 ?

Zum Glück haben wir keine Osterferien oder makieren ein 12 Monats-Hoch :-/


Die schweren Jungs versuchen wohl noch schnell die Preisschere zu schließen bevor,..bevor


#39  

08.04.10 19:56
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Und zack 1.46 ?

Vor der 1.50 ? ne kleine Pause.....sonst ist hier der Teufel los, und dann still und heimlich in kleinen Schritten.... (-/  

23.11.10 17:24
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Baumwolle

Erster Kaufpunkt so gut wie erreicht, aber der Abwärtstrend ist noch intakt.  
Angehängte Grafik:
chart_year_baumwollenybot.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_baumwollenybot.png

24.11.10 17:34
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Auf dem Abwärtstrend aufgesetzt...

wäre ein guter Zeitpunkt für den ersten Kauf gewesen (113).

Stoplos ca.112, Ausbruch aus dem Seitwärtstrend bei ca. 117.  
Angehängte Grafik:
chart_week_baumwollenybot.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_baumwollenybot.png

30.11.10 15:44
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Step by Step

 
Angehängte Grafik:
baumwollenybot.png (verkleinert auf 92%) vergrößern
baumwollenybot.png

30.11.10 16:03

11942 Postings, 4764 Tage rightwing@j+s

... ich kenne diese technik im groben. wenn dir allerdings solche hits wie mir unterlaufen:

intershop (platt)
commerce one (platt)
iridium (platt)
mpc (über -90%)
hci (über -90%)
citigroup (über -90%)

... bist du schon etwas zögerlich mit dem mehrfachkauf,
insbesondere, wenn die läden echte (keine spekulatius) geschäftsprobleme haben.
im übrigen braucht man in der baisse ganz schön bares.

ich bin mittlerweile der überzeugung, dass man das zeitproblem nur durch eines konterkarieren kann: breit gehen und gezielt dividendentitel kaufen. ich habe mittlerweile über 60 einzelwerte und einer geht immer durch die decke (z.b. heute thai air) ... der wird dann beschnitten, das geld antizyklisch reinvestiert

sehr sehr sehr gut lief deine kauftechnik allerdings mit:

marine harvest
thai air
hyundai
ums


... die winner winnen eben  

02.12.10 15:04
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Bing + 12 % Verkauf !

Hi rightwing,

zu den oben genannte Werten die nicht funktioniert haben sollen kann ich jetzt leider nichts genaues sagen, den dazu bräuchte ich erstmal das Datum.

Es gibt eine Charttechnik bei der ich auch nicht Kaufen würde...glatter Bruch.
Den man stellt sich nicht gegen den Markt, desweiteren erfordert das Trading ein gutes Auge und viel Training ( um z.b die Arten der Abwärtstrends kennenzulernen).  
Angehängte Grafik:
baumwolle.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
baumwolle.png

03.12.10 16:09
1

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Baumwolle nochmals +4,5 %

und der Euro steigt auch wie gedacht, bla bla bla ich bin weg :-)  
Angehängte Grafik:
chart_year_eurusdeurous-dollar.png
chart_year_eurusdeurous-dollar.png

03.12.10 19:48
2

19682 Postings, 3461 Tage snapplineso ?

 
Angehängte Grafik:
jaeger_und_sammler_strat.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
jaeger_und_sammler_strat.png

24.03.11 19:06

2831 Postings, 4255 Tage Jäger u Sammler 1.Jetzt kann ich es ja sagen :-)

 
Angehängte Grafik:
chart_year_x-dax.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_x-dax.png

08.09.11 18:19
 
Angehängte Grafik:
chart_all_baumwollenybot.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_all_baumwollenybot.png

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750