finanzen.net

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 649
neuester Beitrag: 23.02.19 09:47
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 16201
neuester Beitrag: 23.02.19 09:47 von: xtrancerx Leser gesamt: 2299615
davon Heute: 1275
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
647 | 648 | 649 | 649   

11.07.17 09:26
26

3048 Postings, 3576 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
647 | 648 | 649 | 649   
16175 Postings ausgeblendet.

22.02.19 14:22
2

545 Postings, 391 Tage guitarkingArtikel 14

der heutige Link von Baumot zeigt das der Markt für Nachrüstungen gegeben ist. Ob Bus , LKW , leichte NFZ , oder eben auch PKW. Der Einzige Knackpunkt ist unsere Politik , mit einem Minister der versucht alles zu blockieren oder Zeit zu schinden. Wenn VW jetzt vor dem BGH die Hosen runter lässt , und den Kunden Ihr Geld zurückgeben muss , dann ist natürlich eine Umrüstung die elegantere Lösung wie natürlich auch finanziell. Für VW wäre das ein riesen Verlust bei Rücknahme der eigenen Fahrzeuge , die dann natürlich weiter unverkäuflich wären. Man kann nur hoffen das die ABEs schnell erteilt werden, dann könnte das hier wirklich mal gen Norden gehen.  

22.02.19 14:58
1

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxAbschalteinrichtung

Die illegale Abschalteinrichtung beim Diesel ist als Sachmangel einzustufen. Das hat der Bundesgerichtshof klargestellt.

Die Verbraucherzentralen begrüßten die Feststellungen des BGH. Nun sei klar, dass nach höchstrichterlicher Auffassung die Verwendung einer Abschalteinrichtung der Abgasreinigung nicht hinzunehmen ist, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, am Freitag.
https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/...ichtung-ist-ein-mangel

Also ist jetzt jede Abschalteinrichtung ein Sachmangel  oder ?  Ui Ui Ui  

22.02.19 15:03

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxStickoxide

Stickoxide
:
Umwelthilfe verlangt Hardwarenachrüstung für Diesel


Die Softwareupdates für Dieselfahrzeuge bringen Messungen der Umwelthilfe zufolge kaum etwas. So nachgerüstete Autos müssten aus belasteten Städten ausgesperrt werden.

Die vom Bundesverkehrsministerium angeordneten Softwareupdates für Dieselfahrzeuge sind laut einem Bericht der Deutschen Umwelthilfe (DUH) weitgehend unwirksam. Die Ergebnisse der Abgasmessungen des DUH-eigenen Emissions-Kontroll-Instituts zeigten, dass der Ausstoß von Stickoxid (NOx) durch die Updates nicht verringert werde, sagte Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. Er forderte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf, die Dieselkonzerne im In- wie Ausland zu einer Hardwarenachrüstung zu verpflichten.

"Softwareupdates wie bei VW und Opel, die selbst bei Straßenmessungen des Kraftfahrt-Bundesamts keine Verbesserung oder gar eine Erhöhung der Stickoxidemissionen zur Folge haben, zeigen die Unwirksamkeit dieser Maßnahme für die Luftreinhaltung", sagte Resch. Scheuer müsse die Dieselkonzerne zu einer Hardwarenachrüstung verpflichten. Das sei möglich über angeordnete Rückrufe durch das Kraftfahrt-Bundesamt, "so wie es etwa auch bei defekten Airbag-Sensoren selbstverständlich ist".


Klage gegen Kraftfahrt-Bundesamt auf Herausgabe von Messdaten

Auch die vom Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlichten Messdaten zeigen den Angaben nach einen Anstieg der Stickoxidemissionen im Vergleich zu den Werten vor dem Update. Bei VW-Diesel sei ein Anstieg von einem Prozent gemessen worden, bei Opel-Diesel habe der Anstieg bei 34 Prozent gelegen.
https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-02/...sungen-deutsche-umwelthilfe  

22.02.19 15:06
1

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxAnwalt: BGH-Meinung zu Diesel auch in Österreich

Anwalt: BGH-Meinung zu Diesel auch in Österreich relevant

"Durch den BGH wird eine neue Ära eingeleitet", sagt Poduschka, der in Österreich zahlreiche VW-Käufer als Anwalt vertritt. Denn nun gebe es für VW keine Grundlage mehr zu sagen, die Autos hätten keinen Mangel.

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...ich-relevant-1027975488

Nicht nur an Deutschland denken , es gibt noch viele andere Länder wo Diesel mit Sachmangel fahren !  

22.02.19 15:13
1

545 Postings, 391 Tage guitarkingDie Schlinge für VW zieht sich langsam zu

und unser VM ist der Henker , der VW mit seiner Politik an den Strick gebracht hat .  

22.02.19 15:19

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxWirksamkeit von Software Updates

22.02.19 15:20

545 Postings, 391 Tage guitarkingxtrancerx das mit den

Softwareupdates ist allen bekannt , der Scheuer lügt in jeder Talkshow den Leuten ins Gesicht. Die Werte sind bekannt die nach den Updates vorliegen. Es wird jeden Tag schlimmer für die Bastelbude VW wie unser profi treffend sagen würde. Die Updates sind die Verarschung in Reinkultur .  

22.02.19 15:36

4284 Postings, 933 Tage xtrancerx@guitarking

jetzt ne Talkshow und den Scheuer mit diesen Werten nach dem Software Update konfrontieren ...

 

22.02.19 15:57
1

545 Postings, 391 Tage guitarkingBevor der in die nächste

Talkshow kommt , ruft der vorher den Köhler an . Außerdem weiß Scheuer wie auch Mattes genau wie die Werte sind nach den Updates. Der Scheuer hat seine eigene Wahrheit, der ist schon öfters mit den Werten konfrontiert worden , und hat das alles als Unsinn abgetan. Der ist völlig uneinsichtig, und so führt der leider sein Ministerium. Aber VW und unser VM ergänzen sich hervorragend , VW hat bei den Abgaswerten geschummelt , der Andi bei seiner Dr. Arbeit , Buddys im Geiste .  

22.02.19 16:27
1

1411 Postings, 1101 Tage bensabVW hält die menschen weiterhin für dumm

22.02.19 18:16

4284 Postings, 933 Tage xtrancerx@bensab

Also kann jeder VW Diesel Kunde mit Schummelsoftware klagen auch wenn er nicht in denn Städten über 50 mg wohnt !  

Ersatz durch Nachfolgemodell möglich

Noch eine wichtige Frage hat der BGH geklärt. Im konkreten Fall hatte der Kläger einen VW Tiguan gekauft. Er wollte ihn zurückgeben und einen neuen haben. Der beklagte Händler weigerte sich. Eines seiner Argumente: Das gekaufte Modell gebe es nicht mehr, es sei von einem Nachfolgemodell abgelöst worden. Es sei ihm deshalb unmöglich, das gekaufte Modell noch einmal zu liefern.

Das lässt der BGH nicht gelten: Auch ein Nachfolgemodell müsse geliefert werden, es sei denn, die Kosten dafür seien für den Händler unverhältnismäßig hoch.
http://www.tagesschau.de/kommentar/vw-dieselgate-bgh-101.html

Was kommt da billiger ?  hm Nachfolgemodell oder 3000 Euro ...  

22.02.19 18:17

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxWas soll das mit den

verborgenen Beiträgen ..... wir haben hier nichts zu verbergen !  

22.02.19 19:29

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxSuper Forum

Nochmal was soll das mit den verborgen Beiträge?  

22.02.19 19:37

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxIllegale Abschalteinrichtungen

Bei Diesel Autos stellen einen Sachmangel dar.  

22.02.19 20:23

14130 Postings, 2385 Tage willi-marlDieses Urteil wird vw schaden

Aber baumot nutzen? Argumente?  

22.02.19 20:47

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxEs gab kein Urteil

Nur eine Äußerung. ..die es aber in sich hatte und verlauten lies wie Sie geurteilt hätten...das nehmen nun die untergeordnete Gerichte als Vorbild  

22.02.19 21:16

14130 Postings, 2385 Tage willi-marlAlso gut, kein urteil.....

Aber eine urteilsähnliche aussage, die zu urteilen führen wird.
Wenn man es genau nehmen will und muss.....
Und ja, diese aussage, welche das gericht verlautbaren ließ, wird vw
Schaden. Und baumot nutzen? Argumente?  

22.02.19 21:22

1411 Postings, 1101 Tage bensabIch werde gerade müde, warum?

Argumente!  

22.02.19 21:24

1411 Postings, 1101 Tage bensabDer Kurs steigt heute 10%

Argumente!  

22.02.19 21:26

1411 Postings, 1101 Tage bensabGeh mal nach nebenan,

da gibts einen der sagt: "Der Kurs ist Fakt". Der bringt seit Monaten keine Argumente sondern nur seine Gefühle. Frag doch den mal.  

22.02.19 21:35

1411 Postings, 1101 Tage bensabDie Richter müssen die Politik machen.

https://www.comdirect.de/inf/news/...IR=DESCENDING&NEWS_CATEGORY=
In Deutschland und Europa haben die Richter das Sagen, warum?, weil wir ganz, ganz schlechte Politiker haben. Es werden Gesetze gemacht, die für die Tonne sind, weil sie gegen rechtsstaatliche Prinzipien verstoßen. Handwerkliche Grobfehler Tag für Tag für gut bezahlte Amateure. Die 3% Gehaltserhöhung haben sie aber sauber durchgebracht. Bravo.  

22.02.19 21:36

14130 Postings, 2385 Tage willi-marlHabe ich dich gefragt?

Und nutzen ist nicht nur kurs gefragt......
Einschätzen der wirtschaftlichen Auswirkungen war gefragt.
Hat dajemand ne Meinung?  

22.02.19 22:11

1896 Postings, 1226 Tage Vikingalle halbe Jahre wieder...

...wird das Thema HWN wieder aktuell. Und jetzt kommt der Sommer,
bereits beschlossene Fahrverbote werden umgesetzt, neue werden dazu kommen.
Baumot ist wieder heiss, Einstieg deswegen heute zu 1,69x, mal wieder.
Vor RS also ein Kurs von 85cent, die Aktie stand schon mal bei ca. 3 Euro (vor RS, bzw.Kapitalherabsetzung)
und vor allem lange vor den Entwicklungen bzgl. Diesel & HWN im letzten Jahr!
Es ist wieder Fantasie im Kurs, dank BGH. Auf ein Neues! ;-)
 

23.02.19 01:27

32 Postings, 145 Tage Artikel 14...

... da kommt nächste Woche noch etwas.  

23.02.19 09:47

4284 Postings, 933 Tage xtrancerxAlso so zerstört man ein Forum

mehr verborgene Beiträge wie  sichtbare !

Eine Frage an die Moderatoren !     Was soll das bringen ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
647 | 648 | 649 | 649   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: albino, gelberbaron, inmotion, Kater Mohrle, klaus_2233, Korrektor, profi108
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100