Fyber N.V. (ex RNTS Media)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 09.07.21 19:11
eröffnet am: 20.09.17 08:57 von: Juliette Anzahl Beiträge: 72
neuester Beitrag: 09.07.21 19:11 von: horika Leser gesamt: 21801
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

20.09.17 08:57
4

4164 Postings, 4273 Tage JulietteFyber N.V. (ex RNTS Media)

Fyber ist ein führender Technologieanbieter für mobile Werbung und betreibt eine Technologieplattform für eben diese mobile Werbung insbesondere in Apps. Es ermöglicht App-Entwicklern und digitalen Publishern, Umsätze mit gezielter Werbung zu generieren, so dass sie den Ertrag aus der Werbung optimieren können und erreicht somit monatlich mehr als eine Milliarde aktive Nutzer.

Das 2. Quartal 2017 war auf bereinigter EBITDA-Basis jetzt erstmals profitabel. Das Unternehmen wächst rasant und prognostiziert für das Jahr 2018 weiteren stark steigenden Umsatz und operativen Gewinnanstieg.


Hier die eben vermeldeten endgültigen Zahlen zum Halbjahr 2017 mit Ausblick auf 2018:

"...- Significant increase in income with 26% YoY growth to EUR119 million, with more than two-thirds of revenues from programmatic trading
- First time significant contribution from APAC, mainly China, contributing to more than 20% of gross revenue in H1 2017
- More than two-thirds of gross revenue generated from mobile, 95% of which from in-app
- First profitable quarter on an adjusted EBITDA basis (Q2 2017)
- Updated 2018 forecast with EUR360m+ in gross revenue & EUR15m+ in EBITDA..."

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ofitability/?newsID=1027605  
Seite: 1 | 2 | 3  
46 Postings ausgeblendet.

24.07.18 12:48

5245 Postings, 3647 Tage Der_Heldunschön!

Die fragwürdigen Umsätze scheinen doch einen großen Anteil gehabt zu haben. Dann auch noch ein Sondereffekt in APAC...

Naja, verkaufen macht nun für mich auch keinen Sinn mehr (Buchverlust > 50% und Depotanteil nur noch 0,70 %). Da warte ich einfach weiter ab.

Vielleicht erbarmt sich ja Facebook...  

25.07.18 10:29

173 Postings, 1235 Tage LundA1964habe Fyber N.V. von meiner WL gestrichen ...

... nach DER verfehlten Prognose und dem erstaunlich minimalem Kursrückgang ist mir die Bewertung zuu hoch. (Equity lt. Bilanz im Verhältnis zum Nennwert >Kurs) Und das Fair Value aus dem Warburg-Research scheint mir mehr als "schmeichelhaft".
Allen Investierten so doch: steigende Kurse!  

07.11.18 08:31

707 Postings, 2760 Tage spree8und ich bin nun

hier eingestiegen da für mich der Boden gefunden ist und der Turnarround kommt ....

0,23 klasse Kauf denke ich ....cool

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...sblick-fuer/?newsID=1106871

 

27.12.18 16:05

2709 Postings, 3651 Tage BoersenhundRESo gut war der Kauf aber auch nicht

22.02.19 12:21

368 Postings, 2396 Tage BlutegelUmtauschangebot für 0,30 Euro pro Aktie ...

"Fyber will nun den Anleihegläubigern sowie dem Gläubiger des Aktionärsdarlehens ein freiwilliges Umtauschangebot unterbreiten. Hierzu sollen Aktien zu 0,30 Euronausgegeben werden."

Wo ist der Haken?

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=130997  

14.05.19 11:57

368 Postings, 2396 Tage BlutegelNach den Meldung vom Mittwoch und Freitag ...

... kommt endlich Bewegung in den Laden!

Man darf gespannt sein auf die HV am 12.06.  

22.05.19 17:58

368 Postings, 2396 Tage BlutegelScheint so als würde man sich ...

... langsam positionieren vor der HV! :-)  

26.06.19 15:46

368 Postings, 2396 Tage BlutegelSehr schöne Entwicklung ...

... bleibe weiter dabei!  

10.09.20 15:45

12 Postings, 1282 Tage DedoriDie Aktie wird wieder interessant

Beim bereinigten Ebitda soll schon dieses Jahr die Gewinnschwelle erreicht werden. Die Zahlen für das erste Halbjahr 2020 sind jedenfalls recht beeindruckend.  

12.10.20 08:48

12 Postings, 1282 Tage DedoriDie Rakete steigt...


- Aktualisierte Prognose für das Gesamtjahr 2020: Umsatz zwischen 185 Mio. EUR und 195 Mio. EUR, was einem Wachstum von über 55% im Jahresvergleich entspricht, bei positivem bereinigten EBITDA

- Vorläufige Finanzzahlen für das 3. Quartal 2020: Umsatzsteigerung um 95% gegenüber dem
3. Quartal 2019, angetrieben durch ein mehr als 10-faches Wachstum der programmatischen Videowerbung im Vergleich zum Vorjahr

- Erste Prognose für das Gesamtjahr 2021: Umsatz über 250 Mio. EUR
 

12.10.20 22:57

8 Postings, 906 Tage N_RJFreefloat

Ich habe heute eine Position zu 0,32? eröffnet .

Wie seht ihr den niedrigen Freefloat?
Bei der Recherche hab ich mir das Dokument zur Übernahme im letzten Jahr durchgelesen. Ein Squeeze-Out oder Delisting ist vom beherrschenden Hauptaktionär nicht beabsichtigt.

Jedoch hat das Managment auf der Hauptversammlung die Freigabe für einer KE bis zu 15% bis zum Jahr 2025 bekommen.  Wäre vielleicht gar nicht schlecht, zur weiteren Stärkung des EK und Erhöhung des Freefloat.

Das Thema in dem Fyber spielt ist heiß. Der Markt wächst ca. 15% p.a  

26.01.21 19:03

2916 Postings, 1382 Tage donnanovaFyber schreibt schwarze Zahlen und neue Prognose

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...t-prognose-2021-deutsch


210 Mio Euro Umsatz
284 Mio Euro Marktkapitalisierung

Kursumsatzverhältnis von 1,27
Positives EBITDA von 5 Mio Euro

Das Übertreffen der eigenen Prognosen zeigt sich auch im Aktienkurs ein Plus von 168% im letzten Monat. Warum ist da nur dieses diffuse Gefühl dass die Aktie viel höher stehen müsste, wo sind die red flags die ich nicht sehe?

 

26.01.21 19:44
1

1152 Postings, 578 Tage Schatteneminenzist das Schuldenrestrukturierungsprogramm

komplett abgeschlossen oder kann da noch was kommen? 2019 haben die auf der hv bis zu 550mio. neuen Shares bewilligt.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=130997

hab die aktuellsten zahlen noch nicht gelesen, aber Bloomberg sag
Total Liabilities 204.97mio.
https://www.bloomberg.com/quote/FBEN:GR

schon recht üppig meinste nicht?






 

26.01.21 19:47

1152 Postings, 578 Tage Schatteneminenzdas kuv sah hier die letzten Jahre immer

26.01.21 20:37

2916 Postings, 1382 Tage donnanovaInteressant

dass eben jemand auf Xetra  100K Stück gekauft hat.

Sicher Verwässerung und Verschuldung sind gewisse Hypotheken aber das operative Geschäft läuft zuletzt deutlich stärker als erwartet. 145% Umsatzwachstum in Q4 ist beachtlich.  

19.02.21 14:59

139 Postings, 592 Tage horikahello

Ich weiß nicht, was das Unternehmen tut, aber aufgrund der guten Zahlen habe ich mich daran beteiligt.  

17.03.21 19:52

139 Postings, 592 Tage horika16 March 2021

Berlin, 16 March 2021 - Fyber N.V. ("Fyber" or the "Company", FSE:FBEN) has received conversion notices for 244 convertible bonds issued by the Company (3.50%, 7/2022, ISIN XS1223161651, the "Bonds") to be converted into equity.

The applicable conversion price is ?0.30, resulting in 81,333,331 new shares (21.17% of the issued share capital) to be issued by the Company in due course. Following the conversion of the Bonds and the issuance of the new shares, the Company will have Bonds in the nominal amount of ?44,700,000 outstanding and an issued share capital of ?46,552,262.20 million divided into 465.522.622 common bearer shares.  

19.03.21 10:35

139 Postings, 592 Tage horikaabove expectation

Fyber N.V. is announcing that the first two months of 2021 are above expectation and original planning.

In January to February 2021, the Company generated revenue in excess of ?54 million (a plus of above 160% compared to the same time last year), net revenue* of ?11 million (a plus of above 75% year-over-year) and an adjusted EBITDA* of more than ?5 million (first two months of 2020: ?-0.2 million). These preliminary revenue results are based on preliminary and unaudited financials and are about 40% above the initial planning for the year 2021.

The Company will consider adjusting its actual guidance for the full year 2021 on the basis of preliminary figures for full first quarter 2021, which shall be announced together with the Annual Report in April 2021.  

22.03.21 14:31

139 Postings, 592 Tage horikaFyber N.V.: Digital Turbine beabsichtig

22.03.21 20:21
1

344 Postings, 1319 Tage wavetrader1Daumen man Pi

Das wären über 1 euro je Aktie . Wir standen im Februar bereits über 1 Euro, also wird das Übernahmeangebot bzw. der Squeeze out  vermutlich noch höher liegen. Bei 1,20 bis 1,30 können wir drüber reden . Das wären in meinem Fall dann +200%  

22.04.21 08:42

139 Postings, 592 Tage horikaQ1

n Q1 2021, the Company generated revenue in excess of ?85 million (a plus of 179% compared to the same time last year), net revenue* of ?17 million (a plus of almost 90% year-over-year) and an adjusted EBITDA* of more than ?7 million (Q1 2020: ?-0.8 million). These preliminary revenue results are based on preliminary and unaudited financials and are about 50% above the initial planning for the year 2021.

The Company therefore increases its guidance for the full year 2021, now expecting a revenue between ?300 million and ?350 million, with a net revenue between ?60 million and ?70 million, at an adjusted EBITDA between ?15 million and ?20 million (previous guidance: revenue between ?275 million and ?300 million, net revenue between ?55 million and ?60 million, adjusted EBITDA of ?10 million).

The impact on the Company's business of new privacy regulations by Apple to be released on the new operating system iOS14 is uncertain as of today. Further details will be provided with the release of the Annual Report 2020.  

24.04.21 01:38

10 Postings, 147 Tage KlaudiaybeyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:27

9 Postings, 147 Tage SusannefyudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 23:14

8 Postings, 147 Tage UtequqfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 01:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

09.07.21 19:11

139 Postings, 592 Tage horika?0.84 per share

Mandatory takeover and delisting offer on Fyber shares published

Berlin, 9 July 2021 - Fyber N.V. ("Fyber" or the "Company", FSE:FBEN), a leading app monetization company, announces that a mandatory and delisting offer (cash offer, "Offer") on its shares was published today by its major shareholder Digital Turbine Media, Inc. ("DT"), a subsidiary of Digital Turbine Inc.

DT offers to the shareholders of Fyber to acquire their bearer shares in the Company (ISIN NL0014433377), with the exception of those shares held by the Company itself, at a price of ?0.84 per share. The period for acceptance of the Offer begins upon publication on 9 July 2021 and ends on 6 August 2021.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln