finanzen.net

Deutschland gewinnt Feinde um sich !!!?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.12.01 11:40
eröffnet am: 16.12.01 01:48 von: WorldTrader Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 16.12.01 11:40 von: Reinyboy Leser gesamt: 1342
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.12.01 01:48

195 Postings, 6706 Tage WorldTraderDeutschland gewinnt Feinde um sich !!!?



M.Kaplan Anhänger wurden letzte Woche massiv vom Staat unterdrückt,
Bundesweit wurden Moscheen geschlossen und Mitglieder verhaftet.

Dazu sind Schläfer in Deutschland, die hier leben und arbeiten,
noch sind nicht alle Mitglider der El-Kaida gefasst.

Hiermit lade ich euch ALLE Mitglider ein, der M.Kaplan bzw. El-Kaida
(Schläfer) Mitglieder zu mein Aufruf !!!

LASS UNS KEIN GEWALT AUSÜBEN,
LASS UNS MIT FRIEDEN AUF DIESER WELT LEBEN.

DANKE!!!  


USA: Hinweise auf Anschlag in Deutschland
Sicherheit im Nahverkehr verstärkt

Deutsche Sicherheitsbehörden haben Geheimdienst-Hinweise auf einen bevorstehenden Attentat islamischer Terroristen in Deutschland nach ersten Beratungen zunächst dementiert. Die Rede ist jedoch von einer "abstrakt hohen Gefährdung". Auch eine Sprecherin des Bundeskrimminalamts (BKA) bestätigte, von einem ausländischen Dienst Hinweise erhalten zu haben, die auf eine erhöhte Gefährdung hindeuten. Unterdessen haben verschiedene Bundesländer erste Maßnahmen wie die Sicherung von S- und U-Bahnen ergriffen.
Spekulationen nach US-Telex
Als möglichen Anschlags-Termin sei das Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan an diesem Wochenende genannt worden, hatte das Magazin "Focus" unter Berufung auf ein Fernschreiben des BKA an das Kanzleramt berichtet. Demnach habe der US-Geheimdienst vor einer aus drei Männern bestehenden Terrorgruppe in Deutschland gewarnt, die angekündigt habe, "die Partie zum Fest zu spielen" und womit das Ende des Fastenmonats gemeint gewesen sein könnte. Daneben sei "der öffentliche Personennahverkehr" als potenzielles Anschlagziel genannt worden.

BKA bestätigt Warnung
Eine BKA-Sprecherin bestätigte: "Dem BKA sind von einem ausländischen Dienst Hinweise zugegangen, die auf eine Erhöhung der Gefährdungslage hindeuten." Den laut "Focus" im Fernschreiben der USA genannten Termin bestätigte sie aber nicht.

Zu Beratung getroffen
Zur Beurteilung der Lage und zur Absprache weiterer Maßnahmen hätten sich die Staatsschutzeinheiten des BKA und der Landeskriminalämter und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) zu einer Sitzung in Meckenheim bei Bonn getroffen. Das LKA Niedersachsen teilte mit, eine gemeinsame Analyse bei dem Treffen habe ergeben, dass keine besondere Gefährdungslage herrsche. Zwar handele es sich "zur Zeit um eine abstrakt hohe Gefährdung, eine konkrete Gefährdungslage" existiere aber nicht. Auch Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) erklärte, es gebe keine konkreten Hinweise auf einen bevorstehenden Terroranschlag in der Hauptstadt.

S- und U-Bahnen gesichert
In Bayern verstärkte die Polizei und Bundesgrenzschutz ihre Präsenz im Personennahverkehr. Das Personal sei im Bahnbereich, vor allem an S- und U-Bahnen, aufgestockt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums im bayerischen Innenministerium. Auch in Berlin wurde der Objektschutz Innensenator Körting zufolge verstärkt.

BKA schon Maßnahmen egriffen?
Beim BKA gibt es eine Sonderermittlungsgruppe "BAO USA" mit etwa 600 BKA-Beamten, die allen Hinweisen in Zusammenhang mit den Anschlägen in den USA nachgehen. Diese Gruppe prüfe derzeit Hinweise des ausländischen Geheimdienstes, sagte die Sprecherin. Ob schon konkrete Maßnahmen laufen, wollte sie nicht sagen.



 

16.12.01 02:28

97 Postings, 6631 Tage ViererBobich bin fox mulda

schreibs zu den x-akten  

16.12.01 03:01
1

244 Postings, 6679 Tage Donaskmeich denke eher,

dass normal geartete Menschen sich enorm in acht vor Menschen wie Dir nehmen müssen.





Poet Strong Buy  

16.12.01 03:04

97 Postings, 6631 Tage ViererBob@doaskme

16.12.01 03:07

97 Postings, 6631 Tage ViererBobund aussserdem...

wollte ich nur einen SCREENIE davon machen aber du musst ja alles kaputt machen!


dafür gibt es einen strong sell für dich


trotzdem n8ti  

16.12.01 03:48
1

244 Postings, 6679 Tage DonaskmeMoscheen sind zum kaputtauen da


diese Scheisshäuser werden noch dazu von unserem Steuergeld bezahlt.


close all muslim locations  

16.12.01 03:58

39411 Postings, 6854 Tage Dr.UdoBroemmeWar was im Messwein?

Oder hat sich Deine Sekte aufgelöst?  

16.12.01 04:13

97 Postings, 6631 Tage ViererBobalda...was fün krass typ o.T.

16.12.01 04:16
2

195 Postings, 6706 Tage WorldTrader@Donaskme,


du bist ein riesen Schwe.n !!!
du Pen.sluts.her !!!  

16.12.01 09:22

512 Postings, 6646 Tage nmx_lionis vollkommen richtig so

du klo-trader.. und keine doofen sprüche hier du m.chte.ernhä.dler.

du kannst uns mal die pupe schmatzen !!!  

16.12.01 09:50

2573 Postings, 6903 Tage josua1123Im Palästina-Thread schrieb ich

Religion ist eine Art Geisteskrankheit
und gehört umgehendst behandelt

WT und Donaskme,ihr Beide bestetigt
meine Aussage eindrucksvoll

Danke

jo.  

16.12.01 11:40

7885 Postings, 7337 Tage ReinyboyEverybodies Liebling is everybodies Arschloch und

daß Kaplan und dessen Anhänger mal eine vor die Mütze kriegen wahr schon lange überfällig.

Multikulturelle Gesellschaft ja, aber solche Vereinigungen brauchen wir weder hier, noch sonst irgendwo auf der Welt.




 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen