finanzen.net

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 567 von 573
neuester Beitrag: 10.07.20 22:17
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 14322
neuester Beitrag: 10.07.20 22:17 von: Kursrutsch Leser gesamt: 3435175
davon Heute: 442
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 565 | 566 |
| 568 | 569 | ... | 573   

13.05.20 17:28
1

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschVerpackungsdruck,

wer braucht denn sowat?
Jedesmal wenn ich zum Einkaufen gehe, leihe ich mir Nachbars Lumpi aus und der erschnüffelt mir mit fast 100%iger Sicherheit den Kartoninhalt.
Nur mit der Sprachausgabe hapert es noch, aber wir haben uns darauf geeinigt, er darf den Inhalt zuerst probieren und was soll ich sagen, Lumpi hat sich als Feinschmecker entpuppt.
Was ihm schmeckt, schmeckt auch mir!
He he
Statt Hochleistungsdruckmaschinen zu produzieren sollte der V zur Abwechslung Mal in die Verpackungsinhaltsschnüfflerproduktion investieren.
Die gehen bestimmt weg wie die warmen Semmeln!
he he
 

13.05.20 20:42

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschKomme gerade vom Einkauf ,

habe dabei auch die Druckergilde nicht vergessen und reichlich Prospekte eingetütet!
Kann sich also keiner beschweren, ich gebeutelter Aktionär tue nichts zum Erhalt der Arbeitsplätze.
Angebote studieren lohnt sich!

Macht alle mit bei:

"Wir kaufen HEIDELBERG!"
Nimm 2 mal 3
sei und bleib dabei!
 

14.05.20 10:11

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschOh je oh je

die Comba schmiert ab!
Betriebsrentenprofiteure
wie wär's wenn ihr HEIDELBERG übernehmt ?
Lausige 140 000 000 ? müßtet ihr jetzt noch abzweigen!
Nimm 2 mal 3
sei und bleib dabei!
Zusammenhalt ist jetzt angesagt!
 

14.05.20 10:50

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschDer Kranich weiter im Sturzflug

Dt Bank
Comba  und weitere

...........
hinterher
 

14.05.20 15:23

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschHeute riecht es aber wieder streng in den

Börsenhöschen, da wird einem ja ganz übel von dem Gestank!
he he

 

14.05.20 16:26

17 Postings, 3565 Tage furkelArns

hängt an den Fäden von Mirco.
Sollte sich lieber beim KSC in die Vorstandschaft bewerben.
Die sind genauso kaotisch wie Heidelberger Druck.
Und sein Inkompetenz wäre dort noch weniger auffallend.

 

14.05.20 20:55

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschProspekteverweigerer

war heute wieder Einkaufen und habe für euch jede Menge Prospekte eingetütet!
Motto:
Jeder braucht Arbeit, ihnen kann geholfen werden!
he he  

15.05.20 16:38

2875 Postings, 2128 Tage Kursrutschweiter abgebaut

Immersion Capital LLP Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft DE0007314007 0,68 % 2020-05-14
Immersion Capital LLP Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft DE0007314007 0,89 % 2020-05-13  

15.05.20 17:59

2875 Postings, 2128 Tage Kursrutsch1. Video, wirds was ?

POE Insights - Introduction and Black Magic Foils
https://www.youtube.com/watch?v=J1BO-eR3By0
 

15.05.20 21:20
1

500 Postings, 2374 Tage WesHardinAn die Moderatoren

Wie lange darf dieser Spinner Felix Haupt eigentlich noch seinen Müll über die Heidelberg PHARMA Aktie in der Rubrik "Nachrichten zur Heidelberger DRUCK Aktie" abladen, ihr Schnellmerker?  

18.05.20 12:24

2875 Postings, 2128 Tage Kursrutsch0,6150 ?

18.05.20 20:29

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschNull

Immersion Capital LLP Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft DE0007314007 0,00 % 2020-05-18
 

19.05.20 20:00

1110 Postings, 3702 Tage pebo1Qualität setzt sich mal wieder durch 0,62?

was ne Performance.  

20.05.20 09:51

2875 Postings, 2128 Tage KursrutschOh je oh je

20.05.20 10:30

1783 Postings, 1290 Tage Wolle185Leerverkäufer werden rar

https://www.rnz.de/nachrichten/...n-heideldruck-los-_arid,515311.html

vor wieder Einstieg warte ich die nächsten Zahlen ab.
Mal sehen was Corona angerichtet hat im Maschinen Bau.

Grüße und bleibt alle Gesund  

20.05.20 22:40

97 Postings, 375 Tage FlutzWuppDas Ausmaß gibt's erst im Sommer

...Und zwar mit den Zahlen zum Q1 und auf der HV als "Story" hinter dem Umbau. Ich hoffe auf einen Auftritt des CEO der mir ausnahmsweise ohne sich in jedem zweiten Satz zu verhaspeln die Strategie von HDD erklärt und welche mittelfristigen Ziele sich unser Unternehmen setzt. Wenn er sich das noch antun muss und noch nicht als Hobbyrennfahrer die leeren Strecken unter der Woche genießen kann.  

21.05.20 17:28

1726 Postings, 2671 Tage Leerverkauf@ FlutzWupp:#14167

Zitat:  Ich hoffe auf einen Auftritt des CEO.  Gegenfrage, hatte der CEO schon mal einen überzeugenden Auftrit, ich wüsste nicht.  

21.05.20 18:38

97 Postings, 375 Tage FlutzWupp@Leerverkauf #14169

Vll intern in der Kantine beim Verkünden der Gewinner der Weihnachtstombola.
1. - 3. Preis: Je 1 Leuchtturm des Maschinenbaus
Trostpreis: 10 HDD Aktien  

21.05.20 19:38

3085 Postings, 934 Tage Manro123Oje die Zahlen sind richtig mau

Kommt hier die Inso? Was meint Ihr?  

22.05.20 10:44

405 Postings, 1533 Tage Ulrich-14-HDD Jahresergebnis--Fragen an Schmodo

Habe mir gerade die Ergebniszahlen fürs letzte Geschäftsjahr--endend mit 31.3.2020 angesehen:  absolut schockierend--daraus meine Fragen an Schmodo:

1. In diesen Zahlen sind faktisch und in der Kundenerwartungshaltung gerade mal zwei Corona-Wochen enthalten, nämlich die zweite Märzhälfte---wie sollen die nächsten Quartalszahlen aussehen,  wenn dort dann 12 Corona Wochen enthalten sind...??

2. Ohne die Rückübertragung des Trust-Pensionsvermögens---so meine Vermutung--hätten die Banken den Druckmaschinen jede Kreditlinie gekündigt--liege ich mit dieser Vermutung--die angesichts des Verlustausweises--bei der Eigenkapitalbasis nur logisch ist--richtig??

3. Was gibt es neues an der Verhandlungsfront mit Betriebsrat und Gewerkschaften??  Kann der Betriebsrat zulassen--dass das rückintegrierte Pensionsvermögen----jetzt operativ verbraten wird----und wofür---? Für Gehälter, für Vorstandszahlungen--für neue Hochglanzwahnsinnsideen----?

4. Ehrliche Frage an Schmodo: Bist du noch in HDD investiert---oder siehst du HDD--nach diesen Zahlen--und der aktuellen Entwicklung, so wie ich----auf der Schnell-Rutschbahn in die Insolvenz??

5. Was machen die Masterwork-Chinesen----??---kommt von denen ein Übernahmeangebot bei 0,40 Euro----oder warten die die Insolvenz ab--und entledigen sich so den Zahlungsverpflichtungen--und kaufen dann interessante Kleinteile---??

--das Endspiel um HDD hat begonnen--und es wird schlecht enden----oder täusche ich mich Schmodo??--es ist dein Forum--bitte sprich!  

26.05.20 12:56
1

334 Postings, 4216 Tage MultispOh mein Kollege der dort arbeitet

Er sagt das die Gerüchte umgehen,  das Heidelberger Duck  wohl einen Aktiensplitt durchziehen wollen . Inkl. KAPITALERHÖHUNG .....kann ich mir nicht vorstellen ...aber wer weiß .Die gedruckten Sensoren Technik soll auch nicht so laufen wie sie sich es vorgestellten hatten ....Basf und SAP sollen wohl schon Kontakt mit anderen Firmen aufgenommen haben um dieses Sensoren dort zu produzieren.....der Gund soll wohl sein das HHD nicht vorran kommt ,mit der Vermarktung usw .Und Zuviel Unstimmigkeiten.
Dann mal viel Spaß hier noch .
Den fehlt einfach gesagt ,Geld um was aufzubauen .
1000 Leute in Forschung eingestellt in den letzten 10 Jahren und keinen kann was ....Man wie kann eine Firma soviel Geld in 10 Jahren vernichten .....Unglaublich .
Nur Meine Meinung .
 

26.05.20 14:12

966 Postings, 947 Tage BaerStierPanther@manro

na Alno ich meine na Logo eine kleine mittelständische GmbH wäre doch interessant..  

26.05.20 14:53

405 Postings, 1533 Tage Ulrich-14---was Hundsdörfer---

---nun offiziell sagt---siehe den verlinkten rnz-bericht---

---das hat Schmodo hier seid Jahren gesagt---und oft wurden seine postings dann hier gelöscht--weil es der HDD-Führungsetage nicht gefiel--was er sagte--

---dank Betriebsrat und IG metall muss man sich um die entlassenen Mitarbeiter  bei HDD nicht wirklich finanziell sorgen---da geht es aktuell allen in der Gstronomie Beschäftigten im RHein-Neckar Raum deutlich schlechter--

--die dummen sind wie immer bei HDD die Aktionäre--

--wie würde ein Aktiensplitt denn aussehen? es kann ja wohl nur ein reverse splitt sein--denn 0,60 lässt sich kaum durch vier splitten--mathematisch schon---kurstechnisch nicht--
--kommt ein reverse-split vermute ich eine Kapitalherabsetzung 100:1 --dann wären wir bei einem Aktienkurs von 60---und wenn dann eine grosse kapitalerhöhung zu 30.- kommt---wird der Kurs der Altaktie schnell auf 38 fallen----also 0,38--

--bin nur gespannt--ob sich die Leerverkäufer dieses Kursgeschenk entgehen lassen??  

Seite: 1 | ... | 565 | 566 |
| 568 | 569 | ... | 573   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
NIOA2N4PB
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Deutsche Telekom AG555750