Deutsche IT-PERLE!

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 01.09.13 20:24
eröffnet am: 10.02.06 12:58 von: Solarparc Anzahl Beiträge: 648
neuester Beitrag: 01.09.13 20:24 von: palo Leser gesamt: 82265
davon Heute: 10
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   

10.02.06 12:58
16

4358 Postings, 5691 Tage SolarparcDeutsche IT-PERLE!

Itelligence, DIE IT-PERLE aus Deutschland,
meldet überraschend starke Zahlen:

Die itelligence AG (ISIN DE0007300402/ WKN 730040), international führender IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, gibt die vorläufigen Konzernzahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2005 bekannt. Im 4. Quartal 2005 beläuft sich der Umsatz auf 40,4 Mio. Euro (Q4/2004: 35,2 Mio. Euro). Dies entspricht einem Umsatzanstieg von 14,8%. Für das Gesamtjahr 2005 erzielte itelligence einen Umsatz in Höhe von 139,1 Mio. Euro nach 131,0 Mio. Euro im Vorjahr, eine Steigerung von 6,1%. Damit übertrifft itelligence das prognostizierte Umsatzwachstum deutlich.

Die itelligence AG schließt das 4. Quartal 2005 mit einem operativen Ergebnis (EBIT) von 2,8 Mio. Euro (Q4/2004: 1,8 Mio. Euro) ab. Dies entspricht einer Verbesserung der EBIT-Marge von 5,1% im Vorjahreszeitraum auf 7,0% im vierten Quartal 2005. Damit liegt das operative Ergebnis des Gesamtjahres 2005 bei 5,5 Mio. Euro mit einer EBIT-Marge von 3,9%.

Für das Gesamtjahr 2005 verbesserte sich das Konzernergebnis deutlich um 20,6% von 3,4 Mio. Euro im Vorjahr auf 4,1 Mio. Euro in 2005. Das Ergebnis je Aktie konnte von 0,16 Euro je Aktie auf 0,18 Euro je Aktie gesteigert werden.

Die Region Deutschland trägt 46,2% (Vorjahr: 49,5%), das europäische Ausland 28% (Vorjahr: 24,5%) und die Region Amerika 25,8% (Vorjahr: 26,0%) zum Gesamtumsatz der itelligence Gruppe bei. Der Bereich Outsourcing & Services erzielte eine deutliche Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr und steigerte seinen Umsatzanteil damit auf 29,6%(Vorjahr: 27,0%). 58,3% (Vorjahr: 59,6%) des Gesamtumsatzes entfielen auf den Beratungsumsatz. Das Umsatzsegment Lizenzen trägt 11,6% (Vorjahr: 12,8%) zum Gesamtumsatz der itelligence bei.  
Angehängte Grafik:
Itelligence.gif (verkleinert auf 92%) vergrößern
Itelligence.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
622 Postings ausgeblendet.

17.10.07 09:43

6655 Postings, 5393 Tage charly2Debora und Sack?

Nur Geduld, 6 EURO sind auch noch ein konservatives Kursziel. Neben den fundamentalen Daten sieht meiner Meinung nach auch der Chart hervorragend aus.
 

17.10.07 12:37

6655 Postings, 5393 Tage charly26,50 EURO sagt der Aktionär

itelligence chancenreich

17.10.2007
Der Aktionär

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" halten die itelligence-Aktie (ISIN DE0007300402 / WKN 730040) für ein chancenreiches Investment.

Mit seinem neuen Produkt Business ByDesign ziele SAP vor allem auf den Mittelstand ab. itelligence sei Kooperationspartner der Walldorfer und dürfte mittelfristig davon erheblich mitprofitieren.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres habe die Gesellschaft ihren Umsatz um 18% auf 88,6 Mio. Euro ausgeweitet. Das Nettoergebnis sei von 1,0 auf 2,8 Mio. Euro geklettert. Die Experten würden erwarten, dass itelligence seine Guidance, die einen Umsatz von 180 bis 190 Mio. Euro sowie ein EBIT von 10 bis 12 Mio. Euro vorsehe, eher am oberen Ende treffe.

Die Zusammenarbeit mit SAP sowie ein KGV 2008e von 11 sprächen derzeit für die Aktie von itelligence. Das Unternehmen könnte vor einem neuen Wachstumsschub stehen.

Spekulative Anleger sollten sich nach Meinung der Experten von "Der Aktionär" bei der itelligence-Aktie frühzeitig in Position bringen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Das Ziel sehe man bei 6,50 Euro und eingegangene Positionen sollten bei 3,70 Euro abgesichert  

19.10.07 08:03

6655 Postings, 5393 Tage charly2EBIT-Marge 6,3% - super

Das beste Quartal steht noch aus - man wird das obere Ende der Guidance erreichen!!
Die werden wieder drüberschießen, davon bin ich überzeugt!

19.10.2007 07:43
DGAP-Adhoc: itelligence AG (deutsch)

itelligence AG (Nachrichten/Aktienkurs) mit vorläufigen Ergebnissen

itelligence AG / Quartalsergebnis

19.10.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

itelligence AG mit vorläufigen Ergebnissen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2007

Umsatz wächst in den ersten neun Monaten um 16,4% auf 135,9 Mio. Euro EBIT mit 7,8 Mio. Euro mehr als verdoppelt Prognosen für das Gesamtjahr am oberen Ende der Guidance

Bielefeld, 19. Oktober 2007 - Die itelligence AG, einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, konnte im dritten Quartal 2007 die positive Entwicklung des ersten Halbjahres fortsetzen. So stiegen die Umsatzerlöse im dritten Quartal um 13,6% auf 47,4 Mio. Euro nach 41,7 Mio. Euro im Vorjahr. Auf Neun-Monatsbasis ergeben sich damit Umsätze in Höhe von 135,9 Mio. Euro. Dies ist eine Steigerung um 16,4% gegenüber dem Vorjahreswert von 116,8 Mio. Euro.

Ebenso positiv entwickelten sich die Ertragskennzahlen der itelligence AG: Im dritten Quartal konnte das EBIT um rund 48,0% von 2,0 Mio. Euro auf nun 3,0 Mio. Euro gesteigert werden. Die EBIT-Marge lag damit bei 6,3% (3. Quartal 2006: 4,9%). Daraus ergibt sich für die ersten neun Monate 2007 ein EBIT in Höhe von 7,8 Mio. Euro (Vorjahr: 3,8 Mio. Euro). Die Steigerung auf Neun-Monatsbasis beträgt somit rund 105%. Die EBIT-Marge für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres liegt bei 5,7% nach 3,3% im Vergleichszeitraum 2006.

Mit Blick auf die guten Kennzahlen des dritten Quartals und den soliden Auftragsbestand bestätigt itelligence seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2007. So erwartet itelligence, sowohl die Bandbreite im Umsatz von 180 bis 190 Mio. Euro (Umsatz 2006: 163,8 Mio. Euro) als auch die Bandbreite im EBIT von 10 bis 12 Mio. Euro (EBIT 2006: 7,1 Mio. Euro) am oberen Ende der Guidance zu erreichen.

Weitere Zahlen und Details werden mit dem Quartalsbericht 3/2007 am 30. Oktober 2007 veröffentlicht. 19.10.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

-------------------------------------------------- -------

Sprache: Deutsch Emittent: itelligence AG Königsbreede 1 33605 Bielefeld Deutschland Telefon: +49 (0)521 91448-106 Fax: +49 (0)521 91445-201 E-mail: katrin.schlegel@itelligence.de Internet: www.itelligence.de ISIN: DE0007300402 WKN: 730 040 Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


 

19.10.07 10:41

6655 Postings, 5393 Tage charly2Gewinn mind. ? 0,40 je Aktie ist wahrscheinlich

Im letzten Jahr kam bei einem EBIT von 7,1 Mio. EURO ein Überschuß von ? 5,5 Mio.
heraus.

Dabei wurde im 4. Quartal 2006 bei einem Umsatz von 47 Mio. EURO eine EBIT-Marge
von 7% erzielt - EBIT 3,3 Mio.! Wenn Itelligence dies heuer nur einstellt sind
wir schon bei einem Jahres-EBIT von 11,1 Mio. EURO. Nachdem das EBIT in den ersten 9 Monaten aber mehr als verdoppelt wurde, ist eine Steigerung im 4. Quartal so gut wie sicher.

Ich gehe davon aus, das mind. ein Jahresumsatz von 190 Mio. erreicht wird, was 55 Mio. Umsatz im 4. Quartal enspricht. Die EBIT-Marge wird man von 7% auf mind. 8% (konservativ) steigern können. Damit EBIT 4. Quartal 4,4 Mio. - Jahres-Ebit 12,2 Mio.!

2006 lage der Untschied zwischen EBIT und Jahresgewinn bei 22%, rechnen wir heuer mit 25%, kommen wir bei 22.640.798 Aktien auf einen Gewinn von ? 0,40 je Aktie!
 

19.10.07 15:56

1486 Postings, 5104 Tage g.s.Kursfeuerwerk ?

Begeisterung sieht anders aus . Hatte bei den doch wesentlich über den Erwartung liegenden Zahlen mehr erwartet.  

19.10.07 18:41

6655 Postings, 5393 Tage charly2Vogel locker und optimistisch wie noch nie!

19.10.07 18:50

1486 Postings, 5104 Tage g.s.vielen Dank charly2

ich bin auch zuversichtlich , was den Kurs angeht , wenn ich mir auch für heute mehr versprochen habe. Doch Kursziel von 6 ? sind auch hier drin .  

22.10.07 08:28

6655 Postings, 5393 Tage charly2Freuen wir uns auf eine schwache Börsenwoche

Nach diesen Zahlen brauch man bei Kursschwächen nicht lange überlegen.    

23.10.07 16:15

6655 Postings, 5393 Tage charly2Es geht über die 4,70, eigentlich sollte auch bald

die 5 fallen!  

23.10.07 21:53
1

62 Postings, 7039 Tage deboraitelligence

Finanznachrichten
Hier finden Sie ad hoc-Meldungen und Pressemitteilungen der itelligence AG.
itelligence und NTT DATA einigen sich auf Übernahmeangebot für itelligence und Abschluss einer Kooperationsvereinbarung

Bielefeld, 23. Oktober 2007 - Die itelligence AG sowie die NTT DATA CORPORATION und ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft, die NTT DATA EUROPE GmbH & Co. KG, haben heute eine Zusammenschlussvereinbarung (Business Combination Agreement) unterzeichnet, der zufolge NTT DATA allen Aktionären der itelligence AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot gemäß § 29 ff. des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) unterbreiten soll. Der Aufsichtsrat der itelligence AG hat der Transaktion ebenfalls heute zugestimmt. Als Gegenleistung sollen den Aktionären der itelligence AG pro Aktie 6,20 Euro in bar angeboten werden. Das Business Combination Agreement sieht vor, dass das Angebot unter anderem unter der Bedingung stehen wird, dass NTT DATA dadurch eine Mehrheitsbeteiligung erwirbt. Ausweislich der Vereinbarung ist ferner beabsichtigt, dass die itelligence AG anschließend mindestens vier Jahre lang ihre Eigenständigkeit und Börsennotierung behält. Bei erfolgreicher Durchführung des Angebots werden die Parteien im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung zusammenarbeiten. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage und der Beginn der Annahmefrist werden für Mitte November 2007 erwartet. Die Annahmefrist soll vier Wochen betragen. Der Gesamtwert des Übernahmeangebotes beträgt rund 152,5 Mio. Euro.

Die Aktien der itelligence AG sind an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und im Prime All Share-Index enthalten (WKN: 730 040 / ISIN Nr.: DE 000 730 040 2).  

23.10.07 22:19

62 Postings, 7039 Tage deboramorgen verkaufen oder ?

24.10.07 05:44

6655 Postings, 5393 Tage charly2Gratuliere allen Aktionären!

Wir haben auf das richtige Pferd gesetzt - das hat sich abgezeichnet!
Eine absolut solide Firma - sogar gestern stieg der Kurs nur sehr moderat!  

24.10.07 09:28

1486 Postings, 5104 Tage g.s.Wie geht es jetzt weiter

bleibt der Kurs bei 6,20 ? oder warum sollte er noch steigen ?
Verkaufen ? 6,2 ? sind doch sicher ...  

24.10.07 09:47
1

246 Postings, 5068 Tage ullistradeich freu mich für euch alle,

außer für die, die zwischendurch 730040 immer wieder schlecht geredet haben.

Leider musste ich in diesem Jahr hohe Rechnungen begleichen und bin zwischen 4,85 und 4,00 rausgegangen. Ich hätte wohl lieber über Kredit zwischenfinanzieren sollen, aber die Risikoabschätzung... na, ihr kennt das ja!

Mir war immer klar, dass dieser Wert sich einmal richtig lohnen wird. Schade, dass ich es um 2 Monate verpasst habe.

Gruß an alle hier und weiterhin gute Investments

@g.s. Ich persönlich würde den Gewinn zu 50% rausziehen und in Haitec oder Pixelpark investieren (oder eben in eine andere lukrative Baustelle). Ich habe in beiden Werten eine kleine Restposition stehen lasssen da ich denke, dass diese Werte sich über kurz oder lang ähnlich wie itelligence entwickeln werden - nicht gerade bis auf 6,00 aber zumindest im 200% Bereich auf die nächsten 3 Jahre. Ob 730040 das schafft ebenfalls von diesem Neveau noch einmal schafft denke ich nicht.

Die Erfahrung zeigt aber auch, dass der verliert, der gleich das erste Übernahmeangebot annimmt...

Ist natürlich wie immer nur meine Meinung.  

24.10.07 15:21

6655 Postings, 5393 Tage charly2Laut Happy Yuppy müßte ein Gegenangebot

kommen - ha ha!

24.10.2007 14:07
Itelligence: 6 Euro-Marke überschritten
Itelligence überschreitet die 6 Euro Marke. Prognose für Itelligence (Nachrichten/Aktienkurs) für den 31. Oktober: 8,06 Euro.






 

24.10.07 16:14

1486 Postings, 5104 Tage g.s.was soll das heissen ?

Die Analysten der WestLB stufen die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 730040) unverändert mit "add" ein und bestätigen das Kursziel von 5,00 EUR.

itelligence habe von dem japanischen Software-Dienstleister NTT DATA ein freundliches Übernahmeangebot in Höhe von 6,20 EUR je Aktie erhalten. Man habe bereits seit langem spekuliert, dass itelligence einen Käufer finden würde. Angesichts des 0,75-fachen des Umsatzes sei der gebotene Preis gut.

Das Angebot stehe unter der Bedingung, dass NTT DATA eine Mehrheitsbeteiligung erwerbe. Laut NTT solle itelligence vier Jahre lang die volle Eigenständigkeit und Börsennotierung beibehalten. Daher werde auch der CEO an Bord bleiben. Die Analysten würden keinen Grund sehen, warum die übrigen Anteilseigner etwas anderes tun sollten, als die Offerte dankbar anzunehmen.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der WestLB die Aktie von itelligence weiterhin aufzustocken. (Analyse vom 24.10.07) (24.10.2007/ac/a/nw)

Kursziel 5 ? ? Aufstocken ? Nachdem der Kurs über 6 ? ist ?
 

24.10.07 20:19

1486 Postings, 5104 Tage g.s.Wieso

kann denn keiner was sagen zu dem Kurs und wie es weiter geht ?
Auch Analysten tappen nur im Dunkeln ...
Sonst sind doch alle so schlau  

24.10.07 23:04

6655 Postings, 5393 Tage charly2Zu Kursziel 5 EURO kann man nicht viel sagen

Ich werde wohl das Angebot annehmen. Unter 6,20 verkaufe ich sicher nicht!
Dabei bleiben könnte zwar interessant werden, ist aber andererseits mit
Risiko verbunden, da Mehrheit dann in einer Hand!  

25.10.07 21:20

6655 Postings, 5393 Tage charly2Ich bin jetzt doch raus,

habe dafür Hypo Real Estate aufgestockt und neu in in Deutsche Bank investiert. Da erhoffe ich mir in den nächsten 2 Monaten mehr als 2%!

An den Börsen ändern sich Meinungen so schnell wie Kurse!  

25.06.08 16:49

1486 Postings, 5104 Tage g.s.Nach Übernahme

wieder auf alten Kurs . Habe damals das Übernahmeangebot gerne angenommen , obwohl wenig später kurzfristig sogar mehr drin war .
Warum jetzt der Absturz auf einen Kurs unter den damaligen Kurs ?
Weiss einer mehr ?  

16.01.09 15:18

3817 Postings, 5821 Tage SkydustItelligence übertrifft Umsatzprognose

16.01.2009 - Itelligence hat vorläufigen Zahlen zufolge im Jahr 2008 einen Umsatz von 216 Millionen Euro erzielt nach 190,9 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Damit blieb Itelligence sogar leicht über den eigenen Prognosen, die einen Umsatz zwischen 210 Millionen Euro und 214 Millionen Euro vorsahen. Auf EBIT-Basis verzeichnete Itelligence einen Gewinnanstieg um 18,3 Prozent auf 13,6 Millionen Euro. Die EBIT-Marge liege damit in der prognostizierten Bandbreite.

Es sei das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte, meldet das Unternehmen am Freitag. Detaillierte Zahlen sollen am 19. März veröffentlicht werden.  

20.01.12 08:29
1

3011 Postings, 3563 Tage Pe78I(n)telligence investieren.Gute Zahlen

12.07.12 10:48

381 Postings, 4782 Tage pantarheiPrognose angehoben

Aufgrund dieser anhaltend positiven Entwicklung und der bisherigen Übernahmen im Jahresverlauf erhöht der Vorstand seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2012 von bisher 375 bis 400 Mio. Euro auf 400 bis 420 Mio. Euro. Dabei werden steigende Erträge mit einer EBIT-Marge von weiterhin 6,2 bis 6,4% (vor Akquisitionsaufwendungen) erwartet.  
 

zur Meldung

 

29.10.12 09:27

17523 Postings, 4277 Tage M.MinningerNTT DATA EUROPE kündigt freiwilliges öffentliches

01.09.13 20:24

119 Postings, 3790 Tage paloSAP-Serviceaktivitäten angekauft

Die Software AG verkauft ihre SAP-Serviceaktivitäten in der Slowakei, Tschechien und Ungarn. Heute gab das Unternehmen die diesbezügliche Einigung mit intelligence bekannt.

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2013/...ces-in-osteuropa/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln