Deutsche & Geheimdienste = vernünftige Einstellung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.06.15 16:47
eröffnet am: 19.06.15 11:33 von: Rasenmähen Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 19.06.15 16:47 von: kiiwii Leser gesamt: 1064
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

19.06.15 11:33

6666 Postings, 2416 Tage RasenmähenDeutsche & Geheimdienste = vernünftige Einstellung

19.06.15 11:35

6666 Postings, 2416 Tage RasenmähenAuch Seite 2 & 3 des Links lesen ;o)

19.06.15 11:43
1

41 Postings, 2420 Tage Adolf3000Geheimdienste

Das sind doch die,
die einzigsten die Gesetze umgehen dürfen.
Natürlich sollen sie nicht erwischt werden.

Würden Geheimdienste funktionieren
wenn sie geltende Gesetze und rechte
Achten würden?  

19.06.15 12:08
1

14556 Postings, 5350 Tage Nurmalso#3 Das war so beim Kaiser und bei Hitler

In Demokratien muss jeder die Gesetze achten, auch Geheimdienste. Das gilt natürlich immer nur im Inland. Im jeweiligen Ausland ist es die Aufgabe aller Dienste aller Länder, Spionage zu betreiben. Deshalb gibt es auch keine internationalen Abkommen über die Tätigkeit von Agenten.

Adolf3000 ist übrigens ein schöner Name. Ist Himmler24 noch frei?  

19.06.15 12:11

6666 Postings, 2416 Tage RasenmähenAuf jeden fall werden die im Link zitierten Werte

den Überzeugungs-Eifer von manchen Hysterikern oder Verschwörungsschwurblern oder aus welchen Gründen immer Tätigen dämpfen  löl  

19.06.15 14:19

6666 Postings, 2416 Tage RasenmähenWatt nu?

19.06.15 16:37

6666 Postings, 2416 Tage RasenmähenAllet prima

19.06.15 16:47

129861 Postings, 6354 Tage kiiwiibestens

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln