finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 815
neuester Beitrag: 23.05.19 17:32
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 20354
neuester Beitrag: 23.05.19 17:32 von: Gonzoderers. Leser gesamt: 2376084
davon Heute: 6806
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815   

21.05.14 21:51
45

15483 Postings, 3548 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815   
20328 Postings ausgeblendet.

23.05.19 14:56

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerDas Corporait Identity ist das A-O und besteht aus

3 Säulen. Nicht eine einzige Säule beherzigt die Spitze der Wasserköpfe und deshalb taugen die nichts und sind früher oder später dem Untergang geweiht. Aber das ist wie mit Mietnomaden. Wenn die Kuh keine Milch mehr gibt, dann ziehen sie weiter zur nächsten Kuh und am filetieren haben sich soch noch der Arsch vergoldet.  

23.05.19 14:59
2

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerUnd ihr stammelt noch über 11 cent Dividende, wenn

hier seit 2008, 86 ? Kurswert vernichtet wurden. Lachhaft.  

23.05.19 15:00

15637 Postings, 1998 Tage Galeariswaradst du bei der D.bank,

würdst ganz anders reden. Dir stinkt er doch bloss ...Neid , dass du da ned in der Position bist.
Und jetzt schleich di.................  

23.05.19 15:03
1

6500 Postings, 6425 Tage bullybaerDas WICHTIGSTE ist:

Achleitner denkt nicht im Traum an Rücktritt oder Nachfolgeregelung.

"Er habe nicht vor Investoren und Kunden im Stich zu lassen...."

Was muss denn noch passieren....

Somit muss man diesen Versager weiter 3 Jahre ertragen. Was das für den Kurs bedeutet kann sich jeder selber ausmalen. Einzig die Leerverkäufer wirds freuen........

"An einem Denkmal liegt mir nichts, am Wohl der Deutschen Bank aber schon."

Mit diesem Satz verspottet er die Aktionäre auch noch ....  

23.05.19 15:05
1

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerHat nichts mit Neid zutun, sondern mit geradlinig

keit und das die Jungs für den Schaden nicht haften müssen und dafür noch belohnt werden, weil die sich am Buffet bedienen.Du bist ja auch seit 18 ? hier dabei. Aber du bist ja einer von diesem Abschaum, der zu alllem ja und Amen abnickt und den anderen in den Arsch kriecht. Falls du wieder mal das Bedürfnis hast jemanden in den Arsch zu kriechen, dann nimm meinen Arsch.  

23.05.19 15:10
1

531 Postings, 3863 Tage Whitehavenbullybaer

"Er habe nicht vor Investoren und Kunden im Stich zu lassen" hat der vorher was geraucht ? Der Satz ist sowas von unverschämt. Wer heult dem den irgendeine Träne nach.  

23.05.19 15:11

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerWenn Achleitner und Sewing in den Arsch getretten

würde, dann würde der kurs wie ein Feuerwerk abgehen. Denn dann würde Signalisiert werden, das es eine Grundsatzänderung stattfinden wird.


Nur für gute Leistung auch gute Bezahlung und für schlechte Leistung wird gehaftet.  

23.05.19 15:18

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerGalearis. Du kannst dich zum ausgewählten Abschaum

im Schloss beim Steinmeier stellen. Bei Kaffee und Kuchen, da sind solche Leute die nicht unbequeme Fragen stellen willkommen.  

23.05.19 15:43

611 Postings, 2374 Tage katzenbeissserBin raus...

gehe in DAI 1000mal lieber rein...  

23.05.19 16:08

108 Postings, 67 Tage Küstennebel6,40?...

Das ist bööööse!  

23.05.19 16:16
1

6694 Postings, 7144 Tage bauwiDer Drops iss gelutscht!

Würde es im Fußball heißen!  Hier hilft nicht mal Mitleid.........die haben den Laden so ins Moor gefahren.......einfach hoffnungslos!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.05.19 16:24

6997 Postings, 5142 Tage PendulumRocco Gräfe Kursziel 4.44 ? rückt täglich näher

.............. jeden Tag an Stückchen näher ran ans Kursziel 4.44 ?

Danach dann vielleicht 2.22 ? ?
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

23.05.19 16:25

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerWenn Achleitner verschwindet und Sewing druck auf

dem Kessel bekommt, dann geht der kurs bis 8,3 ? in 1 Woche.  

23.05.19 16:25

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerDas mit den Bonuszahlungen muss abgestellt werden

23.05.19 16:31

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerVielleichtist ehute Tag 1

und ich glaube das der Abschaum der Aktionäre das Übel erkannt hat und für frische Richtungsweisende Endscheidungen ist.  

23.05.19 16:44

120 Postings, 675 Tage chrzentraleHeutiger Nachkauf-- Runde Sache!

Für einen Nachkauf bin ich bekanntlich gerne bereit. So auch heute! Von mir aus, kann's losgehen ;-)
Nach oben natürlich!!!  

23.05.19 16:52

22341 Postings, 3460 Tage WeltenbummlerKurz und Kanpp "Achleitner verschwindet"

Wäre toll wenn er abhaut und Sewing eine rote Karte bekommt. Vieleicht haben diese Kameltreiber ein Rückrad.


https://www.ariva.de/forum/...-moderiert-501469?page=813#jumppos20329

 

23.05.19 17:11

589 Postings, 359 Tage telev1Horrorfilm mit Überlänge

Andreas Thomae von der zur Sparkassengruppe gehörenden Fondsgesellschaft Deka sprach von einem "Horrorfilm mit Überlänge". Auch Alexandra Annecke von Union Investment, dem Fondshaus der Volks- und Raiffeisenbanken, machte wie viele andere Anteilseigner ihrem Ärger Luft: "Es ist traurig und schockierend, was aus der Deutschen Bank geworden ist. Das einstige Vorzeigeinstitut ist nur noch ein Koloss auf tönernen Füßen."

https://www.onvista.de/news/...naere-rechnen-mit-dt-bank-ab-231792149  

23.05.19 17:13

1617 Postings, 3394 Tage Zeitungsleser#347

Naja, das sind ja auch Wettbewerber. Ist doch nicht verwunderlich, dass die sich kritisch äußern.  

23.05.19 17:15

6220 Postings, 3744 Tage Dicki1Mit welcher Größe von Einsparungen

Mit welcher Größe von Einsparungen kann ich im Investmentbanking rechnen?  

23.05.19 17:16

6220 Postings, 3744 Tage Dicki1Meint ihr, eine Milliarde Euro?

23.05.19 17:19

1843 Postings, 78 Tage Gonzodererstees nimmt

in der Diskussion ähnliche Züge wie bei Steinhoff an, die einen die wie ich realistisch mit dem Thema umgehen und der Bank nur das beste wünschen ( eine Zerschlagung)

und die anderen die nicht ablassen können den Kurs schön zu reden, mit jeder schlechten Nachricht gibt es dann eine gefühlte Solidarität auf beiden Seiten :-)) jaja geteiltes Leid,

bringt den Laden auch nicht wieder auf Kurs.

Tja es steht ein ernst zu nehmendes Problem ins Haus, wer will denn jetzt mit euch noch fusionieren, niemand!

Und das Sahnehäubchen die DWS wird irgendwann geopfert um die Boni für ein/zwei Jahre zu sichern,

toller Laden, hätte ich auch nich gedacht....vor einigen Jahren, aber irgendwie war ich damals schon sauer auf die, tja, wären die damals mal etwas netter gewesen .....wer weiss,  

23.05.19 17:20

6220 Postings, 3744 Tage Dicki1Einsparungen sind im Investmentbanking da

23.05.19 17:21

6220 Postings, 3744 Tage Dicki1Meinte Einsparpotenziale

23.05.19 17:32

1843 Postings, 78 Tage Gonzodererstemeine Güte was sich

da. für Möglichkeiten ergeben, in Frankfurt, Wohnraum in ersten Lagen, eine Restrukturierung des Bankensystems, Frankfurt ist nicht mehr die Metropole des schlechten Geschmacks , ah die Kultur kann einziehen, also räumt endlich eure Paläste und leistet einen positiven Beitrag!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Huawei TechnologiesHWEI11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750