finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2858
neuester Beitrag: 14.08.20 12:38
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 71428
neuester Beitrag: 14.08.20 12:38 von: Bengali Leser gesamt: 12359421
davon Heute: 893
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2856 | 2857 | 2858 | 2858   

30.10.08 09:21
79

26246 Postings, 4608 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2856 | 2857 | 2858 | 2858   
71402 Postings ausgeblendet.

22.07.20 09:41
1

9 Postings, 91 Tage EVO4FWas für ein Big Deal!!

Auf Evo ist Verlass, da kommen die News, die man erwartet!
Der Weg ist nun frei mit Open end !!  

22.07.20 10:01

614 Postings, 1054 Tage Börsianer007Ich finde es wird kein richtiges Volumen gehandelt

22.07.20 11:28
1

211 Postings, 3572 Tage legominatorEvo hat heute das

größte Handelsvolumen im M-Dax.Es ist Sommerpause.Was willst Du mehr?  

22.07.20 14:25
2

9214 Postings, 2025 Tage BigtwinWie erwartet

Evo der rotz bleibt ein rohr krepierer

Und die longies werden heut mit paar cent gegenüber gestern im buch gewinn seca..10 cent für dielongies  

22.07.20 14:41
1

370 Postings, 869 Tage The_Manda

hat heute aber jemand ganz schön falsch gelegen. Gestern nicht damit gerechnet, dass Evotec so viel "Rotz" zu Gold macht?

Bei einem negativen Markt einer der stärksten Gewinner. Das Eis für die Shorties wird immer dünner und dünner. Tick tack tick tack!  ;)  

22.07.20 14:53

43 Postings, 134 Tage frieda01the man

falsch, der hatte doch alles schon gewusst;wenn ich LV wäre würde ich ihm die Kollekte streichen.Bezahlter Schreiberling.  

22.07.20 15:38
3

46 Postings, 25 Tage WachstumsinvestorSehr gute aktuelle Analyse

Habe eine aktuelle Evotec Analyse gefunden, welche die aktuellen Chancen und Risiken sehr gut widergibt. Stimme in fast allen Punkten voll zu. Ich dachte ich teile Sie mal mit euch! Viel Erfolg allen investierten und die, die es noch werden wollen :-)

Quelle: https://aktien-tipps.net/evotec-aktienanalyse-chancenreicher-kauf/  

22.07.20 17:05
1

9214 Postings, 2025 Tage BigtwinIch kann mir gut vorstellen

Das der Kurs heute noch oben manipuliert  wurde um so wieder victims also opfer zu generieren  die in den Verlust  geschickt werden sollen

Bigtwin der victim hasser da es nicht schön ist anleger zu verarschen
Die victims bleiben die longies...  

22.07.20 23:52

9 Postings, 91 Tage EVO4FBigtwin

Was ist denn bei dir los?

Evo als Rotz und Rohrkrepierer zu bezeichnen an diesem Hammer Tag?

Sich an der Börse von Gefühlen leiten zu lassen, ist ein ganz schlechter Ratgeber.
Und Menschen aus einem Forum! zu hassen übrigens auch.

Freu dich über diesen Tag heute!
 

23.07.20 01:05
1

163 Postings, 1069 Tage lac10@EVO4F, wieso, ist doch short! seit 25,72

englisch kann er aiuch nicht!

Zitat:
Das der Kurs heute noch oben manipuliert  wurde um so wieder victims also opfer zu generieren  die in den Verlust  geschickt werden sollen
Bigtwin der victim hasser da es nicht schön ist anleger zu verarschen
Die victims bleiben die longies...  

Victims als Opfer zu generieren   ->  Opfer als Opfer zu generieren ?
Die victims bleiben die longies..   -> Die Opfer bleiben die Longies ?

Bigtwin!  https://www.dict.cc/englisch-deutsch/victim.html  

24.07.20 10:06

2486 Postings, 7550 Tage Pieterwo müsste man heute das Körbchen hinhängen ?

24.07.20 11:38

195 Postings, 1269 Tage Buruburumen@Pieter

das ist heute sehr sehr schwierig. Die 24 er Unterstützung ist stark. Einen Anstieg
kann ich mir aber aufgrund von schlechtem Gesamtmarkt heute nicht vorstellen.
Mehr sieht man dann nochmal wenn USA öffnet. Ich rechne aber eher mit
24 - 23,8x Schlusskurs.
 

02.08.20 22:47
1

9 Postings, 91 Tage EVO4FEs bleibt spannend !

Mor hat gestern mega News rausgehauen, vorbörslich schon stark, der Tagesverlauf wird spannend!
Die Rücksetzer bei Evo und Mor hab ich zum Nachkauf genutzt, bei Mor schonmal zufällig gutes Timing und Glück gehabt, Evo wird sich zeigen, ob die 22 hält, ich geh davon aus.

Der August war bei Evo in der Vergangenheit immer ein spannender Monat, 12. August kommen Zahlen und Fakten auf den Tisch, die uns nicht enttäuschen werden und dann sind wir schonmal zumindest etwas schlauer!  

12.08.20 13:32
2

292 Postings, 4965 Tage geierwalliLetztes Jahr August 30% Minus. Dieses Jahr auch?

Im August wurden Zahlen veröffentlicht und BUM 30% Minus.

www.onvista.de/news/...hlen-um-fast-30-gefallen-ist-269651669

Für longies hoffe ich steigende Kurse. Für Shorties hoffe ich fallende Kurse  

12.08.20 13:38

3015 Postings, 988 Tage TonyWonderful.Löschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 12.08.20 14:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.08.20 09:23
1

184 Postings, 7626 Tage Rayko78Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 12:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

13.08.20 09:34

614 Postings, 1054 Tage Börsianer007Jetzt wird die 200 Tage-Line bei 22,73? bearbeitet

ich hoffe die hält ....  

13.08.20 12:32

963 Postings, 526 Tage DampflokWertvollste Unterstützung des Monats

die SMA50, wurde seit 2011 sechs mal erfolgreich verteidigt (16,65?) oder die 200er Wochenlinie mit 17,40?.  

13.08.20 16:16

694 Postings, 859 Tage crossoveroneZu #71421

Die Kurse, möchte ich bei Evo nicht mehr sehen wollen.
Das wäre ja, direkt schon eine Beleidigung.  

13.08.20 17:14
1

370 Postings, 869 Tage The_Manist halt

die Frage, warum Evotec die nächsten Tage und Wochen steigen sollte? Die Ergebnis waren okay/gut, auch weitere Förderungen waren die Woche bekannt gegeben aber der Markt wird vermutlich nicht mehr so stark nach oben laufen.

Analysten fehlen noch aber das hat in der Vergangenheit auch wenig gebracht. Die meisten sehen ja Evotec ohnehin bei 30+.

Schwierige Tage stehen meiner Meinung nach erstmal an!  

13.08.20 19:15

694 Postings, 859 Tage crossoveroneThe_ Man

Da hast Du gar nicht so unrecht. Sollten wichtige News im jetzigen Q
ausbleiben und die wirtschaftliche Situation allen voran im Amiland weiter
so abdriften und wie es ausschaut, ist es nicht mehr weit hin, bis der Markt
dreht, da ist XI noch das geringere Problem, als die von Corona ausgehenden
Probleme, die in einen neuen Billionen-Fond münden, um die Wirtschaft
wieder anzustoßen und wenn wir uns ehrlich machen, getragen wurde das
doch hauptsächlich von den Faangs und einigen Techwerten ansonsten
lief doch relativ wenig und das zeigt die Situation ganz deutlich, dass ist
einfach nicht der breite Markt, demzufolge und je nach dem die Wahlen
ausgehen, werden wir Gewissheit bekommen.  

13.08.20 19:58
1

963 Postings, 526 Tage Dampflokcrossoverone

mir dient das immer als große Übersicht um mich nicht verleiten zu lassen. Das ist fast wie Angeln, kaum Stress und man kann in Ruhe über alles nachdenken, Autos mit viel Hubraum, Häuser mit einer schönen Grünflächen oder auch schönen Frauen. :)

EVOTEC hat eben eine sehr breite Pipeline, zahlreiche Beteiligungen, usw... kennen wir ja eh alle, doch EVOTEC ist ein Netzwerk das erst mal entstehen muss, die gießen ja heute noch das Fundament. Wenn da mal der Fußboden liegt und die Küche samt Tische drinnen stehen reden wir über ganz andere Kurse. Aber was ist bis H2/2021 da was es rechtfertig das EVOTEC 5 Mrd. Euro Wert sein soll?  

14.08.20 10:35
3

292 Postings, 4965 Tage geierwalliAMDWATCH die Quartalszahlen waren SCHEiße

Lass dir deine Verluste schmecken :)
haha  

14.08.20 12:32

1005 Postings, 7356 Tage pottiwie immer

 
Angehängte Grafik:
15bce319-cd40-42cb-9a47-9ab1148e7216.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
15bce319-cd40-42cb-9a47-9ab1148e7216.png

14.08.20 12:38
1

2640 Postings, 7183 Tage BengaliWir waren doch bei 25 ?

Dann bist Du doch längst raus und kannst aufhören, hier immer wieder die gleiche Leier zu posten oder sehe ich das falsch?  Das Evotec-Forum ist der letzte Schrott aufgrund dieser ständigen wertlosen Basher-Posts...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2856 | 2857 | 2858 | 2858   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9