finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 334
neuester Beitrag: 07.04.20 10:07
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 8343
neuester Beitrag: 07.04.20 10:07 von: lueley Leser gesamt: 634746
davon Heute: 3672
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334   

26.12.19 08:09
40

32866 Postings, 3100 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334   
8317 Postings ausgeblendet.

07.04.20 08:20
1

2328 Postings, 3239 Tage wmfe?!

16:00  USD JOLTs Stellenangebote (Feb)  

07.04.20 08:21
6

699 Postings, 3685 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 07.04.2020

Volle Fahrt voraus im DAX?

Mit dem Ausbruch gestern aus der Mehr-Tages-Range wurde die Richtung aufgezeigt.

Damit ist auch gleich das GAP geschlossen worden, was noch im Chartbild stand. Jedoch mit einem neuem GAP - somit mit einer Insel.

Auf der Oberseite reichte es für eine Berührung der letzten lokalen Hochs. Diese sind in der Nacht noch einmal getestet worden und könnten die erste Unterstützung sein, wenn der Bulle ins Stocken gerät.

Das große Chartbild lässt hier noch das weitere GAP über 10.150 als Kursziel zu - wie hier dargestellt.

Bis dahin sehe ich das Momentum dann aber erst einmal als ausgereizt.

Komm gut in den Handelstag,
viel Erfolg und vor allem Gesundheit wünscht Dein Bernecker1977
 
Angehängte Grafik:
20200406_dax_xetra_big.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200406_dax_xetra_big.png

07.04.20 08:25
5

14941 Postings, 2756 Tage DAXERAZZI@Eick

Wenn denn Dividenden gezahlt werden bzw. eine massive Reduzierung von Dividenden die Freude am Aktienkauf schmälern könnte, macht der Aktienkauf uU nur begrenzt Sinn  

07.04.20 08:34
3

1475 Postings, 5620 Tage Eick@Daxxer

Schon klar. Ich meine damit natürlich möglichst nur die Aktien, die unvermindert oder nur mit leichten Abschlägen zahlen.  Dass es mittlerweile auch genügend Unternehmen gibt, die dieses Jahr die Auszahlung unterlassen , ist mir bekannt.
Aber irgendwann müssen die Bullen ja auchmal wieder ein Lebenszeichen von sich geben. Die waren ja jetzt seit dem 24. februar quasi wie tot. ;-)  

07.04.20 08:34
1

827 Postings, 898 Tage d.Karusselld.s.w.Also dann bei 10400

letzter Versuch und nochmaliger shortzukauf  

07.04.20 08:37
6

32866 Postings, 3100 Tage lo-shBörse heute ..

Guten Morgen, alle Indizes grünen stark, nur Australien ist rot, EURUSD bemüht sich und bleibt über die 1.08, USDCNY fällt auf 7.06, US 10 J Zinsen UP auf 0.72, Bund 10 J -0.40, CNN F&G steigt von 21 auf 32 ..
Wirtschaft: Potter ist flittern ..  Japan bringt solide Leistungsdaten, vormittags wenige EU Daten, nachmittags US JOLTS ..
Politik: Johnson auf Intensiv, China meldet ermalig NULL Virustote, Bill Gates Stiftung bringt Corona Impfstoff ..

Tradings derzeit:
GDAXi long, short ab 10200
DOW long, short ab 22580
Nikkei long, short ab 18800
EURUSD long, Absicherung bei 1.0770
USDJPY abwartend
Gold nach long nun abwartend
Öl abwartend

Gute Geschäfte allen ..!  

07.04.20 08:41
7

32866 Postings, 3100 Tage lo-shGDAXi für Mittelfristjäger auf Tagesbasis ..

gestrige 10200 haben geklappt, nun sind oben 10750 Ziel .. Mal guggen ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 44%) vergrößern
1gdaxi.gif

07.04.20 08:46
6

1475 Postings, 5620 Tage EickUnd das sagt der alte Italiener dazu

Mindestkorrektur bei 10370 vorbörslich erreicht.  Das 50er bei 11.022 (natürlich nicht heute) wäre für mich Zugabe...  
Angehängte Grafik:
fibo.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
fibo.png

07.04.20 08:47
4

16276 Postings, 3141 Tage lueleywenn

Man sich überlegt wo einige Unternehmen rumturnen schon wieder, die boys haben nun endgültig das futuremoped gegen die s-Klasse getauscht, fallen sie weniger auf bei ihren wilden Fahrten durch Feld. 10429, 519, 600 und loshs 750. Alles Ziele  

07.04.20 08:50
5

2609 Postings, 4710 Tage xoxosDAX Short

Knapp 10.400. Da sollte eigentlich eine Gegenreaktion kommen. Corona wird langsam ausgeblendet. Wie in Österreich denkt man auch in anderen Ländern an die Rückkehr zur Normalität. Die Zwischentöne, dass die Normalität nicht mit einem Umschalten des Schalters sondern in kleinen Schritten erfolgen wird, überhört man dabei gerne. Reisen, Veranstaltungen, Fliegen - das wird dauern bis es hier wieder normal läuft. Und das Thema Staatsfinanzen wird kommen. Hohe Ausgaben, einbrechende Einnahmen. Das überfordert manch einen Staat. Nur die EZB kann hier noch helfen, Frage ist nur wie lange. Attacken auf den EURO werden kommen. Man wird die schwächsten Glieder angreifen. Vielleicht sollte sich Deutschland tatsächlich einen Stoß geben und ein Signal geben und Coronabonds zustimmen. Auch aus Vorsorge um einen zweiten Brexit zu vermeiden.  

07.04.20 08:59
5

16276 Postings, 3141 Tage lueleywir

Sollten die Bude einfach ganz übernehmen und in europäisches Reich Deutschland umtaufen oder so. Zahlen ja eh bald den ganzen Laden  

07.04.20 09:00
5

7201 Postings, 4202 Tage hollewutzwenn die Bullenherde lostrampelt

gibt es kein halten mehr. SI von gestern also wesentlich zu früh. DAX befindet sich schon knapp am R§ des Tages da habe ich meine Position PZ3EJA dann gerade verdoppelt. Break Even nun 3,28?

Es wurde ja schon angesprochen, Gaps und Bärenmarktrally insofern hier geht es jetzt ein ganzes Stück zu schnell nach Norden mein Aktiendepot freut es ;)

Aber, man sollte nicht in die Lethargie verfallen, Kursen hinterher zu laufen, mit der Idee man könne sonst etwas verpassen. Das war noch nie ein guter Rat

Cash bleibt King und die Kurse kommen auch wieder zurück
In der Situation kann man allenfalls Positionen grade rücken, welche man zu früh eingegangen ist !

Euch wie immer fette Beute und viel Erfolg!  

07.04.20 09:03
9

14941 Postings, 2756 Tage DAXERAZZIPyramidisieren für Wahnsinnige

Bitte nicht nachmachen ;-)))

SI 10.450, vervierfacht. Risiko hoch, aber ich bin überzeugt davon, dass es da oben nicht bleiben wird.  

07.04.20 09:07

1475 Postings, 5620 Tage EickGier ist gut!!

07.04.20 09:15
8

18726 Postings, 4143 Tage WahnSeeTach auch.....

.....jajaja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Mal wieder irre, was die Algos so machen. So issas halt, alles ist (oder ist am Dienstag) wieder gut. Kleiner Ausreisser in der Geschichte der Menschheit, für den die Börse keine Zeit hat. Shorts unter Wasser, abba, das kennt man ja und wird ausgesessen bzw. in "alter" Pyramidisierungstrategie über den MK gelöst....Bitte nicht nachmachen.

60er wie gehabt. Ist derzeit genau bis zum 61er gelaufen. SI 450 erfolgt. Rücklauf bis zum 38er des letzten Anstieges wäre dufte....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg

07.04.20 09:17
1

1120 Postings, 2425 Tage 11fred11SI bei Dow 23100

mit cl4zhj  

07.04.20 09:30
3

1068 Postings, 326 Tage SEEE21Warum man Stärke shorten muss

erklärt sich mir nicht. Hab ich früher auch gern gemacht, nur, dass alleine die Wahrscheinlichkeit gegen einen läuft sollte doch vorsichtig machen. Wenn die Bullen Spinnen, dann spinnen sie und trampeln alles nieder.  

07.04.20 09:39
1

11097 Postings, 1531 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

Sorry, hatte einen Arzttermin.  

07.04.20 09:41
5

11097 Postings, 1531 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Dienstag 07.04.20:

"DAX 10075

DAX Widerstände: 10264/10279 + 10375/10424 + 10990/11000 + 11214 + 12374
DAX Unterstützungen: 10013/10000 + 9460


Der gestrige DAX Tag war besonders!

  • Der DAX begann mit einer riesigen Lücke, schloss sie aber nicht, so wie am 25.3. und 31.3. zu ähnlichen (blau gerahmten) Gelegenheiten.
  • Der DAX begann über dem Extremwert Pivot R3 (9768), fand aber im Laufe des Tages nicht zurück unter diesen Wert.
  • Der XDAX erzielte abends sogar ein höheres Hoch als in der Vorwoche, obwohl die Wochenkerzenausganglage bärisch war.
  • Diese und mehr Indizien waren meine Grundlage. Da wundert es nicht, wenn der Tag gestern verkorkst ablief.

DAX Prognose

  • Der DAX startet heute abermals mit einer großen Aufwärtslücke (~10300)
  • NEU! Anpassung!
    Der DAX befindet sich bereits in der 2. GRÜNEN Anstiegssequenz. Dafür Zeit ist noch bis 8.4.20, 13 Uhr.
    Auch der US Markt wies dies durch neue Hochs nach.
  • Die DAX Ziele der Oberseite sind somit:
    a) mindestens 10138 (vorbörslich bereits erreicht)
    b) 11214 (100?% von GRÜN)
    c) 12374 (161?% von GRÜN, kommt etwas seltener)!
  • Ziele auf andere Art sind heute 10424 (Piv R3) sowie 11000, Monatswolkenunterkante und Ähnliches in diesem Bereich.

  • Unterstützungen fährt der DAX bei 10013(EMA200/h1) auf.

  • alternativ: Unter 9337 käme es zu neuen Verkaufssignalen für Ziele bei 9150, später auch bei 8700 und 8250."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Neue-Lage-2-Anstiegssequenz-läuft-bereits-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

XETRA DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Neue-Lage-2-Anstiegssequenz-läuft-bereits-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

FDAX Stundenkerzenchart mit Nachthandel

FDAX-Tagesausblick-für-Dienstag-07-04-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

interaktiv:

XETRA DAX Stundenkerzenchart

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Neue Lage! 2. Anstiegssequenz läuft bereits

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  DAX-Tagesausblick: Neue Lage! 2. Anstiegssequenz läuft bereits | GodmodeTrader

 

07.04.20 09:42
2

11097 Postings, 1531 Tage Potter21Naja, Rocco Gräfe wird heute wohl auch nur staunen

07.04.20 09:45
4

11097 Postings, 1531 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick A. Rain 07.04.2020:

"Tendenz: Seitwärts / Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,0840 + 1,0900 + 1,0990

Intraday Unterstützungen: 1,0771 + 1,0700 + 1,0630

Rückblick:

Der Euro zeigte sich gestern zunächst schwächer und kippte bis ans Freitagstief zurück. Dort standen dann die Käufer bereit und zogen EUR/USD wieder nach oben. Jetzt steht das Währungspaar wieder am gestrigen Hoch und am Kreuzwiderstand aus Horizontalwiderstand und Abwärtstrendlinie.


Charttechnischer Ausblick:

Am zentralen Triggerpunkt im kurzfristigen Chart bei 1,0840 USD könnte sich die weitere Marschrichtung entscheiden. Der Abwärtstrend ist intakt, erst ein nachhaltiger Ausbruch über 1,0850 USD würde kleine Kaufsignale liefern. Eine Erholung bis 1,0890 - 1,0901 USD und darüber hinaus 1,0990 USD könnte dann eingeleitet werden.

Kippt EUR/USD hingegen am Kreuzwiderstand bei 1,0840 USD nach unten ab und rutscht signifikant unter 1,0760 USD, droht eine Fortsetzung des Abwärtstrends in Richtung 1,0700 und 1,0630 USD."



EUR/USD-h

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Chance auf Kaufsignal?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   EUR/USD-Tagesausblick: Chance auf Kaufsignal? | GodmodeTrader

 

07.04.20 09:56
3

14941 Postings, 2756 Tage DAXERAZZI@Seee #8335

Jetzt müssten wir uns darüber unterhalten, was du unter STÄRKE verstehst?

Der VDAX steht auf 42, die Aussichten für die Wirtschaft sind grottig, einzig die Algos machen, was sie wollen ? unberechenbar ... damit muss ich jetzt leben ... aber was derart squeezen kann, fällt auch genauso schnell wieder in sich zusammen.

Geduld war immer schon meine Devise!!!

Nochmal SI 10.570

Der Krug geht so lange zum Brunnen ... ;-)))  

07.04.20 09:59
1

11097 Postings, 1531 Tage Potter21Man sah gestern schon nach Xetraschluss, dass es

die Bullen ernst meinen. So eine starke Erholung im übergeordneten Bärenmarkt darf aber durchaus so sein und glättet die vorherigen Abstürze ein wenig aus.  

07.04.20 10:03

1211 Postings, 1877 Tage zyklikerHallo,

nachfolgend VDAX H1,
früher ode später wird er wohl müssen!  
Angehängte Grafik:
070420.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
070420.jpg

07.04.20 10:07

16276 Postings, 3141 Tage lueleyNur mal so

eben nen interview mitm Chef des Hafens Düsburg gesehen, immerhin der größte Binnenhafen der Welt. Er meinte Lage entspannt sich und Ware kommt wieder an.

Nur mal für den Hinterkopf.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, Gurkenheini, Kellermeister, Mister86, MM41, Rostlaube, futureworld, tick, USBDriver

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403