WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 272 von 344
neuester Beitrag: 08.08.22 09:53
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 8598
neuester Beitrag: 08.08.22 09:53 von: bitte.be8en Leser gesamt: 1317343
davon Heute: 1129
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 270 | 271 |
| 273 | 274 | ... | 344   

06.01.22 07:04
1

1 Posting, 223 Tage strassenkoeterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.22 12:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.01.22 08:36

72 Postings, 1538 Tage DanielxyzMeinung zu Masterworks ?

Die Webseite ist "einladend", sie machen viel Werbung auf Twitter und viele Youtuber haben Werbeverträge bekommen.. offensichtlich...
Also die Marke wird "berühmt" aber alles auf Englisch (Es ist auch klar, dass sie zuerst in den USA starten).

Was haltet ihr davon? Mittel- Langfristig..

 

06.01.22 08:46

651 Postings, 3040 Tage straßenköterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.22 12:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Link führt nicht zur Ziel-URL

 

 

06.01.22 09:52

2998 Postings, 4161 Tage erfgWarum

bekomme ich diese Pressetextmeldung im Abstand von wenigen Minuten schon den ganzen Vormittag ins Email-Postfach?  

06.01.22 10:01
Mir wird über den Link nichts angezeigt und per email, wie sonst üblich, kam auch nichts..  

06.01.22 10:12

187 Postings, 1999 Tage Prof_BBei mir

exakt das gleiche Verhalten wie bei 84  

06.01.22 10:48

102 Postings, 2045 Tage JohannesWildCa. 200 Pressetext Meldungen zum WFA Jubiläum

Gratulation zu dem tollen Erfolg.
Aber ca. 200 Meldungen auf Pressetext?
Ist das gewollt - oder klemmt da eine Taste?
Was kostet das eigentlich?

Viele Grüße,

Johannes  

06.01.22 11:49
2

418 Postings, 1973 Tage Dr. Q@JohannesWild


Ich würde sagen, das ist Kunst ; )  

06.01.22 13:17
2

125 Postings, 1231 Tage 84_till_infinity200 Pressemeldungen

Vllt da die Marktkapitalisierung 200 Mio. beträgt;)  

06.01.22 13:18

651 Postings, 3040 Tage straßenköterLink heutige PM

Dir scheinen bei Pressetext heute Probleme zu haben. Hier der Link, der zumindest derzeit funktioniert:

Weng Fine Art AG: Zum 10-jährigen Börsenjubiläum erreicht die Weng Fine Art AG eine Marktkapitalisierung von 200 Mio. EUR
https://www.pressetext.com/news/20220106001  

06.01.22 13:29
1

6090 Postings, 5234 Tage simplifyHeutige Meldung

Man geht also davon aus, dass man den Treasury Stock für mindestens 40? je Aktie verkaufen kann.  Die Betonung liegt auf mindestens.  

06.01.22 13:35

881 Postings, 740 Tage moneymakerzzzerneuter Sinneswandel?

dachte man wollte die USA bedienen um dort eine Investorenbasis zu bekommen? Woher denn jetzt der Sinneswandel?  

06.01.22 14:07

6090 Postings, 5234 Tage simplifyUS Investoren

Ja, ich dachte auch an US Investoren.  

06.01.22 14:53
2

14 Postings, 218 Tage NarzisseLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.22 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

06.01.22 15:06
1

6090 Postings, 5234 Tage simplifyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.22 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

06.01.22 15:08

6090 Postings, 5234 Tage simplifyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.22 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

06.01.22 16:54
4

3648 Postings, 1231 Tage RoothomEnge?

"Im letzten Jahr vollmundige Ansagen die nun nichts mehr wert sind. Neue Aktionäre ( Lemminge) angezogen, die aus dem engen Wert nicht mehr rauskommen."

Echt jetzt?

Allein auf Xetra stehen Kauforder von rd. 6.000 Stück, die über den Höchstkursen des letzten Jahres liegen.

Wer hier raus will, kommt auch problemlos raus. Und muss dabei nicht mal Zugeständnisse beim Preis machen. Wollen aber offenbar nicht Viele...  

06.01.22 19:13

6090 Postings, 5234 Tage simplifyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.22 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.01.22 20:29
6

2629 Postings, 1478 Tage CEOWengFineArtNarzisse/Nagartier

Leider wieder so ein absoluter Müll-Post von Euch.

Wenn ich Aktien der WFA AG kaufe, dann belaste ich nicht die G+V der Weng Fine Art und das benachteiligt auch nicht irgendeinen Aktionär. Es hilft aber, den Kurs zu stabilisieren.

Wenn Neuendorf sich Geld ohne Gegenleistung von der Artnet AG auszahlen lässt, dann belastet das die G+V von Artnet  und entzieht jedem Aktionär damit Gewinne.

Kann man wirklich so dumm sein, das nicht zu verstehen ???



 

06.01.22 20:32
1

2629 Postings, 1478 Tage CEOWengFineArtSimplify

Jeder kann ein öffentliches Angebot machen - leider gibt es keine Vorgabe dafür, welchen Preis ich offerieren muss so lange es keine Übernahmeofferte ist. Ich könnte auch anbieten, bis zu 100.000 SAP für 0,10 EUR/St. zu kaufen - kann niemand etwas gegen machen.

Ich werde davon berichten, wieviel Stücke Metafina nach Ablauf des Kaufangebotes hält.

 

06.01.22 20:34
2

2629 Postings, 1478 Tage CEOWengFineArtMeldung Pressetext

Die hatten offensichtlich ein technisches Problem. Die Meldung war für 8.00 Uhr eingestellt. Keine Ahnung was bei denen schief gelaufen ist. Die Bestätigung von denen hat die Eingangsuhrzeit 11.24.
 

06.01.22 20:51
2

2629 Postings, 1478 Tage CEOWengFineArtMeldung von heute

Pressemeldung der WFA AG vom 06.01.2022

Zum 10-jährigen Börsenjubiläum erreicht die Weng Fine Art AG eine Marktkapitalisierung von 200 Mio. EUR - Verbleibender Treasury Stock soll 2022 veräußert werden

Anfang 2022 jährte sich zum zehnten Mal der Börsengang der Weng Fine Art AG (WFA) ? am 2. Januar 2012 wurden die Aktien an der Münchener und Frankfurter Börse zum Kurs von (splitbereinigt) 1,60 EUR eingeführt. Der erste gehandelte Kurs lag seinerzeit bei 1,75 EUR. Die WFA war 2012 das erste börsennotierte Kunsthandelsunternehmen der Welt. Während es neuneinhalb Jahre dauerte, bis der Börsenwert der WFA am 15. Juni 2021 die Grenze von 100 Mio. EUR überschritten hat, erreichte das Unternehmen nur ein halbes Jahr später eine Marktkapitalisierung von 200 Mio. EUR (Aktienkurs aktuell: 36 EUR). Darüber hinaus wurden seit dem Börsengang regelmäßig Dividenden ausgeschüttet, die in der Summe bereits den Ausgabekurs der Aktie erreichen.

Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach Aktien der WFA haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, in 2022 die verbliebenen 100.000 Aktien aus dem ?Treasury Stock? nicht nur professionellen Anlegern in den USA, sondern auch in Deutschland anzubieten sowie die Aktien ggf. auch über die deutschen Börsen zu veräußern. Das Management erhofft sich einen Gesamterlös von mindestens 4 Mio. EUR aus den Verkäufen, der direkt in das Eigenkapital des Unternehmens fließen würde. Entsprechende Erlöse würden vorrangig für mögliche Beteiligungserwerbe verwendet werden.
 

06.01.22 23:33
2

3648 Postings, 1231 Tage RoothomLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.22 15:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

07.01.22 10:02

125 Postings, 1231 Tage 84_till_infinityArtXX

Sollte nicht diese Woche das Kaufangebot kommen?  

07.01.22 13:55
6

2629 Postings, 1478 Tage CEOWengFineArtAngebot ArtXX

Ich vermute, das Angebot wird am Dienstag herausgehen. In solche Aktionen sind ja immer auch Anwälte involviert und da kann man Prozesse nicht so gut steuern. Es ist ja auch keine eilbedürftige Angelegenheit.  

Seite: 1 | ... | 270 | 271 |
| 273 | 274 | ... | 344   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln