Airbnb (Onlineportal ) WKN: AIRB01

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.01.21 04:27
eröffnet am: 04.12.20 14:01 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 10.01.21 04:27 von: nixfärstehn Leser gesamt: 9422
davon Heute: 13
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

04.12.20 14:01
18

29363 Postings, 5844 Tage BackhandSmashAirbnb (Onlineportal ) WKN: AIRB01

Airbnb (WKN: AIRB01, ISIN: US0000AIRB01)


Onlineportal für Buchungen und Unterkünfte

Das populäre Onlineportal für Buchungen und Unterkünfte Airbnb plant in diesem Dezember an die Börse zu gehen. Bereits im Vorfeld wurden einige Details zum IPO bekannt. Nun hat das Unternehmen diese Details präzisiert.

Siehe:
https://www.deraktionaer.de/artikel/...-zum-boersengang-20221637.html

und was meint ihr ? Langfristig interesannt aber als IPO recht teuer oder ?  
Seite: 1 | 2 | 3  
35 Postings ausgeblendet.

12.12.20 11:43
2

1470 Postings, 2714 Tage BilderbergSehe hier kaum Potentiale

Allein schon die schrittweise Anhebung für die Aktie stimmt nachdenklich.
Aus meiner Sicht auf absehbare Zeit keine Erholung denn umstrittene Impfung und unzuverlässige Schnelltest s lösen hier das Problem nicht.
https://www.heute.at/s/...esteht-corona-test-mit-cola-trick-100117134

Einzig der Posten Kosten in Corona Zeit ist gering wiegt aber meiner Meinung nach die hohe Bewertung nicht auf.  

14.12.20 16:05

4823 Postings, 1567 Tage dome89einigermaßen fairer wert

Auch wenn es immernocz hoch ist. Lediglich aufgrund eines Vergleiches mit einer Borkums ist um die 65-75 doller. Für Long Investoren momentan uninteressant auf dem Niveau. Biden ballert eh noch einen lookdown landesweit rein. Denke müssen evtl sollte 2021 wie 2020 laufen weitere Kapitalerhöhungen machen. Ansonsten nach corona ein sexy unternehmen.  

14.12.20 16:07
1

4823 Postings, 1567 Tage dome89M_rk

Die haben das ipo gemacht um die Investoren und Angestellte auszubezahlen. Zusätzlich noch um Geld einzunehmen, da sonst Insolvenz gefährdet  

14.12.20 16:44
2

29363 Postings, 5844 Tage BackhandSmasheinigermaßen fairer wert

gibt es den ? glaube nicht !

nur den Wert den "wir" beazhlen.....

 

14.12.20 20:28
2

15 Postings, 446 Tage Faborent96Bewertung

Wo seht ihr denn einen Einstieg für sinnvoll? Bei 90 Dollar würde ich wohl eine Posi aufbauen. Erstmal fallen lassen....  

15.12.20 08:47
2

3774 Postings, 4695 Tage HotSalsa@Faborent

Lass erst mal fallen. Gestern etwas von Double Downgrade gehört, da werden wohl einige Aktien erst mal abgestoßen und die Gewinne von den Teilnehmern mitgenommen, 90 ist zu früh  

15.12.20 12:40
1

1837 Postings, 2633 Tage EiskalterEngelauf alle Fälle geht es weiter nach unten

zur Zeit,  Boden abwarten !  

15.12.20 18:26
5

10 Postings, 78 Tage 6R25S25AirBNB IPO?

Ein Blick in die Praxis: Ich nutze AirBNB bereits seit einigen Jahren fürs Vermieten meiner Immos im In/-und Ausland (EU-Ausland). Über die Jahre habe ich natürlich einige Anbieter kennengelernt und dort meine Immos Beworben und Vermietet. AirBNB hat schlussendlich gewonnen und ist Heute für einen Großteil meiner Umsätze verantwortlich. Im letzten Jahr belief sich meine Auslastung auf 92% im Inland und auf 86% im EU-Ausland - Corona sei Dank (ist nun mal so).

Jedenfalls ist AirBNB aus meiner Sicht die derzeit beste Plattform um die eigene "Unterkunft"  zu Bewerben oder zu Vermieten; einfaches Handling, intelligente Preisgestaltung, anpassbare Suchkriterien (die auch tatsächlich Relevant sind) und mehr als faire Gebühren. Auch sehr wichtig (von AirBNB natürlich super gelöst) sind die Lösungsmöglichkeiten für Mieter/Vermieter bei entstandenen Schäden oder Problemen. Beide Seiten werden hier im Fall der Fälle super durch AirBNB betreut, d.h: beiden Seiten werden Schritt für Schritt die besten Lösungswege für ihre Probleme vorgeschlagen.

Der wirklich relevante Punkt ist aber, dass AirBNB in den kommenden Monaten im Grunde keine bis garkeine Einnahmen hat (theoretisch). Das Unternehmen versprach z.B für Mietausfälle aufgrund von Corona eine Teilerstattung; also Einnahmen aus Vermietungen, ohne jemals Vermietet zu haben.
Derzeit sind mir auch keine weiteren Einnahmequellen bekannt - selbst Werbeeinahmen bleiben wohl aus.

.. deshalb erklärt sich mir der IPO nicht. Aber Gut. Ich denke wir sprechen hier in näherer Zukunft über Eintiegskurse zwischen 75 - 80?. Grundsätzlich gebe ich aber sehr viel auf das Management und bin mir absolut unsicher, ob da nicht doch im Laufe der nächsten 7 Monate noch etwas kommt.

Nun Gut, alles nur Subjektiv. Ich dachte ich schildere Euch mal meine Seite, die Sicht eines Vermieters.


Schöne Weihnachtstage und allen einen guten Rutsch.
 

17.12.20 17:59
2
Haben die alle Lack gesoffen? Oder warum ist die Aktie so krass überbewertet?  

17.12.20 20:04

1188 Postings, 2014 Tage omega10000Tja

Tschüss Aktie ...  

18.12.20 20:37
1

4823 Postings, 1567 Tage dome896R25

Die mussten ipo Machen ansonsten drohte Insolvenz. Man brauchte dringend Geld, msn  hat nicht umsonst vaccine News abgewartet. Man hat bereits Gelder vorher erhalten (18 mrd Bewertung damals). für die Firma kann nichts besseres passieren jetzt noch schöne kapitalerhöhung oder am besten 2 .  

23.12.20 21:23

3041 Postings, 1072 Tage neymarAirbnb

24.12.20 16:25

10 Postings, 69 Tage FyddamaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.12.20 11:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

29.12.20 12:04
1

261 Postings, 284 Tage HobbyBowlerEigentlich

Wollte ich ja einsteigen... Aber nicht für mehr als 30? pro aktie  

31.12.20 04:52

1239 Postings, 68 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 08:44

2983 Postings, 68 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 02:15

1649 Postings, 68 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 04:23

1794 Postings, 68 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 02:12

1614 Postings, 63 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 04:31

1717 Postings, 69 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 01:51

1416 Postings, 57 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 03:05

1937 Postings, 57 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.01.21 02:19

1177 Postings, 55 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.01.21 04:24

1383 Postings, 55 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.01.21 04:27

9599 Postings, 1399 Tage nixfärstehnAirbag für

Natalia    
Angehängte Grafik:
screenshot_20210110-034939_chrome.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20210110-034939_chrome.jpg

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln